News

Xiaomi Mi 10T (Pro): Mit 144 Hz Display f√ľr 699‚ā¨? | Mi 10T Lite kommt wohl auch

Neue Informationen zum Xiaomi Mi 10T Pro. Mittlerweile steht ein Releasetermin fest, die Global Version von der Xiaomi Mi 10T Reihe erscheint schon am 30.9. Durch Leaks einer offiziellen Zertifizierungsbeh√∂rde ist nun klar, dass das Mi 10T Pro mit Bluetooth, NFC und WiFi 6 ausgestattet ist und mit vorinstalliertem MIUI 12 auf Basis von Android 10 ausgeliefert wird. Die viel gr√∂√üere √úberraschung ist aber, dass es sich bei dem 6,67″ Display um ein LCD-Panel mit einer 144 Hz Bildwiederholrate handelt. Damit m√∂chte man wohl an den Erfolg des Poco X3 NFC ankn√ľpfen, welches ebenfalls mit einem LCD mit hoher Bildwiederholrate arbeitet. Zudem ist es mit dem Snapdragon 865, mindestens 128 GB Speicher, einer Triple-Kamera und einem 5.000 mAh gro√üen Akku ausgestattet.

Xiaomi Mi 10T Pro Smartphone Beitrag

Dar√ľber hinaus gibt es nun auch erste Infos zu dem Xiaomi Mi 10T Lite. Auf welchen Prozessor man dabei setzt ist noch unklar, anscheinend ist es aber mit einem 4.720 mAh Akku, NFC, MIUI 12 und Bluetooth ausgestattet. Wenn es 5G unterst√ľtzt, w√§re auch hier der Snapdragon 765G eine m√∂gliche Option als CPU. Weitere Informationen zu dem Xiaomi Mi 10T Lite gibt es noch nicht.

Xiaomi Mi 10T Pro Price Leak

Zudem sind m√∂gliche Preise des Xiaomi Mi 10T und des Xiaomi Mi 10T Pro aufgetaucht. Demnach soll das teurere Xiaomi Mi 10T Pro 699‚ā¨ kosten, w√§hrend das Xiaomi Mi 10T wohl angeblich f√ľr 599‚ā¨ √ľber die Ladentheke wandert. Preise zu dem Xiaomi Mi 10T Lite gibt es dagegen noch nicht.

Das Xiaomi Mi 9T Pro hat sich letztes Jahr zum Favorit-Smartphone vieler Xiaomi-Fans gemausert. Dabei war die T-Reihe ganz neu und durch das Release des Poco F2 Pro haben wir schon fast nicht mit einer Fortf√ľhrung gerechnet. Nun sind aber einige vielversprechende Details zu einem m√∂glichen Xiaomi Mi 10T und Xiaomi Mi 10T Pro durchgesickert. Und nat√ľrlich ist wohl sogar noch ein Xiaomi Mi 10T Lite geplant.

Xiaomi Mi 10T Rueckseite Kamera

Was wir wissen

Es gibt tats√§chlich schon erste geleakte Bilder des Xiaomi Mi 10T Pro, die uns einiges √ľber das Design verraten. Auf der R√ľckseite arbeitet man mit √§hnlichen Farben wie bei dem Xiaomi Mi 10, es erwarten uns wohl eine schwarze, eine silberne und eine blaue Version.¬†Auff√§llig ist dabei das Kameramodul, welches in der oberen linken Ecke sitzt und dem Mi 10 Lite √§hnelt. Allerdings ist die Anordnung zumindest f√ľr Xiaomi neu, erinnert aber an das Vivo X50 Pro. Die Hauptkamera befindet sich oben alleine f√ľr sich, darunter befindet sich ein viereckiges Modul mit anscheinend zwei Kameras, Blitz und einem weiteren Element. Dabei k√∂nnte es sich um einen LIDAR-Scanner oder einen Laser-Autofokus handeln.

