CHUWI Hi9 Tablet mit 8,4 Zoll Display für 137,50€

Das CHUWI Hi9 ist ein kompaktes 8,4 Zoll Tablet, das mit dem Gutschein IT$TAHI9 momentan 137,50€ bei GearBest kostet. Wer etwas mehr Power und ein größeres Display möchte, sollte einen Blick auf das CHUWI Hi9 Air werfen.

In Sachen Tablets aus dem chinesischen Raum sind wenige Hersteller so präsent wie CHUWI. Wie das Hi10 Plus sind die meisten allerdings Dual-OS Tablets, also mit zwei Betriebssystemen ausgestattet. Das CHUWI Hi9 hingegen kommt lediglich mit vorinstalliertem Android 7.0 auf den Markt.

CHUWI Hi 9 Tablet

Display  8,4 Zoll, 2560 x 1600; 16:10 IPS Display
Prozessor MTK8173 Quad-Core CPU
Grafikchip Power VR GX6250
Arbeitsspeicher 4 GB RAM
Interner Speicher 64 GB; microSD-Karte bis 128 GB
Kameras 2 MP Frontseite + 5 MP Rückseite
Konnektivität 2,4/5 GHz Dual Band WiFi, BT 4.0, Micro-USB, 3,5 mm Klinkenanschluss
Betriebssystem Android 7.0
Akkukapazität 5000 mAh
Abmessungen/Gewicht 21,6 x 12,8 x 0,7 cm / 353 g

Design

Mit einer Bildschirmdiagonale von 8,4 Zoll ist das CHUWI Hi9 etwas größer als sein Vorgänger Hi8. Für das Design wird CHUWI sicherlich keine Preise in Sachen Innovation gewinnen, das scheint aber auch gar nicht das Ziel. Das 16:10 Display mit einer Auflösung von 2560 x 1600 Pixel wird von einem schwarzen Gehäuse umrandet. Die Rückseite ist ebenfalls schwarz und in der Mitte befindet sich ein eingestanztes CHUWI Logo. Die Fotos von der IFA erwecken den Eindruck, dass der USB-Anschluss auf der Oberseite des Tablets liegt. Üblicherweise befindet sich dieser auf der Unterseite. Vielleicht ist es nur eine Zwischenlösung für diesen Prototyp.

CHUWI Hi 9 Tablet

Hardware

Wie das Tablet den alltäglichen Anforderungen eines Nutzers gerecht werden kann, entscheidet vor allen die Kombination aus Prozessor und Arbeitsspeicher. Bei der verwendeten CPU gibt es allerdings noch Missverständnisse. Laut Datenblatt verbaut CHUWI den MediaTek MTK8173 Prozessor, der aus zwei Cortex A-53 und zwei Cortex A-72 Kernen besteht. Dieser Prozessor ist also ein Quad-Core, der mit maximal 2,4 GHz taktet, während das stromsparende Cluster eine 1,5 GHz Taktfrequenz vorweist.

Klar ist außerdem, dass dem Prozessor 4 GB als Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Als Hauptspeicher stehen 64 GB zur Verfügung, die per microSD-Karte um 128 GB erweiterbar sind. Auf diesem ist von Werk aus Android 7.0 installiert und nicht, wie bei den größeren Brüdern unter den CHUWI-Tablets, Android und Windows. Als Grafikeinheit setzt CHUWI auf die PowerVR GX6250 GPU, die schon etwas betagter ist. Es wurden auch zwei Kameras verbaut, eine Front- und eine Hauptkamera. Details bezüglich Sensor und Auflösung bleibt uns der Hersteller allerdings noch schuldig.

CHUWI Hi 9 Rückseite
Der Micro-USB-Anschluss scheint an der Oberseite zu liegen.

Da die konkreten Daten sich bisher nur auf die Vorstellung des Geräts auf der IFA beziehen, bleiben gewisse Details leider aus. Ob auch eine mobile Internetverbindung durch einen SIM-Slot möglich ist, ist noch unklar. Dafür kann man allerdings durch das 2,4/5 GHz Dual Band WiFi gut in den eigenen vier Wänden schnelles Internet genießen. Eines der Fotos erweckt ebenfalls den Anschein, dass CHUWI beim Hi9 noch nicht auf einen USB Typ-C Anschluss setzt, sondern dem Micro-USB-Standard treu bleibt.

CHUWI Hi 9 Display

Fazit

Auch wenn die anfängliche Euphorie auf dem Tablet-Markt etwas verflogen ist, freue ich mich auf das CHUWI Hi9. In diesem Preissegment und wegen der Bildschirmgröße muss es sich mit dem Lenovo P8 messen.

Ich finde allerdings, dass ein 8,4″ Display für ein Tablet schon grenzwertig ist, wenn man bedenkt, dass immer mehr 6″ Smartphones auf den Markt kommen. Wie seht ihr das? Braucht/habt ihr ein Tablet und was haltet ihr von CHUWIs neuem Tablet?

