Test Günstiger Geheimtipp: QCY-QY19 Bluetooth Sport Kopfhörer für 11,77€

Nach all den wireless In-Ears, ganz ohne Kabel, wollen wir euch mit dem QCY-QY19 endlich mal wieder einen klassischen Bluetooth In-Ear vorstellen. Bei diesem sind die Hörer per Kabel miteinander verbunden – eine gute und günstigere Alternative zum Mpow Judge!

QCY-QY19 Bluetooth In-Ear Design

Technische Daten

NameQCY-QY19
Treiber8 mm dynamischer Treiber
Frequenzbereich20-20.000 Hz
Impedanz32Ω
KonnektivitätBluetooth 5
Akkukapazität74 mAh
Gewicht12 g
Maße
IP SchutzklasseIPX4
Empfindlichkeit100 dB
Bluetooth-ProfileA2DP, AVRCP, HFP

Verpackung und Lieferumfang

Wie immer sind die Kopfhörer von Xiaomis Partnerfirma QCY in einem schlichten, weißen Karton verpackt. Dabei ist die Vorderseite des Kartons aus einem transparenten Kunststoff, sodass man die Kopfhörer auch bei geschlossenem Karton anschauen kann.

QCY-QY19 Lieferumfang

Den Import aus China hat sowohl Kopfhörer als auch der Karton ohne Spuren überstanden. Im Inneren befindet sich neben dem Bluetooth In-Ear selbst ein kurzes Micro-USB Ladekabel, drei Paar Ohrpolster und Ohrhaken, sowie eine Bedienungsanleitung auf Englisch und Chinesisch.

Design und Verarbeitung

Als Sportkopfhörer ist der QCY-QY19 vollständig aus einem sehr leichten, schwarzen Kunststoff gefertigt. So bringt der Bluetooth In-Ear ein Gewicht von nur 11,6 g auf unserer Feinwaage und unterschreitet damit sogar die Herstellerangabe von 12 g.

QCY-QY19 Bluetooth In-Ear Design

Das Kabel, welches die beiden Hörer miteinander verbindet, hat eine Länge von 65 cm – nicht zu lang, aber auch nicht zu kurz. Nahe zum rechten Hörer sitzt das Bedienelement, welches 5 cm lang ist. Die Hörer an sich sind im Vergleich zu denen des Mpow Judge etwas größer, da sie mit den Maßen von 19,8 x 15 mm oval und nicht rund geformt sind.

QCY-QY19 Bluetooth Kopfhörer Hörer-Design

Auf den Rückseiten der Hörer wurde das Logo von QCY in Weiß aufgedruckt und mit einer Chrome-Zierleiste eingerahmt. Sieht meiner Meinung nach ganz schick aus und ist dabei nicht zu aufdringlich.

QCY-QY19 Hörer-Innenseite

Dabei stimmt die Verarbeitung des QCY-QY19, er macht insgesamt einen ziemlich guten Eindruck und ich konnte im Test keinerlei Mängel feststellen.

Sound des QCY-QY19 Bluetooth Kopfhörer

Die QCY-QY19 sind mit einem dynamischen Lautsprecher mit einem Durchmesser von 8 mm ausgestattet. Dabei ist der Bluetooth Kopfhörer dem Mpow Judge klanglich extrem ähnlich, sodass es nicht leicht ist Unterschiede zu definieren.

Wie auch beim Mpow Judge erinnert das Gesamtklangbild an die klassische „Badewannen-Equalizer Einstellung“, wobei Hochton und Bass hervorgehoben sind, während der Mittelton leicht gedämpft ist.

Für einen dynamischen Treiber überzeugt der QCY-QY1 mit einem soliden Hochton. Dabei sind die Frequenzspitzen recht klar und der Bluetooth In-Ear schafft es hohe Töne gut wiederzugeben. Kratzen oder Übersteuern in diesem Bereich konnte ich im Test nicht feststellen, der QCY-QY19 bleibt souverän.

Im Bereich des Mitteltons ist der Kopfhörer, wie bereits erwähnt, gedämpfter. So ist die klangliche Abstimmung, je nach Geschmack, vielleicht nicht optimal für jeden Musikgeschmack, mir persönlich gefällt es aber. Im Zweifel hat man natürlich die Möglichkeit den Mittelton mithilfe des Equalizers etwas mehr hervorzuheben. Grundsätzlich klingt dieser nämlich nicht schlecht.

Im Bereich des Basses schöpft der 8 mm Treiber aus dem Vollen und produziert einen satten und kräftigen Tiefton. Bei elektronischer Musik oder bei fetten HipHop Beats, macht mir der QCY-QY19 so besonders viel Spaß.

Insgesamt gefällt mir der Klang des QCY-QY19 richtig gut, er ist problemlos mit einem Mpow Judge vergleichbar und ist mit regulär ~12€ sogar um einiges günstiger, Wahnsinn!

Tragekomfort

Wie eingangs erwähnt, ist der Kopfhörer mit Ohrpolstern und Ohrhaken in drei verschiedenen Größen ausgestattet. Ich persönlich komme dabei mit der jeweils mittleren Größe am besten zurecht. Im Test bietet der QCY-QY19 einen für mich angenehmen Tragekomfort. Dabei ist mir sofort positiv aufgefallen wie gut der Kopfhörer von der Außenwelt abschirmt. 

QCY-QY19 Bluetooth Kopfhörer im Ohr

Im Vergleich zum Mpow Judge sind die Rückseiten der Hörer leider nicht magnetisch. Nimmt man die Hörer mal aus den Ohren baumeln sie lose hin und her, wodurch man sie leichter verlieren könnte.

