Rasur-Schürze für 1,34€: Nie mehr Streit mit der Freundin

Die Rasur-Schürze: eine simple Lösung für ein komplexes Problem! Wem ihr durch die Blume sagen wollt, dass er im Bad etwas mehr Acht geben soll, könnt ihr die Rasur-Schürze aktuell für 1,34€ bei AliExpress kaufen.

Wer es nicht mit China-Shops hält, bekommt die Bart-Schürze auch für 7,27€ bei Amazon mit Prime-Versand.

Während einem die eigenen Haare im Waschbecken noch herzlich egal sind, hört es wohl spätestens bei den Spuren der Rasur eines Anderen auf, schön zu sein. Und da macht es leider auch keinen Unterschied, ob es sich um den eigenen Sohn, Bruder, Mitbewohner oder Partner handelt. Gut, dass es heutzutage für fast alles eine Lösung gibt: Rasur-Schürze

Nie wieder Streit mit der Freundin

Das Konzept ist eigentlich denkbar einfach: Man nehme ein großes Lätzchen… Ich meinte natürlich eine Schürze für echte Männer aus Polyester, welches sich gut ausschütteln und abwaschen lässt, stattet es mit zwei Saugnäpfen aus und hat eine Erfindung, die wohl so manche Beziehung retten kann. Nachdem ihr die Schürze vor euch am Spiegel oder den Bad-Fliesen befestigt habt, legt ihr sie euch einfach um den Hals und schließt sie mit den zwei Klettstreifen – und schon könnt ihr eurem Bart mit dem Xiaomi Rasierer zu Leibe rücken. So spart ihr nicht nur Streit mit Mama oder der Liebsten, sondern auch Zeit: Die Schürze über dem Müll auszuleeren kostet euch garantiert weniger Zeit, als die Stoppeln von eurem frischen Shirt, dem Waschbecken und dem Boden zu entfernen 😉

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Alex

Alex

Begeistert von den stets innovativen Smartphones aus Fernost. Seit neuestem teste ich auch einige Wearables und bin oft für unseren YouTube Kanal vor der Kamera.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (34)

  • Profilbild von hahshsjsh
    17.04.20 um 08:22

    hahshsjsh

    Ich dusche jeden Tag… ratet mal wo ich mich rasiere. Habe da zum Glück einem Spiegel

  • Profilbild von DERuser
    15.04.20 um 18:12

    DERuser

    Der Hersteller hat sich was cleveres gegen die Saugnapfabdrücke einfallen lassen: Die Saugnäpfe wurden einfach eingerissen geliefert 🤷‍♂️
    Aber es gab eine volle Erstattung und ich durfte das Tuch behalten. Für umsonst kann man nicht meckern.

  • Profilbild von hatori
    15.04.20 um 14:35

    hatori

    kann es nicht empfehlen, statisch aufgeladen bleiben die barthaare dran haften, bekommt man nicht mehr sauber!

  • Profilbild von DERuser
    03.12.19 um 08:31

    DERuser

    @Alexander78: Ein gestandener Mann zu sein und kein Arschloch zu sein, schließen sich nicht gegenseitig aus. Tut mir leid wenn dir das anders mitgegeben wurde. Vor allem für deine Frau.

    • Profilbild von Alexander78
      15.04.20 um 23:32

      Alexander78

      Hab ich gesagt das ich das ausschließe? Woher willst Du wissen was mir mitgegeben wurde? Bleib Mal locker und geh lieber deine Männlichkeit suchen

  • Profilbild von Agro85
    27.07.19 um 01:45

    Agro85

    Naja, die Abdrücke von den Saugnäpfen wäre der nächste Streitpunkt

  • Profilbild von Relaxo Trump
    26.07.19 um 01:30

    Relaxo Trump

    geiler Preis

  • Profilbild von Alexander78
    25.07.19 um 18:11

    Alexander78

    Das ist der Mann von heute! Putzt, wäscht, kocht, geht arbeiten und lässt sich rumschubsen. Ihr tut mir leid….

  • Profilbild von harami
    03.04.19 um 19:05

    harami

    Das ausklopfen und abstreichen der Haare dauert länger als einmal das Waschbecken mit Hand zu reinigen , außerdem benötigt es eine Freundin die putzt, was ist auch sehr selten noch gibt. Da bin ich wohl ordentlicher….. kochen kann die Alte auch nicht….typisch

  • Profilbild von ist hier immer noch nichtSchluss
    03.04.19 um 17:39

    ist hier immer noch nichtSchluss

    "Wenn es schnell gehen muss (Stichwort: Weihnachten): "
    What das Ding hat aus China 9 Monate Lieferzeit?!

    Rasiere mich nicht mehr ohne das Ding, vor allem mit den Langhaar Schneider absolut genial.

    Bei uns bin ich derjenige der putzt, spart eindeutig dass tägliche Entfernen der Haare.

  • Profilbild von Elex
    03.04.19 um 15:01

    Elex

    Nie mehr Ärger mit der Freundin- habt Ihr das getestet? Meine beklagt sich immer, wenn die Rührstäbe vom Mixer in der falschen Schublade liegen oder wenn ich zu viel kiffe. Wenn sich das mit diesem Bartstoppeldingsbums ändern lässt- her damit!!

  • Profilbild von Noice line
    03.04.19 um 12:58

    Noice line

    @immer dasselbe: gute Idee, dann liegt der Dreck beim Nachbarn ?

  • Profilbild von CroMagnonBC
    03.04.19 um 09:05

    CroMagnonBC

    Also meine Frau würde über die Abdrücke von den Saugnäpfen am Spiegelschrank meckern….