Thorben

Seit Sommer 2017 bei CG und sehr begeistert von allen technischen Spielereien! Besonders interessiert an Smartphones und Smartwatches.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

31 Kommentare

  1. Profilbild von abov

    Ist es mit dem Hi Pen kombinierbar

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Marty

    Alles sehr schwammig, nichts ist sicher und oder falsch angegeben, wir soll ich mit da ein Urteil bilden.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Jan O. Nym

    Gut, dass es nur Android drauf hat. 2 Os fressen nur Speicher und meist nutzt man eh nachher nur eines, was in meinem Falle eh Android wäre.

  4. Profilbild von Chaos

    Würde mir lieber, mal ein Tablet wünschen mit 10/12 Zoll, snapdragon 630 / 660, 4/6 GB RAM, 32/64 GB SSD und das für 180 / 280 €. Geil wäre mal ein Gehäuse mit Schrauben damit man an das Innenleben kommt.
    Und am besten so das es Lineage OS oder zumindest Customrom gibt.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von Lena

    Hallo,

    bin auf der Suche nach einem Tablet, Hauptnutzung Filme schauen auf Reisen.
    Kamera oder SIM-Kartenslot brauche ich nicht.

    Gibt’s da im Moment ein gutes Chinatablet ? 🙂

    • Profilbild von Thorben
      Thorben (CG-Team)

      @Lena: Hi Lena, da würden wohl alle Tablets infrage kommen, die auch im Artikel verlinkt wurden. Das Lenovo P8 ist gerade im Angebot, das konnten wir aber leider nicht testen. Den Gutschein findest du in unserer CHUWI Hi10 Plus getestet und für gut befunden.

  6. Profilbild von abov

    Ist das mit dem hi pen kombinierbar

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von Ernst

    @Lena: Ich bin mit dem Cube
    iplay 10 sehr zufrieden!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von Ernst

    @Thorben: 8,4 ist mir zu. klein!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von Rob

    GPS? Also Multimedia/Navi Zentrale fürs Auto

  10. Profilbild von Best Friend

    @Rob:
    Nein

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  11. Profilbild von 123Pyrofire

    Gibt es sonst noch andere Tablets zu dem Preis mit der Ausstattung? Ich überlege mir ob ich mir das Hi9 kaufen soll.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  12. Profilbild von Wolfgang G.

    Ich persönlich halte gar nichts davon, wenn die handys immer größer werden. Hatte bis vor kurzem ein 5,5 Zoll und habe jetzt auf ein 5,2 gewechselt. Ist nicht viel um, aber größer, nein. Wenn das so weitrgeht, benötigen wir in 10 Jahren einen Rucksack wenn wir das Haus verlassen.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von sjud

      Ich bin glücklich mit meinen 5.7 Zoll Gerät. Das hat aber einen dieser modernen Screen-To-Body Ratio und is relativ schmal mit 18:9 Verhältnis, sodass ichs angenehm in der Tasche finde.

      Für mich scheint dass die größe im Moment stagniert, vermutlich weil 6 Zoll die Größe ist die gerade noch in die Hosentasche passt.

      Aber ich finde auch, dass gerade der Markt für kleinere Geräte stärker bedient werden sollte. Ich glaube ja, dass z.B.: 5 Zoll Gerät mit mehr als 90% Screen-To-Body-Ratio sehr beliebt sein könnte.

  13. Profilbild von 123Pyrofire

    Ich habs mir mal bestellt.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  14. Profilbild von 123Pyrofire

    Das Tablet gibts jetzt ohne Gutschein für 138,77€ mit gratis PU Leder Case. Ich habe meins mit European Direct Mail am 2.2. bestellt wie lange dauert das noch ungefähr? In der Sendungsverfolgung von GLS hat sich nichts verändert, GLS hat nur die Daten bekommen.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  15. Profilbild von 123Pyrofire

    @Thorben: Es ist noch immer nichts gekommen. Das Tracking hat sich auch nicht verändert. Sonst war Banggood immer sehr schnell.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  16. Profilbild von 123Pyrofire

    GLS streikt angeblich.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  17. Profilbild von 123Pyrofire

    Das Tablet ist heute angekommen. Das Display ist wirklich super, der Touchscreen ist jedoch nicht empfindlich genug. Mal schauen wie es sich die nächsten Wochen schlägt.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  18. Profilbild von Sascha Jongebloed
    Sascha Jongebloed

    [quote]Ich finde allerdings, dass ein 8,4″ Display für ein Tablet schon grenzwertig ist, wenn man bedenkt, dass immer mehr 6″ Smartphones auf den Markt kommen. Wie seht ihr das? Braucht/habt ihr ein Tablet und was haltet ihr von CHUWIs neuem Tablet?[/quote]

    Meine Meinung in den Bezug zu Tablets hat sich trotz größer werdener Smartphones im letzten Jahr stark verbessert. Ich war zu Anfang an sich kritisch ob Tablets für mich wirklich einen Sinn haben. Jetzt habe ich neben meinen 5.7 Zoll Smartphone ein 8 und 10 Zoll Tablet, und bin recht glücklich über jedes dieser Geräte.

