News

OnePlus 10R: Smartphone mit 150W Laden noch diesen Monat?

OnePlus hat sein Portfolio hierzulande zwar schon deutlich erweitert, ein R-Modell hat es „offiziell“ noch nicht nach Deutschland geschafft. Ändert sich das mit dem OnePlus 10R? Und was bietet es außer ultraschnellem 150W Laden?

OnePlus 10R OnePlus Ace Smartphone

OnePlus 10R mit Ecken und Kanten

Mit dem OnePlus 10R bzw. OnePlus Ace strebt man eine ganz neue Designsprache an. Ähnlich wie die Redmi Note 11-Reihe und die aktuellen iPhones ist auch das neue OnePlus Smartphone kantig. Der Gehäuserahmen ist flach, die Ecken natürlich trotzdem noch abgerundet. Dieses boxy Design hat man in der Vergangenheit öfter, bei OnePlus aber noch nie gesehen. Dabei ist auch die Rückseite im so genannten two tone-Design, sprich eine Hälfte ist „normal“, die andere mit vertikalen Linien ausgestattet. Das Kameramodul ist ähnlich wie beim OnePlus 10 Pro relativ groß und beherbergt drei Kameras: der Hauptsensor nimmt besonders viel Platz ein. Das 10R kommt auf ein Gewicht von 186 g bei einer Dicke von 8,2 mm.

OnePlus 10R Smartphone Design Farben

Der Bildschirm auf der Vorderseite misst 6,7″ in der Diagonale und löst mit FullHD+ auf, dementsprechend darf man 2400 x 1080 Pixel erwarten. OnePlus entscheidet sich dabei für ein E4 AMOLED Panel aus dem Hause Samsung wie im 10 Pro, andere Hersteller verwenden schon E5 Panels. Die Bildwiederholrate liegt bei 120 Hz, HDR10+ wird ebenfalls unterstützt. Der Fingerabdrucksensor dürfte unter dem Panel sitzen, dazu wurde aber noch keine Angabe gemacht. Den ersten Pressefotos nach zu urteilen verzichtet man aber auf den Benachrichtigungsslider, der typisch für OnePlus-Flagships ist.

OnePlus 10R Smartphone Rueckseite

Zweites Smartphone mit 150W Laden!

Das OnePlus Ace und OnePlus 10R sind quasi identisch, nur der Prozessor unterscheidet sich anscheinend leicht. Anstatt des MediaTek Dimensity 8100 Prozessors bekommt das 10R wohl den Dimensity 8100 Max Chip. Dabei dürfte es sich anscheinend um eine optimierte Version des 8100 handeln, die aus einer Kooperation zwischen OnePlus und MediaTek entstanden ist. Der Octa-Core Prozessor basiert auf dem 5 nm Herstellungsverfahren und erreicht eine Taktfrequenz von 2,85 GHz; dazu kommt die Arm Mali G610 Grafikeinheit. Der neue Chip unterstützt zudem als einer der ersten Bluetooth 5.3, aber auch WiFi 6E.

OnePlus 10R Mediatek Dimensity 8100 max

Das eigentliche Highlight des OnePlus 10R und OnePlus Ace ist aber das Aufladen. Den integrierten 4.500 mAh Akku des OnePlus 10R kann man wohl mit 150W Leistung aufladen! Damit ist das Smartphone das zweite Smartphone (des BBK-Konzerns) nach dem realme GT Neo3, welches mit 150W Laden ausgestattet ist. Dank dieser Leistung soll das Gerät komplett in nur 17 Minuten aufgeladen sein. Kabelloses Laden ist dagegen nicht mit an Bord. An Bord ist dafür OxygenOS 12 auf Basis von Android 12. Das sollte selbst in der China-Version problemlos auf Deutsch nutzbar sein.

OnePlus 10R Konzept Foto

Wie auch das OnePlus NORD 2 setzt das neue Smartphone auf den Sony IMX766 Sensor als Hauptkamera, die Fotos dürften sich also mit unserem Favorit für unter 400€ messen lassen. Dazu kommt laut Berichten noch eine 8 MP Ultraweitwinkelkamera und eine 2 MP Makrokamera, auf der Vorderseite erwartet uns eine 16 Megapixel Frontkamera basierend auf dem Samsung Isocell S5K3P9SP Sensor.

Wann erscheint das OnePlus 10R?

Das OnePlus 10R soll schon am 28. April vorgestellt werden, dabei handelt es sich um die „globale Version“ von dem OnePlus Ace, welches schon am 21. April in China vorgestellt wird. „Global“ ist dabei relativ, das 9R kam neben China eigentlich nur noch in Indien auf den Markt, der Import war dank Widevine Level 1 und deutscher Sprache trotzdem nicht uninteressant. Hier unterscheiden sich die China-Versionen von OnePlus von Xiaomi & Co. Ob auch LTE Band 20 mit von der Partie ist, erfahren wir erst sobald das offizielle Datenblatt verfügbar ist.

Einschätzung

Das OnePlus 10R bzw. OnePlus Ace bietet zwei Besonderheiten: das für OnePlus untypische, neue Design und 150W Laden. Damit ist es eines der ersten Smartphones, die man so schnell aufladen kann! Anscheinend kommt man, zumindest global, noch realme zuvor, die ihr realme GT Neo3 mit 150W Laden bisher nur in China vorgestellt haben. Zu welchem Preis und ob das 10R auch wirklich in Europa erscheint, ist bisher nicht bekannt. Auch auf den neuen Prozessor sind wir gespannt, dieses Jahr könnte das Jahr für MediaTek werden.

