29 Werkzeuge für das Handgelenk: das Werkzeug-Armband für 33,34€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Das Multitool Werkzeug-Armband mit insgesamt 29 integrierten Werkzeugen ist ein richtig cooles Gadget! Aktuell gibt es das praktische Gadget für den sehr guten Preis von 33,34€ bei TomTop! Dafür müsst ihr den Gutschein HY10TBY benutzen!

So genannte x-in-1 Multifunktions-Werkzeuge wie der 4-in-1 Notfallhammer sind immer wieder Stoff für coole Gadgets. Schließlich möchten wir überall für den Fall der Fälle gewappnet sein. Einen ganzen Werkzeugkoffer mit auf das Hotel zu schleppen oder zehn verschiedene Schraubendreher mit zum Camping zu bringen, ist uns dann doch etwas zu blöd. Ein wirklich extrem vielseitiges Gadget in diesem Bereich stellt das 29-in-1 Werkzeug-Armband dar. 29-in-1 Multitool Werkzeug-Armband

Das Armband selber besteht laut GearBest aus rostfreiem Stahl und beherbergt 29 verschiedene Werkzeuge an zehn einzelnen Elementen. Jedes dieser Elemente ist mit vier Schrauben befestigt und kann nach Belieben entfernt oder neu angeordnet werden. Die Länge des Armbands ist damit natürlich variabel, beträgt mit allen zehn Elementen jedoch 21,7 cm bei 3,05 cm Breite. Mit 175 g ist die Gewichtsangabe auf jeden Fall realistisch für Stahl und lässt darauf hoffen, am Ende kein billiges Metall-lookalike zu bekommen. Denn mit ca. 50 Euro liegt der Preis des China-Gadgets bei gerade mal einem viertel des offensichtlich als Vorlage dienenden Original.

29-in-1 Werkzeug-Armband Funktionen
Um den Text nicht mit allen 29 Funktionen des Armbands voll zu stopfen, sehr ihr hier einmal die integrierten Werkzeuge.

Neben den zu erwartenden Schraubendrehern und Sechskantschlüsseln sind zum Beispiel auch noch ein Flaschenöffner und Scheibenzertrümmerer vorhanden – ein echter Allrounder eben. Optisch sieht das ganze auch nicht schlecht aus, wenn man auf den robusten Look steht, was vermutlich auf den Großteil der Zielgruppe eines solchen Gadgets zutrifft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eigentlich sollte es für keines der vorhandenen Werkzeuge nötig sein, das Armband aufzuschrauben um es ordentlich nutzen zu können. Trotzdem ist es vermutlich eine gute Idee noch einen passenden Schraubendreher parat zu haben, um das Werkzeug-Gadget bei Bedarf zu modifizieren.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Alex

Alex

Begeistert von den stets innovativen Smartphones aus Fernost. Neben Smartphones teste ich auch Smartwatches & Fitnesstracker und bin oft für unseren YouTube-Kanal vor der Kamera.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (37)

  • Profilbild von roli
    # 12.06.18 um 11:09

    roli

    zwei stück sauber durch den zoll gekommen, trotz Schreibfehler ledermann….
    bin zufrieden, massiv und schaut gut aus

  • Profilbild von roli123
    # 12.06.18 um 11:45

    roli123

    @ dennis the manace
    wechel schrauben hast du zum austausch verwendet, weißt du das noch?!
    bin auch noch unschlüssig ob die schrauben zur Bohrung passen, hab beide bänder gerade nachgezogen, greifen gut und hält auch anständig, ABER, würde es dennoch mal gegenchecken mit metrischen schrauben mx mal irgendwas 🙂

  • Profilbild von Robert
    # 12.06.18 um 12:16

    Robert

    solchen Schrott sollte man nicht noch bewerben, ist eien 1:1 Kopie

    • Profilbild von Simplicissimus
      # 12.06.18 um 13:04

      Simplicissimus

      Na wenn es eine 1:1 Kopie ist, dann ist das Original auch schon Schrott?

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.