[Infografik] Xiaomi Insights – Das steckt hinter dem Erfolgs-Startup

Xiaomi hat seinen rekordverdächtigen Börsengang heute am 09.07.2018 aufs Parkett gebracht. Mit einer Bewertung von ca. 50 Milliarden US-Dollar blieb dieser aber zunächst hinter den Erwartungen zurück. Dennoch ist beeindruckend, was das chinesische Unternehmen innerhalb von 8(!) Jahren geschafft hat! Wir haben für dich alle Fakten rund um das Unternehmen in einer großen, 15-seitigen, Xiaomi Infografik zusammengefasst und waren bei einigen Fakten selbst überrascht. Du auch? Übrigens: Wer sich weiter interessiert, sollte unseren Ratgeber lesen: Xiaomi Aktien kaufen – so geht’s!

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.
Infografik_XIAOMI_Titel

Wer auf China-Gadgets.de unterwegs ist, wird den Namen Xiaomi unweigerlich schon gehört haben. Das geht so weit, das Vermutungen über einen Aufkauf von „CG“ durch Xiaomi im Raum standen ;-). Dabei bietet Xiaomi „nur“ eine riesige Gadget-Palette, die qualitativ immer im oberen Drittel mitspielt. Man kommt nicht mehr an Xiaomi vorbei.

Das chinesische Unternehmen begann 2010 als Startup, das günstige Smartphones mit eigenem Betriebssystem produzierte. Heute, im Jahr 2018, gehören sie bereits zu den größten Technologie-Unternehmen Chinas und den umsatzstärksten Smartphone-Herstellern weltweit. Neben dem Smartphone-Markt drängt Xiaomi auch in andere Bereiche, wie die Wearables (Fitness-Armbänder & Smartwatches), Smart-Home-Anwendungen und Elektromobilität.

Falls ihr schon mal in China wart, habt ihr bestimmt auch nicht-elektronische Artikel, wie z.B. Couches, Tücher oder Betten von Xiaomi gesehen.

Von den Online-Shops in die Läden

Die bekanntesten Produkte wie die verschiedenen Smartphones, das Mi Band 2 und der Roborock Saugroboter werden unter der Marke Xiaomi vertrieben. Daneben investiert man aber auch in viele kleinere chinesische Unternehmen und Startups. So schafft man eine breite Produktpalette, die über verschiedene Online-Händler und immer mehr in einer zunehmenden Anzahl von physischen Stores verkauft werden. Solche Xiaomi-Stores werden nicht nur in China, sondern mittlerweile in vielen verschiedenen Ländern auch in Europa eröffnet.

Infografik XIAOMI Expansion und Stores weltweit
Monatlich Neueröffnungen – mittlerweile sind Stores in Frankreich und Österreich geplant (Stand April 2018)

Eine Philosophie: Hohe Qualität trotz niedrigen Preisen

Dabei folgt das Unternehmen einer Kern-Philosophie, nach der Produkte von hoher Qualität und mit ansprechendem Design zu möglichst geringen Preisen angeboten werden. So soll die Marke für alle Käuferschichten interessant bleiben. Auch wenn sich die Preisspanne vergrößert hat und es mittlerweile auch hochpreisige Produkte wie das Mi Notebook und den Laser Projector gibt, stimmt es nach wie vor: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist verglichen mit anderen Herstellern dabei oft gut bis sehr gut.

Der Anspruch: Der Kunde soll jederzeit, jedes Produkt von Xiaomi kaufen können, ohne auch nur einen Gedanken an die Qualität verschwenden zu müssen.

Infografik XIAOMI Was ist Xiaomi

Rasante Entwicklung

Das Wachstum, welches das Unternehmen in weniger als zehn Jahren durchgemacht hat, ist wie eingangs erwähnt enorm. Mittlerweile der Gang an die Börse geplant und beantragt (Stand April 2018). Mit einem geplanten IPO von 10 Milliarden US-Dollar und einer Bewertung von 100 Mrd. USD würde Xiaomi auf einen Schlag zu Chinas drittgrößtem Technologie-Unternehmen werden – vor Giganten wie Baidu, dem chinesischen Pendant zu Google, und jd.com.

Infografik XIAOMI MIUI Nutzer Entwicklung
Die Anzahl der MIUI Nutzer verschafft einen Eindruck der verkauften Smartphones.

Infografik zur Geschichte, Philosophie und den Produkten von Xiaomi

Was genau macht Xiaomi aus? Wie sind sie im weltweiten Vergleich aufgestellt? Wer steckt hinter dem Unternehmen, und welche Produkte werden wirklich alle von Xiaomi angeboten? Diesen und weiteren Fragen gehen wir in unserer ausführlichen Infografik nach.

