Aukey Mini USB-C Powerbank mit 10.000 mAh Kapazität für 20€

Leerer Akku unterwegs? Mit der Aukey Mini USB-C Powerbank gehört das der Vergangenheit an. Die Powerbank gibt es gerade für 20€ bei Aukey. Dafür müsst ihr beim Bestellvorgang den Gutscheincode: 50CN verwenden.

Powerbanks gibt es mittlerweile zuhauf, von Powerbanks im Pizza-Design bis zu Powerstations mit mehr als 140.000 mAh. Die Aukey Mini USB-C Powerbank mit 10.000 mAh Kapazität bietet sogar bis zu 20W Ausgangsleistung und ist dabei besonders kompakt.

Aukey Mini Powerbank Design

Kompaktes Design

Auch wenn Aukey inzwischen nicht mehr bei Amazon gelistet ist, sind wir weiterhin von der Qualität der Produkte überzeugt. Wir konnten diese Powerbank bisher nicht testen, haben aber schon einige andere Modelle des Herstellers ausprobiert. Die Aukey PB-N83 ist besonders kompakt und kommt auf eine Länge von 8 cm bei einer Breite von 5,5 cm und einer Dicke von 3 cm. Damit ist sie noch mal kleiner als die Omars Mini Pro und so vergleichbar mit einem Feuerzeug. Die Taste auf der Oberseite dient um den Ladevorgang zu starten oder den Status der Akkukapazität in vier Status-LEDs anzuzeigen.

Aukey Mini Powerbank Handy

Trotz geringer Größe gibt es eine Akkukapazität von 10.000 mAh. Wie so viele Hersteller, dürfte die Angabe bei einer Spannung von 3,7V stimmen. Da aber mindestens mit 5V geladen wird, muss die Angabe umgerechnet werden. Die Kapazität beträgt 37 Wh, was 7.400 mAh bei einer 5V Spannung entspricht. Das sollte also ausreichen um ein Mittelklasse-Smartphone wie ein Redmi Note 10 Pro ca. 1,5 mal komplett aufzuladen. Dabei kann man mit bis zu 20W schnell aufladen, wenn man den USB-C Port auf der einen Seite benutzt, der dank Power Delivery auch besonders für aktuelle iPhones gedacht ist. Wer ein USB-A Port benötigt, bekommt den auf der anderen Seite, welcher über Quick Charge 3.0 18W Leistung liefert.

Aukey Mini Powerbank Leistung

Aufgeladen wird die Powerbank über den USB-C Port. Dabei könnt ihr die Powerbank gleichzeitig selbst aufladen und aber ein weiteres Gerät per USB-A aufladen – praktisch! Zum Schutz integriert der Hersteller Mechanismen gegen Überhitzung, Überstrom und Überladung. Im Lieferumfang befindet sich neben der Aukey Powerbank ein USB-A auf USB-C Kabel und die Bedienungsanleitung.

Einschätzung

Wie viele Hersteller bewirbt man die Aukey Mini USB-C Powerbank mit 10.000 mAh Kapazität für das iPhone, aufgrund von zwei Ports, Power Delivery und Quick Charge ist sie aber für mehrere Geräte geeignet. Aufgrund des kompakten Designs kann man sie sogar immer in der Jackentasche oder in seiner Handtasche/Brustbeutel mit sich tragen. Die Omars Mini Pro ist ähnlich kompakt, bietet aber nicht so viel Leistung. Noch günstiger, dafür mit weniger Leistung und ohne Power Delivery gibt es ein Modell von POWERADD. Welche Powerbank nutzt ihr?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (9)

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.