Makibes ID107: Smart-Armband für 12,37€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »
Das beliebte Smart-Armband ist derzeit wieder günstiger zu haben! Gearbest hat den Preis des Makibes ID107 auf 12,37€ runtergesetzt.

Smarte Armbänder bzw. Fitnesstracker sind schon seit einiger Zeit ziemlich beliebt. Xiaomi führte mit dem Mi Band die Spitze an, doch die Konkurrenz schläft nicht. Viele Hersteller versuchen auf dem hart umkämpften Markt Fuß zu fassen. Heute haben wir die Makibes ID107 für euch, die mit einigen coolen Features zu überzeugen weiß.

MakibesID107

Ein besonderes Feature der Makibes ID107, das andere Fitnesstracker so nicht bieten, ist der dauerhafte Pulsmesser. Außerdem kann das Armband auch als Auslöser für die Smartphone-Kamera dienen. Entweder wird per Befehl auf der ID107 oder per Geste die Kamera ausgelöst. Zu den weiteren Funktionen gehören die üblichen Dinge: Schlaf-Tracker, Wecker, Anrufbenachrichtigung und z.B. die Find-My-Phone-Funktion.

MakibesID107 Farbvarianten

Laut Herstellerangaben soll der 60mAh starke Akku 7 Tage Laufzeit versprechen und in maximal 1,5 Stunden wieder voll aufgeladen sein. Das Smart-Armband ist ab Android 4.4 und iOS 7.1 kompatibel. Wer sich selber mal ein Bild machen will, kann ich sich noch folgendes Video ansehen:

Youtube Video Preview
Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

129 Kommentare

  1. Profilbild von Diginix

    Sollte schon jemand im Besitz sein, hätte ich gern ein paar Antworten zu folgenden Fragen:
    Funktioniert Smart Unlock mit Android 6 Marshmallow in Verbindung mit dem Makibes ID107?
    Mit dem Mi Band 1 funktioniert das leider nicht mehr mit MM auf dem LG G4.
    Wie ist die tatsächliche Akkulaufzeit bei regelmäßiger Pulsmessung (nicht kontinuierlich, aber alle 30 Min z.B.)?
    Lassen sich auch andere Benachrichtigungen für WA, FB, E-Mail usw. einrichten?

  2. Profilbild von HS

    Die Smartlock Funktion des MiBandes funktionierte soweit ich weiss nur mit Xioami Smartphones.
    Kann jemand die grundsätzliche Funktion der App unter Android 5.1.1 bzw. 6.0 bestätigen?
    Bzw. sind die Werte die erfasst werden korrekt? Die Bewerung der VeryFit 2.0 App im Play Store ist ja alles andere als gut 🙁
    Mein MiBand 1S hielt bei Pulsmessung alle 10 Minuten ca. 15-18 Tage. Da hier noch ein Display verbaut ist, finde ich 7 Tage schon recht gut.

  3. Profilbild von JayB

    Mich würde interessieren wie es mit dem Export der Daten aussieht, das ist bei vielen Fitnesstrackern, leider nicht möglich. Meines wissens macht da nur Garmin eine positive aussnahme. Ich würde gerne meine eigenen Statistiken machen können, z.B. mit Excel und dazu die Rohdaten aus der App rausbekommen.

    Weiß jemand ob das hier geht, oder kennt eine China-Tracker bei dem das geht. Bin für Infos dankbar.

  4. Profilbild von Hausi

    Weiß jemand ob man zur Uhrzeitanzeige eine Taste drücken, bzw das Display berühren muss? Ich fände es besser wenn die Uhr durch drehen des Handgelenks angezeigt würde. Weiß da jemand mehr?

  5. Profilbild von Matt

    7 Tage Laufzeit. Hm, wäre ok, aber das Mi Band mit 30 Tagen ist schon genial. Und permanente Pulsmessung kann es auch mit der entsprechenden App.

