Makibes ID107: Smart-Armband für 12,37€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Das beliebte Smart-Armband ist derzeit wieder günstiger zu haben! Gearbest hat den Preis des Makibes ID107 auf 12,37€ runtergesetzt.

Smarte Armbänder bzw. Fitnesstracker sind schon seit einiger Zeit ziemlich beliebt. Xiaomi führte mit dem Mi Band die Spitze an, doch die Konkurrenz schläft nicht. Viele Hersteller versuchen auf dem hart umkämpften Markt Fuß zu fassen. Heute haben wir die Makibes ID107 für euch, die mit einigen coolen Features zu überzeugen weiß.

MakibesID107

Ein besonderes Feature der Makibes ID107, das andere Fitnesstracker so nicht bieten, ist der dauerhafte Pulsmesser. Außerdem kann das Armband auch als Auslöser für die Smartphone-Kamera dienen. Entweder wird per Befehl auf der ID107 oder per Geste die Kamera ausgelöst. Zu den weiteren Funktionen gehören die üblichen Dinge: Schlaf-Tracker, Wecker, Anrufbenachrichtigung und z.B. die Find-My-Phone-Funktion.

MakibesID107 Farbvarianten

Laut Herstellerangaben soll der 60mAh starke Akku 7 Tage Laufzeit versprechen und in maximal 1,5 Stunden wieder voll aufgeladen sein. Das Smart-Armband ist ab Android 4.4 und iOS 7.1 kompatibel. Wer sich selber mal ein Bild machen will, kann ich sich noch folgendes Video ansehen:

Youtube Video Preview
Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (129)

  • Profilbild von strupi09
    12.09.16 um 11:04

    strupi09

    hallo ! mein smart-armban id107 kann man nicht aufladen .wenn ich es am pc oder steckdose aufladen will lädt es nicht . ist es ein herstellungdfehler oder übersehe ich was ?

    • Profilbild von Diginix
      12.09.16 um 11:18

      Diginix

      Wenn du den Ladeadapter an das Band richtig anklipst, dann sollte es sofort auf Lademodus schalten egal an welchen USB Port du das Kabel anschließt. Wenn das nicht so ist, ist irgend etwas defekt.

  • Profilbild von Schmidt
    12.09.16 um 14:36

    Schmidt

    Hallo,bei mir schaltet sich die Bluetoothfunktion schalet sich über Nacht bei dem fitnesstracker ab,so das ich am morgen es erneut verbinden muß.Es steht dann alles auf 00.00 Uhr.Woran kann es liegen.Oder am Tage ist es auch schon passiert.

  • Profilbild von Birgit
    23.09.16 um 21:09

    Birgit

    könntet ihr mir bitte wer verraten, wo ich für dieses Band eine deutsche Anleitung finde? DANKE

  • Profilbild von Horst
    26.09.16 um 21:05

    Horst

    Die Qualität ist sehr sehr mies. Meine Uhr musste schon zweimal innerhalb von drei Monaten umgetauscht werden. Das erste ging nach wenigen Tagen gar nicht mehr an und das zweite hat ohne, dass ich etwas besonderes getan habe, einen Riss auf der Rückseite und nur noch eine LED des HRM leuchtet. Ansonsten mag ich die Watch eigentlich, aber die Herstellungsquali ist einfach mies 🙁

    • Profilbild von Diginix
      26.09.16 um 21:11

      Diginix

      Meins läuft seit April permanent sauber durch. Eine Akkuladung hält immer noch 10 Tage. Weder Software noch Hardware Bugs.

      Dank ein wenig SQL know-how konnte ich auch alle meine alten aufgezeichneten Daten in die aktuellste App Version portieren. Die letzten Updates haben ja immer den Verlauf gelöscht was echt sinnfrei ist.
      Aber nun habe ich die neuste Version und trotzdem alle Schritte, Puls seit April.
      Ich bin weiterhin zufrieden und da das Mi Band 2 leider keine Messenger Texte/Absender auf Display bringt sondern nur ein Icon ist das ID107 sogar in dem Bereich besser und immer noch alternativlos.

