Lenovo Tab Plus mit Standfuß & 8 Lautsprechern für 299€

Voller Fokus auf Unterhaltung mit dem Lenovo Tab Plus. Dafür sorgen acht JBL-Lautsprecher, ein 11,5″ Bildschirm und ein praktischer Standfuß. Ideal für Filme und Serien?

Lenovo Tab Plus Front und Rueckseite mit Standfuss e1720081146137

Technische Daten des Lenovo Tab Plus

 Lenovo Tab Plus
Display11,5″ 90 Hz LCD, 2000 x 1200p, 400 nits
ProzessorMediaTek Helio G99
GrafikchipARM Mali-G57
Arbeitsspeicher8 GB LPDDR4X
Interner Speicher128/256 GB UFS 2.2
Hauptkamera8 MP
Frontkamera8 MP
Akku8.600 mAh, 45W
KonnektivitätWi-Fi 5, Bluetooth 5.2, USB-C 2.0
Features8 Lautsprecher
BetriebssystemZUI 16 auf Basis von Android 14
Abmessungen / Gewicht17,42 cm x 26,83 cm x 0,77 cm mit einer Lautsprechererhöhung von 1,36 cm / 650 g

Starker Klang durch umfangreiches Lautsprechersystem?

Für einen guten Klang sollen acht verbaute JBL-Lautsprecher sorgen, die auch Dolby Atmos unterstützten. Dafür geht man sogar Kompromisse bei der Dicke des Gerätes ein und vergrößert die untere Hälfte des Tablets. Dadurch kann man auch einen Standfuß verbauen, den man einfach aus dem Tablet klappen.

Lenovo Tab Plus Lautsprecher und Bild

Ich nutze seit einiger Zeit das Lenovo Yoga Pad Pro und möchte den Standfuß bei einem Tablet nicht mehr missen. Dieser ist einfach stabiler als bei den meisten Hüllen. Ein ungewöhnliches Feature ist auch die Möglichkeit, das Tablet als Bluetooth-Lautsprecher zu nutzen. Ihr könnt also direkt vom Smartphone Musik auf den Lautsprechern abspielen.

Großer 11,5″ Bildschirm

Neben Musik eignet sich das Tablet auch für Filme und Serien. Dafür gibt es einen 11,5″ großen LC-Bildschirm mit einer Auflösung von 2000 x 1200 Pixel und einer Bildwiederholrate von 90 Hz. Man erreicht damit eine Helligkeit von 400 nits.

Lenovo Tab Plus: Prozessor eher mäßig

Beim Prozessor kommen wir aber zu einem Makel des Geräts. Hier nutzt man den MediaTek Helio G99, welcher jetzt nicht der leistungsfähigste Prozessor ist. Da kann euch ein Snapdragon 7s Gen 2 in derselben Preisklasse im Redmi Pad Pro mehr Leistung bieten. Es reicht sicherlich zum Streamen, Surfen, Lesen oder Spielen von weniger aufwändigen Spielen, aber etwas mehr Leistung hätte ich mir schon gewünscht.

Lenovo Tab Plus Front

Es stehen zwei Konfigurationen zur Auswahl. Ihr könnt zwischen 8 GB LPDDR4X Arbeitsspeicher und 128 GB UFS 2.2 Speicher wählen oder ein Upgrade auf 256 GB durchführen. Der Speicher kann zudem über eine microSD-Karte erweitert werden.

Großer Akku mit 45W Laden

Im Tablet steckt ein 8600 mAh großer Akku, welcher mit 45W über USB-C aufgeladen werden kann. Ebenso gibt es einen Kopfhöreranschluss, der ja doch immer seltener aufzufinden ist. Kabellos kommt ihr mit Wi-Fi 5 ins Internet und könnt über Bluetooth 5.2 Zubehör verbinden.

Lenovo Tab Plus mit Stift und Tastatur

Direkt zum Start gibt es Android 14 und Lenovo verspricht euch zwei Android-Updates (also bis Android 16) und vier Jahre Sicherheitsupdates. Ehrlicherweise sind zwei Android-Updates sicherlich kein Kracher, aber immerhin bleibt das Tablet für 4 Jahre sicher.

Lenovo Tab Plus Standfuss

Viele Softwarefunktionen bewirbt man nicht, erwähnt aber die Möglichkeit beim Laden das Tablet als digitalen Bilderrahmen oder Digitaluhr zu nutzen. Zum Schreiben und Zeichnen gibt es einen separat erwerbbaren Stift, eine Hülle und auch eine Tastatur gibt es. Dabei handelt es sich aber einfach um eine kabellose Tastatur und nicht um eine integrierte Lösung.

Einschätzung

Ich finde es eine gute Idee ein Tablet zu bauen, welches sich auf eine Anwendung spezialisiert und hier versucht zu punkten. Mit einem relativ großen Bildschirm und hoffentlich guten Klang durch die Lautsprecher sollte man hier beim Thema Unterhaltung punkten könnten. Der Standfuß ist praktisch, sorgt aber mit dem Lautsprechersystem zusammen für eine Vergrößerung des Tablets.

Bemängeln könnte man den Prozessor, der auch in dieser Preisklasse eine Leistungsklasse höher liegen sollte. Dennoch denke ich, dass die Leistung für die Anwendungszwecke ausreichen sollte. Das Lenovo Tab Plus ist ab sofort für eine UVP von 300€ in Deutschland verfügbar.

9513893e24d04b6b8f0be14434cf8b89 Hier geht's zum Gadget

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Beiträge. Zu den Partnerprogrammen und Partnerschaften gehört unter anderem eBay und das Amazon PartnerNet. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Profilbild von Fabian

Fabian

Besonders interessieren mich Kopfhörer, aber auch alles rund um Computer & Laptops kann mich begeistern.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (2)

  • Profilbild von Biene
    # 05.07.24 um 06:51

    Biene

    Lieber mit OLED und Dimensity 8000 aufwärts. Gern dann auch 150€ teurer.. Dann wäre er gekauft.. Warum gibt es noch nichts mittelklassiges mit OLED?

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.