„WindmĂŒhlen-“ Wassermelonen-Schneider fĂŒr 3,76€

Wer seine Wassermelone nicht nur in Scheiben geschnitten, sondern direkt in mundgerechten HĂ€ppchen haben möchte, kann dies nun mit dem „WindmĂŒhlen-“ Wassermelonen-Schneider fĂŒr 3,76€ von AliExpress.

WindmĂŒhlen-Wassermelonen-SchneidegerĂ€t

Der Name klingt schon verdĂ€chtig umstĂ€ndlich, ist es das Gadget etwa auch? MĂŒsste man wahrscheinlich testen. Nett anzuschauen und von der Idee her interessant ist es auf jeden Fall.

WindmĂŒhlen Wassermelonen SchneidegerĂ€t

Die genaue Funktionsweise wird in diesem Video noch anschaulich dargestellt:

Besonders bei der gĂŒnstigen China-Version bin ich hier etwas skeptisch, was die QualitĂ€t angeht. Um die Wassermelone zu zerteilen, dĂŒrfte ja auch einiges an Kraftaufwand nötig sein. Ob das die Klingen auf Dauer mitmachen? Hat hier vielleicht schon jemand Erfahrungen mit dem Messer gemacht? Bringt das WindmĂŒhlen Wassermelonen SchneidegerĂ€t etwas?

Wassermelonen Messer mit Griff aus Plastik oder Gummi

Zu gutem Wetter und Sonnenschein gehören sie ja schon irgendwie dazu. Diesen Messer-Zangen-Hybrid fĂŒr Wassermelonen gibt es mittlerweile in einer „verbesserten“ Version, mit weicherem Griff und besserer SchneidefĂ€higkeit. Bei Amazon bekommt dieses Modell  (4,6 von 5,0 Sterne) in 77 Rezensionen. Außerdem gibt es diesen Melonen-Schneider, der gleich die ganze Frucht in handliche StĂŒcke zerteilt.

Wassermelonen Messer Zange (1)

An die Melonen, fertig, los!

Nach aller Begeisterung waren die Erfahrungen mit der ersten Version dieses Gadgets nicht wirklich positiv. Viele KĂ€ufer auch unter unseren Lesern berichten von scharfen Kanten und einem insgesamt nicht gut verarbeitetem Werkzeug. Diese Version ist nach wie vor fĂŒr ca. 2€ zu bekommen. Anders scheint es aber bei den neuen Modellen zu sein, die einen gummierten Griff haben. Der schneidet nicht mehr unangenehm in die Hand und bietet dazu einen besseren Halt. Bei den Modellen auf AliExpress ist der Griff aus Plastik.

Über die Bezeichnung können wir ĂŒbrigens immer noch streiten: Ist es nun ein Messer, eine Zange oder ein Schaber? Irgendwie wohl von allem etwas. Wie die einzelnen StĂŒcke dabei geschnitten werden, ist ziemlich offensichtlich; leicht ĂŒbersehen kann man hingegen das kleine VerbindungsstĂŒck am Ende der Zange, durch das sich die StĂŒcke heraustrennen lassen. Per Greif-Funktion des Gadgets werden die StĂŒcke dann einfach herausgenommen. Wassermelonen in praktischen StĂŒcken zu servieren war nie so einfach.

Wassermelonen Messer Zange (2)
Der Griff ist nun weicher, die Funktion der Zange aber die gleiche geblieben.

Das Gadget besteht aus rostfreiem Stahl oder seltener aus ebenso rostfreiem Kunststoff. Ein letzter Pluspunkt: Man muss die Melone so natĂŒrlich nicht zerschneiden, sondern höhlt sie lediglich aus, und kann sie so im Nachhinein noch weiterverwenden, etwa als schicken Hut:

wassermelone hundNeben diesem gibt es aber auch ein weiteres Gadget, mit dem sich Wassermelonen auf einfach Art zerteilen lassen sollen. Bei diesem KĂŒchenwerkzeug mit insgesamt 12 Metallstreben wird direkt die ganze Melone in ebenso viele StĂŒcke zerteilt. Schneller als das bekommt man die Frucht wohl nicht serviert.

Praktisch ja, aber sinnvoll?

Wie gut das wirklich ist, liegt hier einmal mehr an der Verarbeitung. Bisher gibt es nur wenige Rezensionen dazu.

