Anker Soundcore Wakey: Wecker, Radio, Uhr und QI-Ladegerät ab März erhältlich

Der Anker Soundcore Wakey vereint alles, was du auf deinem Nachttisch benötigst. Im Kern handelt es sich dabei um ein eher altmodisches UKW-Radio, jedoch birgt der Soundcore Wakey Bluetooth Lautsprecher noch viele weitere Funktionen. Welche das sind haben wir für euch zusammengefasst.

Anker Soundcore Wakey

Kommen wir zunächst zum Wesentlichen. Der Anker Soundcore Wakey Bluetooth Lautsprecher ist mit 2 x 5 Watt Treibern ausgestattet. Im Vergleich eher ein Minimum, für einen Wecker, beziehungsweise Radio, sollte es aber ausreichen. Die Lautsprecher sind hinter einem grauen Gewebe versteckt, ähnlich wie bei der Xiaomi Mi TV Speaker.

Mittig, hinter diesem Textilgewebe, befinden sich insgesamt 200 kleine LEDs, welche die Uhrzeit anzeigen. Dank einem Lichtsensor, der das Umgebungslicht wahrnimmt, werden die LEDs je nach Dunkelheit entsprechend gedimmt.

Anker Soundcore Wakey Bluetooth Lautsprecher

Neben dem bereits erwähnten UKW-Radio, welches den gängigen Frequenzbereich von 87 MHz bis 108 MHz unterstützt, ist natürlich auch Bluetooth mit an Board. So könnt ihr mit dem Anker Soundcore Wakey auch eure eigene Musik vom Smartphone hören, welche Bluetooth-Version der Lautsprecher haben wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

Apropos Smartphone, der Anker Soundcore Wakey Bluetooth Lautsprecher kann auch das Smartphone Ladegerät sein! Auf der Oberseite ist ein QI-Ladegerät verbaut, mit dem das Handy kabellos aufgeladen werden kann, sofern dies von eurem Gerät unterstützt wird. Android-Smartphones können dabei mit maximal 10 Watt geladen werden, iPhones nur mit 7,5 Watt.

Der Anker Soundcore Wakey Bluetooth Lautsprecher und Wecker wird ab Ende März bei Amazon erhältlich sein. Was haltet ihr von der Kombination aus Bluetooth Lautsprecher, Radio, Wecker und Ladegerät?

Wenn du über einen der Links auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen. Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keiner Weise unser Testurteil?

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

14 Kommentare

  1. Profilbild von karlorien

    Großartiges Gerät…schade dass es nur UKW Radio gibt…ich bin gespannt…meldet Ihr wenn’s verfügbar ist?

  2. Profilbild von Mister Jay

    1. UKW ist tot
    2. leider wohl kein Wake-Up mit Spotify Playlist

    • Profilbild von Wenn Du sie alle hast, bin ich gern bescheuert!
      Wenn Du sie alle hast, bin ich gern bescheuert!

      Soso!
      DVB ist tot.
      DAB ist tot.
      DAB+ hat eine Flächenverfügbarkeit äh – nein!
      Und jetzt ganz wichtig: Hast Du diese Weisheit auch schon unseren Premium-Autobauern mitgeteilt?

  3. Profilbild von Gast

    Hätte das Ding nun einen Slot für ne Speicherkarte, könnte man die eigenen Wecktöne nutzen. Die Stoff Front finde ich fürs Schlafzimmer weniger sinnvoll. Die Staubt so schnell ein. Das automatische Dimmen der LED klingt gut, muss man aber in Real sehen. Ich musste bei meinem alten Wecker ein Stück von einer Sichtschutzfolie aus dem Auto drüber kleben, damit mein Schlafzimmer abends nicht hell erleuchtet ist.

  4. Profilbild von SirLuffy

    Sieht echt schick aus

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von R2D2

    Gibt es Alternativen? Ähnliche Produkte?
    Gerade das QI-laden in verbindung des Weckers finde ich gelungen.

  6. Profilbild von Mr. X

    Wie man 2019 Radios ohne DAB(+) rausbringen kann ist mir unverständlich…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von befree68

    Ohne DAB+ ist das Teil relativ uninteressant…😔

  8. Profilbild von DJPeaceman

    Im Internet kursiert ein Preis von 99,99 US-Dollar.
    Der Look gefällt mir sehr gut, aber ohne DAB+ für den Preis schon fast unverschämt, für wesentlich weniger Geld gibt es z.B. ein Radiowecker von TechniSat….

    https://www.amazon.de/gp/product/B07H66KGSX?pf_rd_p=d12b27d6-0a90-4a73-9da3-4e84e7c49e87&pf_rd_r=KG9EN0B7YFXW4HM1NV4D

  9. Profilbild von Carsten

    82,90€ grade bei Amazon. Zu teuer, definitiv.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  10. Profilbild von peterp

    Wie lange wird UKW denn noch unterstützt?? Mehr als 5 bis 6 Jahre würde ich so ein Gerät eh nicht nutzen…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.