Keycam 808 #16 V2 / V3 Quadcoptercam ab 36,91€

Version 3 scheint momentan am häufigsten vertreten zu sein. Uns ist es recht, denn der Akku scheint nochmal etwas größer geworden zu sein!

Lange habe ich überlegt einen umfangreichen Artikel über passende Kameras für Quadrocopter zu schreiben und diverse Modelle untereinander zu vergleichen. Allerdings muss ich sagen, dass es zur Zeit einen klaren Gewinner gibt, nämlich die Keycam 808 #16 V2 in Kombination mit einem 120° Weitwinkel-Objektiv. Die beliebte Cam war für eine lange Zeit etwas verschollen und viele fragten nach einem Update. Endlich bin auch ich fündig geworden und versuche euch einen neuen Preis zu bieten.

Falls ihr eventuell schon ein #16 Modell besitzt (egal ob Version 1 oder 2), gibt es die Linse natürlich auch einzeln.

Nicht traumhaft schön: dafür aber tolle Videos!
Nicht traumhaft schönes Gehäuse: dafür aber tolle Videos!

Wenn ich eines bei meinen Keycam-Bestellungen gelernt habe, dann ist es: nehmt 1€ mehr in die Hand und kauft bei einem seriösen Händler. Es gibt inzwischen 20 Versionen von 4€-50€ – die Händler wissen oft selbst nicht genau was sie verkaufen, oder „verschleiern“ winzige, aber wichtige Informationen. Kein Wunder also, dass alleine in dieser Auktion von eletoponline365 bereits 5.387 Spycams verkauft wurden. Ich habe meine V1, die V2, sowie die Weitwinkel-Linse dort gekauft und empfehle den Händler uneingeschränkt. Bei immerhin ~33€ ein wichtiger Aspekt! Zudem findet man dort auch eine anständige Artikel-Beschreibung.

Doch nun mal langsam. „Die perfekte Cam für deinen Quadcopter“? Ja! mit einem Gewicht von nur 17g, ist diese Kamera ideal für z.B. den Hubsan X4 oder den WLtoys V252. Einen Quadrocopter-Vergleich findet ihr hier. Trotz der 17g erwartet euch hier eine 720p-Auflösung (1280 x 720px) bei 30fps. Hier wird im Gegensatz zu günstigeren Versionen auch nichts interpoliert oder verzerrt.

Besonders cool ist natürlich die 120 Grad Weitwinkel-Linse (Lens D). Wer schon einmal mit der Standardlinse (je nach Version sind das 60 bis 70 Grad) in der Wohnung geflogen ist, weiß was ich meine. Alles was man sieht ist: Wand, Wand und … eh … eine Wand. Mit 120 Grad habe ich selbst in meinem kleinen Arbeitszimmer (3 x 3,5m) geniale Aufnahmen. Ich habe euch mal ein kleines, schnelles Testvideo (indoor + outdoor) mit dem WLtoys V929 Quadcopter  erstellt.

Bitte beachtet, dass es mir hierbei nicht in erster Linie um die Qualität geht (Video wurde stark verkleinert), sondern um den Fischaugen-Effekt. Ich finde es macht einem es viel einfacher im Video überhaupt die Dimensionen zu erkennen. Wie man auch erkennt, ist es wichtig, die Linse ordentlich zu befestigen, denn sonst verschwimmt das Bild nach den ersten aggressiven Manövern ;-).

Modding der Keycam 808 #16 V2

39g: schlicht und einfach
39g: schlicht und einfach

In dem Video habe ich die Kamera einfach mit doppelseitigem Klettband „angepappt“ – fertig. Das hat nicht einmal 1 Minute gedauert. Wer handwerklich etwas geschickter ist, oder Spaß am Schrauben hat, kann recht schnell einige Verbesserungen erzielen. Das Gehäuse kann z.B. schnell und einfach in ~2 Minuten entfernt werden, was zusätzlich noch einmal 2g einspart.

Wer mit dem Lötkolben umgehen kann, lötet an der Stelle, an der die Quadcopter-Platine mit Strom versorgt wird parallel noch ein Kabel an, welches auch die Keycam versorgt. Damit erspart ihr euch den zweiten Akku. Bedenkt jedoch, dass durch den gleichen Stromkreislauf Interferenzen auftreten können, sodass ihr ggf. einen Kondensator und eine Diode zwischen klemmen solltet.

