USB-Ladegerät mit Quick Charge 3.0 für 10,66€

Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein halbes Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. Hole dir unsere App für Android oder iOS, um kein Gadget mehr zu verpassen.

Das Angebot für die drei Ladegeräte ist leider schon vorbei. Wenn du solche Deals in Zukunft nicht mehr verpassen möchtest, probier doch mal unsere App für Android und iOS aus!

Aus China gibt es diverse Hersteller für USB-Ladegeräte. Egal ob klassisch mit nur einem Port oder aber mit mehreren USB-Ports. Auch USB Typ-C Ports sind stellenweise mit dabei. Und um auf dem neuesten Stand zu sein: den Quick Charge Standard unterstützen sie ebenfalls. Genauso wie das Xiaomi USB-Ladegerät.

Xiaomi USB Ladegeraet

Natürlich ist ein Ladegerät vielleicht nicht das spannendste Gadget, allerdings bietet dieses Exemplar einige nützliche Features. Durch den verbauten Quick Charge 3.0 Standard lädt es Smartphones bis zu vier mal so schnell auf wie herkömmliche Ladegeräte. Genau so gut kann zum Beispiel eine Powerbank damit geladen werden, bei deren in der Regel größerem Akku die Zeitersparnis erst wirklich zum Tragen kommt. Vorausgesetzt natürlich, Quick Charge wird jeweils unterstützt. Wer (noch) kein Quick Charge-fähiges Gerät sein Eigen nennt, kann hiermit ebenfalls beruhigt sein, denn Xiaomis Ladegerät ist abwärtskompatibel.

Es gibt dafür leider nur einen USB-Port, allerdings reicht das in der Regel ja auch. Wer mehrere Ports braucht, dem empfehlen wir ein AUKEY USB-Ladegerät. Bei dem Port liegt eine Ausgangsleistung von maximal 9V/2A bzw. 12V/1,5A vor. Der Adapter hat Maße von 8,30 × 4,00 × 2,40 cm und ist in weiß erhältlich.

Xiaomi USB Ladegerät Leistung

Dadurch, dass die Leistung des Ladegeräts relativ hoch ist, wirkt das Design etwas klobig. Ansonsten scheint das Ladegerät sein Geld aber definitiv Wert zu sein. Wer mehr Geräte auf einmal laden möchte und mit einem Kabel auch ein bisschen flexibler sein möchte, interessiert sich vielleicht für das CHUWI Hi-Dock.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (7)

  • Profilbild von Rambaldi
    # 21.01.19 um 09:59

    Rambaldi

    @Thorben: Ich würde mich über einen bezahlbaren QC 4.0/4.0+ Adapter freuen.
    Mein mi Mix 3 sollte am Samstag bei mir eintrudeln… Da würde ich mich drauf freuen..

    Aber alle die ich finde, sind schlecht bewertet oder so, das QC 4.0 nicht richtig funktioniert.
    Manche sind dann extrem laut beim Laden und andere von minderer Qualität.

    Hast du da schon was als Vorschlag?!

  • Profilbild von Gast
    # 21.01.19 um 10:34

    Anonymous

    Preis wurde hochgezogen

  • Profilbild von Thomas A. Anderson
    # 21.01.19 um 10:54

    Thomas A. Anderson

    Bei mir nur 30% Nachlass auf ca.33€ komme somit auf über 23€ und nicht unter 15€. Mache ich was falsch oder schon vorbei?

    • Profilbild von Rambaldi
      # 21.01.19 um 11:37

      Rambaldi

      Ich brauch keine 3 Stück, aber habs mal simuliert…
      Ich komme auch nicht auf 15€

      Kommentarbild von Rambaldi
      • Profilbild von Thorben
        # 21.01.19 um 14:09

        Thorben CG-Team

        Ihr macht nichts falsch, GearBest hat das Angebot leider wieder rausgenommen! Habs oben entsprechend korrigiert. Danke euch für den Hinweis.

  • Profilbild von Jaroslaw Jerominek
    # 21.01.19 um 15:38

    Jaroslaw Jerominek

    Das Angebot gibt es so immer noch, ist aber ein Email-only Preis. Hab eben drei Stück für knapp 14€ bestellt

  • Profilbild von Jaroslaw Jerominek
    # 21.01.19 um 15:40

    Jaroslaw Jerominek

    Hier

    Kommentarbild von Jaroslaw Jerominek

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.