Xiaomi Mi 10T Smartphone Design alle Seiten

Das Xiaomi Mi 10T Pro scheint mit dem 108 Megapixel Kamerasensor von Samsung ausgestattet zu sein, welcher beispielsweise auch im Xiaomi Mi 10 steckt, aber nicht im Xiaomi Mi 10 Ultra. Das normale Xiaomi Mi 10T soll dagegen mit einem 64 Megapixel Sensor ausgestattet sein, vermutlich dem Sony IMX686, der auch im Mi Note 10 Lite steckt. √úber die beiden anderen Sensoren ist noch nichts bekannt.

Xiaomi Mi 10T Pro Render Kamera
Was f√ľr eine Zweit- und Drittkamera w√ľrdet ihr euch w√ľnschen?

Auf der Vorderseite verabschiedet sich Xiaomi wohl von dem Pop-Up Design und setzt auch hier auf eine Punch-Hole-L√∂sung. Das hei√üt, dass die Frontkamera oben links im Display steckt, so wie im Mi 10. Auch wie bei dem normalen Mi 10 arbeitet man mit einer 6,67″ Bildschirmdiagonale, die sich 2020 als Xiaomis Einheitsgr√∂√üe etabliert hat. Und in der Tat ist das Xiaomi Mi 10T Pro wohl mit einer 144 Hz Bildwiederholrate wie das Nubia Red Magic 5S ausgestattet. Dabei handelt es sich allerdings um ein LC-Display und nicht um ein AMOLED-Display. Deswegen sitzt der Fingerabdrucksensor auch an der Seite. Damti geht man einen √§hnlichen Weg wie im Poco X3 NFC. Ob LCD oder AMOLED nun grunds√§tzlich besser oder schlechter ist, erkl√§ren wir auch in unserem Ratgeber.

Xiaomi Mi 10T Display Design

Abgesehen davon steht wohl fest, dass das Smartphone mit dem Codenamen „apollo pro“ (Mi 10T Pro) wohl mindestens mit dem Qualcomm Snapdragon 865, vielleicht sogar mit dem 865+ arbeitet. Bei dem Xiaomi Mi 10T (Codename „apollo“) scheint der gleiche Prozessor zum Einsatz zu kommen, w√§hrend das Mi 10T Lite mit dem Qualcomm Snapdragon 765G aus dem Mi 10 Lite 5G arbeiten k√∂nnte. Der Akku soll angeblich eine Kapazit√§t von 5.000 mAh bieten und damit gr√∂√üer als im Mi 10 ausfallen. Dass MIUI 12 vorinstalliert ist, steht au√üer Frage.

Einschätzung

Wie immer bei solchen Leaks gilt, dass diese Informationen noch nicht offiziell best√§tigt sind. Gerade da es Bilder gibt und bekannte Leaker involviert sind, scheinen die Infos aber realistisch zu sein. Aber gerade das Xiaomi Mi 10T und Xiaomi Mi 10T Pro h√∂ren sich sehr spannend an. Gerade der gro√üe Akku und die hohe Bildwiederholrate sind interessant. Dass man hier aber in der Mi 10 Reihe auf ein LC-Display setzt, d√ľrfte viele √ľberraschen. Aber wie steht ihr zu der Design√§nderung? H√§ttet ihr das Mi 10T Pro lieber mit Pop-Up Frontkamera gesehen?

Wenn du √ľber einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. F√ľr dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt nat√ľrlich dir √ľberlassen.
Danke f√ľr deine Unterst√ľtzung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | √Ąlteste

Kommentare (75)

  • Profilbild von Jens
    # 27.08.20 um 11:38

    Jens CG-Team

    Hab erst gedacht "h√§, das Mi 10 Pro ist doch nicht neu", bis ich das "T" im Namen gesehen hab. Da kommt doch keiner mehr mit. ūüėÄ

  • Profilbild von p.nacht
    # 27.08.20 um 11:51

    p.nacht

    Will ich…. Mein Mi9t ist top

    • Profilbild von Gast
      # 11.09.20 um 11:58

      Anonymous

      @p.nacht: Will ich…. Mein Mi9t ist top

      Wieso willst du es dann? Das Mi9T wird noch jahrelang top sein.

      • Profilbild von Gast
        # 13.09.20 um 22:01

        Anonymous

        Wenn du nichts besonderes damit machst, außer ein paar Fotos knippsen und Omma zu Weihnachten per WhatsApp ne Nachricht schickst, dann ja.