Hubsan mit Keycam 808 #16 (Standardlinse)
Hubsan mit Keycam 808 #16 V1 (Standardlinse)

Wer noch weiter basteln möchte, hier seien nur FPV, Webcam, etc genannt, kann mit dem beigelegten Zubehör schon eine ganze Menge anfangen. Alles was ihr noch braucht (sofern nicht vorhanden) ist eine microSD-Karte. Hier werden bis zu 32GB erkannt.

Keycam 808 #16 V2 Zubehör
Keycam 808 #16 V2 Zubehör

Ich hoffe ich konnte damit die Fragen aus den Kommentaren beantworten. Abschließend: natürlich handelt es sich hierbei nicht um eine GoPro Hero 3, wer solche FullHD-Aufnahmen möchte bezahlt alleine für die Kamera 300€ und für den entsprechenden Quadcopter + Fernbedienung auch nochmal mindestens 200€. Somit stehen ~50-60€ (Gesamtkosten: Hubsan X4 Klon + Keycam) rund 500€ gegenüber. Da es einen gewaltigen Preis-Unterschied gibt, kann ich persönlich sehr gut mit meiner Keycam 808 #16 V2 leben ;-).

 

Mit der App ab jetzt kein Gadget mehr verpassen:

Jetzt bei Google Play
Profile photo of kristian

Kristian

Ich bin 30 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2010 (endlich) „CG“ ins Leben gerufen.

Besonders haben es mir z.Z. die Quadcopter angetan.

Schon gesehen?

jjrc-dhd-d2-drohne-01

JJRC DHD D2 Mini Quadcopter mit Kamera für 25,08€

Der DHD D2 ist ein Mini-Quadrocpter mit eingebauter Kamera, der vor allem durch das Design der Fernbedienung auffällt. Die ist einer Fotokamera nachempfunden und ist gleichzeitig die "Verpackung" der Drohne.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

79 Kommentare

  1. @trollface
    1. ja
    2. ja
    3. 30-40 Minuten ohne externe Stromversorgung

    @Trooper
    Zu stürzen kann ich nichts sagen, über eine meiner ist mal ein GoKart mit 80 km/h drüber gedonnert, Linse und Speicherkarte sind unauffindbar weggeflogen. Mit neuer Linse läuft die Kamera jedoch wieder tadellos !

  2. Wer hat auch heute noch ceran…

  3. super, genau sowas habe ich für mein fpv projekt gesucht.

    bestellt

  4. Du hattest in deinem Beitrag kurz kabellose Verbindungen angesprochen und ich hab mich gefragt ob einer von euch Erfahrung damit hat. Ich würde das Bild gerne direkt auf mein Samrtphone übertragen und am liebsten auch gleich da speichern. Gibt es soetwas zu kaufen oder muss man da selbst ran?

  5. Bei ca. 33 Euro dürfte noch Mwst dazukommen oder? wenns dumm läuft?

  6. @Trollo
    Smartphones geht, aber nur mit USB on the go Kabel und Android App.

    Kabellos über das analoge TVout und einem FPV Sender.
    Erfolgreich getestet mit einem Foxtech 5,8 GHz 25mw Video Transmitter.

  7. Für FPV eignet sich die Kamera nicht sonderlich gut! Sie gibt viel weniger Bildzeilen aus als im PAL (576) oder NTSC (480) standard sind. Deshalb hat man bei dem ausgegebenen Bild immer schwarze Ränder. Wer FPV fliegen will, sollte sich eine andere Kamera kaufen.

    Mit dem oben verlinkten 180°Fischaugenobjektiv habe ich schwarze Ecken und starke Vignettierung.

  8. mich würde immer noch ein kurzer Hinweis bzw Fingerzeig bzgl der Diode-Kondensator-Tipps interessieren.

  9. Mathias :
    Der Hubsan Clone JD-385 fliegt nicht mit der ungemoddedden Cam, sondern kriecht nur noch über den Boden (zumindest meiner). Die Cam ist eindeutig zu schwer für den kleinen Quadcopter. Dürfte beim original Hubsan oder dem 252 nicht anders sein.
    Wer also vorhat, diese Micro-Quads mit Kameras zu bestücken, wird nicht um’s auslöten der Batterie herumkommen. Zumindest scheinen alle Videos, die ich auf die schnelle gefunden habe, auf diese Weise (ohne Hülle und Batterie) entstanden zu sein.

    Ist bei mir leider auch…geht als nurmit Akku raus und mit anden Lipo vom Hubsan?

