Mibro Lite Smartwatch mit 1,3″ AMOLED-Display für 51,62€

Der Hersteller Mibro versuch sich nach der Mibro Color weiterhin auf dem Wearable-Markt. Zugehörig zu Zhensi Technology ist auch Xiaomi in den Hersteller investiert, der mit der Mibro Lite eine ultradünne Smartwatch mit AMOLED-Display auf den Markt bringt.

Mibro Fit Smartwatch Design e1632490106471

Technische Daten der Mibro Lite

Display1,3″ AMOLED Touchscreen, 360 x 360p
VerbindungBluetooth 5
Akku230 mAh, 8-10 Tage Laufzeit
SchutzIP68 (Duschen, Baden, Schwimmen)
FunktionenSchrittzähler, Schlafüberwachung, Pulsmesser, Wecker, Nachrichtenerinnerung, 15 Sportmodi,
Atmungstraining, Blutsauerstoffsättigungsmessung
Gewicht / Maße48 g (mit Armband) / 43 x 43 x 9,8 mm (Uhr), 245 x 20 mm (Band)

Nur 9,8 mm dick

Im Gegensatz zur Mibro Color ist die Mibro Lite eine runde Smartwatch und erinnert so an klassische Armbanduhren. Amazfit und Xiaomi geben vor, dass es offenbar essenziell ist, beide Formen abzudecken. Dabei verbaut der Hersteller ein 1,3 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 360 x 360 Pixeln. Das AMOLED Panel sorgt für ein besseres Kontrastverhältnis, ein bessere Energieeffizienz und theoretisch auch für ein Always-On Display, welches Mibro aber anscheinend versäumt zu implementieren. Zudem ist das ein wichtiger Unterschied zum Vorgänger, der Mibro Color, die auf ein LCD wie die Mi Watch Lite setzt.

Mibro Fit Smartwatch IP68

Mit einer Dicke von 9,8 mm ist die Uhr etwas dünner als die Amazfit GTR 2. Die Smartwatch von Mibro wirkt ziemlich filigran und kommt auf ein Gewicht von 48g, bei einem Durchmesser von 43 mm. Das Glas ist zu den Seiten hin abgerundet, das Uhrengehäuse besteht aus Metall und Kunststoff. Leider ist das Gehäuse nur in Schwarz erhältlich, das ist aber wohl die meistverkaufte Farbe. Die Silikonarmbänder lassen sich dank der Pins leicht austauschen, man kann auch direkt eine andere Farbe bestellen. Zudem ist die Uhr auch mit einem IP68-Rating ausgestattet, ihr könnt damit also täglich duschen gehen und schwimmen.

Mibro Fit Smartwatch Armbaender

Funktionsumfang der Mibro Lite Smartwatch

Wie man sich bei dem Preis fast schon denken kann, handelt es sich um eine restriktive Smartwatch. Das heißt, dass die Uhr ohne viel Speicher auskommt, keine App-Downloads und auch keine Bluetooth-Anrufe ermöglicht. Wer solche Features sucht, muss in Richtung Samsung schauen. Trotzdem bietet sie einige Fitness-Features, wofür man einen Herzfrequenzsensor, SpO2-Sensor und Beschleunigungssensor verbaut. So könnt ihr euren Puls permanent messen, aber auch eure Blutsauerstoffsättigung messen und natürlich auch euren Schlaf tracken. Es gibt zudem noch Atemübungen und ein Stresstest.

Mibro Fit Smartwatch Bedienung

Dazu kommen 15 Sportmodi, darunter zählen Klassiker wie Joggen, Fahrrad fahren und Yoga, aber auch Ballsportarten wie Tennis, Basketball und Badminton. Leider fehlt allerdings das GPS, was ein wichtiges Feature für Sportarten wie Joggen oder Fahrrad wäre. In der Preisklasse ist das aber tatsächlich selten und aktuell fast nur in der Xiaomi Mi Watch Lite zu bekommen. Dazu gibt es aber Lifestyle-Funktionen wie Wettervorhersage, Musiksteuerung, eine Foto-Fernbedienung, Steh- und Trink-Erinnerung, Uhrenfunktionen und auch eine Benachrichtigungsfunktion, auch für Anrufe. Vorausgesetzt ihr habt die Uhr per Bluetooth 5.0 mit der Mibro Fit-App verbunden.