  6. Profilbild von Diginix

    Mit dem MiBand 1 und LP auf dem G4 funktioniert Smart Unlock ohne Probleme. Nur mit MM geht es nicht mehr weil sich wohl was am BT Protokoll geändert hat. Die Firmware vom Band müsste dazu wohl angepasst werden.
    Aber hier geht es ja um das Makibes und ob das bei LP und MM mit Smart Unlock funktioniert.

  7. Profilbild von Zorro

    Ich versteh das nicht, hier wird die Makibes ID107 für 27,90€ vorgestellt, den denk ich mal Nachfolger Jw018 gibt es für 31,13€ oder es ist ein anderes Model, wenigstens ohne physische Taste.

    Über die App wird nichts geschreiben, Vorteil ist das Display, was das sportliche angeht finde ich die F68 und die neue F69 sehr viel interessanter, wenn auch größer.
    Da ich da keine so großen preislichen Sprünge sehe könntet ihr mal gern darüber berichten.
    Bei der App sah ich in den Texten das eine speicherung in bis zu 30 Tagen erfolgt, ist meiner Meinung etwas wenig um echte Erfolge zu messen.

    http://www.shareasale.com/r.cfm?u=966602&b=371154&m=38812&afftrack=cg&urllink=www.geekbuying.com%2Fitem%2FNew-TPU-JW018-BT4-0-Smartband-Wristband-with-Heart-Rate-Monitor-Activity-Tracker-for-IOS—Android—Black-356934.html

    http://www.shareasale.com/r.cfm?u=966602&b=371154&m=38812&afftrack=cg&urllink=www.geekbuying.com%2Fitem%2FMakibes-F69-Sports-Smart-Watch-IP68-Heart-Rate-Fitness-Tracker-Sleep-Monitor-Pedometer-Call-SMS-Reminder-Swimming-Watch—Yellow-363120.html

  8. Profilbild von WTF

    @Matt Permanent mit dem MiBand? Wie?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von Diginix

    Mit „Mi Band Tools“ kann an den Pulsmesser auch steuern bzw. Aufzeichnungen machen. Ansonsten die beste App um Benachrichtigungen auf dem Mi Band zu empfangen und erkennbar zu konfigurieren. Mein MiBand 1 hat ja noch RGB LED.

  10. Profilbild von Diginix

    Beim JW018 kann man das Armband anscheinend nicht wechseln und es hat nur einen Pin. Beim MiBand ist die Schlaufe am Ende schnell gerissen und mit nur einem Pin verdreht sich dann das Armband. Daher finde ich die Lösung beim ID107 robuster. Dort sind es 2 Pins mit Schlaufe und man kann das Band wechseln.
    Technische Unterschiede sind schwer auszumachen. Details zur App und ob man die Daten auf den PC übertragen kann um sie dauerhaft auswerten zu können, würden mich auch interessieren.

  11. Profilbild von Philipp

    Weiss jemand ob eins der Bänder (entweder dieses oder das Miband) die anzeige der Pulsrate in Runtastic unterstützt?

  12. Profilbild von bdam

    Gibt es Bänder wie das MiBand aber ohne Puls dafür mit Uhrzeit?

  13. Profilbild von Toni

    Hallo, ich habe heute das Band bekommen und es sieht echt gut aus. Allerdings funktioniert bei mir die Pulsmessfunktion nicht. Die LEDs blinken nicht. Hat jemand das gleiche Problem und hat eine Ahnung, ob man die Funktion in der APP aktivieren muss? Habe auch schon mit Geekbuying Kontakt aufgenommen, aber noch keine Antwort. Wahrscheinlich habe ich ein Montagsmodell und werde es zurück schicken…