      • Profilbild von AnonymousSeinVater
        # 20.09.20 um 17:23

        AnonymousSeinVater

        Klar wird das mi9t noch Jahre lang top sein, dass heißt aber nicht das man nicht nach etwas besserem streben kann.

        M9t in die bucht – neues besseres mi10t pro her.

  • Profilbild von Thompson
    # 27.08.20 um 12:11

    Thompson

    Xiaomi Redmi Mi Note 10T pro S

  • Profilbild von sinner99
    # 27.08.20 um 14:08

    sinner99

    Samsung sensor na dann Mal viel Spass

    • Profilbild von Gast
      # 11.09.20 um 12:02

      Anonymous

      @sinner99: Samsung sensor na dann Mal viel Spass

      Dachte ich mir auch, ich will doch keine 27MB pro Bild verbrauchen, schon 16MB sind mir eigentlich zu viel.
      Die sollen gefälligst die 48er weiterentwickeln, genau wie der OV48C, das ist ein guter Sensor!

  • Profilbild von Gast
    # 27.08.20 um 14:20

    Anonymous

    Meine große Frage ist ob Xiaomi auch hier wieder auf QI-Charging verzichtet. Vermutlich hole ich mir aber ohnehin das MI10, bei einen Preis von 400-450 Euro seh ich da in den zwei anderen Smartphones nicht wirklich viele Vorteile, abgesehen von der vielleicht etwas besseren Platzierung der Kameras.

    • Profilbild von Thorben
      # 27.08.20 um 15:08

      Thorben CG-Team

      @Anonymous: Ich w√ľrde mal davon ausgehen, dass man auf kabelloses Laden verzichtet, leider.

      • Profilbild von Noxx
        # 30.08.20 um 11:27

        Noxx

        Wieso?

        • Profilbild von Thorben
          # 31.08.20 um 08:45

          Thorben CG-Team

          @Noxx: Weil sie da bis jetzt sehr sparsam mit umgehen und nur die Top-Reihe damit ausgestattet ist/war, wie zb damals das Mix 2S und 3 odder Mi 9 und Mi 10 (Pro).

  • Profilbild von Jaggomolo
    # 27.08.20 um 20:11

    Jaggomolo

    D√§mliche Politik betreiben die….

  • Profilbild von Philipp Ottmann
    # 27.08.20 um 22:23

    Philipp Ottmann

    Lieber mit Pop Up Kamera

  • Profilbild von KiRuOne
    # 27.08.20 um 22:24

    KiRuOne

    Ohne Qi ohne mich.

  • Profilbild von Tozupi
    # 27.08.20 um 23:36

    Tozupi

    Sehe ich genauso … QI / NFC in Kombi mit ner guten Cam (tele) und 865 …. sind f√ľr mich Pflicht…

  • Profilbild von Saka Dragon
    # 28.08.20 um 10:07

    Saka Dragon

    Mi 10se wäre mal was.

    • Profilbild von Gast
      # 30.08.20 um 08:35

      Anonymous

      @Saka: Mi 10se wäre mal was.

      Ja, endlich wieder was kompakteres

    • Profilbild von Thorben
      # 31.08.20 um 08:36

      Thorben CG-Team

      @Saka Dragon: Angeblich hat man die SE-Reihe begraben, glaube da kommt nix mehr mit :/

    • Profilbild von Karsten
      # 22.09.20 um 03:45

      Karsten

      Gibt es doch l√§ngst: das MI 9 (ohne SE) w√ľrde einem heutigen MI 10 SE entsprechen.
      Gibt's gebraucht f√ľr einen ganz schmalen Geldbeutel und rennt und rennt und rennt…

  • Profilbild von Willy0815
    # 28.08.20 um 16:04

    Willy0815

    Ich verstehe nicht warum man in einer Modellreihe so viele Handys braucht… Ein Mi 10, dazu eine pro Variante und vielleicht eine light variante (bzw etwas von redmi) w√ľrden doch reichen…