  • Profilbild von Berto
    15.10.16 um 10:27

    Berto

    Hab meins gestern bekommen und bin eigentlich doch sehr positiv angetan!
    Aber.. hat jemand ahnung ob man die Anzeigendauer bei eingehenden Nachrichten irgendwie verlängern kann?

    • Profilbild von diginix
      15.10.16 um 11:46

      diginix

      Das wird wahrscheinlich in der Firmware des Bandes codiert sein und somit schwer bis gar nicht änderbar. In der App kann man das jedenfalls nicht beeinflussen. Wenn eine Nachricht im Display durchläuft, kann man mit der Taste am Band das Display immer wieder reaktivieren und dadurch weiter lesen. Nicht perfekt aber zumindest eine Lösung um die Nachricht ggf komplett lesen zu können ohne zum Smartphone zu greifen.

  • Profilbild von Titus
    15.10.16 um 11:46

    Titus

    Error -02 – Fehler -02

    Wenn euch ein solcher Fehler auf dem ID107 (ID 107) begegnet, dann lasst die Batterie komplett leer laufen.

    Nach einem Neustart ist der Fehler dann auf -00 zurückgesetzt werden.

    Ich hoffe, dass ihr das Band noch nicht in die Tonne geworfen habt! Gruß Titus

    • Profilbild von diginix
      15.10.16 um 11:49

      diginix

      Gut zu wissen! Demnach hast du dein Band so endlich wieder nutzen können. D.h. die Ladeelektronik springt auch nach Wochen und leerem Akku an um es dann wieder voll zu laden? Beim MiBand 1 gab es nämlich genau das gegenteilige Problem. Wenn da der Akku einmal zu leer war, konnte man es nicht mehr laden und musste es öffnen um dem Akku einen initialen Anstoß per externer Stromquelle zu geben.

  • Profilbild von Müller
    15.10.16 um 17:32

    Müller

    Hallo hatte mir auch so ein Teil bestellt. Eins vorweg… ist sein Geld wert. Meine Frage; hat jemand eine Idee wie man die Daten am Pc speichern kann. Hatte was gelesen das man die Daten exportieren kann — leider weiß ich nicht mehr wo.

    danke wenn sich einer meldet
    HUM

    • Profilbild von diginix
      17.10.16 um 08:35

      diginix

      Ob es schon eine fertige App gibt, ist mir bisher nicht bekannt. Würde mich aber auch interessieren. Für das Mi Band gab es da mehrere Lösungen.
      All diese Fitness Tracker speichern ihre Daten unter Android in SQLite Datenbanken die man per Root auf den PC kopieren kann und dort mit entsprechenden Tools die gewünschten Tabellen nach CSV/XLS exportieren kann.
      Ggf gibt es auch Tools die SQLite Tabellen am PC auch direkt einlesen und graphisch auswerten können.
      Es bleibt aber ohne nativer App mit entsprechenden Berechtigungen das Problem dass man ohne Root normal nicht an die Datei kommt, da diese nur für die App der die Datei gehört lesbar ist (also VeryFit).

      • Profilbild von HUM
        22.10.16 um 11:46

        HUM

        Ich nochmal; hab auf dem Handy ES Datei Explorer Pro install. Da kommt man doch eigentlich weit. Kann mir nun einer sagen nach welcher Datei ich genau suchen muss. Ich sehe da eine Datei mit dem Namen: db_veryfit.db — kann das die sein??

        • Profilbild von diginix
          22.10.16 um 15:37

          diginix

          /data/data/com.veryfit.multi/databases/db_veryfit2.db

          Das ist eine SQLite Datenbank in der in mehreren Tabellen die Werte für Schritte, Schlaf und die Auswertungen pro Woche, Monat, Jahr usw. stehen.
          Gibt einige Tools die einen XLS/CSV Export solcher Tabellen erlauben.

