Roboter-Bausatz mit Fernsteuerung für 32,79€

Da die Zeit im Homeoffice eher entspannt ist oder man gar nicht arbeiten muss, braucht man eine Arbeit, mit der man den Tag verbringen kann. Da eignet sich doch ein Roboter-Bausatz, den man auch per Fernbedienung steuern kann.

Roboter-Bausatz in Halle.

Technische Daten

MaterialMetall
Teile728
Laufzeit25 Minuten
Ladezeit/Akku30 min, 300 mAh
Maße11 x 13,8 x 15 cm

Eine neue Art des Modellbaus, die wir so bisher noch nicht getestet haben. Sonst hatten wir die meisten Modelle der Mitu oder CaDA Reihe, die aus Klemmbausteinen bestehen. Hier haben wir erneut einen Bausatz, diesmal aber aus Metall. Bei diesem Modell wird nicht nur zusammengesteckt, sondern auch geschraubt. Eine kleine Abwechslung für die DIY-Heimwerker unter uns. Von einem speziellen Namen ist auf der Produktseite nicht die Rede, jedoch kann man unschwer erkennen, welche Filmfigur hier abgebildet ist.

Roboter-Bausatz Richtung der Bewegung

Doch was kann dieser Bausatz überhaupt? Nach der Aufbauphase kann man diesen Roboter per Fernbedienung steuern. Dazu gehören einmal die Bewegung nach vorne und zurück, die Drehung auf der Stelle und die Drehung des Kopfes. Dank ca. 730 Teilen hat man eine schöne Arbeitszeit und durch die Fernbedienung hat man auch noch danach die Möglichkeit, mit dem „Roboter“ zu interagieren. Eingebaut ist eine 300 mAh starke Lithium Batterie. Diese soll, laut Hersteller, 25 Minuten Spielspaß mit dem Roboter garantieren. Hört sich wenig an, doch im Vergleich zu richtigen RC-Gadgets ist es gar nicht mal so schlecht. Auch die Ladezeit des Akkus ist okay. Es soll nur rund eine halbe Stunde dauern, bis die Batterie wieder komplett aufgeladen ist.

Der Aufbau sollte über die beigelegte Anleitung gut möglich sein.

Leider gibt es aber neben den Angaben, die wir hier sehen, auf der Produktseite keine weiteren Angaben. Das lässt das Vertrauen in den Hersteller etwas sinken. Ein paar mehr Informationen zum Aufbau und zum Einbau des Motors wären schön gewesen, sei es durch Produktbilder oder Informationstext. Ob das Produkt also alle Versprechen erfüllt, müssten wir erst testen.

Roboter-Bausatz Knöpfe

Einschätzung

Der Roboter-Bausatz ist eine Abwechslung zu den Modellen, die wir bis jetzt vorgestellt und getestet haben. Zum einen hat man etwas anderes als ein weiteres Automodell, was im schlimmsten Fall nicht fahrbar ist, zum anderen hat man für den Preis eine gute Anzahl an Bauteilen, was die Beschäftigung und den Spaß an dem Bausatz garantieren sollten. Einem Produktbild lässt sich zumindest der Hinweis auf eine Anleitung entnehmen, eine App wie bei den Xiaomi Mitu Klemmbau-Modellen erwarten wir nicht.

Wie findet ihr diesen kleinen aber doch vielfältigen Roboter-Bausatz? Soll er sich einem Test unterziehen oder habt ihr ihn in eurem eigenen Homeoffice schon aufgebaut und getestet?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Lukas

Lukas

Meine Begeisterung liegt in jedem Gadget. Mein Hauptaugenmerk liegt vor allem auf den kleinen Gadgets, egal welcher Art!

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (11)

  • Profilbild von okidoki
    25.03.20 um 17:34

    okidoki

    WALL-E . Kann er auch schreddern?😁

  • Profilbild von Devilhound
    25.03.20 um 18:01

    Devilhound

    Na jut, für den wirklich langweiligen Nachmittag ist es ok,aber das war es dann auch.

  • Profilbild von ChinaBolle
    25.03.20 um 18:34

    ChinaBolle

    Oh, ich bin (doch) alt…. Nr. 5 lebt
    Kennt keiner mehr!?!

    • Profilbild von hiex
      25.03.20 um 21:01

      hiex

      Klar kenn ich das. Bin Baujahr 1985 und Feier alle Filme aus den 80ern…

  • Profilbild von chriss_goe
    25.03.20 um 18:44

    chriss_goe

    Link funktioniert leider nicht ..

  • Profilbild von Roman_G
    25.03.20 um 19:16

    Roman_G

    Bin auf der Suche nach solchen "RC- Modellbausätzen", um mir die Zeit zu vertreiben. "Steel World Toys" hat ne relativ schwache Internetseite, bei der die Registrierung nicht funktioniert.

    Gibts Alternativen zu solchen METALL- Bausätzen?

  • Profilbild von Alexander78
    25.03.20 um 20:07

    Alexander78

    Was ist das? Nummer 5?

  • Profilbild von hiex
    25.03.20 um 21:01

    hiex

    300mah stark ist aber eher ein Euphemismus….

  • Profilbild von Marc S.
    27.03.20 um 07:20

    Marc S.

    Im Prinzip nix neues. Märklin und Trix hatten diese Modellbaukästen schon vor ewigen Zeiten.

  • Profilbild von Kresi
    13.04.20 um 11:34

    Kresi

    Grandios. Es müssen nicht immer Lego-Teile sein und das Teil ist in Corona Zeiten eine schöne gemeinsame Arbeit für meinem Kind. Bitte mehr von solchen ALternativen

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.