Nedis Neon LED-Streifen App-Steuerung und Sprachassistenten für 40€ bei dt. Händler

Die Nedis Neon LED-Streifen bieten mit verschiedenen Farbmodi über die App und Sprachsteuerung eine guten Funktionsumfang. Wir haben den netten Hinweis von Marius erhalten, dass die LED-Streifen im Angebot sind. Aktuell bekommt ihr sie bei Notebooksbilliger für 39,99€.

Gerade zum Sommer will man doch die Freizeit mit Freunden und der Familie im Garten oder Wohnzimmer genießen. Die Neon LED-Streifen von Nedis sollen nicht nur für eine passende Beleuchtung sorgen, sie sind auch gleich günstiger als die Goveekon-Kurrenz.

Nedis Neon LED-Strip Verpackung

Das Ambiente für den Abend?

Im Gegensatz zu LED-Strips können Neon LED Strips mit einem durchgängigen Beleuchtung das Licht intensiver wiedergeben. Bei dem Neonlicht von Nedis sorgen 60 verbaute LEDs pro Meter Lichtschlauch für den Leuchteffekt. Dieser ist jedoch nicht so stark wie bei den Govee Neon LED-Streifen, bei denen 252 LEDs auf 3 Metern verbaut sind.

Nedis Neon LED-Strip leuchtend dunkel

Gleiches gilt auch in Sachen Helligkeit. Die Lampe ist mit 960 Lumen nicht die Hellste, aber für einen gemütlichen Abend ausreichend. Die Produktbilder bieten einen guten ersten Eindruck, sind aber natürlich noch keine Garantie für ausreichende Helligkeit.

Nedis Neon LED-Strip leuchtend hell

Der Lichtschlauch selbst hat Maße von 0,8 x 1,8 x 500 cm und wird mit einem 1 Meter langen Kabel mit Strom versorgt. Das Stromkabel ist dabei fest mit dem Lichtstreifen verbunden, nur das Netzteil kann abgedreht werden. Der Verbrauch des Neonlichtes fällt mit 32 kWh bei 1000 Lichtstunden in der neuen Energieeffizienzklasse mit dem Buchstaben F aus. Anders als bei der RGBIC-Technologie kann dieser dank der RGBs zerschnitten und auf eine kleinere Größe angepasst werden.

Nedis Neon LED-Strip mit Fernbedienung

Der Neon LED-Schlauch hat ein Gewicht von 800 Gramm und kann mit dem beiliegenden Montage-Kit an der Wand angebracht werden. Durch die IP-67 Zertifizierung des Schlauches und sogar einem IP-44 Schutz des Netzteils kann man das Licht auch draußen im Garten oder auf dem Balkon anbringen. Dennoch empfehle ich den Netzstecker an einem halbwegs trockenen Ort anzuschließen, damit das Lichtspektakel nicht nach dem ersten Regen schon ins Wasser fällt.

Drei Steuerungsmöglichkeiten

Gesteuert wird der Lichtstreifen entweder über die beiliegende Fernbedienung oder die Nedis SmartLife App (iOS/Android). In der App lassen sich dann die Farben festlegen. Einzelne Farben können auch in der Farbtemperatur zwischen 2500 bis 6500k angepasst werden. Alternativ kann man auch den DreamColor Mode nutzen, welcher für bunte Farbübergänge sorgt. Wie auch bei den Govee Neon LED-Strips verfügen die Nedis Neon LED-Strips über einen Musik-Mode. Ein Mikro befindet sich dafür am Stromkabel des Streifens.

Nedis Neon LED Strip App Funktionen

Zusätzlich lässt sich das Licht in den Abendstunden mit einem stufenlosen Dimmer für ein gemütliches Beisammensein verdunkeln. Mit einem Zeitplan kann das Licht an bestimmten Zeiten ausgestellt werden und spart den Griff zum Handy oder der Fernbedienung. Das Nedis Licht kann über eine WLAN-Verbindung auch mit den Sprachassistenten Google Home und Amazon Alexa sowie Z-Wave gekoppelt werden. Dadurch sind auch einfache Sprachbefehle von Unterwegs möglich.

Einschätzung – Günstige Alternative zu Govee?

Der Nedis Neon LED-Streifen kann mit dem Montageclip befestigt werden. Durch die RGBs kann es durchgeschnitten und so in der Länge angepasst werden. Über die App können verschiedene Farben und Lichtmodi eingestellt werden. Alternativ lässt sich der Neon LED-Schlauch auch mit der Fernbedienung oder einem der Sprachassistenten steuern. Schade finde ich, dass der Lichtschlauch nur 60 LEDs pro Meter verbaut hat, wodurch der Neoneffekt etwas flachfällt, außerdem ist die Helligkeit mit 960 Lumen etwas gering.

Für einen Preis von 60€ finde ich den Funktionsumfang aber fair. Klar gibt es aber auch günstigere Neon Lichtstreifen, diese leuchten aber meist nur einfarbig und bieten keine App-Steuerung. Bei mehrfarbigen Neon-LED-Strips gibt es für den Preisbereich nur wenige andere Alternativen. Falls man gerne etwas mehr Modi hätte, muss man dementsprechend mehr ausgeben und z.B. zu den Govee Neon LED-Strips greifen.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Henning

Henning

Mich fasziniert schon seit einiger Zeit die Androidwelt, angefangen von Smartphones bis hin zum Saugroboter. Ich kann also von mir grundsätzlich behaupten, dass ich ein Techniknerd bin :-D

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (6)

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.