Blackview BV9900: neues Top Outdoor-Smartphone jetzt erhältlich

Der Vorverkauf des neuen Blackview BV9900 ist gestartet. Das hat zum Start einen ordentlichen Rabatt bekommen und ist aktuell bei AliExpress für 315,91€ zu haben. Mit dem Gutschein BV990030 könnt ihr eventuell noch zusätzlich ein paar Euro sparen.

Zudem bietet Blackview auch ein Gewinnspiel für einen $1000 Gutschein, für alle, die sich ein BV9900 bestellen. Über diese Seite wird erklärt, wie ihr an dem Gewinnspiel teilnehmen könnt.

Blackview ähnelt in seinem hoch getakteten Release-Rhythmus fast schon Xiaomi. So überrascht uns der Hersteller gegen Jahresende noch mit dem Blackview BV9900, welches auch besonders viel Wert auf die Kamera legt.

Technische Daten des Blackview BV9900

Display5,84 Zoll Full HD+ Display mit 2240 x 1080 Pixel & Gorilla Glass 5
ProzessorMediaTek Helio P90 Octa-Core @ 2,2 GHz
Grafikchip
IMG PowerVR GM 9446
RAM6 GB LPDDR4x
Interner Speicher256 GB
KameraSony IMX586 48 MP + 16 MP Ultraweit + 5 MP Tiefensensor + 2 MP Makro
Frontkamera16 MP
Akku4.380 mAh
KonnektivitätGPS, Glonass, Beidou, Hybrid-SIM, NFC
FeaturesFace Unlock, Pulsmesser, IP68, Barometer
BetriebssystemAndroid 9 Pie
Maße | Gewichtk.A.

Wasserdichtes Outdoor-Gehäuse

Dass es sich bei dem BV9900 um ein Outdoor-Smartphone handelt, merkt man sofort. Auch wenn sie mittlerweile auch andere, „normale“ Modelle führen, ist ihr Outdoor-Design sehr prägnant. Die vier Ecken sind nicht wirklich abgerundet, sondern einfach mit einem 45° Winkel abgekantet. In dem Rahmen befindet sich ein 5,84 Zoll Display mit einer 2280 x 1080p Full HD+ Auflösung. Die Frontkamera verbirgt sich in einer Waterdrop-Notch am oberen Bildschirmrand. Die Displaydiagonale ist zwar verhältnismäßig klein, durch das robuste Design hat man es aber trotzdem nicht gerade mit einem kompakten Format zu tun.

Blackview BV9900 Outdoor-Smartphone Design

Auf der Rückseite erwartet uns dann eher Understatement, auch wenn die Quad-Kamera sicherlich ins Auge springt. Dort sind nicht nur vier Sensoren in der oberen rechten Ecke. Auf den ersten Blick denkt man, unten links sitzt auch noch ein Kamerasensor. Dabei handelt es sich offenbar aber um einen Pulsmesser, warum auch immer dieser integriert ist. Daneben verläuft noch das Blackview-Logo.

Wie es sich für ein Outdoor-Smartphone gehört, ist auch das Blackview BV9900 nach entsprechenden Klassifikationen geschützt. Es ist nach dem IP68 & IP69K Standard gegen Staub und Wasser geschützt und bietet sogar einen IceMode. Auch wenn wir diesen wahrscheinlich nie testen können, müssen wir Blackview glauben, dass das BV9900 auch bei -30°C noch genutzt werden kann. Allerdings sind dann nur wenige Funktionen verfügbar.

Quad-Kamera & Top-Prozessor

Dass es sich bei dem Smartphone um Blackviews Top-Smartphone handelt, merkt man an der verwendeten CPU. Der MediaTek Helio P90 Chip ist MediaTeks stärkster Chip der P-Reihe. Dazu kommen sogar 8 GB LPDDR4X Arbeitsspeicher und 256 GB schneller UFS 2.1 Massenspeicher. Das BV9900 bietet also genug Speicher, den man tatsächlich sogar noch erweitern kann. Der UFS 2.1 Speicher ist deutlich flotter als der eMMC Speicher, der gern noch in China-Smartphones verbaut wird, allerdings gibt es auch schon den noch schnelleren UFS 3.0 Speicher.

MediaTek Helio P90 Prozessor

Die Quad-Kamera auf der Rückseite haben wir schon angesprochen, sie verdient aber besondere Aufmerksamkeit. Schließlich verbaut Blackview hier einen 48 MP Sony Sensor, also höchstwahrscheinlich den Sony IMX586, der auch im Mi 9T Pro von Xiaomi sitzt. Dazu kommt eine 16 Megapixel Ultraweitwinkelkamera mit 120° Aufnahmewinkel, eine 2 Megapixel Makrokamera und ein 5 Megapixel Tiefensensor für Portrait-Aufnahmen. Das Hardware-Setup ist also etwas überdurchschnittlich, dafür konnte uns Blackview in der Bildoptimierung durch ihre Software in der Verarbeitung überraschen, z.B. im BV9000 Pro. Wir sind also gespannt.

Blackview BV9900 Quad-Kamera

Für Strom sorgt ein 4.380 mAh großer Akku, der für so ein robustes Smartphone schon etwas unterdurchschnittlich wirkt. Selbst ein Redmi Note 8 Pro bietet eine höhere Kapazität. Dieser unterstützt 18W kabelgebundenes Laden sowie 10W kabelloses Laden. Auch wenn ich zunächst dachte, dass Qi-Laden bei einem Outdoor-Smartphone unnötig wäre, macht es da wahrscheinlich fast am meisten Sinn. Schließlich muss man so den USB-Port Verschluss öffnen. Das Blackview BV 9900 bietet zudem globale LTE Bänder, also auch Band 20, sowie NFC und läuft auf einem deutschen Android 9 mit vorinstallierten Google Diensten.

