Elektronische DIY-Armbanduhr zum selber Zusammenbauen für 5,54€

Die olle Möhre am Handgelenk ist einfach nicht mehr modern genug und hebt sich nicht ab von anderen Modellen, die man so im Alltag bei anderen Menschen sieht. Smartwatches und Fitness Tracker sind auch nicht so dein Ding, generell weißt du einfach nicht, was du am Handgelenk tragen sollst? Dann bau dir die Uhr doch einfach selbst zusammen wie die Elektronische DIY-Armbanduhr für 5,54€.

diy-uhr-armbanduhr-selber-zusammenbauen8

Wer sich gerne seine eigene Armbanduhr zusammenbauen möchte, muss Freude am Schrauben und Löten haben, es handelt sich hierbei definitiv um ein Gadget für Bastler. Leider ist die zum Betrieb der Uhr benötigte CR2025 Batterie nicht im Lieferumfang enthalten, die gibt es aber hier im Fünferpack für 0,93€. Beim Zusammenbau der Armbanduhr muss das Gehäuse der Uhr aus sechs Einzelteilen mit Schrauben fixiert werden. Das Armband ist etwa 25 cm lang und die fertige Uhr wiegt etwa 47 Gramm.

diy-uhr-armbanduhr-selber-zusammenbauen
Das Gehäuse der Uhr muss aus sechs einzelnen Teilen zusammengeschraubt werden

Die Uhrzeit wird bei richtigem Zusammenbau in rotem LED-Licht auf dem Display angezeigt. Bei eBay gibt es das Armband für die selbst gestaltete Uhr in den Farben schwarz, gelb, pink blau und grün, in den anderen beiden verlinkten Shops lässt sich die Farbe leider nicht auswählen und die Uhr kommt mit grünem Armband zu euch.

Userbericht

mw hat sich diese Uhr gekauft und lässt uns an seinen Erfahrungen beim Zusammenbau teilhaben:
Man braucht als Werkzeug einen Lötkolben, etwas Lötzinn, einen kleinen Seitenschneider zum Trimmen und einen kleinen Kreuzschlitz-Schraubendreher für den Zusammenbau des Gehäuses. Die Anleitung ist sehr simpel und tlw. auch nicht besonders hilfreich, zudem recht schwach gedruckt. Die Bestückung der einzigen Platine mit ca. 14 Bauelementen ist sehr einfach. Stolpersteine gibt es nicht wirklich; lediglich die Orientierung der ICs und der Anzeige muss beachtet werden. Abziehender Schutzfolie auf dem LED-Display vor dem Zusammenschrauben nicht vergessen! Das Löten ist trotz der kleinen Lötlöcher auch für Ungeübte oder Grobmotoriker kein Problem; ich kam mit einem eher großen Lötkolben (der neue 8W für USB-Betrieb ist noch nicht da) gut aus,brauchte auch keinerlei Flussmittel. Die Reihenfolge des Aufbaus ist dabei ziemlich egal.  Ich habe ICs und Display am Schluss eingesetzt […]“ 

LED Armbanduhr Usereinsendung
Die LED Armbanduhr von mw zusammengebaut.

Tim

Seit September 2016 in der China-Gadgets-Redaktion angekommen und für euch auf der Suche nach den feinsten Gadgets aus Fernost. Nebenher habe ich mich zuhause der Staubbekämpfung mit meinem Saugroboter angenommen und mein Smartphone ist selbstredend auch ein China-Handy.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

22 Kommentare

  1. Profilbild von Merlin

    Da laufen die armen Leute auf der straße aber augenkrebsgefahr oder ? o0

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Floyd

    Ne qlocktwo hätte ich auch gern aber 630€…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von AndyS

    @MisterX Oh, sehr schön… Wusste nicht das es die auch in klein gibt

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von Sammy

    @MisterX und wo bekommt man den Bausatz deiner wunderschönen Uhr zu kaufen?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von Simon

    Gerne mehr so DIY Kram… Ich hab da Spaß dran.

  6. Profilbild von mw

    Wenn sie nicht so hässlich wäre.. Bei 5Euro schlage ich erbarmungslos zu.

    Ich empfehle den Bausatz einer Wanduhr aus PAPIER. Entdeckt vor über 20 Jahren in den U.S.A. auf einem Flohmarkt. Inzwischen dank Internet leichter erhältlich, zB.
    https://www.amazon.com/Paper-Clock-Book-With-Pendulum/dp/B000VS6992/ref=sr_1_9?s=toys-and-games&ie=UTF8&qid=1484557506&sr=1-9&keywords=paper+clock

    Mit etwas Geschick läuft diese Uhr aus Paper tatsächlich, hier ein kurzer Clip von meiner eigenen:
    https://app.box.com/s/k50q3mrcinorje194yh4ww8vblfjffy1

    Da man alles per Hand (nichts gestanzt!) einzeln ausschneiden und falzen muss, ist viel Geduld und Geschick gefordert, vor allem bei den Zahnrädern wird es wirklich knifflig. Da ist das Löten bei der DIY Armbanduhr ein Klacks dagegen 😎

  7. Profilbild von misterdata

    @Elle: nur tote links….

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von Elle

    Sry hatte nur den Blog gefunden und nicht alle Links durchgeklickt :-/

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von Chinaman

    @mw: wow danke für den Link.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  10. Profilbild von garfi

    Deine Uhr gefällt mir total gut, was braucht man dafür alles?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  11. Profilbild von Muffi

    @Merlin: Im Rechtschreiben Sinnverfälschuhung durch Kommentar herum!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  12. Profilbild von slug

    Das Teil gibts schon ewig, ich hatte eine aber hab sie verschenkt da die kleine Batterie nach ein paar Tagen leer ist und. Man dann das Ding zerlegen muss um sie zu tauschen. Macht kein Spaß, rate daher davon ab.

  13. Profilbild von Fixed

    Das Teil lief bei mir 30 sek. Dann ging nichts mehr… echt enttäuscht

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  14. Profilbild von Flo

    Schönes Spielzeug, würd ich wieder kaufen, leider hatte ich keine Batterien und musste ein wenig Improvisieren 😀

    Kommentarbild von Flo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)