  10. Ich hab mir jetzt auch mal die 808 #16 V2 mit D-Lens bestellt.

    Habe mir für meinen V222 aus der Halterung der alten Kamera ein Mountkit für die Keykam gebaut. Hoffentlich passt der Deckel von der 808 #3 auch an die 808# 16 sonst muss ich nochmal dremeln und kleine Madenschrauben verwenden 😀

    Das ist so übrigens bombenfest, kein Gewackel kein Nix, der V222 hat dank der größeren Rotoren auch kein Problem die Keycam mit Akku zu wuchten.
    [img]http://www.china-gadgets.de/kommentarbilder/IMG_1143.JPG[/img]
    [img]http://www.china-gadgets.de/kommentarbilder/IMG_1144.JPG[/img]

    • Profile photo of kristian
      kristian (CG-Team)

      @Scav: schaut ja richtig sexy aus – als ob die Kiste so verkauft werden könnte! Danke fürs Bild! Wie groß ist der Gewichtszuwachs? Haste mal die beiden Cams gewogen? Die Weitwinkel-Linse kann ich noch nicht erkennen, schon dran?
      Wie schauts mit den Vibrationen aus? Werden die von den Rotoren direkt auf die Cam übertragen, oder hast du da „Dämpfer“ dazwischen? Mal probiert, dass die beiden sich einen LiPo teilen? Ich denke die beigelegte Cam muss ja auch schon eine entsprechende Elektronik auf dem Board gehabt haben, sodass man sich nicht um Dioden etc. kümmern müsste.

      Sorry für die vielen Fragen, aber das trifft genau meinen Nerv 😉

  11. Neerel :

    Mathias :Der Hubsan Clone JD-385 fliegt nicht mit der ungemoddedden Cam, sondern kriecht nur noch über den Boden (zumindest meiner). Die Cam ist eindeutig zu schwer für den kleinen Quadcopter. Dürfte beim original Hubsan oder dem 252 nicht anders sein.Wer also vorhat, diese Micro-Quads mit Kameras zu bestücken, wird nicht um’s auslöten der Batterie herumkommen. Zumindest scheinen alle Videos, die ich auf die schnelle gefunden habe, auf diese Weise (ohne Hülle und Batterie) entstanden zu sein.

    Ist bei mir leider auch…geht als nurmit Akku raus und mit anden Lipo vom Hubsan?

    Also es lag an den Propellern – neuen Satz aufgesteckt und nun hebt er die Cam einwandfrei in die Höhe.

  12. @kristian

    Vibrieren tut da nix. Ich habe mir erst am 16.10 die #16 mit DLens bestellt. Wollte aber nicht warten und mal gucken wie ich es mit der #3 umgesetzt bekomme. Das ist jetzt auch der aktuelle Stand.

    Die Vibrationen werden nicht mehr übertragen wie mit der Originalcam, da ich die gleiche Halterung benutze. Werde aber bis die #16er ankommt wieder aufs Original umsteigen, allein schon da dort dank 60FPS kein „Rolling Shutter“ Effekt auftritt.

    Wegen der Ansteuerung der Kamera über das PCB muss ich mir nochmal Gedanken machen, der 4 Polige Anschluss auf dem Board ist relativ klein, aber cool wäre es wie bei der Onboardkamera die #16er direkt über die Fernbedienung ein und auszuschalten.

    Ich werde berichten wie es aussieht. Gewichtsangaben Original vs #16 kommen dann noch 🙂

  13. Hallo, kann mir von euch evtl. jemand erklären warum meine Keycam plötzlich nur noch solche Bilder macht.
    [img]http://www.china-gadgets.de/kommentarbilder/vlcsnap-2013-10-26-10h20m08s10.jpg[/img]

  14. Gibts das nicht billiger?

  15. Wird Daniela eine der nächsten Empfehlungen?

  16. also entweder ist die verlinkung falsch oder die beschreibung. unter der verlinkung findet man lediglich die linse, aber kein set.

  17. So geht’s mir auch… kann das Set nicht finden.

    Und ich warte förmlich darauf, bis es mal irgendwann tatsächlich einen guten Quadrocopter gleich mit eingebauter Weitwinkel-Cam gibt. Also ein Deal, bei dem man alles zusammen kauft, bei dem auch schon alles zusammen fertig montiert ist… 🙂

  18. Finde auch kein Set leider. Bitte Link nachliefern, danke im Voraus!

  19. Ich find auch nix…

  20. Ich kann meinen „Vorposter“ nur zustimmen, irgendwie der Falsche Deal Link

  21. olaf [Android]

    Ich sehe da auch kein Set für diesen Preis. Das ist nur die Linse, ohne Kamera. Die Kamera sehe ich ab ca 32,- Euro.

  22. gibts sowas auch mit 60fps? Will so knackige videos haben mit dem quadrocopter..
    ohne rolling shutter effect….

