News

Honor V40: 1. Smartphone nach Huawei-Trennung vorgestellt

Aktuell halten sich die Gerüchte hartnäckig, dass Honor-Smartphones bald wieder wie gewohnt mit Google-Diensten ausgestattet auf dem Markt kommen. Das ist durch die Trennung vom Mutterkonzern Huawei nun theoretisch auch möglich. Mit dem Honor V40 hat man nun zumindest das erste Smartphone nach der Huawei-Trennung in China vorgestellt.

Honor V40 Smartphone

Technische Daten

Honor V40
Display6,72 Zoll FullHD+ (2676 x 1236 Pixel) 120 Hz OLED-Display (438 PPI)
ProzessorMediaTek Dimensity 1000+ @ 2,6 GHz
GrafikchipARM Mali G77
RAM8 GB LPDDR4X
Interner Speicher128/256 GB UFS 2.1 (erweiterbar)
Kamera50 Megapixel + 8 MP Ultraweitwinkelkamera + 2 MP Makrokamera
Frontkamera16 Megapixel
Akku4.000 mAh mit 66W Laden, 50W Qi-Laden
KonnektivitätAC WLAN, Bluetooth 5.0,USB Typ-C, GPS/GLONASS/BDS, Dual-SIM, NFC, 5G
FeaturesFingerabdrucksensor im Display
BetriebssystemMagic UI 4.0 basierend auf Android 11
Gewicht186 g

Honor switcht endlich zu OLED

Während die Huawei-Smartphones schon seit längerem mit AMOLED-Displays ausgestattet sind, musste die ehemalige Tochterfirma immer noch auf LCDs zurückgreifen. Das ändert sich jetzt mit dem V40, die V-Serie integriert zum ersten mal ein OLED-Display! Dabei handelt es sich direkt um ein 6,72″ großes OLED-Panel mit einer FullHD+ Auflösung von 2676 x 1236 Pixeln, was in einer leicht überdurchschnittlichen Pixeldichte von 438 ppi resultiert. Das Honor V40 bietet zudem eine 120 Hz Bildwiederholrate und eine 300 Hz Touch-Abtastrate, womit Eingaben noch etwas schneller als üblich umgesetzt werden. Dank der OLED-Technik passt der Fingerabdrucksensor auch in das Display. Wie viele Flagships derzeit ist das Display des V40 curved, also an den Seiten gebogen.

Honor V40 Smartphone Display

Honor legt auch Wert auf eine schicke Verarbeitung. Das Top-Modell misst wie das Xiaomi Mi 11 gerade einmal 8,04 mm in der Dicke und kommt sogar auf ein geringes Gewicht von 186g. Die Rückseite ist dabei aus Glas, soll relativ resistent gegen Fingerabdrücke sein und ist in drei unterschiedlichen Farben erhältlich: Schwarz, Titan-Silber und Roségold. Der Elefant im Raum ist aber das Kameramodul, welches einen Großteil der oberen linken Ecke für sich beansprucht. Das rechteckige Modul vereint drei Sensoren und erinnert an das Vivo X51 5G und das Mi 10T Pro, wobei es noch etwas größer zu sein scheint.

Honor V40 Rueckseite

Mit 50W kabellosem Laden

Ohne Huawei im Rücken muss der Hersteller auch nicht mehr auf die HiSilicon Chips zurückgreifen. Das Herzstück des Top-Smartphones ist der MediaTek Dimensity 1000+ Prozessor, der nicht nur 5G-Unterstützung, sondern auch eine 2,6 GHz Taktfrequenz mit sich bringt. Dazu kommen 8 GB LPDDR4X Arbeitsspeicher sowie 128 GB oder 256 GB UFS 2.1 Massenspeicher. Schade, dass man hier nicht die neueren Speicherstandards verbaut. Die 120 Hz Bildwiederholrate und das Magic UI Betriebssystem auf Basis von Android 11 sollten aber trotzdem für eine flotte Performance sorgen.

Honor V40 Gaming

Wenn man sich die Akkukapazität anschaut, merkt man, wie das Handy so dünn sein kann. 4.000 mAh Kapazität sind für 2021 schon eher unterdurchschnittlich und dürften gerade in Kombination mit 5G und dem 120 Hz Display für eine höchstens moderate Laufzeit sorgen. Dafür kann man das Honor V40 nicht nur mit 66W kabelgebunden, sondern auch mit 50W kabellos aufladen. Damit schließt es zum Xiaomi Mi 11 auf. Ebenfalls kabellos sind das ac-WiFi, Bluetooth 5, NFC und GPS.

Honor V40 Smartphone Kamera

Die Triple-Kamera besteht aus einem 50 Megapixel Hauptsensor, der sich aufgrund der 1/1,56″ Sensorgröße und der ƒ/1.9 Blende relativ vielversprechend anhört. Dazu gibt es leider nur eine 8 Megapixel Ultraweitwinkelkamera und eine 2 Megapixel Makrokamera. In dem Kameramodul finden aber noch ein Laserautofokus und ein LED-Blitz ihren Platz. In der Punch-Hole Aussparung des Honor V40 findet sich eine 16 Megapixel Kamera und ein Time of Flight-Sensor.

