Baseus Magnetische Eieruhr mit LED-Display für 9,51€ bei Amazon

Die typischen Funktionen einer jeden Eieruhr treffen hier auf ein modernes Design. Die Baseus Eieruhr ist aktuell unter anderem Namen (keine Sorge, gleiches Produkt) bei Amazon im Blitzangebot für 9,51€ erhältlich!

Nach mehreren verbrannten Tiefkühlpizzen kann ich euch sagen, eine Eieruhr ist immer noch mehr als praktisch. Das ganze geht zwar auch mit einem Smartphone, aber das wird ja lieber nebenbei zum Netflix schauen genutzt. Wie praktisch wenn es da eine schicke magnetische Eieruhr von Baseus gibt, die designtechnisch nicht im 20. Jahrhundert stecken geblieben ist.

Baseus magnetische Eieruhr

Langweilig kann jeder: Die magnetische Eieruhr mit Display

Wer für seine Küche noch ein schickes Accessoire sucht, sollte sich die Baseus Eieruhr mal genauer anschauen. Auf der Vorderseite findet sich ein großes LED Display, welches aber keinen Touchscreen besitzt. Das wäre aber wohl auch zu anfällig, schließlich muss das Gerät auch in der Küche überleben. Bedient wird das Gadget stattdessen über den Rand, dieser lässt sich drehen und damit die entsprechende Zeit einstellen.

Baseus magnetische Eieruhr backen

Dabei könnt ihr zum einen ganz klassisch eine Zeit einstellen, die dann abläuft. Das Ganze funktioniert in fünf Sekunden Schritten, bis zu 99 Minuten, ihr könnt die Zeit also ziemlich genau wählen. Am Ende wird dann ein Alarm ausgelöst, wobei ihr zwischen drei verschiedenen Lautstärken wählen könnt. Entweder lasst ihr das Gerät stumm, leise (60 – 70 db), oder aber ganz normal laut (80 – 90 db).

Wer die Uhr nur als Stoppuhr verwenden möchte kann das auch machen. Wenn die Uhr auf null Sekunden steht, kann per Schalter auch eine einfache Stoppuhr aktiviert werden. Sicherlich nur eine Kleinigkeit, aber eben doch ganz nett.

Baseus magnetische Eieruhr Bedienung
Per Schalter auf der Rückseite lässt sich die Lautstärke einstellen

Angetrieben wird die Uhr von drei AAA-Batterien, die wohl jeder in seinem Haushalt rumfliegen hat. Im Lieferumfang sind diese aber leider noch nicht enthalten. Hergestellt ist das Gadget aus ABS Kunststoff und wiegt ohne Batterien nur 90 Gramm. Praktisch ist auch der Magnet auf der Rückseite, womit ihr die Eieruhr überall hinhängen könnt.

Baseus Eieruhr mit Batterien

Das Baseus Modell misst übrigens  7,8 x 7,8 x 2,75 cm. Neben dem Kochen kann das Gerät auch zum Zeitnehmen bei Präsentationen, Sportübungen und ähnlichem genutzt werden, wobei das jetzt kein Alleinstellungsmerkmal von dieser Eieruhr ist.

Einschätzung und Alternativen für den kleinen Geldbeutel

Baseues hat mit der magnetischen Eieruhr das Rad nicht neu erfunden, für unter 10€ bekommt ihr aber ein cooles Gadget. Natürlich gibt es das ganze auch deutlich günstiger, so könnt ihr ein einfaches Modell auch schon für circa einen Euro bekommen. Welches Modell ihr jetzt bevorzugt bleibt eure Sache – zumindest das Design kann aber überzeugen, oder?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Christian

Christian

Von Nokia, über Vernee bis Lenovo habe ich schon alle Smartphones durch und freue mich daher über jede Innovation - auch fernab von Handys!

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (40)

  • Profilbild von W.T. F.
    # 19.06.20 um 07:20

    W.T. F.

    Wer guckt denn bitte auf dem Smartphone Netflix?
    Wie arm ist das denn?

    • Profilbild von Christian
      # 19.06.20 um 08:08

      Christian CG-Team

      Da muss ich mich selber outen, dachte das wäre normal. 😉 Wofür sind die Smartphones denn inzwischen fast 7 Zoll groß? Damit man auch Spaß am Serien schauen hat, oder nicht?

      • Profilbild von Petra Ramke
        # 19.06.20 um 09:01

        Petra Ramke

        Das stimmt….👍👍👍😁😉

      • Profilbild von W.T. F.
        # 19.06.20 um 09:22

        W.T. F.

        Ja. Und den Lautsprecher haben sie auch für Musik?
        Und die Fernseher werden auch immer kleiner und teurer.