3ec294e800a84ead9b7f7805898ceede
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (20)

  • Profilbild von MoinsenHausen
    # 19.04.22 um 19:14

    MoinsenHausen

    150 Watt 😵‍💫Laden

  • Profilbild von microdeluxe
    # 19.04.22 um 19:17

    microdeluxe

    Ultraweitwinkel Kamera mit 8 Megapixeln … das ist grottig … beide Kameras sollten irgendwie ebenbürtig sein, sonst macht das keinen Sinn 🤨👎🏻

    • Profilbild von Matthias
      # 19.04.22 um 19:51

      Matthias

      Na ja MP sind nicht alles. Aber trotzdem… ich nutze sogar WW mehr als "normale"

  • Profilbild von Kaffeefreund
    # 19.04.22 um 20:36

    Kaffeefreund

    Was unterscheidet es zum Oppo Reno 7 pro?

  • Profilbild von Gast
    # 19.04.22 um 21:33

    Anonymous

    Besser als scheiß Xiaomi

    • Profilbild von EspressoJunkie
      # 19.04.22 um 23:36

      EspressoJunkie

      Oh, du hast ein neues Wort gelernt. Gratuliere

      • Profilbild von Gast
        # 20.04.22 um 01:18

        Anonymous

        @EspressoJunkie: Oh, du hast ein neues Wort gelernt. Gratuliere

        Das bin ich nicht du Lappen, das ist jemand anders.

        • Profilbild von jammerweide
          # 20.04.22 um 08:23

          jammerweide

          😂😂😂 was für Dödel

  • Profilbild von Gast
    # 20.04.22 um 01:17

    Anonymous

    Besser als scheiss iphone

  • Profilbild von Nage
    # 20.04.22 um 08:03

    Nage

    Ohne Benachrichtigungsslider ist oneplus für mich gestorben. 👎 Das ist eines der wichtigsten Alleinstellungsmerkmale von Oneplus und einzigartig auf dem Android Markt.

    • Profilbild von Norminski
      # 21.04.22 um 20:05

      Norminski

      Seh ich genauso.. Mit aus dem Grund hab ich mich dazu entschieden das 10Pro zu holen.

  • Profilbild von Hulk
    # 20.04.22 um 09:08

    Hulk

    150 Watt sind überflüssig. Ich möchte lieber einen Akku, der zumindest 1,5 Tage durchhält.

  • Profilbild von Gast
    # 20.04.22 um 10:33

    Anonymous

    Irgendwie scheint es ein sonderbarer Trend zu sein. Gehobene Preisklasse kommt nun mit 50+50 MP hinten und die Mittelklasse packt 64 oder 108 MP rein und halbiert die andere von 16 auf 8 und klatscht nach wie vor dieses 2 MP Teil rein.
    Was soll das?
    Und sprechen die sich da ab? Nach dem Motto, die Ultraweit kommt nun noch mit 8 MP, wer mehr will soll halt mehr zahlen.

  • Profilbild von Jens
    # 20.04.22 um 15:56

    Jens

    Design finde ich spitze. Würde ich mir sofort Ordern, wenn es kabelloses Laden gehabt hätte. So leider weiter warten und hoffen, dass ein Smartphone kommt mit "eckigem" Design + QI Charge.

    • Profilbild von Gast
      # 20.04.22 um 17:10

      Anonymous

      Wird nicht kommen, ist in China uninteressant……

    • Profilbild von Gast
      # 21.04.22 um 13:34

      Anonymous

      @Jens: Design finde ich spitze. Würde ich mir sofort Ordern, wenn es kabelloses Laden gehabt hätte. So leider weiter warten und hoffen, dass ein Smartphone kommt mit "eckigem" Design + QI Charge.

      Warum sollte man auf kabelloses Laden soviel Wert legen? Das Telefon ist innerhalb einer Viertelstunde voll. Das schafft man kabellos nicht. Und als ob das ein großes Problem ist den USB C Stecker einzustecken. LUL
      Ich check es einfach nicht. nice 2 have mehr nicht

      • Profilbild von Nage
        # 24.04.22 um 08:16

        Nage

        Verstehe das auch immer nicht, habe ich noch nie vermisst. Einzig im Auto würde das Sinn machen, damit man nicht mit Kabeln rumfummeln muss.

  • Profilbild von andree4live
    # 27.04.22 um 20:40

    andree4live

    an die Admins…. ich finde es wird Zeit das anonymen Besuchern die Schreibrechte entzogen werden. da kommt einfach nichts vernünftiges rüber außer das es nervt…. wer was beitragen möchte kann sich doch genau so gut eben anmelden

    • Profilbild von Micks3D
      # 03.08.22 um 20:21

      Micks3D

      Eben, das wird es nicht besser machen. Ob angemeldeter oder anonymer Dünfiff. Das selbe in Grün.

  • Profilbild von Steven
    # 22.05.22 um 14:21

    Steven

    Hat das 10R/Ace nicht nur Bluetooth 5.2?
    Beide Geräte den MediaTek Dimensity 8100-Max!

    Und andere Frage, wie könnte ich es kostengünstig in China/Asien importieren?

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.