  • Profilbild von schoolsven
    # 28.08.20 um 16:10

    schoolsven

    Auf jeden Fall mit Pop up-Cam ūü§©

  • Profilbild von Man U
    # 28.08.20 um 23:15

    Man U

    Ich muss mich da echt meinen Vorrednern anschließen.
    Selbst wenn man sich regelmäßig auf den aktuellen Stand bring und denkt man weiß jetzt welches phone welche Ausstattung hat kommt wieder so was.
    Ich check echt nicht mehr wo darin die Logik steckt.
    Ich finde es nur interessant dass es einige echt gute Modelle anscheinend gar nicht mehr zu kaufen gibt. (Mi 9 lite z. B.)
    Mi 10 ultra fand ich echt schon too much… Aber auch jetzt das noch… Dann muss man sich wenigstens auch der Regel treu bleiben mit Pop up.
    Sonst unterscheiden sich die Phones wirklich gar nicht mehr außer dem Namen.

    • Profilbild von petunia
      # 11.09.20 um 23:59

      petunia

      Ich schätze mal, man versucht den Markt zu schwemmen, um mehr Platz im Elektromarkt einzunehmen. Es ist wie im Supermarkt: Wenn Kellogs mit viele Sorten 90% der Cornflakesabteilung einnehmen, ist dis wahrscheinlichkeit hoch, dass man Kellogs kauft.

  • Profilbild von Noxx
    # 29.08.20 um 11:24

    Noxx

    Hört sich alles vielversprechend an.
    Suche Nachfolger f√ľr mein p20 pro,
    Und nachdem Samsung es vermasselt hat und Huawei keine Google Services mehr find ich wirklich kein Ersatz f√ľr mich.
    Wichtig ist f√ľr mich haupts√§chlich Kamera und das der Akku 1 Tag durch h√§lt.
    Das Mi 10 ultra hätte ich direkt bestellt.
    Mich wundert nur das dass Mi 10t pro besser sein soll als das Mi 10 pro.
    Das mi9 t war ja doch wesentlich schlechter als das mi9.

    • Profilbild von Gast
      # 11.09.20 um 12:20

      Anonymous

      Das Mi9T Pro hatte mehr Akku, ein nicht perforiertes Display und Kopfh√∂reranschluss, was das Mi9 nicht bieten konnte. Daf√ľr hat jedoch Wireless Charging gefehlt, falls man es denn braucht.
      Genauso könnte es nun wieder sein.

  • Profilbild von Naich
    # 30.08.20 um 07:24

    Naich

    Mit Loch im Display ist es kein t Modell. Einfach nur ein weiteres uninteressantes Gerät was man nicht braucht. Entweder Pop up oder Under Display Cam.

    Vielleicht wirds ja was wenn mein 9t nächstes Jahr einen Nachfolger möchte.

    • Profilbild von Senf
      # 11.09.20 um 11:40

      Senf

      Popup macht man heute nicht mehr!

      • Profilbild von Neelix1974
        # 11.09.20 um 12:07

        Neelix1974

        Sorry, aber das ist Bl√∂dsinn. Popup ist eine von gro√üer Fangemeinde geliebtes extra. Krass gesagt: Kein A…loch im Display.
        Ich habe das Mi9T leider"verpasst" und seit kurzem stolzer Besitzer des Poco F2 pro. Herrlich!
        Da ich ohnehin kein "ichmuss√ľberallselfiesmachen" User bin trifft es genau. Und 3/4 meiner Freunde finden es cool und bedauern, dass es nicht mehr Modelle davon gibt.

        • Profilbild von Philipp Ottmann
          # 11.09.20 um 12:20

          Philipp Ottmann

          Ich liebe auch die pop up Kameras, richtig Klasse das Poco F2

        • Profilbild von Senf
          # 11.09.20 um 13:14

          Senf

          Seit es Kameras unter dem Display gibt, existiert absolut genau gar kein Grund mehr f√ľr eine Popup-Kamera.

  • Profilbild von Gast
    # 11.09.20 um 11:46

    Anonymous

    Fingersensor im Powerbutton ist der größte Scheiss! Hab es selbst mal gehabt und vermisse es definitiv nicht. Die Position ist einfach doof.