Honor V40 als Honor View 40 mit Google für Europa?

Die V-Reihe bleibt in der Regel nur China vorenthalten, dafür kommen die Geräte allerdings als Honor View-Smartphones nach Europa. Das letzte war das Honor View 20, welches uns damals im Test überzeugen konnte. Da Honor nun nicht mehr zu Huawei gehört, dürfen sie wieder mit Google zusammenarbeiten und könnten das Honor V40 als Honor View 40 als Comeback für den europäischen Markt nutzen. Das Gerät hätte dafür das Potenzial. Denn es handelt sich nicht um ein teures Flagship, sondern um ein Oberklasse-Gerät, wie wir es letztes Jahr in Form des OnePlus 8T oder des Galaxy S20 FE gesehen haben. Man bietet ebenfalls ein 120 Hz Display, eine wahrscheinlich gute Kamera, hat aber gerade mit dem schnellen kabellosen Laden ein Alleinstellungsmerkmal. In China startet das V40 bei rund 460€, für Europa würden wir aber mit mindestens 100€ mehr rechnen.

Würdet ihr euch das Gerät und generell ein Comeback von Honor auf unserem Markt wünschen?

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (32)

  • Profilbild von Lawrence Magnum
    # 23.01.21 um 07:34

    Lawrence Magnum

    Ohne Einschränkungen ein großes Jaaaaaaa. Huawei hat in der Vergangenheit mit einem fast unschlagbar gutem Preis-leistungsverhältnis überzeugt. Die Kameras sind, bei entsprechender Bedingung, genial. Ich möchte wieder Eines mit allen Google-Diensten, hier in Europa, kaufen können.

  • Profilbild von Martin.Becker
    # 23.01.21 um 07:35

    Martin.Becker

    Ich hatte das Honor 7 und war seinerzeit sehr zufrieden damit. Das neue V40 hört sich vielversprechend an und es würde mich freuen wenn man Honor wieder auf dem deutschen Markt finden würde.

  • Profilbild von Christian
    # 23.01.21 um 08:01

    Christian

    Wo genau sitzt jetzt der Fingerabdruck Sensor?
    Seitlich oder im Display?

    • Profilbild von Blubberz
      # 23.01.21 um 08:48

      Blubberz

      Ich habs im Text gelesen, das schaffst du auch. Da bin ich mir sicher. Viel Erfolg.

      • Profilbild von Gast
        # 23.01.21 um 09:13

        Anonymous

        In den technischen Daten steht seitlich, im Text steht Dank OLED hat er Platz im Display… Lies mal nach , ich bin mir sicher du schaffst das.!
        Btw, wo sitzt er denn nun?

        • Profilbild von Wolli
          # 23.01.21 um 09:47

          Wolli

          @Anonymous: In den technischen Daten steht seitlich, im Text steht Dank OLED hat er Platz im Display… Lies mal nach , ich bin mir sicher du schaffst das.!
          Btw, wo sitzt er denn nun?

          Natürlich seitlich im Display. LOL, YMMD.

    • Profilbild von Thorben
      # 23.01.21 um 10:42

      Thorben CG-Team

      @Christian: Im Display natürlich. Ist korrigiert.

  • Profilbild von DerHocker
    # 23.01.21 um 08:50

    DerHocker

    Tischtennisschläger

  • Profilbild von siriusblackfriday
    # 23.01.21 um 09:22

    siriusblackfriday

    Also im Datenblatt von euch steht immer noch LC-Display

  • Profilbild von Florian Puchner
    # 23.01.21 um 09:23

    Florian Puchner

    Klasse Bericht, aber du hast eimal seitlicher Fingerabdrucksensor und einmal unter Display Fingerabdrucksensor gesagt, ich glaube du hast da ein par mal sachen vom pro geschrieben. Trozdem gemeinsam mit dem Smartphoneblogger der bericht der am meisten Sinn macht und auch einer der wenigen für den sicher Recherchiert wurde 👍. Kannst du auch einen test zum Honor v 40 pro plus machen?

  • Profilbild von Wolli
    # 23.01.21 um 09:44

    Wolli

    Vom chinesischen Staat direkt finanziert, über das Konsortium welches als Investor den Honor Teil aufgekauft hat.

    Sollten die je im Westen was veröffentlichen, bin ich schon gespannt, wie schnell Honor auf irgendwelchen Sanktionslisten landet – wie es gerade Xiaomi passiert ist.

  • Profilbild von Phil
    # 23.01.21 um 09:47

    Phil

    Find ich Super von Honor tolles Design und technische Daten. Über Kauf nachdenken kann man schon. Ich fände ein Comeback in Europa super um deine Frage zu beantworten Thorben.
    Macht ihr liebes CG Team.