        Sorry, ich muss schon sehr verzweifelt sein, um mir das freiwillig anzutun.
        Kurzes Video, okay …

        • Profilbild von Christian
          # 19.06.20 um 09:35

          Christian CG-Team

          Nutze dann einen Bluetooth Lautsprecher, der steht (anders als mein Fernseher) sowieso immer in der Küche rum. Aber ich glaube wir müssen jetzt gar keine Grundsatzdiskussion anfangen, jeder wie er mag. 😅

  • Profilbild von Philipp Ottmann
    # 19.06.20 um 07:55

    Philipp Ottmann

    Das hab ich mich auch schon öfters gefragt im Bezug auf Widevine L1.
    Aber so ist jeder anders.

  • Profilbild von Animatrix1986
    # 19.06.20 um 09:00

    Animatrix1986

    Also ich besitze dieses Ding und nutze es so gut wie jeden Tag, zum Tee kochen und und und… Ich finde das Ding super. Batterie scheint lange zu halten, hab es schon 5 Monats im Einsatz und Zeit lässt sich leicht einstellen. Und es ist hell genug um alles von jedem Winkel aus ablesen zu können.

    • Profilbild von Christian
      # 19.06.20 um 09:05

      Christian CG-Team

      Sehr cool, danke für dein Feedback!

    • Profilbild von Konsolero
      # 21.06.20 um 21:39

      Konsolero

      @Animatrix1986: Also ich besitze dieses Ding und nutze es so gut wie jeden Tag, zum Tee kochen und und und… Ich finde das Ding super. Batterie scheint lange zu halten, hab es schon 5 Monats im Einsatz und Zeit lässt sich leicht einstellen. Und es ist hell genug um alles von jedem Winkel aus ablesen zu können.

      Kann das Teil auch 2 Timer gleichzeitig oder hat es wirklich nur eine einfache Timerfunktion?

      • Profilbild von Heiko
        # 05.11.20 um 10:16

        Heiko

        @Konsolero: Kann das Teil auch 2 Timer gleichzeitig oder hat es wirklich nur eine einfache Timerfunktion?

        Das wäre ja mal was… Würde mich auch interessieren…

  • Profilbild von Mynona
    # 19.06.20 um 09:15

    Mynona

    Endlich wieder ein Gadget und kein Phone!
    Danke – tut gut!

  • Profilbild von Caspar
    # 19.06.20 um 09:20

    Caspar

    Ja endlich wieder ein gadget 🙂

    Mit dem Promocode: BASEUSJUNE
    habe ich bei Aliexpress nur 8,08€ bezahlt 😉

    • Profilbild von Christian
      # 19.06.20 um 09:36

      Christian CG-Team

      Danke für den Hinweis, der Code scheint gerade erst aktiv geworden zu sein. Ergänze ich mal im Artikel. 👍🏻

    • Profilbild von AlfVonMelmac
      # 05.11.20 um 23:27

      AlfVonMelmac

      Ich auch 😎 im Juni, finde die "Eieruhr" super

  • Profilbild von Code
    # 19.06.20 um 10:12

    Code

    So etwas braucht man heutzutage immer noch? Ein Timer ist doch fast an jedem Cerankochfeld integriert.

    • Profilbild von Christian
      # 19.06.20 um 10:24

      Christian CG-Team

      Wäre froh in meiner Studentenbude überhaupt ein Cerankochfeld zu haben. 😅 Gibt eben doch noch unterschiedliche Lebenswelten.

    • Profilbild von baine66
      # 19.06.20 um 19:12

      baine66

      @Code Schon mal dein Cerankochfeld mit in ein anderes Zimmer mitgenommen oder stehst du die ganze Zeit neben deinen Töpfen?

      • Profilbild von Code
        # 24.06.20 um 18:40

        Code

        Der Timer am Cerankochfeld schaltet automatisch nach Ablauf der Zeit das Kochfeld ab, da muss ich nicht daneben stehen. 😃

  • Profilbild von Gast
    # 19.06.20 um 10:33

    Anonymous

    Das ist kein LED Display .. das ist ein LC Display *seufz*…

    • Profilbild von Christian
      # 19.06.20 um 10:51

      Christian CG-Team

      Laut Beschreibung in den Shops nicht, wie kommst du darauf?

    • Profilbild von Maisel
      # 20.06.20 um 15:05

      Maisel

      Es ist tatsächlich ein L E D – Display! Wirkt auf den Bilder aber wie ein LCD.

  • Profilbild von W.T. F.
    # 19.06.20 um 19:51

    W.T. F.

    7,8*7,8*27,5cm? 😳
    Was ein Brummer!