  • Profilbild von rübi2000
    18.10.16 um 14:00

    rübi2000

    Hallo,
    ich habe seit heute morgen die ID107. Einrichten und loslegen ging ohne Probleme.
    Aber –
    irgendwie funktioniert der Schrittzähler nicht richtig. Entweder wird gar nichts erkannt oder nur teilweise.
    Wie funktioniert die Erkennung eigentlich? Durch das Schlenkern der Arme beim Gehen oder wie?
    Wenn ich im Büro mal ins Nachbarbüro gehe, dann schlenker ich ja nicht wie doof mit den Armen, weil ich vielleicht Akten oder so trage 🙂

    Und noch eine Frage: muss das Armband IMMER per BT verbunden sein oder reicht es auch aus, wenn man es z. B. nur abends per BT mit dem Handy verbindet?

    • Profilbild von diginix
      18.10.16 um 14:37

      diginix

      Der Arm muss nicht sinnlos bewegt werden. Das ist ein komplexer Algorithmus der mehrere Sensorwerte kombiniert. Wird aber natürlich nirgends dokumentiert.
      Normal ist es so dass jeder Schritt eine leichte Vibration im Körper erzeugt und diese zusammen mit einer minimalen Pendelbewegung des Armes wird bei mir auf jeden Fall als Schritt erkannt und gezählt. Dabei ist es egal was ich in den Händen halte bzw wie der Arm halte. Bei mir funktioniert es sehr zuverlässig. Schon mehrfach im Fitnessstudio auf dem Laufband getestet. Bzw. parallel Google Fit mit laufen lassen zum Vergleich.
      Und mal mit der aktuellsten VeryFit App die Firmware vom Band updaten falls nicht schon die neuste v2.0.25 drauf ist.

      • Profilbild von diginix
        18.10.16 um 14:38

        diginix

        Zum reinen tracken (Schritte, Schlaf, Puls) braucht BT nicht verbunden sein. Das braucht man nur zum Auslesen der Werte in der App bzw. wenn man über Nachrichten, Anrufe usw in Echtzeit benachrichtigt werden will.

      • Profilbild von rübi2000
        21.10.16 um 11:35

        rübi2000

        Hallo,
        vielen Dank für Deine Antwort! Inzwischen funktioniert der tracker super bei mir!

  • Profilbild von 5 Fingers beim großen Chinesen
    06.11.16 um 11:43

    5 Fingers beim großen Chinesen

    Computerpitti :

    Habe beide getestet: Mi2 und ID 107

    Das Mi 2 hat ohne Handy keinen eigenen Speicher.

    Das ID kommt ohne Handy aus!

    Außerdem riecht das Gummi vom Mi2

    Das ID ist geruchsfrei

  • Profilbild von HU Müller
    15.11.16 um 17:46

    HU Müller

    Hallo zusammen;
    Hab da mal ein Anliegen. Kann es sein das nach dem Update VeryFit App v2.0.26 nix mehr geht???
    Seit gestern kann ich nichts mehr synchronisieren oder bin ich zu d…f.
    Bis gestern war ich noch begeistert und nu nur noch Frust ……

    HUM

    • Profilbild von diginix
      16.12.16 um 09:38

      diginix

      Kann ich nicht bestätigen. Es funktioniert alles weiterhin und auch seit mehreren App Updates ohne Datenverlust oder Aussetzer im Tracking.

  • Profilbild von H.S
    16.12.16 um 07:19

    H.S

    Bei mir wird in der Nacht der Schlaf nicht aufgezeichnet.

    Kommentarbild von H.S
    • Profilbild von diginix
      16.12.16 um 09:37

      diginix

      Hast du die aktuellste VeryFit App (v2.0.26) und Firmware (v37) auf dem Band?
      Bei mir funktioniert das Schlaftracking seit Monaten ohne Aussetzer. Beim MiBand 1 hatte ich auch mal tageweise "kein" Schlaf.

  • Profilbild von H.S
    18.12.16 um 06:43

    H.S

    Zeichnet die Uhr den Schlaf nur gegen 0 und 8 Uhr auf?

    • Profilbild von diginix
      18.12.16 um 12:43

      diginix

      Nein, bei mir wird auch erkannt wenn ich 23 Uhr ins Bett gehe und nach 9 Uhr aufstehe.

