Test

Elephone W2 Smartwatch für 37,59€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Im Januar stellte der chinesische Hersteller Elephone neben einigen Smartphones auch ihre neue W2 Smart Watch vor. Es handelt sich bei der W2 jedoch nicht um eine übliche Smart Watch: Mit Lederarmband und Edelstahlgehäuse erscheint sie wie eine normale analoge Uhr, doch im Inneren verbergen sich einige Features.

Elephone W2

Der chinesische Hersteller kombiniert mit der W2 die Eigenschaften eines Fitness-Armbands mit dem Aussehen einer schicken Uhr. Eingebaut sind ein Schrittzähler, ein Schlaf-Tracker, Anrufbenachrichtigungen, Alarmfunktionen und eine Auslösefunktion für die Kamera im Smartphone. Über die unteren LEDs können verpasste Anrufe und der Fortschritt des Schrittzählers angezeigt werden.Elephone W2 Features

Ein Manko gibt es leider: Die „Find Phone“-Option funktioniert zurzeit nicht. Um die Daten über Bluetooth mit dem Smartphone zu synchronisieren, liefert Elephone die passende App mit. Des Weiteren arbeitet im Inneren ein Ronda 762 Quarzuhrwerk aus der Schweiz und schwimmen bis 30 Meter Wassertiefe ist auch kein Problem. Wie in den Kommentaren hingewiesen, ist in der W2 eine Knopfzelle eingebaut, die rund 3 Monate durchhalten soll. Sobald sich die Batterielaufzeit dem Ende zuneigt, werdet ihr durch eine rote leuchtende LED oberhalb des Elephone Logos darüber informiert.

ELE App
ELE App

Die App erhaltet ihr im Playstore oder als APK und ist kompatibel mit Android 4.3 oder höher. Für eine detaillierteren Blick schaut euch unseren Review auf YouTube an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

>> Jetzt unseren YouTube-Channel abonnieren und keine Videos mehr verpassen!

Die Elephone W2 ist in den Farben Champagne Gold und Classical Silver erhältlich.

Aufgrund des Preises kommen unter Umständen noch Kosten für die Einfuhrumsatzsteuer hinzu, wie viel genau und was ihr sonst noch beachten müsst, erfahrt ihr bei PandaCheck.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (60)

  • Profilbild von Orbbman
    # 05.04.16 um 11:00

    Orbbman

    Es gibt einfach keine iPhone App, richtig? Ist da noch was zu erwarten?

    • Profilbild von MichaelZ
      # 05.04.16 um 14:56

      MichaelZ

      Worum sollte es denn in der App gehen? Call, Notofications & Foto sollte ohne App gehen. Ich denke das reicht dem Hersteller aus, um iOS Support zu schreiben. Funktioniert die MediaTek SmartDevice App mit der Watch? Dann könnte man gute Chance haben, dass Anti-Lost auch geht…

  • Profilbild von U
    # 12.04.16 um 08:17

    U

    Gestern erhalten und die Uhr macht sich auch optisch toll!

    Die App dazu ist klasse und tut das Notwendige.

    Suchte nur ewig auf der App die "Uhrzeit-Einstellung". Da muss man erst mal draufkommen, dass dies manuell gemacht werden muss.

    Man lernt nie aus! 😉

    LG

    U

    Kommentarbild von U
  • Profilbild von Krummi
    # 12.04.16 um 12:23

    Krummi

    Ist es möglich die W2 als trusted device für smart lock zu benutzen um das Smartphone entsperrt zu halten? Beim Miband gab es eine inapp Lösung, damit das Gerät in den Bluetooth Einstellungen auftaucht und so verbunden werden kann, ist das bei dieser Smartwatch auch der Fall.
    Wäre für mich ein zwingendes Feature, sonst würde ich mir das Gerät nicht holen.

  • Profilbild von ManU
    # 23.06.16 um 12:25

    ManU

    Bei Gearbest jetzt 35€!!!

  • Profilbild von Max_Schuetz
    # 07.07.16 um 12:24

    Max_Schuetz

    Weiß jemand wie langlebig die Metalloberflächen der Uhr sind? Ich hatte da schon einige günstige Uhren und nach ganz kurzer Zeit kam das Untermaterial durch. Sieht dann echt schäbig aus.

    • Profilbild von Cem
      # 07.07.16 um 14:33

      Cem

      Also unser Testgerät ist immer noch im Einsatz und die Oberfläche befindet sich in einem Top-Zustand. Bisher nichts zu bemängeln 🙂

      • Profilbild von U
        # 07.07.16 um 14:57

        U

        Mein Mann trägt sie täglich und die hält wirklich was aus. Außerdem sieht sie ultraschick aus und ist ihr Geld allemal wert!