  23. hat die jmd schon als actioncam im einsatz und kann seine erfahrungen teilen? überlege sie mir anstatt einer GoPro zu holen, preis ist schon verlockend, noch gehäuse rum und halterung ran.

  24. olaf [Android]

    Liest derjenige, welcher das hier reingesetzt hat, eigentlich gar nicht mit?
    Ok, dass er/sie nicht jeden Beitrag liest, ist ja verständlich, aber dass dieser Artikeltext und der Artikellink totaler Blödsinn sind, muss doch mal auffallen.

  25. John Katzenbach [iOS]

    ich bin auch gespannt wann das korrigiert wird. ist nur eine linse und keine komplette cam!!

  26. Eine 16 V2 KeyCam mit D-Linse bekommt ihr sicherlich nicht zum Preis von 8,68€. Da könnt ihr lange suchen. Und wen doch, ist es ein Preisfehler. Der Normale Preis liegt bestimmt schon seit einem Jahr zwischen 32€ und 36€.

    http://www.ebay.de/itm/Mini-DVR-808-16-V2-Lens-D-Car-Key-Chain-Micro-Camera-HD-720P-Pocket-Camcorder-/180937263580?pt=US_Surveillance_Digital_Video_Recorders_Cards&hash=item2a20b389dc

  27. ich habe mich die tage mal bisschen umgeschaut, da ich durch diese cam drauf aufmerksam wurde, dass es auch action cams für den studentengeldbeutel gibt. dabei bin ich auf die mobius cam gestoßen. kann mir von euch jemand sagen, wo die vor-/nachteile gegenüber dieser cam hier liegen?

    • Die Vorteile der Mobius Cam gegenüber der Keycam sind meiner Meinung nach:

      Aufnahme in 1920 x 1080 Full HD, und bei 720p Aufnahme mit 60fps. Die Keycam nimmt nur in 1280 x 720 bei 30fps auf.
      Größerer Akku 500mah gegenüber 250mah bei der Keycam.

      Die Nachteile: Knapp doppeltes Gewicht von 38g gegenüber 17g bei der Keycam.
      Etwas größere Abmessungen: 61mm (L) x 35mm (W) x18mm (H), Keycam: 50mm (L) x 32mm (W) x13mm (H).
      Und natürlich der fast doppelt so hohe Preis.

  28. So der WLToys V222 musste dem Hoten-X weichen.

    Hier ein Video der mit der 808#16 D-Lens:

    https://www.youtube.com/watch?v=obf5KI5TPjs

    Da sich der Hoten-X über das Gewicht nur belustigt, ist die MobiusCam schon unterwegs, bin gespannt wie viel besser die Videos werden.

    Aber zum reinschnuppern für Luftaufnahmen ist man mit der 808#16 definitiv gut beraten.

  29. Mein Hubsan X4 mit keycam v.16 ist eindeutig zu schwer. Möglicherweiße funktioniert es ohne die 2. Batterie aber selbst dann wird die Flugzeit sehr darunter leiden. Meiner Hat bereits nach 20 Sekunden an höhe verloren und war dann nicht mehr in der Luft zu halten.

  30. Profile photo of boerns

    Hallo,

    hab mir die Keycam 808 #16 V3 -Lens D besorgt und ich bin mehr als zufrieden 🙂
    An meinem WLTOYS V222 einfach mit einem Kabelbinder unter das Zubehör-Gestell für die original-Kamera geschnallt, hab ich jetzt als blutiger Anfänger jede Menge Spass und ein paar schöne Bilder meiner Umgebung 🙂

    https://www.youtube.com/watch?v=xXSUamYxrdQ
    https://www.youtube.com/watch?v=zkieFbGegkc
    https://www.youtube.com/watch?v=oZXATfnaMUE

    VG
    Boerns.

  31. Hallo!

    Kann mir jemand helfen? Ich möchte ein paar Aufnahmen von Konzerten bei denen die Cams an Instrumente befestigt werden… kann mir jemand sagen welche der Cams am besten mit wechselnden Lichtverhältnissen klar kommt? Sie sollte auch klein sein, damit es nicht so auffällt. Leicht muss sie nicht sein.

    Vielen lieben Dank!

    Andre

  32. Gibt es noch irgendwo güntstige Verkäufer für die keycam? Die im Artikel kostet 49dollar und ich habe nur als günstigstes ein Angebot für 21 Euro gefunden.
    Thx

  33. „einige Händler eletoponline365 gleich ein passendes Set an – inkl. weiterem Zubehör landet ihr somit bei 9,56€ – ein Spitzenpreis.“

    Wie kommt man auf knapp 10 Euro? Ich komme auf knapp 40 Euro für ein Set.