Die gesamte Grafik findet ihr hier zum Download: Xiaomi – Eine chinesische Erfolgsgeschichte [Infografik]

Dabei handelt es sich um den Stand Anfang 2018. Genauere Informationen zum Börsengang waren noch nicht bekannt, und die Verkaufszahlen im Smartphone-Markt schwanken in jedem Quartal. Auch die Liste der bestehenden Xiaomi-Stores wird immer länger. Krallt sich Xiaomi beispielsweise auch GoPro?

Wir werden, auch mit unseren Insidern, die Grafik deshalb regelmäßig aktualisieren, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Wir hoffen, die Grafik gibt euch einen umfassenden Einblick, wie es um Xiaomi bestellt ist, wo das Unternehmen herkommt und wo es noch hin will. Gemeinsam mit euch werden wir seine Entwicklung weiter aufmerksam verfolgen und neue Produkte in unseren Tests weiterhin genau unter die Lupe nehmen. Hattet ihr einen WOW-Moment beim Lesen? Fehlt euch noch etwas? Wie viel Prozent aus eurem Bekanntenkreis kennen Xiaomi überhaupt? 😉

Zur Infografik (PDF)

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen, und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt, und verfolge alles rund um Quadrocopter mit Leidenschaft. Und mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

28 Kommentare

  1. Profilbild von kleiner Reis
    kleiner Reis

    Superinfo, Danke!

  2. Profilbild von brainscann

    Sehr interessant,danke dafür 🙂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Angee

    2017 hat Xiaomi über 90 Mio. Smartphones verkauft, 2018 sollen es 120-150 Mio. werden:
    https://www.gizchina.com/2018/04/05/xiaomi-to-ship-over-100-million-smartphones-in-2018/

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von bambambuh

    Man merkt fast nicht, dass ihr nen Promo Deal mit Xiaomi habt!;)

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von Fireball

    Möcht die Aktie kaufen wenn’s rauskommt. Wäre für Infos sehr dankbar, wie es von Deutschland aus ginge.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von Snuggles963

    Würde ganz vorsichtig sein mit dem Begriff start-up im Kontext von China. Auf diesem Level geht nichts ohne staatliche Unterstützung und zum Wohl der Volksrepublik . Muss nicht schlimm sein, aber man sollte nicht jede Legende glauben solange in China keine wirkliche Transparenz herrscht.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von Kritischer

    Xiaomi lebt noch zum großen Teil vom Budget Phone Bereich und ist hier extrem durch andere Billiganbieter angreifbar. Sollte man bei aller Euphorie im Hinterkopf behalten.

  8. Profilbild von harm1973

    Sagt bescheid wann und wo ich sie Kaufen kann

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von msm

    Soviel ich auch von Xiaomi halte, langsam ist dann auch Mal gut mit eurer Werbung.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  10. Profilbild von Tahedel

    @bambabuh
    Reine Vermutung oder kannst du das belegen?
    Ich informiere mich gerne hier über xiaomi, aber das würde mich dann doch interessieren 😉

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von kristian
      kristian (CG-Team)

      Mich auch! Und warum weiß unser Kontostand noch nichts davon? 😀

      Wir haben keine Kooperation mit Xiaomi. Auch wenn wir uns das in Teilen (schnellere Zustellung von Testexemplaren) sehr wünschen würden. Haben sie aber wohl (nicht mehr) nötig.

      Schade!

      LG Kristian

  11. Profilbild von LoGGoL

    Langsam denke ich, dass Xiaomi ist mittlerweile ein reines Marketing/Qualitätsprogram darstellt. Jeder Hersteller der die bestimmten Xiaomi-Richtlinien einhält (Qualität, Design, Preis, bla-bla sonst noch) darf unter dem Xiaomi-Logo verkaufen… Also eine Art Merchandising?!

  12. Profilbild von Rosa Eichel

    Eher Franchise

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  13. Profilbild von weitergedacht
    weitergedacht

    öhm. die größte chinesische Handyschmiede als Startup bezeichnet…
    Dann is ja VW und Unilever auch noch ein Startup…

    • Profilbild von kristian
      kristian (CG-Team)

      Es gibt keine klar umrissene Definition von "“Startup"“. Innovativ, neu in den 2000ern gegründet, sehr technisch, mit dem Ziel an die Börse zu gehen und die Welt im großen Stil zu verändern? Check – das ist Xiaomi.

      Selbst Unternehmen wie Facebook oder Google werden oft genug noch als Startup, manchmal auch als "“Grown-Up"“ bezeichnet. Schwierig das nur an der Umsatz-, Arbeitnehmergröße oder dem Alter fest zu machen.

      Unilever und VW bezeichnet wohl kaum einer als disruptiv, sehr technisch geprägt oder gar als "“jung"“.