Einschätzung

Das Blackview BV9900 ist nicht ganz so nieschig wie das hauseigene BV9800 Pro mit Wärmebildkamera und konzentriert sich auf eine größere Zielgruppe. Dafür gibts einen starken Prozessor, Outdoor-Qualitäten sowie NFC und Qi-Laden. Die Zielgruppe ist natürlich deutlich kleiner als bei normalen Smartphones, dadurch steigt der Preis. Trotzdem kriegt man für weniger Geld schon ein Xiaomi Mi 9T Pro, welches noch einmal deutlich stärker ist. Wir haben schon länger kein Outdoor-Smartphone mehr getestet, wäre das BV9900 mal wieder ein gutes Testgerät?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (23)

  • Profilbild von Frank Ziedler
    04.12.19 um 17:07

    Frank Ziedler

    Outdoor und 4D Glas. alles klar. Ihr preist auch nur noch mist an sobald ihr ein paar specs habt.

  • Profilbild von DERuser
    04.12.19 um 17:13

    DERuser

    Ich möchte viel lieber einen Test von dem Blackview 9800 pro mit Wärmebildkamera sehen!

    • Profilbild von Sepp
      28.12.19 um 15:04

      Sepp

      @DERuser: Ich möchte viel lieber einen Test von dem Blackview 9800 pro mit Wärmebildkamera sehen!

      Da wäre ich ebenfalls dafür ! –> oder Irgendwass ähnliches mit Wärmebildkamera (und damit meine ich die gleiche Preisklasse..)

  • Profilbild von Möwe111
    04.12.19 um 17:54

    Möwe111

    Was hat ein Xiaomi Mi9T Pro mit einem Outdoor-Smartphone zu tun? Ich denke rein gar nichts und finde dieser Vergleich ist etwas daneben…

  • Profilbild von Hiex
    04.12.19 um 18:02

    Hiex

    A pro po Specs: was ist denn mit dem wichtigsten: den Maßen?

  • Profilbild von RocketShieldFalcon
    04.12.19 um 18:18

    RocketShieldFalcon

    Ulefone armor 7 würde mich interessieren.

    • Profilbild von Mathias Lenz
      11.12.19 um 13:17

      Mathias Lenz

      Mich würde ein Vergleich zwischen Ulefone Armore 7 und BV9900 interessieren.
      Und bitte kein Outdoorsmarphone mit einem Xiaomi vergleichen 😉

      • Profilbild von Ralf
        19.12.19 um 15:25

        Ralf

        @Mathias: Mich würde ein Vergleich zwischen Ulefone Armore 7 und BV9900 interessieren.
        Und bitte kein Outdoorsmarphone mit einem Xiaomi vergleichen 😉

        Bitte noch das Doogee S95 mit dazu nehmen!

  • Profilbild von Peter
    05.12.19 um 07:00

    Peter

    Habe momentan noch das BV9000Pro und habe über Kickstart mir das BV9800Pro geordert für 360€. Kabelloses laden beim Outdoor Handy sinnvoll??? Geht's noch….. natürlich sinnvoll, da man keine Verschlüsse mehr auf und zu machen muss beim Laden.

    • Profilbild von Thorben
      05.12.19 um 08:25

      Thorben CG-Team

      @Peter: So habe ich tatsächlich noch nicht drüber nachgedacht, stimmt schon, werde ich ändern.

    • Profilbild von pauli
      25.12.19 um 11:13

      pauli

      welche verschlüsse? bv9600 hat schon keinen einzigen

  • Profilbild von Ingolf
    05.12.19 um 12:59

    Ingolf

    Wäre ja sehr interessant…aber nur als normales Phone und nicht so ein Klotz

  • Profilbild von poppulus
    23.12.19 um 17:52

    poppulus

    Einen Test fände ich sehr interessant 👍🏻

  • Profilbild von Naich
    23.12.19 um 18:51

    Naich

    5,84"? Viel zu klein 😁

  • Profilbild von Snowfire
    23.12.19 um 20:14

    Snowfire

    Hmm… AliExpress sagt mir, es sei nicht möglich, es nach Deutschland zu liefern…habt ihn noch eine andere Möglichkeit, es zu kaufen?

  • Profilbild von Christian trueillusion
    23.12.19 um 20:52

    Christian trueillusion

    Ulefone armor 7 würde mich ebenfalls interessieren.

  • Profilbild von Kuri Winter
    24.12.19 um 08:39

    Kuri Winter

    Mit ca 14,83cm ist es ja eine Durchschnittliche Größe..
    Was mich aber sehr interessiert ist:
    Ist es tatsächlich als Unterwasser Kamera geeignet?
    In der Beschreibung steht zumindest:
    Bis 1,5m Wasserdicht..?!
    Tatsache?
    DAS, würde mich echt interessieren!
    Dankeschön 😊

    • Profilbild von pauli
      25.12.19 um 11:10

      pauli

      mein bv9600pro ist wasserdicht,habe es beim baden in Erding den ganzen tag ausprobiert

  • Profilbild von Jörg Langer
    24.12.19 um 12:11

    Jörg Langer

    Es ist weder sparen angesagt, noch eine Lieferung nach Deutschland.

  • Profilbild von Bert
    28.01.20 um 10:34

    Bert

    Könnt ihr schon absehen, ob und wann ihr das Blackview BV9900 testen werdet? Ein Test würde mich sehr interessieren, weil ich dieses Outdoor-Smartphone sehr interessant finde und es kaufen möchte. Danke!

  • Profilbild von Sebastian
    01.03.20 um 18:55

    Sebastian

    Ich hab es über ne östertreichische Adresse bestellt. Da kommt das auch an.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.