Headset

Wie immer bei dieser Kopfhörerart sitzt auch das Mikrofon der QCY-QY19 auf der Rückseite des Bedienelements. Während diverser Test-Telefonate konnten mich meine Gesprächspartner gut verstehen. Vor allem in geschlossenen Räumen gibt es kaum Störgeräusche.

QCY-QY19 Bluetooth Kopfhörer Headset Mikrofon

Anders verhält es sich im Freien, hier sind ab und an Windgeräusche zu hören und auch andere Störgeräusche, etwa Verkehrslärm oder ähnliches wird nicht vollständig gefiltert. Nichtsdestotrotz ist es möglich den Gesprächen zu folgen.

Klassische Bedienung

Das Bedienelement des QCY-QY19 ist in der Nähe des rechten Hörers am Kopfhörerkabel verbaut. Darauf befinden sich wie gewohnt drei Bedienknöpfe. Alle Knöpfe sind dabei mit doppelten Funktionen belegt, welche im Test zuverlässig sowohl unter Android als auch unter iOS funktionieren.

QCY-QY19 Bluetooth Kopfhörer Bedienelement

Funktionen der Knöpfe

Knopf1x drücken2x drücken2 Sek. drückenlang drücken
MultifunktionsknopfPlay/Pause; Anruf annehmen/beendenWahlwiederholungSprachassistent startenEin-/ Ausschalten; Pairing Modus
+Lauternächster Titel
Leiservorheriger Titel

Bluetooth Pairing und Reichweite

Das Bluetooth Pairing gestaltet sich im Test einfach, hierzu muss einfach die Multifunktionstaste gedrückt werden. Wichtig ist dabei, dass die Taste weiterhin gedrückt gehalten wird, auch wenn der Kopfhörer bereits angegangen ist. Etwa zwei Sekunden nachdem der Kopfhörer angegangen ist, wechselt dieser in den Pairing Modus und ist in den Bluetooth-Geräten des Smartphones sichtbar.

Trotz Bluetooth 5 ist nur eine Reichweite von 10 Metern angegeben. Diese können wir im Test auf freier Fläche auch bestätigen, in geschlossenen Räumen ist es entsprechend weniger. Hier schneiden viele true wireless In-Ears in unseren Tests besser ab. Teils sind so Reichweiten von bis zu 20 Metern möglich, besonders gut ist beispielsweise die Verbindung der 1More Stylish oder der Meizu POP 2.

Akkulaufzeit

Mit einer Kapazität von 74 mAh ist der Akku der QCY-QY19 nicht besonders groß. Spannender ist jedoch, wie energieeffizient der Bluetooth In-Ear arbeitet. Im Test konnten wir bei einer Lautstärke von etwa 50%-70% eine Laufzeit von 5-6 Stunden erreichen. Der erneute Ladevorgang dauerte im Anschluss etwa 1,5 Stunden.

QCY-QY19 Bluetooth Kopfhörer Micro-USB Slot

Im Vergleich zum Mpow Judge, welcher für bis zu 7 Stunden Musik wiedergeben kann, ist die Akkulaufzeit des QCY-QY19 etwas schlechter. Meiner Meinung nach aber immer noch ausreichend, gerade im Vergleich zu den wireless In-Ears bei denen meistens schon nach 3-4 Stunden Ende ist.

Fazit – den QCY-QY19 kaufen?

Mit dem QCY-QY19 gibt es endlich eine gute Alternative zum Mpow Judge, die zudem regulär nur das kostet, was der Mpow Judge zum absoluten Bestpreis gekostet hat. Nochmal zum Vergleich wir sprechen hier von 13,99€ für den QCY-QY19 bei Amazon gegen aktuell 25,99€ für den Mpow Judge bei Amazon. Bestellt man direkt aus China, lassen sich sogar noch ein paar Euro einsparen.

Dabei bietet der QCY-QY19 den neueren Bluetooth-Standard und eine bessere Energieeffizienz. Klanglich sind die beiden dabei auf einem völlig gleichem Level und sind zudem ähnlich abgestimmt. Beide Kopfhörer überzeugen mit einem kräftigen Bass, einem dazu schön abgestimmten Mittelton und einem soliden Hochton.

Nachteile gegenüber dem Mpow Judge sind eine etwas geringere Akkulaufzeit, von etwa 30-60 Minuten und ein niedrigeres, aber für den Sport ausreichendes IP-Rating. Dafür, dass er soviel günstiger ist, kann ich damit gut leben.

  • Preis-/ Leistungsverhältnis
  • Klang des QCY-QY19
  • angenehmer Tragekomfort
  • Aktueller Bluetooth-Standard
  • keine Magnete auf Hörer-Rückseiten
  • geringeres IP-Rating als Mpow Judge
  • geringere Akkulaufzeit als Mpow Judge
Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim Tim

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (2)

  • 08.08.19 um 18:57

    Benson

    Heute angekommen, mega enttäuschend, kein Vergleich zu mpow, sehr leise, BT Verbindungs Reichweite e HT poor! Kann eigentlich nur ein Montagsgerät sein! Selbst die MI Sports BT sind in wirklich jeder Hinsicht besser,

  • Profilbild von antikompressor
    11.08.19 um 20:44

    antikompressor

    Headsetfunktion ist einfach schlecht. Von wegen ..
    man konnte mich durchweg gut verstehen …

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.