  34. Hallo zusammen, wollte mir auch gerade das Set für 9,56€ ordern, aber der Link verweist nicht auf das Set und ich finde das Set für den Preis auch nicht – kurzes Update wäre super! Vielen Dank Jungs!

  35. Für Rückmeldungen wäre ich sehr dankbar. Wo gibt es die Cam zu dem angegebenen Preis?

  36. Ich wäre auch für ein Update bitte (:

  37. Ja, ein Update wäre super! Suche auch eine 808V2.

  38. Ein Update wäre nicht nur super sondern ganz großartig!

  39. Update! Update! Update!

    Suche auch einen V3 für meinen neuen FY326 Quadcopter.
    Ein Update für die V3 mit Weitwinkellinse wäre sehr hilfreich!

    Schonmal vielen Dank im voraus!

  40. Dank des FY326 Quadcopters würde ich mich auch SEHR über ein Update freuen! 🙂

  41. Wird das ding nicht mehr produziert oder woher kommt der heutzutage dreifache Preis zustande.

  42. Die Keycam 808#16 V2 wurde mittlerweile durch die verbesserte 808#16 V3 abgelöst.

    Die 808#16 V2 war aber nie zum dem oben im Beitrag angegebenen Preis von 9,56€ erhältlich. Der Preis für diese Cam lag seit erscheinen schon immer zwischen mindestens 32-36€.
    Das der Preis in dem Beitrag fehlerhaft ist, wurde bereits vor über einem Jahr bemerkt (siehe ältere Kommentare).
    Aufgrund des schlechten Dollarkurses sind die Preise noch dazu angezogen. Also für die 808#16 V3 mit „D“ Weitwinkellinse aktuell an die 40€, und für die Version mit A oder B-Linse 3-4€ weniger. Die B-Linse ist mit Infrarotfilter und die A-Linse ohne.
    Aufgrund der großen Fake-Gefahr bei dieser Cam würde ich von Billig Angeboten bei unbekannten Anbietern absehen.
    Der Ebay Händler „eletoponline365“ ist glaube ich auch der Hersteller der Cam, und man kann daher sicher sein das man dort eine Originale bekommt.

    D-Linse:
    http://www.ebay.de/itm/Mini-DVR-808-16-V3-Lens-D-Car-Key-Chain-Micro-Camera-HD-720P-Pocket-Camcorder-
    /180937263580

    A-Linse:
    http://www.ebay.de/itm/Mini-DVR-808-16-V3-Lens-A-Car-Key-Chain-Micro-Camera-HD-720P-Pocket-Camcorder-/180941670824

    B-Linse:
    http://www.ebay.de/itm/Mini-DVR-808-16V3-Lens-B-Car-Key-Chain-Micro-Camera-Real-HD-720P-Pocket-Recorder-/150860529062

  43. Danke für das Update! Auch wenn es etwas enttäuschend ist, dass die Kamera jetzt mehr kostet als der billo Quadro an den sie ran sollte…naja..

  44. Hmm, wenn man noch ca. 20 Euro drauflegt kann man sich auch eine Xiaomi Yi kaufen 😀 Aber die wiegt auch 70g … Die V3 ist nur durch das geringe Gewicht interessant

  45. Hallo,

    wo bekomm ich den die neuste Version dieser cam ?

  46. Hi,
    ich möchte mir die Kamera auch gerne zulegen, jedoch bin ich von der Auswahl der drei Objektive überwältigt :o)

    Ich möchte größtenteils indoor bei schlechten Lichtverhältnissen aufnehmen (Flur).

    Womit erreiche ich nun bessere Aufnahmen?

    Lens A: This package will use the original lens (We call it Lens A). Slightly smaller angle of view but with less vignetting. IR filter at back, and lens itself looks a little blue.

    Lens B: This package will use a new lens (we call it Lens B). With IR filter at front, the lens itself will look a little red. It got around 13% wider angle of view than the original one (Lens A).

    Lens D: This package will use a new wide angle lens (we call it Lens D). It’s 120 degrees.

    Hat jemand eine Idee ?

    Danke,
    FuManChu

  47. Wo bekomme ich günstig Ersatz Akkus für die 808 #16

    Typ 402030
    und
    Typ 502030

    Versand nach Deutschland (ohne übertriebene Versandkosten)

  48. Profile photo of Markus

    Hallo,
    gibt es hierzu eine neue Version oder eine gute aktuelle Quelle? Ich bräuchte so eine Cam mal.

    Danke & Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)