News

AKASO Brave 6 Plus Action Cam für ca. 110€

Um Actioncams ist es bei uns in letzter Zeit etwas ruhiger geworden. Mit AKASO haben wir hier nun noch mal einen für uns neuen Hersteller, der aber bereits seit langer Zeit Kameras auch recht erfolgreich über Amazon verkauft. Das neueste Modell ist die 4K-Kamera AKASO Brave 6 Plus.

AKASO Brave 6 Plus Action Cam

Video Auflösung (NTSC)3840 x 2160 (4K) @ 30 fps, Full HD @ 60 fps
Fotos20 MP
Bildstabilisierungja
DisplayTouchscreen
Mikrofon/Lautsprecherja, externes Mikrofon wird unterstützt
KonnektivitätWiFi, USB-C-Anschluss
Akku/Laufzeit1050 mAh/k.A.
Abmessungenk.A.
Gewichtk.A.
LieferumfangUnterwassercase, verschiene Halterungen und Zubehör
weitere FeaturesSprachsteuerung

Wenn die neuesten Modelle von GoPro, DJI und Insta360 doch das eigene Budget übersteigen, dann muss man sich nach Alternativen umsehen. Die Brave 6 Plus soll $119 kosten, also etwa 110€, und ist damit deutlich unter den 200-400€ teuren Top-Modellen angesiedelt.

Die maximale Auflösung ist natives 4K mit einer Framerate von 30 fps. Full HD ist mit bis zu 60 fps möglich. Beides ist für den Privatgebrauch ausreichend. Es gibt zudem eine elektronische Bildstabilisierung, um ruckelfreie Videoaufnahmen zu garantieren – mit das wichtigste Feature bei einer Actioncam.

Hast du eine Actioncam?

Es kann ein externes Mikrofon angeschlossen werden, um die Audioqualität zu verbessern, es ist aber auch eines in der Kamera verbaut. Darüber ist dann auch Sprachsteuerung der Kamera möglich. Als zusätzliche Steuerungsart bietet der Hersteller auch eine App an. Die gibt es für Android und iOS, mit guten Bewertungen überzeugen kann sie bisher aber noch nicht. Die Bedienung der Kamera selbst erfolgt über einen Touchscreen.

Wer sich die Kamera zulegt, muss sich zumindest keine Sorgen um fehlendes Zubehör machen, dann der Hersteller verspricht, die wichtigsten Teile beizulegen. So gibt es natürlich ein Unterwassercase (bis 40m) und dazu verschiedene Halterungen wie eine Fahrradhalterung und ein Helmkit. Das ist bei eher günstigen Kameras öfters der Fall, während die teuren Modelle es oft vermissen lassen.

Was erwartet uns mit der AKASO Brave 6 Pus?

Schwer einzuschätzen, was insgesamt von der Kamera zu halten ist. Für die versprochene Leistung ist der Preis okay und gerade mit dem beiliegenden Zubehör könnte die Kamera ein gutes Komplettpaket für Einsteiger sein. Die AKASO V50 des Herstellers in ihren verschiedenen Versionen ist auf Amazon sehr beliebt, deren größtenteils gute Bewertungen halten auch dem Review Check stand. Mehr Kameras der Marke könnt ihr euch hier ansehen.

Was die Brave 6 Pus angeht sind wir also zumindest optimistisch, auch wenn es für eine wirkliche Bewertung natürlich noch zu früh ist. Dazu fehlen auch einige Infos wie etwa die Akkulaufzeit. Wer der Kamera trotzdem schon eine Chance geben will kann sie über die Webseite des Herstellers für $119 vorbestellen.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (1)

  • Profilbild von Johannes66
    # 16.05.20 um 13:38

    Johannes66

    4K mit einer Framerate von 30 fps ist ganz und gar nicht o.k. Damit kann man Pfosten und Litfasssäulen aufnehmen aber keine sich schnell bewegenden Objekte. Genau das ist aber die Domäne von ACTION Cams. Und HD mit 60 fps konnte schon vor 5 Jahren die Xiaomi Yi und die hat nur 60,- EUR später sogar nur noch 40,- EUR gekostet. Und das bei wirklich guter Bild- und Tonqualität. Ich bedaure, dass es die nicht mehr gibt.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.