Ambilight im Auto: 4 LED Leisten mit App Steuerung für 20,99€

Die LED Innenbeleuchtung für das Auto gibt es aktuell bei Amazon für 20,99€. Alternativ hat Govee, die bei uns durch ihren Philips Ambilight-Klon bekannt sind, sehr ähnliche LED Leisten für 22,99€ bei Amazon im Angebot.

Ambilight sieht nicht nur im Schlafzimmer und hinter dem Fernseher cool aus, sondern kann auch im Auto was her machen. Je nach Stimmung kann man Farbe oder Szene der LED Leisten ändern und per Fernbedienung oder App steuern.

Auto Ambilight Funktionen

Indirekte Beleuchtung im Innenraum des Autos darf man in Deutschland nur bedingt nutzen und unterliegt natürlich strengen Regeln. Die Belichtung ist unzulässig, wenn das Licht Insassen oder den Innenraum so stark beleuchten, dass es von außen zu sehen ist. Zur Sicherheit sollte man beim Fahren das Ambilight lieber ausschalten.

16 Millionen Farben & Musik-Rhythmus

Im Lieferumfang enthalten sind insgesamt vier, ca. 20 cm lange LED Leisten, zwei Fernbedienungen und ein Autoladegerät. Die Leisten können dann zum Beispiel im Fußraum angeklebt werden. Sie benötigen eine Spannung von 12 V und haben eine Ausgangsleistung von 7 W. Die Stromversorgung erfolgt über ein USB Kabel, das in das mitgelieferte KFZ Netzteil gesteckt werden kann.

Auto Ambilight Kabelmanagment

Die LEDs können theoretisch alle 16 Millionen Farben des sRGB Farbraums darstellen. Dabei können die Leisten nicht nur in einzelnen Farben leuchten, sondern kann auch Übergänge und einen Stroboskopeffekt mit unterschiedlicher Geschwindigkeit und Helligkeit einstellen. Diese individuellen Einstellungen lassen sich entweder mit der externen Fernbedienung oder der App vornehmen, wobei man bei der App auch Presets erstellen und auf sämtliche Farben des Spektrums zugreifen kann.

Auto Ambilight

Das Ambilight besitzt noch ein verbautes Bedienelement mit Power-Schalter und Knöpfen für die Helligkeit. Darin ist außerdem ein Mikrofon verbaut, durch das die LEDs im Rhythmus der Musik aufleuchten können.

Auto Ambilight Bedienung

Einschätzung

Auch günstige LED Lichter funktionieren in der Regel sehr gut und die Apps laufen problemlos. Nur bei der Musikerkennung kann ich mir vorstellen, dass es zu einer bemerkbaren Verzögerung kommt.

Mit der Zulässigkeit im Straßenverkehr ist das so eine Sache und während der Fahrt würde ich die Innenbeleuchtung immer ausschalten. Als Alternative zum Auto kann man das Ambilight auch am Schreibtisch oder hinter dem Fernseher verwenden.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Florian

Florian

Während ich in meinem Studium hauptsächlich mit dicken Kameras, wie der JVC GY-HM890 oder einer Nikon D750 hantiere, beschäftige ich mich abseits davon gern mit smarten Gadgets und dem üblichen Krims Krams aus China.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (16)

  • Profilbild von streng geheim
    # 26.03.21 um 07:09

    streng geheim

    Peinlich

    • Profilbild von Inobeshon
      # 26.03.21 um 07:31

      Inobeshon

      Vielen Dank für diesen argumentativen Beitrag…

    • Profilbild von chilllla
      # 26.03.21 um 07:50

      chilllla

      Es gibt sicherlich Leute denen so etwas gefällt und die sich über einen Testbericht freuen. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Leben und Leben lassen.

    • Profilbild von Trancreys
      # 26.03.21 um 12:38

      Trancreys

      Naja die meisten neuen Autos haben das standardmäßig drin. Also was soll darab peinlich sein?

  • Profilbild von hugo78
    # 26.03.21 um 08:24

    hugo78

    Wir haben ein Wohnmobil. Da kann ich mir so ein Ambiente-Licht wunderbar vorstellen. Per App finde ich auch super und die Fernbedienung kommt ans Bett für die Technologie-verweigernde Frau.
    Und falls doch nicht, dann eben tatsächlich im Büro. USB ist super universell…

    • Profilbild von Mathias
      # 27.03.21 um 10:04

      Mathias

      Haha 😄 so eine Dame habe ich auch daheim… Gruß an den Leidgenossen.

  • Profilbild von Boas395
    # 26.03.21 um 08:29

    Boas395

    Für mich wäre eher die Frage, ob ich das mit meiner normalen Innraumbeleuchtung koppeln kann. Dann hätte das was

    • Profilbild von Waschmabiene
      # 22.04.21 um 06:41

      Waschmabiene

      Wenn du etwas basteln kannst/willst, dann kannst es einfach mit an die Sicherung von der Innenraumbeleuchtung hängen. Dann schaltet es zusammen mit dem Innenraumlicht..

  • Profilbild von Gast
    # 26.03.21 um 09:16

    Anonymous

    Ein Hoch auf LED und USB. Für jeden Unsinn gibt es einen Tag, sogar für Waffeln. Warum nicht für diese beiden echten Helden?

    Waren das noch Zeiten wo man alle kleinen Lämpchen im Auto mit farbigen Gummis überzogen hat um etwas farbiges Licht zu haben.

    Und dann noch diese alten Lichterketten. Das war ein gefummel wenn die unter die Spielwiese sollten um etwas Effekt zu bekommen und dann war es einfarbig oder bunt und gut sah es auch nicht aus, war ja nie perfekt, nie gerade und ohne Kabelbinder oder Clips ging auch nichts. Staubfänger waren es auch noch. Heute? Stripe einfach hingeklebt, Farbe wählen und das Stimmungslicht ist da.

    Und dann noch dieser Glühbirnenlack womit wir mühsam die Glühbirnen im Puff rot angemalt haben… Da hat sich echt so einiges getan.

    Auch das ist doch interessant. Gerade in bestimmten Situationen, Rückbank oder Sitz nach hinten gekurbelt.
    Aber auch wenn man so nachts draußen war. Könnte schon praktisch sein, bevor man einsteigt. Nun fehlt so etwas noch mit UV-Licht. Passende Sterne am Himmel und es wäre sogar noch romantisch.

  • Profilbild von Parkingking
    # 26.03.21 um 10:21

    Parkingking

    Ein Ambilight für Vielparker 😂🙈🚙🅿️

  • Profilbild von Densch
    # 26.03.21 um 10:22

    Densch

    15-20 Jahre zu spät für mich. 😉

    • Profilbild von Waschmabiene
      # 22.04.21 um 06:39

      Waschmabiene

      Es ist nie zu spät für ein wenig Bling-Bling im Leben 🙂

  • Profilbild von Dalli
    # 30.03.21 um 13:58

    Dalli

    Sauber,
    per Knopfdruck das Fahrzeug in ein Beschälervehicle zu verwandeln. Und das für nur 15€.

  • Profilbild von KnarrenUschi
    # 21.04.21 um 08:54

    KnarrenUschi

    Perfekt für die Dorftrottel im Golf 4 und 5 mit Asi-Auspuff und Hecklichtern von eBay.

  • Profilbild von misterdata
    # 23.04.21 um 06:43

    misterdata

    Speichert es den letzten Zustand?

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.