News

eufy Omni S1 Pro: Überrumpelt Anker die Saugroboter-Größen?

Anker stellt mit der eufy-Marke seit einiger Zeit Saugroboter her. Noch hab sie es aber nicht geschafft, sich klar gegen Größen wie Roborock durchzusetzen. Mit dem eufy S1 Pro könnte sich das jetzt ändern!

eufy Omni S1 Pro an der Wand

  • eufy Omni S1 Pro
    • bei Kickstarter für $899 (vsl. 988,89€ inklusive Steuern | 40% Rabatt nur für die ersten 500 Unterstützer)

Was macht der eufy S1 Pro anders?

Die Navigationsmethode ist bei Saugrobotern seit einiger Zeit gesetzt und wurde lediglich erweitert und verbessert. Im Prinzip ist auch hier nichts anders, man geht aber einen entscheidenden Faktor an und das ist der Turm. Der steht für einen zuverlässigen Überblick, vergrößert aber die Bauhöhe und so können Saugroboter nicht unter allen Möbeln reinigen. Eufy möchte den Turm jetzt in Gehäuse integriert haben und so sich wichtige Millimeter Höhe sparen.

eufy Omni S1 Pro LiDAR

Sie sind damit nicht die ersten, jedoch hatte es bisher schon seine Gründe, warum jeder noch auf einen Turm gesetzt hat. Auch ist der Saugroboter wohl immer noch 96 mm hoch, weswegen die Gesamteinsparung gar nicht mal so groß ist. Zum Vergleich: Ein S8 Pro Ultra von Roborock ist 96,5 mm hoch.

eufy Omni S1 Pro Bauhöhe

Mit der zusätzlichen Objekterkennung an der Front sollen auch kleine Gegenstände erkannt werden und so eine zuverlässige Navigation möglich sein. Wir sind gespannt, ob sich eufy hier beweisen kann.

Starke Saugkraft & neue Wischmethode

Mit 8.000 pa Saugkraft rufen sie zwar nicht die gewaltigen 10.000 pa wie bei Roborocks neusten Modell auf, hier ist aber auch einfach der Wettbewerb nach dem höchsten Wert gestartet. Letztendlich kommt es dann darauf an, wie gut der Roboter reinigt. Wir gehen aber davon aus, dass hier eine sehr gründliche Reinigung möglich ist.

eufy Omni S1 Pro Saugen

Vielversprechend sieht auch die Wischfunktion aus, bei der eine Rolle zum Einsatz kommt. Diese Methode nutzt z.B. auch der SwitchBot S10 und kann durchaus mit den rotierenden Wischmopps mithalten und im besten Fall vielleicht sogar übertreffen. Ein Vorteil ist die ständige Reinigung der Walze und der Möglichkeit Flüssigkeiten auch aufzunehmen.

eufy Omni S1 Pro Unterseite

Fast vollumfängliche Reinigungsstation

Teppiche bleiben mit dem Roboter auch trocken, denn die Walze kann angehoben werden und Teppiche mit einer Höhe von bis zu 12 mm sind so sicher. Der Roboter kommt mit zwei Wassertanks für Frisch- und Abwasser, ob man das Gerät auch an den Wasseranschluss anbinden kann, ist bisher nicht klar. Eufy gibt an einen Ozongenerator zu nutzen, wodurch eine Sterilisationsrate von 99,99% möglich sein soll und auch dem Kalkgehalt des Wassers entgegengewirkt werden soll.

eufy Omni S1 Pro Unterseite

Die Station reinigt und trocknet die Walze nach getaner Arbeit, jedoch nutzt man hier wohl nur kaltes Wasser mit dem erzeugten Ozon. Eine Absaugstation mit Beutel ist ebenfalls in die Station integriert und soll euch bis zu 68 Tage lang das Entleeren ersparen.

Mit der eufy-App ist es möglich, die erstellte Karte einzusehen und mithilfe von virtuellen Wänden oder No-Go-Zonen anzupassen. Auch trifft man hier die Einstellungen für die Reinigung und kann Zeitpläne erstellen.

Einschätzung

Ein Highlight kann auf jeden Fall die Walze des neuen eufy Roboters werden, da wir hier schon vielversprechende Ergebnisse bei anderen Modellen sehen konnten. Auch die Objekterkennung betont eufy hier, wodurch auch hier eine Stärke liegen könnte. Die restlichen Spezifikationen entsprechen einem Top-Modell, sind aber auch nichts, was wir nicht auch schon woanders gesehen haben.

Bevor das Gerät im Sommer 2024 bei Amazon & Co. erscheint, führt Anker eine Kickstarter-Kampagne durch, die hier eher als frühe Vorbestellerphase zu verstehen ist. Die üblichen Risiken beim Crowdfunding sind hier eher gering, da es sich hier um einen etablierten Hersteller handelt. Die ersten 500 Unterstützer bekommen 40% Rabatt und sollten so bei 899$ landen. Regulär wird eine UVP von 1499$ aufgerufen. Als Käufer aus Deutschland muss man aber noch mit Steuern von 19% rechnen.

Für diejenigen, die sich das Sonderangebot sichern, könnte der eufy Omni S1 Pro zum Schnäppchen werden, wenn man das Versprochene auch mit einem überzeugenden Produkt decken kann.

69d5cc0524f943958a7e9e6a481b2d78 Hier geht's zum Gadget

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Beiträge. Zu den Partnerprogrammen und Partnerschaften gehört unter anderem das Amazon PartnerNet. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Profilbild von Fabian

Fabian

Besonders interessieren mich Kopfhörer, aber auch alles rund um Computer & Laptops kann mich begeistern.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (2)

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.