realme 9i: Budget-Smartphone mit neuem Prozessor für 154,87€

Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein halbes Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. Hole dir unsere App für Android oder iOS, um kein Gadget mehr zu verpassen.

Erst neulich hat realme verkündet, bereits 40 Millionen Smartphones der realme Nummer-Serien (1 bis 9) ausgeliefert zu haben. Nun folgt schon das nächste Modell. Als Budget-Smartphone soll auch das realme 9i dank neuem Prozessor oft über die Ladentheke wandern.

realme 9i Smartphone

Technische Daten des realme 9i

Display6,6″ IPS LC-Display mit 2412 x 1080p, 90 Hz Bildwiederholrate
ProzessorQualcom Snapdragon 680 @2,4 GHz
GrafikchipAdreno 610
Arbeitsspeicher4 GB
Interner Speicher64/128 GB
Hauptkamera50 MP  + 2 MP Tiefensensor + 2 MP Makrokamera
Frontkamera16 MP
Akku5.000 mAh mit 33W Schnelladen
KonnektivitätLTE Band 1,3,5,7,8,20, WLAN AC, GPS/GLONASS/BDS, Bluetooth 5, Dual SIM, NFC
FeaturesFingerabdrucksensor | USB Typ-C | Face Unlock | Stereo-Speaker
Betriebssystemrealme UI 2.0, Android 11
Abmessungen / Gewicht164,4 x 75,7 x 8,4 mm / 190g

Sieht nicht nach Budget aus

Die i-Reihe von realme ist die Budget-Reihe des Herstellers, trotzdem sieht das realme 9i fast nach Flagship aus. Auf der Front liegt das an der Punch-Hole-Optik, die Frontkamera sitzt oben links in der Ecke. Man entscheidet sich für ein 6,6″ großes Display mit einer FullHD+ Auflösung von 2412 x 1080p. Mit genau 400 ppi Pixeldichte liegt man im durchschnittlichen Schärfebereich für ein Display dieser Preisklasse. Als Anwender muss man mit einem LC-Display Vorlieb nehmen, AMOLEDs sind in der Preisklasse aber auch unüblich. Kompensieren möchte realme das mit der 90 Hz Bildwiederholrate, wodurch die Darstellung von Animationen und Eingaben flüssiger erfolgt. Allerdings kam der Vorgänger sogar mit einer 120 Hz refresh rate.

realme 9i 90 Hz Display

So positioniert die OPPO-Tochter den Fingerabdrucksensor auch an der rechten Seite, getarnt als Power-Button. Dem Preis entsprechend entscheidet man sich für ein Kunststoff-Gehäuse, welches wahlweise in Blau (Prism Blue) oder in Schwarz (Prism Black) zu haben ist. Die Rückseite erscheint wie auch schon das realme 6i in einer Art Nadelstreifen-Optik. Die Triple-Kamera sitzt oben links und erinnert in ihrer Anordnung sehr an das GT Neo2, aber auch an die aktuellen OnePlus-Smartphones. Überraschend: realme verbaut sogar Stereo-Speaker!

realme 9i Design

realme 9i mit brandneuem Prozessor

Die Schlagzeile des realme 9i ist schnell ausgemacht: der Prozessor. Realme war bei Qualcomm shoppen und hat sich als erster Hersteller den Snapdragon 680 4G geschnappt. Der Chip wurde erst im Oktober 2021 vorgestellt und verzichtet ganz bewusst auf die 5G-Unterstützung, so ist er unter anderem auch für Huawei interessant, die keine Qualcomm 5G CPUs mehr verbauen dürfen. Der neue SoC wurde im 6 nm Herstellungsverfahren produziert und ist somit sehr effizient, die Taktfrequenz liegt bei 2,4 GHz. Dafür gibt es allerdings nur 4 GB Arbeitsspeicher sowie 64 oder 128 GB internen Massenspeicher. Darauf ist realmes eigenes Betriebssystem auf Basis von Android 11 vorinstalliert.

realme 9i Prozessor

Beim Akku zeigt sich realme etwas großzügiger als bei dem RAM. Ganze 5.000 mAh Akkukapazität dürften in Kombination mit dem effizienten Chip für eine gute Laufzeit sorgen, wenn das 90 Hz LC-Display nicht zu viel Strom verbraucht. Aber selbst wenn der Akku zu Neige geht, sorgen 33W Leistung für eine schnelle Aufladung. Laden erfolgt über den USB-C Port an der Unterseite, kabelloses Laden existiert hier nicht. Kabellos zur Verfügung stehen nur NFC, GPS, ac-WiFi, Bluetooth 5 sowie LTE Band 20 und 28. 5G ist aufgrund des Prozessors nicht gegeben.

realme 9i Smartphone Rueckseite

Marketingtypisch spricht man hier von einer Triple-Kamera, eigentlich handelt es sich aber fast um eine Single-Kamera. Bei dem Zweit- und Drittsensor handelt es sich nämlich um einen Portraitsensor, der nicht einzeln angesteuert werden kann, und eine Makrokamera mit 4 cm Naheinstellgrenze. So haben wir nur Hoffnung für die 50 MP Hauptkamera mit ƒ/1.8 Blende. Dabei dürfte es sich um den gleichen Sensor wie im Redmi 10 handeln, der uns gut gefallen hat. Die Selfie-Kamera löst mit 16 Megapixeln aus.

