Redmi Maskottchen „Kino und Hoho“ – Süßer Drache für 36€

Wohl kaum jemand kennt die Maskottchen von Xiaomis Tochterunternehmen Redmi. Erst vor einigen Monaten wurden die aber neu aufgelegt, aus dem namenlosen Drachen wurde Kino, der als Sidekick noch die kleine Flame Hoho zur Seite gestellt bekam. Fans der Marke können sich beide auch als Figuren kaufen.

Redmi Kino und Hoho

Redmi war ursprünglich die Marke, unter der Xiaomi Budget-Smartphones vertrieb, also besonders günstige Geräte. Das ist sie im Wesentlich bis heute geblieben, selbst das aktuelle Top-Modell Redmi Note 11 Pro kostet „nur“ knapp 300€, die meisten anderen Geräte liegen deutlich darunter. Außerdem gibt es heute Kopfhörer, Smartbänder und mehr von Redmi. An ein bestimmtes Maskottchen dachte man bei der Marke bisher aber eher weniger.

Xiaomis Maskottchen, den Mitu-Hasen, haben zumindest regelmäßige China-Gadgets-Leser vermutlich schon ein paar mal gesehen. Nicht nur ist er das Aushängeschild der gleichnamigen Spielzeug-Sparte von Xiaomi, er taucht auch immer mal wieder auf verschiedenen Produktgrafiken oder Ankündigungen auf. Auch in unserem Büro lebt der Hase in vielfacher Ausfertigung, mal als Matrose verkleidet, mal im Bienenkostüm.

Mitu Hasen

Jetzt zieht auch Redmi nach. Deren Maskottchen war schon länger ein feuerspeiender Drache, der aber ein leicht anderes Design hatte und fast nur als zweidimensionales Bild auftrat. Jetzt wurde er aber überarbeitet und hat auch noch einen kleinen Begleiter gewonnen. Sein Markenzeichen – die Flamme, die er ausspuckt – erwacht kurzerhand zum Leben und erhält ihren eigenen Namen. Ob man die beiden nun öfter sehen wird, bleibt aber abzuwarten. Auch bisher brachte wohl kaum jemand die Marke Redmi mit ihrem Maskottchen in Verbindung – selbst wir nicht, die wirklich über fast alle ihre Produkte berichten.

Redmi Kino und Hoho 3

Die „Hintergrundgeschichte“ hinter den Figuren zeigt Kino als dauernd hungrigen, etwas grummeligen Drachen, der seinen Unmut durch Feuerspeien herauslässt. Eine dieser Flammen erwacht aber plötzlich zum Leben und wird so der Begleiter des Drachen. Die Geschichte ist ja ganz niedlich, auch wenn die meisten Redmi-Fans hierzulande vermutlich wenig damit anfangen können. 🙂

Redmi Kino und Hoho 2

Selbst Xiaomis Mitu-Hase hat bei uns keine all zu großer Gefolgschaft an Fans, trotz der geringfügig höheren Bekanntheit. Auch Kino und Hoho werden wohl keine großen Wellen schlagen. Ein bisschen liegt das aber auch an Redmi und deren Antrieb, die beiden populärer zu machen.

Sollte sich jemand aber Hals über Kopf in die beiden verliebt haben, dann kann man sie als Mini-Figuren immerhin bestellen. Die Liebe muss dann aber schon wirklich groß sein, denn über 30€ für die beiden sind schon ein stolzer Preis.

ac0ad0c89e884ef1ac18ec57c63d282f Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (5)

  • Profilbild von Jens
    # 22.03.22 um 16:19

    Jens CG-Team

    Leute ich fands einfach lustig. Klar interessiert das hier kaum jemanden und für 30€ wird das hoffentlich auch niemand kaufen.
    Aber das hatte hier mal gar nichts mit Xiaomi zu tun, wenn Oppo, Huawei oder sonst wer was derartiges bringt kommt dazu auch ein Artikel von mir.

  • Profilbild von Gast
    # 20.03.22 um 11:46

    Anonymous

    Wieder Xiaomi crap 8/10 Artikel scheinen nur noch sponsored by Xiaomi zu sein. Schade China hat doch eigentlich mehr zu bieten…

  • Profilbild von Gast
    # 20.03.22 um 10:42

    Anonymous

    Es wird auch hier Bekloppte geben die so einen Müll bestellen. Man sieht ja auch hier die Besatzung von CG mit ihren Maskottchen von Xiaomi.
    Obwohl, die gab es bestimmt kostenlos, CG testet ja irgendwie auch nur das was da gratis ankommt. Wenn MM Kopfhörer von Sony oder ein Smartphone von Samsung liefert, dann gehören sogar Japan und Süd-Korea plötzlich zu China.
    Irgendwie aber doch ein Zeichen der Größe, dass Apple und Samsung nicht mit so einem Mist kommen.

  • Profilbild von FremderMann
    # 20.03.22 um 09:24

    FremderMann

    Absolut sinnloser Müll zum Mondpreis, wohlgemerkt für einen Mini Furziges Werbemaskottchen

  • Profilbild von Gast
    # 20.03.22 um 07:09

    Anonymous

    Diese rote Figur ist laut Angebot 9 cm hoch. Und das kostet allen Ernstes mehr als 1,50 € incl. Versand?

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.