    • Profilbild von Gast
      # 21.09.20 um 11:29

      Anonymous

      Wie sich da die Geister scheiden! Ich hasse die Sensoren vorne! Egal ob im Display oder dadrunter! Seite ist einfach die Beste Position f√ľr mich!

  • Profilbild von Khenu Baal
    # 11.09.20 um 11:53

    Khenu Baal

    Keine klare Linie bei Xiaomi, aber immer wieder (fast) konkurrenzlose Teile, wie das RN7, RN9 oder das MI9T (Pro). Das nervt, aber da muss man wohl mit leben. Ich habe letzteres und kann gl√ľcklicherweise warten, bis hoffentlich wieder ein Preis-Leistungs-Kracher ohne Notch oder √§hnliches unter 300‚ā¨ auftaucht…

  • Profilbild von Damir
    # 11.09.20 um 12:45

    Damir

    3 4 5 oder 6 kameras,…. Wozu lieber eine gute kamera und fetten akku perfekt….

  • Profilbild von p.nacht
    # 11.09.20 um 13:38

    p.nacht

    Ich hoffe Mal wirklich, dass der im Bild stehende Preis nur ein Platzhalter ist…

  • Profilbild von pittrich67
    # 11.09.20 um 13:39

    pittrich67

    Ob nun FP Sensor im Display oder auf dem Powerbutton, wichtig ist mir eine preiswerte Alternative zum Mi 10. Da AMOLED in der Mittelklasse angekommen ist, fehlt nur noch Qi.
    F√ľr Xiaomi k√∂nnte das Mal wieder ein Alleinstellungsmerkmal sein, bevor andere nachziehen.
    Also bitte… Qi!

  • Profilbild von gamer_zone31
    # 11.09.20 um 13:53

    gamer_zone31

    Pop Up ūüĎćūüė≠

  • Profilbild von Gast
    # 11.09.20 um 17:14

    Anonymous

    Lieber bis Weihnachten warten, bis dahin gibt es bestimmt das 11,12,13,14,15- Mi, Pro, Lite, Ultra, Mega, Hyper^^ und erstmal nur f√ľr den China Markt das Giga, Tera, Peta und Yotta.

  • Profilbild von petunia
    # 12.09.20 um 00:02

    petunia

    Ich hoffe mal, dass auch das normale Mi 10T OIS erh√§lt. W√ľrde sie Kameraperformance noch nesser machen

  • Profilbild von Gast
    # 12.09.20 um 11:03

    Anonymous

    Bei den aktuellen Preisen vom Mi10 und √§hnlichen China-Ger√§ten in der Preisklasse, ne, denke mein n√§chstes Ger√§t wird ein I Phone oder eins aus der S-Serie von Samsung. Die Preisunterschiede sind kaum noch da, Samsung bietet inzwischen 3 gro√üe Updates, Aplle eh 5 und auch ansonsten sind die mit Sicherheitspatches aktuell. Schau ich mir mein Mi9 an, Sicherheitsupdate 05/20 und betrachte, dass es davor auch immer 3!!!!! Monate gedauert hat bis ein nicht aktueller Sprung vollzogen wurde… Sorry, gut angefangen Xiaomi, aber das hat Motorola damals ja auch und wurde gelobt, inzwischen ist aber sogar Motorola aktueller und das ist peinlich und ja, bevor einige Fanboys meckern, es ist das nicht aktuelle High-End von 2019, trotzdem peinlich, Samsung schafft das beim S10 schlie√ülich auch und sogar das S9 ist aktueller und das ist sogar noch √§lter.
    Echt schade, aber bei den Preisen die Xiaomi, Oppo und co. inzwischen aufrufen, da sollten sie schon mit ihren Mitbewerbern mithalten können um in der gleichen Preisliga mithalten zu können.

    • Profilbild von Gast
      # 12.09.20 um 16:09

      Anonymous

      Richtig… Xiaomi ist nicht mehr das, was es mal war. Ist aber auch nur eine Frage der Zeit gewesen.