  14. Profilbild von Diginix

    @Toni: Schön dass mal jemand das Band real besitzt. Gut wäre wenn du schon was zu Pulsmessung und Akkulaufzeit sagen könntest. Aber das wird ja so nix.
    Dennoch wäre für mich interessant ob zumindest der Schrittzähler und Schlaftracking brauchbar ist.
    Im Playstore gibt es dazu recht viel Kritik. Das Band würde jede Bewegung zählen und Schlaftracking würde immer erst 23:59 anfangen, auch wenn man 21 Uhr eingeschlafen ist. Die Werte meines MiBand 1 sind dahingehend sehr verlässlich.
    Wäre schade wenn das ID107 das schlechter macht. Überlege schon die ganze Zeit ob es mein MiBand ablöst.
    Smart Unlock mit Android 6 wäre auch noch interessant. Und kann man das Armband selbst wechseln?
    Wenn du also trotzdem was zum Band berichten kannst, wäre ich dankbar. Das Netz gibt derzeit quasi null Info her.

  15. Profilbild von Christoph

    Die Pulswerte des ID107 kann man übrigens in die Tonne treten.

    Realpuls: 155, gemessen durch die ID107: 135
    usw.

  16. Profilbild von Diginix

    @Christoph: Kannst du sonst noch Aussagen zu den oben stehenden Fragen machen?

  17. Profilbild von Christoph

    1) Die Uhrzeit wird u.a. beim drehen des Handgelenkes angezeigt. Wann das genau passiert, habe ich noch nicht rausfinden können, aber sie muss ncit manuell aktiviert werden und sie leuchtet auch nicht permanent.

    2) Die Laufzeit beträgt beim kontinuierlicher Pulsmessung tatsächlich 7 Tage, allerdings habe ich BT nur zum syncen ab und zu an.

    3) Da ich BT nicht dauerhaft anhabe, kann ich zum Smartlock keine 100%ige Aussage treffen. Beim Sport habe ich im Handy BT zwar dauerhaft an, allerdings wegen meiner Kopfhörer.

    Was mich nur neuerdings nervt ist, dass seit dem Softwareupdate die Uhrzeit wieder im AM/PM Mode statt dem 24 h Mode angezeigt wird. Ich habe auch noc nicht rausgefunden, wie man das wieder umschalten kann.

    Vielleicht weiss da ja jemand was.

  18. Profilbild von Christoph

    4) Schlaftracking: Dieses beginnt auch vor 00:00, allerdings komischwerweise nur, wenn ich tatsächlich im bett liege. auf dem Sofa scheine ich einen zu hohen Puls zu haben !?
    5) Der Schrittzähler scheint zuverlässig zu sein.

  19. Profilbild von Diginix

    Die Laufzeit klingt doch schon mal ganz ok. Könnte man den Puls auch zyklisch alle 20 oder 30 Minuten aufzeichnen lassen?
    Was mich noch interessiert sind alle Formen von Benachrichtigungen (E-Mail, WA, FB, SMS, Anruf). Geht das nur mit bestimmten Apps oder lässt sich das frei konfigurieren?
    Achja: Kann man das Armband wechseln?

  20. Profilbild von Christoph

    Nein, wann der Puls aufgezeichnet wird, entscheidet das Band.

    Smartlock geht übrigens nicht, da das Gerät zwar über BT gefunden wird, aber ein Pairing ist /zumindest auf meinem Moto G ) nicht möglich.

    Das Armband lässt sich meiner Meinung nach nicht wechseln, zumindest nicht mal eben so, man müsste dafür 4 Schrauben lösen. Auch Ersatzarmbänder habe ich nicht ergoogeln können.

    Mein am/pm Problem habe ich inzwischen lsen können.
    IDr nimmt die Uhr die Anzeige, die per default im Handy eingestellt ist. Sollte das mal nciht so sein, muss man es im Handy umstellen und jeweils synchronisieren.

