Huawei Scale 3 mit 11 Messmethoden für 26€ bei Amazon

Smarte Waagen sind ein gern gesehenes Gadget, wenn auch nicht immer perfekt. Auf dem Datenblatt klingt die Huawei Scale 3 jedenfalls sehr überzeugend. Momentan bekommt ihr sie für 26€ im Angebot bei Amazon.

In Kooperation mit dem „Hefei Institute of Material Science“ der „Chinese Academy of Sciences“ entwickelte das chinesische Unternehmen den Algorithmus hinter der dritten Generation ihrer smarten Waage. So kann die Waage mit einer Mischung aus AI und Big-Data-Abgleichen Messwerte besser einschätzen. Was die Huawei Scale 3 noch kann, lest ihr hier.

Huawei Smart Body Fat Scale 3 smarte Waage Design

Huawei Smart Body Fat Scale 3 mit 11 Messwerten

Ein Gewicht zwischen 2,5 und 150 kg soll die Waage anzeigen können. 11 verschiedene Messwerte werden bestimmt, wenn sich ein Mensch auf die Waage stellt. Dazu zählen unter anderem Fettgehalt, Muskelmasse, Body-Mass-Index oder sogar Herzfrequenz. Wie letzteres allerdings funktionieren soll, wenn nur die Beine bei solchen Waagen im Normalfall „gescannt“ werden können, ist fraglich. Die gewonnenen Daten werden automatisch aktualisiert – entsprechend auch dann, wenn keine App-Verbindung besteht.

Huawei Scale 3 Messungen

Die erhobenen Daten können in Relation zu den Ergebnissen gleichaltriger Menschen gesetzt werden. Dazu ist selbstredend ein wie auch immer geartetes Maß an Datenspeicherung in Kombination mit WLAN-Verbindung vonnöten. Dadurch lassen sich die Werte aber auch immer von überall aus in der zugehörigen App Huawei Health (Android, iOS) nachvollziehen und im zeitlichen Verlauf betrachten. Wer ab- oder zunehmen möchte, kann seine Erfolge oder Misserfolge entsprechend über einen längeren Zeitraum beobachten.

Huawei Scale 3 Messwerte

Dabei erkennt die App automatisch anhand der ersten Werte, welche Person sich auf der Waage befindet und ortet dessen Profil die neuen Messwerte zu. Gäste werden ebenfalls erkannt und deren Messungen nach Verwendung direkt wieder gelöscht.

Außerdem hat man die Möglichkeit sich per WLAN und Bluetooth mit der Waage zu verbinden. Per Bluetooth könnte man dann wohl die Cloud umgehen, ist aber dann dementsprechend eingeschänkter, was den Zugriff betrifft.

Huawei Scale 3 Verbindungen

Was an der App aber wirklich interessant sein kann in der aktuellen Zuhause-Bleib-Zeit: Sie bietet über 200 Trainingskurse, mit denen man Muskeln trainieren oder Fett reduzieren kann. Die Info konnten wir jedoch in der globalen Version jetzt noch nicht finden.

Huawei Smart Body Fat Scale 3 smarte Waage Sport
Die Waage mit zum Training nehmen: Endlich ergibt diese typische China-Grafik Sinn.

Eine gute und smarte Waage

Preislich lag die Huawei Scale 3 ursprünglich in China bei 169 Yuan Launch-Preis, umgerechnet also nur knapp 21€. Mit dem Aufpreis für die globale Version, ist um die 30€ ein guter Preis für eine smarte Waage mit den genannten Funktionen. Das Problem nur: Bis auf die Trainingskurse unterscheidet sie sich funktionell und optisch kaum von anderen Personenwaagen mit App-Steuerung, siehe Anker eufy P1 oder Xiaomi Mi Scale 2. Hier sind einfach persönliche Präferenzen gefragt. Welche gefällt euch am Besten?

439cf995f4254d94a83f00054bb901f8 Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Maike

Maike

Mein Herz schlägt für alle Arten von DIYs, smarte und technische Spielereien. Der Spaßfaktor darf dabei natürlich nicht fehlen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (12)

  • Profilbild von Frank Tröger
    # 04.11.20 um 14:30

    Frank Tröger

    Ist die mit oder ohne Google-Services?

    • Profilbild von Christian Wöhrle
      # 04.11.20 um 17:33

      Christian Wöhrle

      Ich glaube kaum dass du da was aus dem Play Store laden kannst. Oder willst du das Gewicht per Gmail versenden?

    • Profilbild von Tim
      # 05.11.20 um 08:56

      Tim CG-Team

      Du musst die mit deinem Smartphone verbinden, was dein Smartphone bietet, kannst nur du wissen 🙂 Liebe Grüße Tim

    • Profilbild von herminegranger
      # 13.03.22 um 13:09

      herminegranger

      Ups.

  • Profilbild von Bienenmann
    # 13.03.22 um 13:24

    Bienenmann

    Hallo, ich würde gerne die Waage zweckentfremden und unter mein Bienenkasten stellen. Sendet die Waage fleißig das Signal an d die App auch wenn dauerhaft Gewicht drauf ist?

    • Profilbild von sukaman
      # 13.03.22 um 14:02

      sukaman

      oh interessant, was bezweckt es dann?
      Möchtest du erfahren, wie schwer der Bienenkorb dann ist? welche Konsequenz folgt dann bei einem gewissen Gewicht?

      • Profilbild von Bienenmann
        # 13.03.22 um 15:45

        Bienenmann

        Du kannst täglich sehen wie fleißig die Bienchen sammeln oder ob sie ausgeraubt werden 😉
        Aber schade wäre eine kosten günstige Variante gewesen.

      • Profilbild von ManuelM
        # 13.03.22 um 15:59

        ManuelM

        Futterkontrolle im Winter…
        Kontrolle ob/wie viel Honig eingetrage wird und wann Tracht zu Ende geht…

    • Profilbild von alexmaximus
      # 13.03.22 um 14:11

      alexmaximus

      hallo. Also ich habe die Scale2, und diese geht nach der Messung automatisch nach ein paar Sekunden aus. Egal ob man noch drauf steht oder nicht.

    • Profilbild von ManuelM
      # 13.03.22 um 15:20

      ManuelM

      das wäre eigentlich eine coole Idee… aber wird sich wohl automatisch ausschalten und leider ausgeschalten bleiben

    • Profilbild von ManuelM
      # 13.03.22 um 15:22

      ManuelM

      aber vielleicht magst ja jemand ausprobieren und vielleicht klappt's ja doch

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.