Wassermelonen Zerteiler

Wie man sieht, mĂŒssen hier beide HĂ€nde eingesetzt werden. Und natĂŒrlich wĂŒnschen sich manche möglichst große Melonen, aber ab einem bestimmten Punkt ist es einfach zu viel, um sie effektiv bearbeiten zu können. Der Innendurchmesser dieses Werkzeugs betrĂ€gt etwa 24 cm, entsprechend groß dĂŒrfen also die FrĂŒchte maximal sein.

Wenn du ĂŒber einen der Links auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. FĂŒr dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natĂŒrlich Dir ĂŒberlassen. Danke fĂŒr deine UnterstĂŒtzung.

Warum beeinflusst das in keiner Weise unser Testurteil?

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt. Alles rund um Quadrocopter verfolge ich mit Leidenschaft. Mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsÀchlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir wĂŒrden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren wĂŒrdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

16 Kommentare

  1. Profilbild von Olaf

    Wie funktioniert das? Seitliche Schneiden, ok, aber das Fruchtfleisch löst sich doch nicht einfach so innen von der Schale!?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App fĂŒr Android.
  2. Profilbild von Tretti

    @Olaf…schau mal genau hin…vorne an der Spitze ist ein Draht der das Fleisch von der Schale löst

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App fĂŒr Android.
  3. Profilbild von Ebola

    Wie dazu gemacht, sich das allerbeste StĂŒck aus der Mitte zu schneiden und den Rest dann fĂŒr die anderen liegen zu lassen.

  4. Profilbild von Chuwi

    Leider kann ich es nicht empfehlen.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App fĂŒr Android.
  5. Profilbild von Phinx

    Ich kann es sehr empfehlen. Geht super einfach

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App fĂŒr Android.
  6. Profilbild von MobbyDick

    Hab es einmal ausprobiert bisher und es ist mega praktisch. Klare Empfehlung!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App fĂŒr Android.
  7. Profilbild von snug

    Ohne Schnittschutz am Griff ist zumindest die gĂŒnstige Version absolut nicht zu empfehlen – das Blech ist rasiermesserscharf, im Gegensatz zum vorderen "“Schneiddraht"“, die viel zu dick/stumpf ist.
    Diese Version ist nicht nur nicht zu gebrauchen, sie ist echt gefÀhrlich!!!

    …zu den "“besseren"“ GerĂ€ten vermag ich nichts zu sagen.

  8. Profilbild von Dave

    Ich hab mir das Teil bestellt und mehrere Male ausprobiert. Am besten funktioniert der Schnitt in der Mitte, aber leider komme ich nicht nah an den Rand heran, so dass recht viel Fruchtfleisch am Rand ĂŒbrig bleibt.
    Evtl. brauch ich auch noch etwas Übung, aber bisher kann ich das Messer nur bedingt empfehlen.

  9. Profilbild von MerlinChiodo

    Habe ich sowas nicht letztes Jahr auch hier gesehen? 😛

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App fĂŒr Android.
  10. Profilbild von Gast

    Auch wenn das alles ganz lustig ausschaut. Ich bleib bei meinem scharfen Messer! Sonst brauch ich noch ne KĂŒche, fĂŒr die ganzen GerĂ€tschaften fĂŒr jede Frucht.

  11. Profilbild von Chuwi

    @Wer keine Kommtare liest, kommentiert inkompetent: leider war ich nicht ĂŒberzeugt..

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App fĂŒr Android.
  12. Profilbild von matze

    Das mit dem RĂ€dchen funktioniert doch im Leben nich! XD Das gibt Matsch, aber keine WĂŒrfel ^^

  13. Profilbild von Rando

    Ohne Bluetooth und Band 20?

  14. Profilbild von harami

    Der weiche Griff wird klebrig in der Sonne , Ă€hnlich wie noch weicher Silikon. Ein Hart Plastikgriff wĂ€re ideal und wĂŒrde die Nutzungsdauer erhöhen . nach wenigen Reinigungen in der SpĂŒlmaschine ist der Griff ohne Schutzschicht gegen Fingerabdruck SĂ€ure

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App fĂŒr Android.
  15. Profilbild von Stefan Raab

    Hallo wir sind in Deutschland, wassermelonen sind schon geschnitten

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App fĂŒr Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufĂŒgen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die DatenschutzerklÀrung und die Nutzungsbedingungen.