    Man sollte nicht vergessen das 2 Zoll schon wieder fast 5cm Bildschirmdiagonale sind. Das ist in meinen Augen schon stark merkbar bei Geräte die man in den Händen hält und von denen man meist aus der Nähe draufschaut.

    An sich finde ich hat jede Größe etwas für sich:

    6 Zoll: Die typische Smartphone Größe. Vorteil hier ist, dass man sie immer in der Hosentasche oder so mitnehmen kann ohne viel schleppen zu müssen. Einhandbedienung ist meist (halbwegs) möglich.

    8 Zoll: Auch wenn man mit 6 Zoll im mobilen Einsatz oder mal auf dem Klo oder so leben kann, finde ich ein größere Diagonalle doch gut, insbesondere wenn man länger Medien konsumieren will, wie Netflix, Amazon Prime Video, Spotify, Comics, Mangas und Ebooks. Auch mag ich diese Größe um Reddit oder ähnliche Plattformen anzuschauen (aber schon mit für Tablets optimierte Apps 🙂 ). Vorteil im Verhältnis zu 10 Zoll, ist dass 8 Zoll einerseits immer noch angenehm (und längerfristig) mit einer Hand gehalten werden kann, das Gewicht angenehmer ist und in meinen Augen die größe einfach gerade für Mangas perfekt passt 🙂

    10 Zoll: Hier werden die Geräte oft schon schwerer und klobigger um sie leicht durchgehend in der Hand zu halten. Die große größe ist in meinen Augen gerade beim Surfen im Internet nützlich. Auch kann man bei dieser größe schon kleinere Produktivitätsaufgaben erledigen, wie Mails und Texte schreiben. Multitasking mit mehreren Fenstern macht in meinen Augen auch erst ab 10 Zoll irgendwie Spaß. Falls man ein Wacom-Digitizer oder ähnliches haben möchte würde ich wohl diese größe empfehlen, da man hier schon angenehm schreiben kann. Ich nutze mein 10 Zöller insbesondere zum Arbeiten und als Papierersatz.

    Entsprechend nutze ich meine Geräte: Mein Smartphone als mobile Lösung die ich immer dabei habe, den 8 Zöller um im Bett nochmal Netflix zu gucken, Mangas zu lesen und Reddit zu surfen (gute Reddit-App für Tablets: Joey) und den 10 Zöller zum Arbeiten und als Papierersatz.

    Zusammenfassung: Meiner Meinung nach sind 6 Zoll Geräte optimal für (Smartphones), 8 Zoll zum Medien konsumieren und lesen von Mangas/Comics, und ab 10 Zoll zum Surfen und Arbeiten.

  19. Profilbild von sjud

    Ich nutze im Moment aktiv ein Kindle HD 8 und frage mich gerade wie dass mit dem Preisleistungsverhältnis zu diesen Gerät steht, da das HD 8 oft schon für 59,99€ im Angebot war. Man kann den Play-Store nachinstallieren und dann auch einen alternativen Launcher installieren.

    Ich bin selber sehr glücklich mit den Kindle. Es eignet sich insbesondere gut um im Bett noch Youtube, Serien und Comics zu konsumieren. Auch leichtes zocken geht wenn auch eingeschränkt (schwerere 3D Spiele gehen natürlich nicht). Ich weiß daher nicht, ob sich der mehr als doppelte Preis für dieses Gerät lohnt.

  20. Profilbild von 123Pyrofire

    @sjud: Lohnen tut sich das auf jeden Fall mehr zu bezahlen und das Chuwi zu nehmen. Alleine das Display ist beim HD 8 schon nicht mehr Zeitgemäß. Das HD 8 hat auch viel zu wenig Speicher der ist gleich voll.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  21. Profilbild von Perverd

    2,4"“ über dem durchschnittlichen Smartphone und nur 1,6"“ unter den 10"“ Tablets, klar geht das für ein Tablet in Ordnung.
    Gerade wenn man das Teil in der Hand halten muss ist die Größe geschickt.
    Mittelprächtiger Prozessor, hohe Auflösung, LTE fehlt, nicht schlecht.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  22. Profilbild von 123Pyrofire

    Ich habe gerade ein Update bekommen und wollte es installieren. Während der Installation kam die Android Figur mit Fehler. Daraufhin hat es neu gestartet und ist im Bootlogo hängen geblieben. Nach einem erneuten Neustart kommt nur die Meldung Encryption unsuccesful und ein Button mit Reset Tablet. Toll ein reset will ich nicht machen.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  23. Profilbild von 123Pyrofire

    Nach dem Update hält der Akku überhaupt nicht mehr lange. Ohne Benutzung nach spätestens ca. 2 Tage komplett leer.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.