      LG Kristian 🙂

  14. Profilbild von Mapiece

    Wolltet wirklich langsam euren Namen ändern! Hat doch nun wirklich nichts mehr mit Gadgets zu tun, was ihr hier veröffentlicht. Xiaomi ist halt ne Firma aus China wie viele andere auch. Suuuuper. ..und nun? Sehe hier seit langem kein neues Gadget! Stattdessen alte Kamellen und andauernd Xiaomi werbe Gesülze! Und genug Deppen kaufen alles von denen, schimpfen hier gleichzeitig über Apple. Früher gern regelmäßig hier rein geschaut, mitlerweile so informativ wie die Bild Zeitung.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von kristian
      kristian (CG-Team)

      "“Xiaomi ist halt ne Firma aus China wie viele andere auch"“
      -> Ja? Gehen viele andere auch an die Börse? Stellen viele andere auch für viele von uns spannende Gadgets her? Werden viele andere auch in der Höhe bewertet? Drängen viele andere auch so nach Europa?

      "“Sehe hier seit langem kein neues Gadget!"“
      -> Ich auf Seite 1 gleich fünf Stück. Aber ja: In jeden Artikel investieren wir inzwischen viel mehr Zeit – wir wollen zudem auch intensiver testen um nicht jede Behauptung, die durchs WWW geistert, unreflektiert weiterzugeben. Und: Heute ist Feiertag. Gönn uns doch auch ein bisschen frei? 😉

      "“Und genug Deppen kaufen alles von denen, schimpfen hier gleichzeitig über Apple"“
      -> Worauf möchtest du hinaus? Das man z.T. den Markennamen bezahlt? Das das dann Deppen sind? Das die Deppen bewährte Qualität kaufen wollen?

      "“Früher gern regelmäßig hier rein geschaut, mitlerweile so informativ wie die Bild Zeitung."“
      -> Gerade dieser Artikel dürfte doch wirklich ein paar neue Informationen für dich bereitstellen? Wenn es dich nicht interessiert überspringe doch den Artikel? ODER sag uns, was du hier mehr lesen möchtest? Ein bisschen konstruktivere Kritik wäre toll, dann bemühen wir uns auch dich (wieder) glücklich zu machen.

      Gönn dir den Feiertag :-*

      LG Kristian

      • Profilbild von Gast

        Bezüglich neuer Gadgets schließe ich mich dem Erstposter an.
        Auch ich habe früher wesentlich mehr hier hereingeschaut und auch viel Nippes bestellt.
        Waren zum Teil auch Artikel um die 5€.

        Natürlich kann es sein, dass auch immer mal was neues da ist, aber bei weitem nicht so wie früher. Auch fällt auf, dass die Gadgets sich zum größten Teil auf teurere Elektroartikel beziehen. Ist schon klar, da bleibt dann mehr bei euch hängen.

        Und auch klar, dass jetzt wieder gesagt wird, wir haben aber in dem letzten Monat x neue Artikel reingestellt. Rein subjektiv viel weniger als früher und längst nicht mehr so interessant wie früher.

        • Profilbild von Gast

          Vergessen:

          Mir fehlen Artikel, die man mal schnell einem Kind mitbringen kann. Also Kleinartikel als Geschenk. Je nach Alter gab es schon mal schöne Sachen, zB. die Gummiringpistole.

          Auch Gartenartikel sind immer schön zum verschenken an Oma. Fand zum Beispiel die „Spritze“ gut, welche man auf eine normale Trinkflasche schrauben konnte.

  15. Profilbild von screamer

    Xiaomigadgets

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  16. Profilbild von Vipi90

    Um der ganzen (eher) negativen Stimmumg zu trotzen…
    Muss ich dem ganzem CG-Team mal ein riesiges Lob für die ausführlichen Berichterstattungen und Recherchen aussprechen.
    Ihr macht alle einen Megajob und seit sehr innovativ und informativ. Durch eure fachmännischen Tests habt ihr mir schon einige coole Gadgets/Smartphones nahegebracht.
    Eure Seite ist sehr schön aufgebaut und es macht mir viel Spaß euch TÄGLICH zu lesen.
    Weiter So….

    Mfg
    Vipi90

    PS: Wem es hier nicht passt sollte vielleicht auf Wish weiteruchen.

    • Profilbild von kristian
      kristian (CG-Team)

      Danke! Das geht runter wie Butter ;-).

      Dennoch: Wir wollen uns ja auch weiterentwickeln, bzw. sind inzwischen echt betriebsblind. Wir freuen uns _immer_ über Verbesserungsvorschläge, Gadgetfunde, Ideen, Kritiken, Erfahrungen, …

      LG Kristian

  17. Profilbild von Chuwi

    Ich finde die Auswahl der Produkte klasse!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.