News Blackview A80 Pro: „Quad Camera Budget King“ Launch am 18. November

Blackview ist für viele von uns ein Begriff für Outdoor Smartphones, einige haben wir hier auf dem Blog bereits vorgestellt. Nun wird das Unternehmen am 18. November ein neues Modell auf den Markt bringen: das Blackview A80 Pro. Selbst betitelt als „Quad Camera Budget King“. Das Ungewöhnliche daran ist, dass es sich diesmal nicht um ein Outdoor Smartphone handelt.

Blackview A80 Pro smartphone

Technische Daten des Blackview A80 Pro

Display6,49″ LC-Display (1560 x 720p, 19:9 Seitenverhältnis)
ProzessorMediaThek Helio P25
Grafikchip
Arbeitsspeicher4 GB
Interner Speicher64 GB
Hauptkamera13 MP Quad Kamera mit Sony IMX258 Sensor
Frontkamera8 MP
Akku4680 mAh
KonnektivitätLTE Band 1,3,5,7,8, 20, Dual-SIM, GPS,
FeaturesMicro-USB, Fingerabdrucksensor, 3,5 Klinke
BetriebssystemAndroid 9
Abmessungen / Gewicht

Der Blick auf die technischen Daten überzeugt meiner Meinung nach nicht besonders, auch wenn noch nicht alle Informationen zum Smartphone bekannt sind. Das A80 Pro kommt mit einem 6,49″ LC-Display und einer Auflösung von 720 x 1560 Pixel und Waterdrop Notch. In Inneren des Smartphones wurde ein stark veralteter MediaThek Helio P25 Prozessor und durchschnittliche 4 GB RAM, gepaart mit 64 GB internen Speicher. Das ganze läuft auf Android 9. Besonders enttäuschend ist für mich der Micro-USB Anschluss. 2019 sollte das meiner Meinung nach in keinem neuen Smartphone mehr verbaut werden. Immerhin kommt das A80 Pro direkt als Global Version mit LTE Band 20 auf den Markt.

Blackview A80 Pro smartphone Kamera

Sich selbst als „Quad Camera Budget King“ zu bezeichnen, lässt einen dann ja doch irgendwie auf eine gute Kamera hoffen. Leider gibt es dazu jedoch noch keine wirklichen Informationen, außer dass es sich um eine Quad-Kamera mit 13 Megapixeln und einem Sony IMX258 Sensor handelt, der schon im Redmi Note 4 eingesetzt wurde, also auch schon sehr alt ist. Die Frontkamera löst angeblich mit 8 Megapixel auf. Hier heißt es gespannt auf weitere Informationen abzuwarten.

Blackview A80 Pro smartphone Farben

Das Blackview A80 Pro wird es in vier verschiedenen Farben geben, neben den mittlerweile eher üblichen Schwarz, Rot und Blau-Violett, gibt es immerhin ein in meinen Augen recht schönes Grün zur Auswahl.

Youtube Video Preview

Der eine Punkt, der die ganze Sache deutlich verbessern könnte, ist der Preis. Dieser ist aktuell bei AliExpress mit 153€ angegeben, soll aber im exklusiven Presale noch fallen.  Tatsächlich hat Blackview dazu ein Gewinnspiel gestartet: wenn ihr den Preis des Blackview A80 Pro erraten könnt, habt ihr die Chance eines von 10 Modellen gewinnen zu können. Dazu müsst ihr euch auf der offiziellen Webseite von Blackview eintragen und könnt eure Gewinnchancen mit verschiedenen Aktionen, wie z.B. dem Raten des Preises oder Folgen Blackviews auf deren Social Media Kanälen, eure Gewinnchancen erhöhen. Wenn der Preis aber nicht auf unter 100€ fällt, sehe ich leider schwarz bei Blackview – schade, aber man sollte dann wohl eher bei den Outdoor-Smartphones bleiben.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Maike

Maike

Mein Herz schlägt für alle Arten von DIYs, smarte und technische Spielereien. Der Spaßfaktor darf dabei natürlich nicht fehlen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (7)

  • Profilbild von Hardcoreler
    07.11.19 um 19:23

    Hardcoreler

    Liebes CG Team,

    Könnt ihr bitte mal eine komplettübersicht von allen Xiaomi Handys machen? Ganz simple mit den Keydaten rechts neben dem Namen, und eventuell zum anordnen nach jedlichem Belieben? Bspw. Kamera oder CPU oder Preis. Hald wirklich schön übersichtlich, das wär hammer!!! (Könnt ja drunter oder daneben auch die Kauflinks hinzufügen)

    Lg
    Hardcoreler

  • Profilbild von gag-get
    07.11.19 um 19:23

    gag-get

    @Hardcoreler: gute Idee!

  • Profilbild von Naich
    07.11.19 um 20:08

    Naich

    Alte Hardware, aber 4 Kameras. Und die jetzt auch nicht toll. Was soll das?

  • Profilbild von david1907dk_1
    07.11.19 um 20:09

    david1907dk_1

    @Naich: ich habe mir das Handy gekauft ich ganz toll, außer paar nervige bugs

  • Profilbild von Normalo
    07.11.19 um 20:18

    Normalo

    Eine Modellübersicht nach Erscheinungsdatum der Geräte gibt es viele im Netz. Wo ist das Problem, das gewünschte Gerät anzuklicken oder die Geräte zu vergleichen? Gibt sogar Seiten wie kimovil wo man Geräte und Preise etc vergleichen kann.

  • Profilbild von Naich
    07.11.19 um 21:58

    Naich

    @david1907dk_1: wie kannst du das Gerät haben wenn es erst kommt?

    • Profilbild von Honka
      08.11.19 um 10:06

      Honka

      Gute Frage!
      @CG-Team:
      Könntet ihr mal schauen, ob david1907dk_1´s IP nach China führt?

      Zum A80 Pro:
      Macht auf mich einen reichlich unausgewogenen Eindruck – QuadCam hin, 4.68 Ah her.
      Für ein gutes Zusammenspiel sollten sich in technischen Bereichen idealerweise alle Komponenten auf Augenhöhe befinden, alles andere ist Flickwerk.
      Um noch interessant zu sein, muss sich das Fon DEUTLICH, SEEEHR DEUTLICH unter ´nem Hunni bewegen…

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.