  21. Profilbild von Diginix

    Ohne Smartlock und paar Notifications für Messenger/Email ist das ja echt schwach. Die Camera Fernbedienung zB finde ich interessant. Aber ohne den essenziellen Rest reicht das dann doch nicht. Da kann mein MiBand 1 ja insg. mehr. Echt schade, aber vielleicht kommt Xiaomi ja mal mit was neuem um die Ecke.

  22. Profilbild von Datzki

    Ist bei mir immer noch nicht angekommen. Hat das Problem noch jemand

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  23. Profilbild von Toni

    Also bei meinem Band konnte ich einstellen bei welchen Apps ich benachrichtigt werden soll. Bei Whatapp Nachrichten wurde sogar der Name bzw. die Gruppe im Display angezeigt. Unterschiedliche Vibrationsmuster ließen sich allerdings nicht einstellen. Ich warte zur Zeit auf mein neues Band, da ich das erste aufgrund des nicht funktionierenden Pulsmessers zurück geschickt habe.

  24. Profilbild von Diginix

    Mir würde es schon reichen wenn bei einer Email usw ein entsprechendes Symbol im Display erscheint. Muss nicht zwingend den Absender oder das Emailkonto erkennen. Wenn noch jemand bestätigt das Smart Lock doch funktioniert, würde ich es doch mal bestellen. Mein Mi Band erfasst seit Tagen keinen Schlaf mehr. Also muss was neues her. 😉

  25. Profilbild von rich

    Das id107 ist bei GB gerade im flash sale habe ich gerade geseheb

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  26. Profilbild von Diginix

    Top, Danke! Tiefstpreis 16,32 EUR war nun Grund genug es zu bestellen um mir selbst ein Urteil machen zu können.
    Link zum Gearbest Flash Sale: http://www.gearbest.com/smart-watches/pp_335975.html

  27. Profilbild von Bee

    Ist das Band von der Genauigkeit her besser schlechter oder gleich wie das mi band. Kleine Meinungsumfragen bitte.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Christoph

      Was den Schrittzähler angeht ist dieses hier imho genauer.

      Ich laufe jeden Tag etwa die gleich Strecke.
      Und jeden Tag meldet sich das Band mit erreichen des Tagesziels etwaü an der selben Wegstrecke.

      Das Miband meldet sich oft im Büro, während ich sitze.

      Was die Pulsmessung angeht scheint das Miband allerdings deutlich genauer zu sein. Dummerweise hat das Miband keinen internen Speicher, so dass bei einer kontinuierlichen Messung andauernd BT an sein muss.

      Bei diesem Band hier muss keine ständige Verbndung bestehen.

      Nachteil der ständigen Verbindung sehe ich im direkten Anwendungsfall Sport. Ich hab die Dauermessung beim Miband genervt ausgestellt, weil ich beim Sport dann doch lieber (BT) Musik höre. Wenn ich kontinuierlich Messe, dann wird die Verbindung zu den Kopfhörern sehr sehr nervig gestört.

      Wenn diese beiden Punkte beim Miband behoben würde, würde ich eindeutig zum Miband 1S tendieren, da zumindest diese dauerhafte Verbindung derbst nervt, habe ich mich im Mom dazu entschieden, beide zu tragen.

      PS.
      Bei der Schlaferfassung ist das Miband imho auch genauer.

      Wobei ich mich da wieder frage, warum die das bei der Pulsmessung nicht ähnlich gelöst haben. So viel Speicher fressen son paar gespeicherte Werte nun auch nicht

  28. Profilbild von rich

    @Diginix: es gibt kein Symbol für Nachrichten, smart lock habe ich probiert hat bei nicht funktioniert da ich da id107 nicht als BT gerät sehen. Die Verbindung über die APP funktioniert

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  29. Profilbild von Michael.dot

    Spinnen die bei Gearbest? Ich soll denen eine Kopie von meinem Personalausweis senden und eine weitere Kopie von meiner Kreditkarte. Die haben doch einen Knall. Das werde ich sicher nicht tun.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.

129 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)