  • Profilbild von rübi
    18.12.16 um 11:25

    rübi

    Hallo,
    Mein Bruder hat ein Samsung Galaxy Xcover3. Ich hab bei ihm genau die gleichen Einstellungen in der veryfit app eingestellt wie bei mir. Ich habe ein Galaxy Note 4.
    Nun habe ich das Problem, dass bei meinem Bruder keine Notification von whatsapp auf dem smartband angezeigt wird. Wenn ich das Band mit meinem Handy verbinde, funzt es super.
    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte und wo ich noch was auf dem Mobile meines Bruders einstellen oder prüfen könnte?

    • Profilbild von diginix
      18.12.16 um 12:40

      diginix

      VeryFit braucht Zugriff auf die Benachrichtigungen: Einstellungen > Sicherheit > Benachrichtigungszugriff > Haken rein bei VeryFit 2.0

      • Profilbild von Gast
        19.12.16 um 22:16

        Anonymous

        Danke dir. Das ist alles genauso eingestellt. SMS klappt übrigens.
        Ich vermute mal, dass am mobile an sich liegt. Denn mit einem Galaxy S5 klappt es.
        Ich versuche es weiter und melde mich dann wieder.

  • Profilbild von rübi
    18.12.16 um 11:31

    rübi

    Noch ein kleiner Nachtrag: auf meinem mobile ist dauerhaft ein foreground service (von veryfit) gestartet. Auf dem Mobile meines Bruders kann ich das nicht erkennen.
    Kann es sein, dass es daran liegt, dass keine Notification auf dem smartband ankommen?
    Wenn ja, wie oder wo kann man den Service starten?
    Btw, es ist die aktuellste Android version installiert.
    Danke!

  • Profilbild von H.S
    18.12.16 um 14:43

    H.S

    Wird der Schlaf auch Erkannt wenn du z.B. nachmittags 2 oder 3 Stunden Schläfst?

  • Profilbild von H.S
    18.12.16 um 14:52

    H.S

    PS: Die App findet die Uhr nicht.

    Kommentarbild von H.S
  • Profilbild von Gawei
    28.01.17 um 09:11

    Gawei

    Ich habe gerade gesehen das es im APp Store 2 verschiedene Apps gibt…

    VeryFit 2.0
    VeryFit-Smartband

    Welche nutzt ihr?
    Wo liegt der Unterschied?

    Außerdem würde mich interessieren ob mittlerweile raus gekommen ist wieso die Einschlafzeit erst um 23.26 anfängt obwohl man schon wesentlich früher eingeschlafen ist und ob man das evtl korrigieren kann?

  • Profilbild von Ralle
    01.02.17 um 21:59

    Ralle

    Hi, wie sieht es mit der Synchronisation via iOS und der Apple Health aus? Ich schwanke zur Zeit zwischen dem ID dem Mi 2 und ich hatte noch eins dessen Name mir gerade entfallen ist.
    Für mic ist es wichtig das es über iOS läuft und die Daten über Apple Health Synchronisiert werden können. Dann sollte es eine brauchbare
    Schlafanalyse haben (sanftes wecken nicht im Tiefschlaf und natürlich den Schlaf aufzeichnen). Schritte zählen. Pulsmesser der in Abständen misst (diese sollte man selber einstellen können). Ne Uhr ist auch ok und wenn es mal summt das mich einer anruft passt auch. Was ich bisher noch nicht verstanden habe ist was meint ihr wenn ihr vom Smart lock redet? Achso und man sollte damit sein Handy oder andersherum aufsuchen können (ich bin ein chronischer handy verleger).
    Wäre super wenn das eines dieser Bänder kann!!!

  • Profilbild von ttarzan
    26.02.17 um 19:50

    ttarzan

    Hallo, ich habe das Band seit gestern. Funktioniert soweit alles. Allerdings hat es sich heute einfach so auf das 12-Stunden-Format umgestellt. Einfach so unterwegs. Wo stellt man das ein? Habe in der App nichts gefunden. Mein Handy hat das 24-Stunden-Format.

  • Profilbild von Team Sternchen
    13.12.17 um 12:49

    Team Sternchen

    Suche dringend das USB-Ladekabel (charger) zu ID 107.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.