Huami Amazfit Bip Zubehör – Ersatzarmbänder, Ladekabel & Cases

Falls ihr, wie ich, noch eine Amazfit Bip als Weihnachtsgeschenk bestellt habt, sind diese Amazfit Bip Zubehörteile wirklich praktisch. Viele Sachen sind sogar etwas günstiger geworden!

Die Huami Amazfit Bip ziert mein linken Handgelenk nun schon seit mehr als sechs Monaten. Da mein Band nun schon etwas benutzt aussieht, habe ich mir die Möglichkeiten in den China-Shops angeschaut. Deswegen haben wir euch auch wie bei dem Mi Band 3 auch das passende Huami Amazfit Bip Zubehör herausgesucht.

Xiaomi Huami Amazfit Bip Verpackung

Falls ihr bisher noch nichts von der Huami Amazfit Bip gehört habt, legen wir euch Thorbens ausführlichen Testbericht zu der Fitness-Watch ans Herz. Dort findet ihr zudem eine Videoreview und ein Vergleichsvideo mit dem Xiaomi Mi Band 3.

Huami Amazfit Bip Ersatzbänder

Die Bip ist zwar streng genommen kein Mi Band, Ersatzbänder gibt es aber trotzdem (ba-dumm-tss). Im Lieferumfang der Amazfit Bip befindet sich nur ein Silikonband, das sehr gut für den sportlichen Ansatz der Fitness-Watch ist. Wenn man aber damit jeden Tag duschen geht, sie in Salzwasser trägt und darunter schwitzt, hinterlässt das seine Spuren. Dann kann man sich natürlich wieder für das Silikonband entscheiden, oder aber auch zu einem etwas hochwertigeren Lederarmband greifen. Das sieht natürlich schick aus, damit ist man aber auch nicht so flexibel, Stichwort „Wasserresistenz“.

Huami Amazfit Bip Zubehoer Armband

Dazu muss man sagen, dass man das Armband der Bip kinderleicht abnehmen kann. Dafür befindet sich extra ein Verschluss an den Bändern. Ebenfalls sollte gesagt sein, dass es sich dabei nicht um Originalzubehör von Huami handelt.

Huami Amazfit Bip Ersatzladekabel

Wir könnten eigentlich ein Best-Of davon schreiben, was manche Hersteller für sinnlose Ladekabel für ihre Wearables produziert haben. Huami zum Glück nicht. Das Ladekabel gefällt mir richtig gut, da es eine gelungene Kombination aus Kabel und Ladestation darstellt. Dabei drückt man den Tracker selbst mit den Bändern in die Ladestation, das geht nur auf eine Art und Weise. Dann kann man die Ladestation quasi hinstellen und die Uhr lädt. Ein kompletter Ladevorgang nimmt gut 90 Minuten in Anspruch und sorgt für bis zu drei Wochen Laufzeit.

Xiaomi Huami Amazfit Bip Ladestation Pin

Die Kabellänge beträgt übrigens einen Meter, was in meinen Augen komplett ausreicht. Ich habe sie auf dem Nachttisch stehen, da befindet sich nun aber eben auch eine Steckdose. Da man aber meistens nur alle zwei bis drei Wochen laden muss, muss sie natürlich nicht unbedingt in der Nähe stehen.

Huami Amazfit Bip Case

Smartphone-Cases sind ja nichts neues, Cases für die Amazfit Bip sind uns aber erst neulich aufgefallen. Na klar, warum auch nicht? Die erfüllen gleich zwei Zwecke: einerseits schützen sie gerade das Display. Schließlich kann man damit ja mal schnell an eine Tischkante stoßen. Die Cases bieten zwar keinen hundertprozentigen Schutz, jedoch erhöhen sie die Sicherheit schon. Der zweite Grund: Style. Egal ob bunt, Camouflage oder florale Muster, die Chinesen toben sich richtig aus.

Huami Amazfit Bip Case bunt

Huami Amazfit Bip Folie

Auch wenn das Display an sich ziemlich gut geschützt ist, schadet der richtige Schutz sicherlich nicht. Hier und da hat meine Bip ein paar Kratzerchen abbekommen, was zwar nicht die Funktion einschränkt, aber eben nicht so gut aussieht. Wie auch bei einem Smartphone würde ich in Zukunft im Vorhinein eine Folie anbringen, so erledigt sich das Problem nämlich ganz schnell. Diese sind natürlich transparent, nur 0,1 mm dick und beeinflussen die Reaktionsfähigkeit des Touchscreens nicht.

Huami Amazfit Bip Folie

Ich denke, dass ich jetzt echt mal Huami Amazfit Bip Zubehör bestellen muss. Auch wenn ich die Bip wirklich richtig gern habe, Gebrauchsspuren sind bei wirklich täglicher 24 Stunden Benutzung nicht vermeidbar. Wenn man sich die Uhr neu zulegt, würde ich daher empfehlen, wenigstens die Folie und vielleicht sogar ein Case mitzubestellen. Die Bänder sind natürlich Geschmackssache und Ladekabel kann man nie genug haben.

Habt ihr selber Zubehör in Benutzung und könnt bestimmte Hersteller empfehlen? Würde mich über Empfehlungen freuen!

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben Thorben

Thorben

Seit Sommer 2017 bei CG und sehr begeistert von allen technischen Spielereien! Besonders interessiert an Smartphones und Smartwatches.

WhatsApp Die besten Gadgets direkt auf dein Smartphone!
whatsapp

Schreibe uns auf WhatsApp oder Telegram und verpasse kein Gadget mehr! Einmal täglich gibt es hier die besten Gadgets. 😎

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (15)

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.