    • Profilbild von Konsolerro
      # 21.06.20 um 21:38

      Konsolerro

      @W.T.: 7,8*7,8*27,5cm? 😳
      Was ein Brummer!

      das sind 7,8×7,8×2,75cm laut Baseus – vermutlich also 7,8cm Durchmesser und 2,75cm dick.

  • Profilbild von Antikompressor
    # 20.06.20 um 07:06

    Antikompressor

    Schade ums Geld

  • Profilbild von unique_64
    # 14.07.20 um 07:35

    unique_64

    das ding kam vor ein paar Tagen und funktioniert super.
    damit kann ich die Zeit Ruckzuck einstellen, anders als beim touchfeld von meinem bosch ofen.

  • Profilbild von taka74
  • Profilbild von BenTech
    # 14.07.20 um 12:42

    BenTech

    Die Uhr wurde vor paar Monaten schon mal gezeigt.

  • Profilbild von Jaggomolo
    # 15.07.20 um 05:44

    Jaggomolo

    Bei ikea….drei Euro ❗

  • Profilbild von Antikompressor
    # 15.07.20 um 17:35

    Antikompressor

    Zu teuer

  • Profilbild von Petra72
    # 05.11.20 um 10:28

    Petra72

    👍🏻👍🏻👍🏻 ToP- AnGeboT….

  • Profilbild von Wolfgang Renz
    # 05.11.20 um 10:35

    Wolfgang Renz

    Dass eine Eieruhr "Nur" 80 Gramm wiegt, ist für mich kein Qualitätsmerkmal, im Gegenteil! Eine Eieruhr möchte ich so wie andere Küchenutensilien mit "einer" Hand bedienen können und nicht mit zwei Händen, eine zum Bedienen und die andere zum Festhalten. Mich nervt das Federleichte Kunststoffzeugs, das beim kleinsten Durchzug davonfliegt.
    Dazu : der Magnet an der Eieruhr ist auch was wahnsinnig Praktisches: ich habe in meiner Küche geschaut wo ich das praktische magnetische Ding befestigen könnte. Ich habe nichts aber auch gar nichts gefunden. Die einzigen metallischen Gegenstände sind aus rostfreiem Stahl, der bekanntlich nichtmagnetisch ist.
    Fazit: In Theorie ein schönes Gadget, praktisch aber unbrauchbar!

  • Profilbild von Gast
    # 05.11.20 um 10:48

    Anonymous

    Ganz ehrlich, jeder wie er mag und will und wenn jemand Netflix auf dem Smartphone schauen will, sein Ding, hat es mich zu interessieren? Nein!

    Auch bei dieser Art von Eieruhr. Meine Meinung und nur meine. Die schaut nett aus, modern, soweit gefällt sie mir. Aber für Pizza? Da werfe ich nicht den großen Backofen an, dafür habe ich einen kleinen, ist halt praktischer und sogar schneller und spart dadurch auch Strom. Wenn ich das gerade schreibe fällt mir ein, ich sollte einfach einmal testen ob der Große überhaupt noch funktioniert😂 Ist halt so praktisch mit Timer und zum Reinigen nicht auf die Knie gehen oder sich bücken zu müssen und der ist portabel, schau ich mit Freunden Netflix auf dem großen TV, der kann dabei stehen und wir ersparen uns unnötige Wege 😉

    Nun aber wieder zur Eieruhr. Wenn man es braucht, jeder wie er mag. Ich würde dann aber doch lieber in so einen Euroshop watscheln und mir so ein mechanisches Teil in billig kaufen. Braucht keine Batterie und ich muss keine Tasten wiederholt drücken um eine Zeit einzustellen. Einfach bis zur gewünschten Zeit aufdrehen und fertig. Natürlich schaut das Ding nicht so stylisch aus, aber es ist billig und einfach. Die Dinger überleben sogar Wassebäder, meine Cousine nimmt die beim Haare färben und da taucht es auch schon mal ab.

    Wie gesagt, meine Meinung. Muss aber auch gestehen, die könnte anders ausfallen wenn ich beurteilen könnte wie der Alarmton klingt. Diese mechanischen überhöre ich nicht, Töne von kleinen elektronischen Reisweckern schon. Bei meiner Waschmaschine ist es nur nervig. Hier kann man nur die Optik bewerten.

  • Profilbild von KnarrenUschi
    # 05.11.20 um 13:56

    KnarrenUschi

    Erstmal halbe Romane schreiben über eine Eieruhr …

  • Profilbild von unique_64
    # 05.11.20 um 20:42

    unique_64

    ein Ferrari? ich hab sogar 2 für pizzaparties 😁.

    die eieruhr ist perfekt für das Nudelwasser, für was anderes benutz ich die nicht. geht aber 10x schneller als das räudige touchfeld am backofen zu benutzen.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.