Test

BIGBIG WON Rainbow Controller mit LEDs und Makros für 55,10€

Das BIGBIG WON Rainbow Gamepad besitzt ein eigenwilliges, transparentes Design, ist mit LEDs ausgestattet und unterstützt Makros – hat also eigentlich alles, was sich das Gamer-Herz so wünscht könnte man meinen. Weil uns das Design gefallen hat, haben wir den Controller auch mal ausprobiertBIGBIG WON Rainbow Controller  11

XBOX-Design für PC und Switch

Das Gamepad ist sowohl für den Einsatz am PC mit Windows geeignet als auch zum Spielen mit der Nintendo Switch. Der Hersteller erwähnt sogar, dass man auch mit PS4/PS5 spielen kann, dafür benötigt es aber zusätzlich einen Adapter. Die Möglichkeit, den Controller problemlos auch mit Konsolen verbinden zu können, macht ihn potentiell für mehr Leute interessant. Es ist allerdings schon interessant, dass ein Controller, der sich klar am XBOX-Design orientiert, für die XBOX eben nicht geeignet ist, wie einige Kommentare bereits festgestellt haben.

BIGBIG WON Rainbow Controller Details

Ausprobiert haben wir den Controller also neben dem PC erst mal mit der Nintendo Switch. Hier fällt dann allerdings bereits der erste Nachteil auf: Der Controller funktioniert ausschließlich mit einer Kabelverbindung. Das beiliegende Micro-USB-Kabel ist mit 3 Metern immerhin für viele Situationen ausreichend lang, aber eben nicht für alle. Bei der Switch muss man zunächst die Verbindung per USB in den Einstellungen aktivieren, damit der Bigbig Won Rainbow als Pro Controller erkannt wird.

Die Bedienung gefällt mir überraschend gut, davon war ich zunächst nicht ausgegangen. Das Gamepad liegt gut in der Hand und die Sticks haben einen sehr angenehmen Widerstand und sind auch recht präzise. Für die Switch könnte ich mit den Controller absolut als „Haupt-Controller“ vorstellen.

Das vielleicht auffälligste Design aller Gamepads

Ich will aber auch auf die Verarbeitung eingehen, denn auch, wenn er mir während des Spielens gut gefällt, gibt es hier ein paar Kritikpunkte. Wohl dem transparenten Design und entsprechend notwendigen Material ist es geschuldet, dass sich der Controller eben sehr nach Plastik anfühlt. Außerdem sind einige Spaltmaße deutlich erkennbar (und fühlbar), wenn man danach sucht. Was eigentlich ein Vorteil sein sollte – die zwei zusätzlichen Trigger auf der Rückseite – wird leider zum Störfaktor, wenn man die Tasten nicht benötigt. Die Mittelfinger berühren fast durchgehend diese beiden Schalter – ich hätte darauf komplett verzichten können.

Die große Besonderheit aber ist das transparente Design und die Beleuchtung. Muss man mögen, hat aber eben nicht jeder Controller und es verleiht dem BIGBIG WON Rainbow nochmal ein auffälligeres Äußeres. Das wird noch verstärkt durch die LEDs im Inneren, die sich per zugehöriger Software noch individuell einstellen lassen. Wer auf LEDs in seinem Gaming-Setup steht und auch leuchtende Tastatur, Maus und Kopfhörer hat, dem wird vielleicht auf der Controller gefallen.

BIGBIG WON Rainbow Farben

Die beiden Schulter-Trigger sind nochmal zusätzlich mit LEDs verbunden, die umso schneller blinken, je fester man den Trigger drückt. In den beiden Griffen sieht man außerdem die rotierenden Gewichte, die für den Vibrations-Effekt sorgen.

Schließt man den Controller einfach nur an, leuchten die LEDs in verschiedenen Farben, was bereits ganz gut aussieht. In der zugehörigen App hat man die Möglichkeit, eigene Profile zu erstellen, und kann hier frei die Farben und den Rhythmus des Farbwechsels anpassen. So kann man etwa einstellen, dass der Controller je nach Ausrichtung der Controllsticks die Farbe wechselt.

Auch die freie Anpassung der Tasten und das Erstellen von Makro funktioniert über die App.

BIGBIG WON Rainbow App Einstellungen

So schön die LEDs auch aussehen mögen, ein kleines Problem ist natürlich, dass man davon in der Regel nichts mitbekommt, da man die Augen ja auf den Bildschirm gerichtet hat. Gut, das hält Gamer auf der ganzen Welt auch nicht davon ab, LED-Mäuse und -Tastaturen zu kaufen. Als Teil des Gaming-Setups sieht sicher auch der Bigbig Won Rainbow daneben ganz gut aus.

Preis und Verfügbarkeit

Hekka ist ein noch relativ neuer Shop, dem ich gerne auch einen Vertrauensvorschuss einräumen würde. Dass der Versand aus China erfolgt, ist aber nicht optimal, zumal der Controller mit 65€ Normalpreis nicht unbedingt günstig ist. Zu diesem Preis gibt es auch Original XBOX- oder Switch Pro-Controller, oder auch für deutlich weniger den sehr guten 8Bitdo Pro 2, der ebenfalls per Software angepasst werden kann.

BIGBIG WON Rainbow Controller  9

Ich will gar nicht alles schlecht reden. Ich mag das Design mit den LEDs, auch wenn ich es persönlich nicht brauche. Dass es Makros und Optimierungen per Software und sogar App gibt, ist ebenfalls ein Pluspunkt. Aufgrund des Preises glaube ich aber, dass der Controller einen schweren Stand hat und für die Wenigsten eine echte Alternative zu den vielen bereits erhältlichen Modellen sein dürfte. Dafür müsste er meiner Meinung nach mindestens 20€ billiger sein.

Fazit nach meinem Kurztest

Als echte Alternative zum Pro Controller für die Switch oder XBOX-Controller für den PC kann ich den Bigbig Won Rainbow eigentlich nicht empfehlen. Dass er nur mit Kabel genutzt werden kann, ist einfach ein Nachteil. Die Verarbeitung ist okay, aber sicherlich nicht besser als bei den Originalen von Nintendo oder Microsoft (oder auch vieler anderer guter Alternativen). Einziger echter Vorteil ist die App und die Möglichkeit, die Tasten frei belegen zu können – das macht aber 8Bitdo wie eben erwähnt ebenfalls und für weniger Geld.

Einen Pluspunkt kann man dem Controller aber nicht absprechen, und das ist das Design. Wer das mag, der kann hier durchaus zugreifen, den schlecht ist der Controller definitiv nicht. Man muss sich nur bewusst sein, dass es für 55€ eben auch andere, gute Alternativen gibt.

ca70a0e6c05b46918e4ed071a2b7c2bf Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (5)

  • Profilbild von MrNiceGuy
    # 26.07.22 um 15:14

    MrNiceGuy

    Nur kurz zum Thema Hekka: habe bei denen eine Taschenlampe bestellt. Lief alles problemlos und war innerhalb von 2 Wochen da.

  • Profilbild von Cassius2000b
    # 26.07.22 um 17:46

    Cassius2000b

    Könntet ihr auch mal PC-Lenkräder testen?

  • Profilbild von Gast
    # 28.07.22 um 17:30

    Anonymous

    XBox Design und keine XBox Kompatibilität ? Kopfkratz…

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.