HOTO Akkuschrauber für 29,99€ – Heimwerken mit Stil!

Der Hoto Akkuschrauber ist nicht nur schön, sondern vor ihm sollen auch keine Schrauben mehr lose sein. Alles nur heiße Luft oder steckt da doch mehr dahinter?

HOTO Akkuschrauber im Regal

Technische Details

NameHoto Akkuschrauber
Batterie2000 mAh
Drehmoment5N.m
Ladezeit120-180 Minuten
Größe/Gewicht12,7 x 13 x 4,2 cm/365g
Lieferumfang1 x HOTO Akkuschrauber
1 x Aufladekabel (USB-C)
10 x Bits
1 x Bedienungsanleitung
1 x Aufbewahrungstasche

Schlicht und modern

Das Desgin des HOTO Akkuschraubers ist einfach & gut. Während die handelsüblichen Akkuschrauber zum Großteil mit einer Kunststoffverkleidung daher kommen, ist der HOTO Akkuschrauber ebenfalls aus Kunststoff. Den Akkuschrauber gibt es wahlweise in den Farben Rot, Schwarz oder Blau, dabei ist er fast komplett einfarbig, lediglich der Schraubaufsatz ist schwarz und mit einem weißen LED-Ring umrandet und die Seite ziert ein weißer „Designed by HOTO“ Schriftzug. Sein Aussehen erinnert mich etwas an den Xiaomi Mijia Akkuschrauber, welchen wir bereits getestet haben.

HOTO Akkuschrauber Farbvarianten

Auf der Unterseite gibt es noch den USB-C-Anschluss, zum Aufladen des Akkuschraubers. Endlich jemand, der mitdenkt und nicht, wie es leider noch 2021 üblich ist, irgendwelche andere Anschlüsse verbaut. Fehlt nur noch die Oberseite, dort kann man die Modi des Akkuschraubers einstellen und sie dann mit dem Knopf in der Mitte ausführen.

HOTO Akkuschrauber Funktionen

Der HOTO Akkuschrauber hat ein Maß von 12,7 x 13 x 4,2 cm und ist mit einem Gewicht von 365g nicht sonderlich schwer in der Hand. Im Lieferumfang befinden sich noch ein USB-C Ladekabel, zehn Bits, welche ebenfalls in der mitgelieferten Tasche aufbewahrt werden können. Die Tasche bietet zusätzlich noch genügend Platz für den Rest des Lieferumfangs.

Nur das Nötigste

Der Akkuschrauber ist simpel und hat nicht viele Funktionen. Er kann entweder nach links drehen oder nach rechts drehen und die Schrauben festziehen oder lösen. Eine Sicherung hat der Akkuschrauber auch, somit kann man ihn z.B. vor seinen Kindern schützen. Der Akku hat eine Kapazität von 2000 mAh und braucht für eine vollständige Aufladung zwischen 120 und 180 Minuten. Mit diesem soll der Akkuschrauber mehr als 300 Schrauben verschrauben können, ohne schlapp zu machen.

HOTO Akkuschrauber Power

Für kleine Arbeiten, mal hier und mal da eine Schraube festziehen, sollte der Akkuschrauber mit 5 Nm ausreichen. Falls euch die Kraft fehlt gibt es den Hychika Akkuschrauber. Dieser bietet 35 Nm, sieht im Gegenzug aber auch wesentlich mehr nach dem typischen Bild eines Bohrers aus.

Einschätzung – lohnt sich der Akkuschrauber

Der HOTO Akkuschrauber gefällt mir gut. Mit der minimalistischen Designsprache grenzt sich HOTO von der Maße an „normalen“ Akkuschraubern ab. Während die Ladefunktion über den USB-C Port gelungen ist, ist eine Akkuladung mit 180 Minuten durchschnittlich. Eine passende Ergänzung wäre der HOTO Entfernungsmesser, damit die Schrauben auch an der richtigen Stelle sitzen.