  • Profilbild von _jack_
    # 07.07.16 um 15:27

    _jack_

    weiß jemand was von der ELE Watch mit Android Wear? 😉

  • Profilbild von Peter Iphone
    # 07.07.16 um 16:19

    Peter Iphone

    Wie sieht es denn mit der Kompatibilität für das Iphone aus

    • Profilbild von iSteve
      # 07.07.16 um 16:32

      iSteve

      tja das funktioniert angeblich nur gibt es keine App dazu…. Ich rate vom Kauf wenn Sie ein iPhone besitzen absolut ab!

  • Profilbild von fabse
    # 07.07.16 um 18:55

    fabse

    Kann die auch whatsapp Benachrichtigung

  • Profilbild von teashirt
    # 07.07.16 um 21:48

    teashirt

    ouhman ich hoffe die ersten kommentar verfasser schämen sich ordentlich. selten so ein müll gelesen.

    auf jeden fall… die uhr ist totaler schwachsinn. also ok wer echt nur ne normale uhr haben will alles ok aber das hier ist sicher kein SMART…. das ist ne uhr mit leds …. die app ist evtl smart aber das hat ja nichts mit der uhr zu tun. die kann ja nichts. und ja ne knopfzelle wechseln. ist ja wohl kein problem.

  • Profilbild von Honka
    # 08.07.16 um 21:18

    Honka

    Ist das eine spezielle Befestigung des Armbands oder kann man ein anderes einsetzen?
    Ich bin etwas …äähm… kräftiger gebaut und normal lange Bänder passen da nicht.

    • Profilbild von Krummi
      # 10.07.16 um 19:17

      Krummi

      Auch andere Bänder lassen sich einsetzen, natürlich mit passender Breite. Allerdings benötigt man separate Halteklammern, da die Originalen an der Seite einen kleinen Schiebehebel haben.

  • Profilbild von fabse
    # 13.07.16 um 17:46

    fabse

    Weiß jemand etwas bzgl whatsapp Benachrichtigungen?

  • Profilbild von Mario
    # 16.07.16 um 00:50

    Mario

    Hallo,

    hab sie auch heute zum ersten Mal getragen. Sehr schicke Uhr. Leider funktioniert der Schrittzähler nicht so wirklich. Hatte noch ein Samsung Galaxy S6 mit Schrittzähler in der Tasche und die Uhr hat quasi einfach mal das Doppelte angezeigt. Laut uhr habe ich mein Tagespensum von 7 km voll zurückgelegt obwohl ich max. vielleicht 4 km gelaufen bin. Samsung sagt dagegen 3,7 km an, was hinhaut.

    Jemand ähnliche probleme?

    • Profilbild von moonraker
      # 18.07.16 um 14:59

      moonraker

      Hi,

      also ich hab meine Uhr heute erhalten. Und bisher bin ich nur in den Supermarkt einkaufen gegangen. Das waren ungefähr 900m Gesamtstrecke. Und davon ca. 600m für den Weg Hin- und zurück. Also bei mir dürfte der Wert soweit passen, jedenfalls ist er nicht völlig ungenau. Deine Körpergröße hattest du in der App angegeben ?

      Ansonsten gefällt mir die silberne Uhr mit dunkelbraunen Armband richtig gut. Sieht sehr dezent und edel aus.

      Ich hoffe nur bei der App passiert noch was, also mehr Funktionen wären schon toll.

      • Profilbild von Mario
        # 25.07.16 um 20:59

        Mario

        Hallo Moonraker,

        sie ist genau wenn du sehr viel gehst bzw. nichts anderes machst nebenbei bzw.wie du nur einen Kurztest machst (wie die meisten Blogs halt). Das Problem ist bei mir, dass sie über den ganzen Tag verteilt wohl auch normale Armbewegungen beim Tippen etc registriert.
        Am Ende des Abend habe ich bei einem normalen Arbeitstag ca. 1,5 bis 1,7 mal soviel Schritte zurückgelegt.

        Wie gesagt…Kurztest klappt hier leider nicht, da sie nur Schritte genau zählt….

  • Profilbild von Martin
    # 21.09.16 um 16:42

    Martin

    Weiß jemand, ob das Teil "Intelligentes Wecken" unterstützt, also Wecken nach Schlafphasen? Das ist der einzige Grund warum ich das MiBand trage.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.