Mibro Fit Smartwatch Benachrichtigungen

Der Akku fällt mit 230 mAh normal groß aus und soll für eine Akkulaufzeit von 8 bis 10 Tagen sorgen. Aufgeladen wird dabei mit einem standardmäßigen Magnetladekabel, was ca. zwei Stunden in Anspruch nehmen sollte.

Einschätzung

Die Mibro Lite Smartwatch klingt für eine der ersten Smartwatches des Herstellers ziemlich gut und überrascht gerade mit schickem Design, dem AMOLED-Display und Blutsauerstoffsättigungsmessung. Mit GPS hätte man der Uhr noch die metaphorische Kirsche aufgesetzt, da man dann eine Konkurrenz zur Mi Watch Lite hätte, welche aktuell unser Favorit für unter 50€ ist. Wenn ihr euch für die smarte Uhr interessiert, bekommt ihr sie ab dem 27. September für 51,62€ bei AliExpress. Mit dem dann aktiven Store Coupon gibt es noch mal $5 Rabatt und die ersten 50 Käufer bekommen noch Lenovo Kopfhörer dazu.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (5)

  • Profilbild von xXjojoXx
    # 25.09.21 um 17:10

    xXjojoXx

    könnt ihr Mal bitte ein Video über die Uhr machen wäre echt cool

  • Profilbild von Gast
    # 25.09.21 um 19:15

    Anonymous

    Von den Funktionen her, ist das nicht eigentlich ein Fitnesstracker?
    So etwas gibt es doch in massig und das sogar günstiger mit ähnlichen Funktionen und ähnlichem Design bei Amazon.
    Und der Preis… Kommt das MiBand 6 nicht als Neuauflage und das sogar mit Bezahlfunktion und Alexa und kann auch was diese hier kann und kostet wohl so in etwa das Gleiche?

    Aber mit einer Smartwatch hat dieses Modell hier nun wirklich nichts zu tun. Es ist ein Fitnesstracker was auch Benachrichtigungen von einem Smartphone anzeigen kann. Nicht mehr, nicht weniger.

    Und bei diesem Preis nicht viel Speicher erwarten und auf Apps verzichten? Muss nicht sein. Unter 100€ gibt es doch sogar die Diesel Smartwatch, gut SD3100, max.24 Stunden Akkulaufzeit, aber innerhalb 1 Stunde geladen. Dafür aber auch Apps, Google Pay, Bluetooth-Telefonie…
    Und Optik und Marke, ach und wie konnte ich nur GPS vergessen 😬

    https://www.saturn.de/de/product/_diesel-fadelite-gen4-2716054.html

    oder andere Farbe:

    https://www.mediamarkt.de/de/product/_diesel-fadelite-gen4-2716055.html

    Die in grey scheint bei MM und Saturn leider ausverkauft zu sein.

  • Profilbild von Durchseher
    # 25.09.21 um 23:00

    Durchseher

    immer diese verdammten Sonderwünsche!!! 🤣

  • Profilbild von NR
    # 27.09.21 um 00:29

    NR

    kostet aber 100€

  • Profilbild von Mario
    # 27.09.21 um 14:10

    Mario

    Schade, kein GPS.
    Das ist wirklich eine schicke Uhr. Super Display, die Form gefällt mir sehr.
    Meistens kauft man sich ja sowas für irgend eine Sportart, z.B. Joggen und da benötigt man GPS.
    Vielleicht gibt es mal eine Mibro Smartwatch, ohne Lite und mit GPS.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.