  • Profilbild von nix
    03.04.19 um 07:40

    nix

    Gab es vor einem Jahr schon für 87 c inkl Versand ..funktioniert sehr gut 🙂 ….. aber warum wärmt ihr hier solche Uralt Gadgets auf?

  • Profilbild von ReabRed
    29.05.18 um 14:38

    ReabRed

    Sorry Leute…. sind denn alle Männer sitzpinkler?

  • Profilbild von immer dasselbe
    13.04.18 um 10:50

    immer dasselbe

    Ich nutze dieses Teil bereits seit über zwei Jahre, bin absolut zufrieden damit nach dem rasieren schüttel ich es zum Fenster hinaus fertig Bad ist sauber.
    Ich verstehe nicht weshalb Leute meinen dass es nicht funktionieren würde oder ein Scheiß sein das beste Gadget welches ich bisher gekauft habe vor allem Preis Leistung

  • Profilbild von silva
    01.01.18 um 07:24

    silva

    besten dank!
    wollt mir eigtl in kürze ´nen neuen rasierer (mit "vakuumtechnologie" d,h, integriertem "staubsauger" 😉 ).

    jetzt werd ich selbstverständlich erstmal der 56cent-chinaversion eine chance geben..

    ;D

  • Profilbild von botze
    28.12.17 um 22:40

    botze

    Sehr geil. Vielen Dank! ?

  • Profilbild von Cockaigne
    28.12.17 um 09:25

    Cockaigne

    Als ob wir noch nie ihre Beinhaare im Abfluss gefunden hätten?!

  • Profilbild von Gast
    27.12.17 um 11:12

    Anonymous

    Echte Männer fackeln sich den Bart mit dem Bunsenbrenner ab!

  • Profilbild von Chris
    26.04.17 um 11:57

    Chris

    Dann gibts aber wieder zu 100% Mecker wegen der Saugnapfabdrücke am Spiegel…

  • Profilbild von Konrad
    20.04.17 um 15:48

    Konrad

    Der Bart – der VoKuHiLa dieses Jahrzehntes.

  • Profilbild von Monster_AG
    20.04.17 um 12:11

    Monster_AG

    Tja und die Flecken am Spiegel von den Saugnäpfen, da ist Ärger wieder vorprogrammiert…..

  • Profilbild von Ichi
    20.04.17 um 10:33

    Ichi

    Das ist die beste Erfindung von Welt! Jetzt noch an eine optimierte Entleerung arbeiten…

    • Profilbild von Senf
      15.04.20 um 15:23

      Senf

      Wieso? Vorsichtig die Saugnäpfe abpfrümpfeln und ab damit zum offenen Fenster. Die Haare ziehen dann bei den Nachbarn durch die gekippten Badezimmerfenster wieder rein – sauber entsorgt.

  • Profilbild von ax el paradiso
    19.04.17 um 23:09

    ax el paradiso

    @gadgetben: hey gadgetben …
    guck mal auf'n fussboden … 🙂

  • Profilbild von gadgetben
    19.04.17 um 22:53

    gadgetben

    Wo ist das Problem das Waschbecken mit Wasser nach dem rasieren auszuspülen? Gadgets sind toll aber das ist wirklich nichts für mich…. Das ich die Haare wegmache versteht sich doch von selbst und ich glaube das geht Ausm Waschbecken schneller als wenn ich das Teil an- und wieder ablegen muss.

    • Profilbild von Honka
      20.04.17 um 08:01

      Honka

      Für Täglichrasierer trifft das sicherlich zu, wenn man(n) wie ich alle paar Wochen das Dickicht ausdünnt sieht das aber schon ganz anders aus. So ein Bartschneider kann ganz schön streuen…

      • Profilbild von Min Jung
        15.04.20 um 19:09

        Min Jung

        @Honka: Für Täglichrasierer trifft das sicherlich zu, wenn man(n) wie ich alle paar Wochen das Dickicht ausdünnt sieht das aber schon ganz anders aus. So ein Bartschneider kann ganz schön streuen…

        Genau deswegen ist es ja so unnütz!
        Wenn ich mich rasiere, dann sind Bartstoppeln auf dem Spiegel, dem Waschbecken, den Griffen der Schieber usw.
        Dieses Teil fängt kaum mehr auf als das, was eh schon im Waschbecken landen würde.
        Nur dass ich das dann zusätzlich auch noch säubern müsste, nein danke!
        Dazu ist es einschränkend und unbequem, ganz zu Schweigen von der Möglichkeit, dass nach Lösen eines Saugnapfes die Kacke richtig am Dampfen ist!

        Bevor ich meinen Bart ausdünne, trockne ich das Waschbecken erstmal aus. Danach werden die Stoppeln erstmal mit nem Blatt Klopapier überall in Richtung Waschbecken abgewischt und dort zusammengehäuft und weggeworfen. Die letzten Reste spült man dann mit Wasser weg.

  • Profilbild von Honka
    19.04.17 um 22:35

    Honka

    C'n'P:
    Habe das Ding seit mehreren Monaten in Gebrauch und kann es meinen Artgenossen der Gattung Bartfaultier wirklich empfehlen. Ich musste nur den Verschluss für meinen…nun, nennen wir es mal „Stiernacken“ *hüstel* mit einem Klett-Organizer verlängern.

  • Profilbild von Mann
    19.04.17 um 21:13

    Mann

    Wenn man zu Hause den Rock trägt, dann braucht man sowas eh nicht…

  • Profilbild von add hol
    19.04.17 um 19:16

    add hol

    Das so eine geile Idee genau so etwas brauche ich mann

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.