  • Profilbild von Marko Simic
    # 23.01.21 um 10:03

    Marko Simic

    Schön größer Sensor (1/1.56"), nur leider ohne optische Bildstabilisierung.

    Schade

  • Profilbild von pittrich67
    # 23.01.21 um 11:01

    pittrich67

    GMS und QC SOC, und das Ding verkauft sich von selbst 👍🏼

  • Profilbild von KeinNamengefunden
    # 23.01.21 um 11:06

    KeinNamengefunden

    Im Datenblatt steht Tiefen sensor und im Text Makrokamera? Was ist es denn?

  • Profilbild von Nexagon
    # 23.01.21 um 11:28

    Nexagon

    Das würde ich mir wünschen denn die Daten des Smartphones von Honor finde ich sehr gut. Nur der Akku sollte größer werden damit man etwas mehr Zeit zum benutzen hat.

  • Profilbild von Guenaldo
    # 23.01.21 um 12:27

    Guenaldo

    Mediathek-Prozessor mit dem "kleinen" Akku, geht gar nicht, es sei denn ich nutze das Handy nur im Homeoffice….! 😂😂😂

    • Profilbild von Daxter334
      # 24.01.21 um 01:52

      Daxter334

      Der Dimensity 1000+ ist ein ziemlich guter SOC, braucht sich in Sachen Akkuverbrauch auch garnicht zu verstecken. Allerdings sind 4000 mah bei nem 6,7 Zoll 120HZ schon im vornherein ziemlich unterdurchschnittlich bemessen.

      Aber man merkt schon sehr die parallelen zu meinem Mate 40 Pro 😂

      • Profilbild von Otto Suppenstiel
        # 03.02.21 um 19:05

        Otto Suppenstiel

        Vielleicht mal das honor X10Max probieren, ohne google , aber 'nen geiles handy!! 😉🤑

  • Profilbild von cbf
    # 23.01.21 um 15:08

    cbf

    *habenwill

  • Profilbild von Bernd
    # 24.01.21 um 21:46

    Bernd

    OLED ist nach wie vor Schrott. Brennt ein, nutzt sich ab, Kontraste haben spätestens nach einem Jahr eine Färbung. Ich habe seit dem Galaxy S2 kein Gerät mehr mit OLED gekauft. Wann wird diese Technologie endlich abgelöst?

    • Profilbild von EvryGama
      # 27.01.21 um 15:40

      EvryGama

      @Bernd

      Diese ganzen Probleme habe ich mit OLED-Displays nie gehabt!

      –> Und ich habe 3 Handys mit OLED-Technologie…
      Das mag wohl bei den älteren Bildschirmen gestimmt haben – davon habe ich aber bei den aktuellen OLEDs nie etwas gesehen / bzw. gelesen…

    • Profilbild von cw
      # 27.01.21 um 19:27

      cw

      Ich habe das Galaxy S2 hier noch liegen. Es funktioniert noch immer, es hat unzählige Jahre Dienst geleistet und der Bildschirm ist tadellos. Nach wie vielen Jahren treffen die von dir beschriebenen Mängel am OLED Bildschirm denn ein? Nur damit ich darauf vorbereitet bin.

  • Profilbild von CW
    # 27.01.21 um 19:32

    CW

    @CG: Wieso schreibt ihr "…die V-Serie integriert zum ersten mal ein OLED-Display!"? Ich habe hier ein HONOR Note 10 mit einem 6.95" OLED Display.

  • Profilbild von Gast
    # 28.01.21 um 19:34

    Anonymous

    Jepp, auf jeden Fall musss das zu uns kommen !! DANKE

  • Profilbild von Bernd
    # 05.02.21 um 13:47

    Bernd

    @EvryGama: @Bernd

    Diese ganzen Probleme habe ich mit OLED-Displays nie gehabt!

    –> Und ich habe 3 Handys mit OLED-Technologie…
    Das mag wohl bei den älteren Bildschirmen gestimmt haben – davon habe ich aber bei den aktuellen OLEDs nie etwas gesehen / bzw. gelesen…

    Weil du dein Handy nicht richtig nutzt.

  • Profilbild von TheRuppert
    # 23.02.21 um 20:42

    TheRuppert

    Die Frage die sich mir stellt, wie sehr Magic UI 4.0 weiterhin kompatibel zu EMUI ist/sein wird? Ich nutze aktuell ein Huawei P30 Pro, eine Huawei Watch Gt2e und die Huawei Waage. Alles spielt perfekt zusammen in der Huawei Health App. Wenn das dann auf den neuen Honor Geräten mit GMS auch gegeben wäre, könnte ich mein P30 im Rente schicken. 😉

  • Profilbild von Gast
    # 10.05.21 um 14:49

    Anonymous

    Wann kommt der jetzt nach deutschland egal wo ich Nach lese jeder sagt was anderes ??

  • Profilbild von Gast
    # 11.05.21 um 22:08

    Anonymous

    Hi wann kommt de honor v 40 nach Deutschland und ist er wasser dicht ??🙂

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.