  • Profilbild von A$CE
    # 12.09.20 um 18:47

    A$CE

    Hey Leute mal ne Frage von nichts wissen zu Experte
    Ich w√ľrde mir sehr gerne ein neues Handy zulegen habt ihr eine Top Top f√ľr mich ein samsung s 20 w√§re so meine Vorstellung nur w√§re och auch nicht abgeneigt was neues zu probieren

    • Profilbild von MonkeyFelix
      # 12.09.20 um 20:20

      MonkeyFelix

      HeyūüĎčūüŹľ
      Das Samsung Galaxy S10e w√§re sehr empfehlenswert da es aber momentan im Preis steigt w√ľrde ich 2 mal dar√ľber nachdenken.
      Sonst w√ľrde noch das Google Pixel 4a infrage kommen.
      Kannst dir ja mal ein paar Reviews zu diesen Ger√§ten anschauen ūüôā

    • Profilbild von magnus
      # 12.09.20 um 21:14

      magnus

      Ich w√ľsste jetzt nicht warum bei v√∂llig fehlender Kenntnis eine Empfehlung ausgesprochen werde sollte. Da reicht ja dicke ein Redmi 8

  • Profilbild von Rek Lama
    # 12.09.20 um 20:32

    Rek Lama

    Punch Hole?! Nein, danke. Da bleibe ich wohl länger bei meinem 9T mit PopUp Kamera: Kein kaputtes Display und immer wissen, wann die Kamera verwendet wird.

  • Profilbild von A$CE
    # 13.09.20 um 11:26

    A$CE

    Vielen Dank f√ľr die Tips,
    Hatte auch √ľberlegt ob das Poco F2 Pro in Frage kommen w√ľrde nur da ich sehr unerfahren bin da ich eigendlich schon immer mit IPhone und Samsung zu tun hatte und das hier alles sehr Neu nehme ich jeden Tip gerne an

    • Profilbild von Thorben
      # 14.09.20 um 08:35

      Thorben CG-Team

      @A$CE: Das Poco F2 Pro ist wirklich gut, bei dem Mi 10T Pro hier w√ľrde ich erstmal unseren Test abwarten ūüėČ

  • Profilbild von A$CR
    # 14.09.20 um 11:27

    A$CR

    Hallo Thorben vielen dank
    Ja das Poco F2 Pro hatt es mir echt angetan muss ich sagen aber ich werde auf jeden Fall deinen Tipp annehmen und warte mal ab was da Mi 10T Pro sagt von Design gefällt es mir aich ein Tick besser
    Vielen Dank

  • Profilbild von DeKa
    # 14.09.20 um 21:55

    DeKa

    Warum muss bloß immer die dämliche Kamera im Display sein? Habe aktuell noch das 9t und bin absoluter Fan von der herausfahrbaren Kamera, weil ich sie eh kaum nutze.

    • Profilbild von TSch
      # 21.09.20 um 11:49

      TSch

      Weil es Menschen gibt, die mit Gesichtserkennung keine Lust haben, dass die Kamera erst ausf√§hrt! ūüėČūüĎĆ

    • Profilbild von Rek Lama
      # 21.09.20 um 11:55

      Rek Lama

      Das frage ich mich auch. Zumal man nie wei√ü, wer sonst durch das Camera Loch im Display schaut…

      • Profilbild von Nadir
        # 22.09.20 um 15:15

        Nadir

        Die bekommen deine pers√∂nlichen Daten, usw. zur Not auch √ľber andere Wege

    • Profilbild von HKNBG
      # 21.09.20 um 22:28

      HKNBG

      Ich habe genau die gleiche Meinung. Da jedoch bei mir induktiv Laden vor der Kamera steht, habe ich echt Probleme. Ich verstehe immernoch nicht, warummes kein einziges Handy gint, das Induktiv Laden kann und gleichzeitig eine Pop-up Kamera hat. Das einzige, welches Randlos ist und gleichzeitig Induktives Laden hat ist das Mi Mix 3. Das ist allerdings bereits ein paar Jahre alt und hat dank Slider ein sehr hohes Gewicht.

  • Profilbild von Bernd Neumann
    # 15.09.20 um 17:12

    Bernd Neumann

    Es scheint ein LCD Display zu werden. grrrrrrr

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.