Wenn ihr auf Design und Verarbeitung eines Akkuschraubers wert legt, sollte ihr aufgrund des sehr hohen Preises von ca. 40€ besser zum Xiaomi Mijia greifen. Dieses bietet ein ähnliches Gesamtpaket und ist im Gegenzug ca. 10€ günstiger. Alternativ gibt es den Bosch IXO, welcher wahrscheinlich zu den beliebtesten Mini Akkuschrauber gehört, zu einem Preis von 48€. Falls euch die Designsprache des Akkuschraubers nebensächlich ist, gibt es den HYCHIKA Akkuschrauber mit mehr Kraft unter der Haube, zu einem ähnlichen Preis wie den HOTO Akkuschrauber.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Henning

Henning

Mich fasziniert schon seit einiger Zeit die Androidwelt, angefangen von Smartphones bis hin zum Saugroboter. Ich kann also von mir grundsätzlich behaupten, dass ich ein Techniknerd bin :-D

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (11)

  • Profilbild von König Dickbauch
    # 14.11.21 um 17:29

    König Dickbauch

    während die einen aus Plastik sind, ist dieser hier aus Kunststoff…… Ich toll mich ab

  • Profilbild von Cube
    # 14.11.21 um 17:30

    Cube

    Schaut eher aus wie ein Haarföhn…

  • Profilbild von Hoerbi
    # 14.11.21 um 18:12

    Hoerbi

    Alternative von Banggood?
    Konnte ich vor paar Tagen sogar für rd. 10.50 Dollar (versandkostenfrei) ordern, incl. Bits und Gelenkwelle!

    Kommentarbild von Hoerbi
    • Profilbild von Rico
      # 10.10.22 um 13:14

      Rico

      @Hoerbi: Alternative von Banggood?
      Konnte ich vor paar Tagen sogar für rd. 10.50 Dollar (versandkostenfrei) ordern, incl. Bits und Gelenkwelle!

      Dann schon lieber den von dir als den von oben. Mit deinem kann man wenigstens in Ecken schrauben durch den versetzten Kopf, während der getestete nur an „freien“ Stellen einsetzbar ist

  • Profilbild von Slow mo
    # 14.11.21 um 19:20

    Slow mo

    Was bitte ist daran schön? Ein Akku-Schrauber ohne Drehmoment-Regler und Langsamlauf ist ziemlich unnütz. Und eine so dämlich platzierte rechts-links-Umschaltung … omg

  • Profilbild von Ralph
    # 16.11.21 um 11:31

    Ralph

    Da müsste ich aber aufpassen, dass ich den Schrauber nicht mit der Massagepistole verwechsle, sonst hat meine Freundin plötzlich ein Loch im Rücken? 😉

    • Profilbild von daniel123456
      # 10.10.22 um 21:17

      daniel123456

      kannste nichtmal einen Bohrer einspannen weil er kein Bohrfutter hat.

  • Profilbild von unkritisch
    # 10.10.22 um 11:02

    unkritisch

    Wenn er brushless wäre hätte man drüber nachdenken können.
    Ja, "hübscherer" Ixo-Ersatz, aber den Ixo brauchen ja schon die Wenigsten. Gut, für Stadtmenschen die einmal im Leben ein Billy Regal zusammenbauen und sonst vielleicht mal eine Banane and den Kühlschrank schrauben wollen, absolut ok, aber sonst kann man sein Geld besser investieren.

    Also für den sinnvollen Hausgebrauch lieber zum selben Preis den PSBA 12 bei Lidl holen.

  • Profilbild von daniel123456
    # 10.10.22 um 21:16

    daniel123456

    heimwerken mit Müll…

  • Profilbild von Gast
    # 10.10.22 um 21:28

    Anonymous

    Habe meinen hoto laser-entfernungs-messer immer in der Tasche. Nicht weil er so hübsch ist und das Plastik etwas billig rüberkommt, sondern weil er kaum spürbar ist. Echt winzig das Teil!

    Aber bei dem Akkuschrauber? Die Chinesen soll Mal wer verstehen 🙄

  • Profilbild von The real Randomblame
    # 11.10.22 um 09:48

    The real Randomblame

    Würde mir sowas kleines für die Fahrrad-Werkstatt wünschen, aber mit 15N.m und am besten mit 15-stufig einstellbarem Drehmoment. Optik könnte auch besser sein, denn das Teil sieht einfach nur scheiße aus und nicht retro. Und der Preis ist auch happig, denn 5N.m China Schrauber gibts schon für 10, 15€..

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.