Hantel als Wecker für Morgenmuffel für 14,85€

Den Hantel-Wecker gibt es gerade wieder günstiger bei Amazon für 14,85€.

Für alle die ihre guten Vorsätze dieses Jahr noch nicht in die Tat umsetzen konnten, nochmal eine kleine Motivationshilfe. Frühsport ist nicht jedermanns Sache. Der ein oder andere liegt lieber noch etwas im Bett rum um langsam wach zu werden und betätigt das ein oder andere mal den Snooze-Knopf auf dem Wecker. Doch das hat jetzt mit dem Hantelwecker ein Ende.

Hantel-Wecker

Dieser Wecker unterscheidet sich von den normalen Weckern, die man so kennt. Er ist in eine Hantel eingebaut und er lässt sich nur ausschalten, wenn ihr euch sportlich betätigt. Dafür müsst ihr einfach die Hantel 30 mal bewegen, damit der Wecker endlich Ruhe gibt. Aufgrund des eher geringen Gewichtes wird zwar die Muskulatur nicht sehr stark trainiert, aber für diejenigen, die nicht so schnell aus dem Bett kommen und auch gerne mal den Wecker überhören, ist das ein guter Weg, morgens direkt wach zu werden.

Hantel-Wecker Batterie
Der Wecker benötigt zwei Batterien vom Typ AAA

Neben der Uhrzeit und der Alarmzeit bietet der Wecker eigentlich kaum Zusatzfunktionen. Über ein kleines Display in der Seite der Hantel lässt sich die Uhrzeit ablesen und die Weckzeit einstellen. Die Stromversorgung erfolgt mit 2 Batterien vom Typ AAA. Diese befinden sich unter der einen Hantelseite, die sich abschrauben lässt. Hier findet ihr auch die Knöpfe mit denen ihr die Uhr- und Alarmzeit einstellen könnt. Die Batterien sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Laut einigen Erfahrungsberichten lässt die Qualität bei einigen Modellen leider zu wünschen übrig, weswegen ein dauerhafter Einsatz als euer einziger Wecker gut überlegt sein sollte. Mindestens als witzige Geschenkidee eignet er sich aber auf jeden Fall.

Profilbild von Jens

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen, und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt, und verfolge alles rund um Quadrocopter mit Leidenschaft. Und mein Handy ist sowieso schon lange ein "China-Phone" .

Schon gesehen?

DIY Trockenhaube mit Handbetrieb für 2,17€

Diese DIY Trockenhaube mit Föhnbetrieb sieht auf dem ersten Blick doch sehr wagemutig aus, oder? Vielleicht ist es auch eine Elefantenmaske, ein Denkhelm oder etwas gegen telepathische Kräfte? Für diese Idee gibt es aber definitiv einen Pluspunkt!

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

3 Kommentare

  1. Profilbild von Gast
    Meine Frau tötet mich, wenn ich sie wecke um mein Wecker auszuschalten 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)