Einschätzung

Wir finden es spannend, wie realme es langsam schafft Xiaomi die Stirn zu bieten, mit dem realme GT Master und dem Neo2 hat man zuletzt zwei starke Mittelklasse-Smartphones veröffentlicht. Während wir die i-Modelle bis jetzt ehrlich gesagt nicht gut fanden, überrascht das realme 9i mit einer schlauen Prozessorwahl, schnellem Laden, 90 Hz Display und einer hoffentlich guten Kamera. Mit diesem Setup kann das realme 9i dem Redmi 10 als bestem Budget-Smartphone ordentlich Konkurrenz machen. Oder seht ihr den Vorteil noch bei Xiaomi?

Das realme 9i wurde bisher nur global über AliExpress veröffentlicht, die es als Global Version mit EU-Ladegerät verkaufen. Dementsprechend sind LTE Band 20 und die deutsche Systemsprache vorhanden. Das Smartphone ist aber offiziell noch nicht in Deutschland bzw. über den realme Shop verfügbar.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (17)

  • Profilbild von Otto1@€£¥
    # 18.01.22 um 17:06

    [email protected]€£¥

    90Herz sind gut, für den Preis! Ich finde aber IOS besser nutze auch Privat ein IPhone 13pro.

    • Profilbild von herminegranger
      # 18.01.22 um 17:12

      herminegranger

      Naja, können Sie jetzt nicht wirklich miteinander vergleichen.

    • Profilbild von td
      # 18.01.22 um 17:16

      td

      sind zum Glück beide in der gleichen preisklasse

      • Profilbild von Gast
        # 18.01.22 um 18:18

        Anonymous

        Das iPhone 13 Pro ist einfach das beste was man kriegen kann, gratuliere 👍

        • Profilbild von fabi96
          # 18.01.22 um 19:57

          fabi96

          Naja Wenn man ios mag aber unabvon der Software naja würde ich nicht sagen

        • Profilbild von Chong Peng
          # 18.01.22 um 20:45

          Chong Peng

          Das Beste?? Garantiert nicht.

        • Profilbild von Secu
          # 18.01.22 um 21:25

          Secu

          ansichtssache! ☝️

      • Profilbild von Otto1@€£¥
        # 18.01.22 um 19:19

        [email protected]€£¥

        Ne ich weiß, meinte das eher so das man das gut als 2. Handy nutzen kann!

        • Profilbild von Chong Peng
          # 18.01.22 um 20:44

          Chong Peng

          ich würde auch als zweites Gerät kein Eierphone empfehlen.

      • Profilbild von Masterbrain
        # 22.01.22 um 14:44

        Masterbrain

        👍😂

    • Profilbild von Gast
      # 18.01.22 um 22:14

      Anonymous

      Herzlichen Glückwunsch

  • Profilbild von Hej
    # 18.01.22 um 18:04

    Hej

    Hallo und Dankeschön.
    Da es aus China kommt, muss man Zollgebühren dazu rechnen, ist? Und ist es China Version oder?

    VG

  • Profilbild von Ricochet
    # 18.01.22 um 18:56

    Ricochet

    Wieso nicht 7,8“? Dann benötige ich bald einen Anbau an der Jeans-Hosentasche?🤭😮😓

  • Profilbild von xyz
    # 19.01.22 um 00:38

    xyz

    iPhone 13??? dann kann man sich auch gleich das Samsung Galaxy S6 kaufen… 🤣🤣🤣🤣🤣

    • Profilbild von Gast
      # 19.01.22 um 05:00

      Anonymous

      @Anonymous: Das iPhone 13 Pro ist einfach das beste was man kriegen kann, gratuliere 👍

      Safe

      @xyz: iPhone 13??? dann kann man sich auch gleich das Samsung Galaxy S6 kaufen… 🤣🤣🤣🤣🤣

      Was erzählst du denn für einen verdrehten Blödsinn 🤦🤦🤦🤦🤦

  • Profilbild von sgd_tech
    # 19.01.22 um 07:26

    sgd_tech

    gutes Handy, aber kein Ultraweitwinkel oder?

  • Profilbild von suwwer
    # 19.01.22 um 18:30

    suwwer

    IPS Display ne Danke.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.