Smartphone Mikroskop (90x Zoom!) mit LED für 4,08€

Wenn ihr schon immer ein Mikroskop besitzen wolltet, aber von den hohen Preisen abgeschreckt wurdet, gibt es jetzt das richtige Gadget für euch. Denn der Smartphone Mikroskop Clip macht eure Smartphone-Kamera zum Entdeckerwerkzeug und ermöglicht interessante Einblicke

Smartphone Mikroskop

Der Aufbau des Smartphone Clips ist sehr simpel gehalten. Ihr befestigt das Mikroskop mit dem Clip einfach an eure Smartphone-Kamera. Das braucht je nach Dicke des Handys ein bisschen Kraft, hält dafür aber dann ziemlich fest und ihr könnt sofort anfangen. Damit der zu vergrößernde Bereich auch gut beleuchtet ist befindet sich eine LED oberhalb der Linse, außerdem gibt es eine UV-Leuchte.

Die Linse hat eine 90-fache Vergrößerung. Daher kann man mit der Linse bereits viele Details erkennen, die mit dem bloßen Auge nicht sichtbar sind. So könnt ihr z.B. einen Geldschein mal von nahem betrachten und die Feinheiten untersuchen, die ihn vor Fälschungen schützen.

Smartphone Mikroskop 2 Euro
Zwei-Euro-Münze in Originalgröße und unter dem Mikroskop.

Es liegt natürlich auch nah, einfach mal sich selbst unter dem Mikroskop zu betrachten. Fingerabdrücke, Haut und Haare sehen in 90-facher Vergrößerung nochmal ganz anders aus (und manchmal auf ein bisschen ekelig).

Der Bildausschnitt ist der Größe der Linse wegen leider auf einen kreisrunden Bereich beschränkt, weswegen Fotos leider nicht ganz so schön gelingen. Die Vergrößerung sieht live aber ziemlich beeindruckend aus. Mit einem kleinen Regler kann die Schärfe minimal reguliert werden.

Smartphone Mikroskop Beispiele
Kopfhaar, Fingerabdruck, Seriennummer und kleinste Details eines 20-Euro-Scheins.

Ihr wollt Alltagsgegenstände gerne mal aus der Nähe sehen? Dann ist das Mikroskop definitiv was für euch. Ich habe nach dem Auspacken erst mal minutenlang alles unter des Mikroskop gelegt, was ich finden konnte, und suche jetzt noch nach neuen Motiven.

Wenn ihr euch für alternative Obektive für euer Smartphone interessiert, könnt ihr hier auch mal nach Fernglas- und Fisheye-Aufsätzen stöbern.

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen, und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt, und verfolge alles rund um Quadrocopter mit Leidenschaft. Und mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

12 Kommentare

  1. Profilbild von Der Hans [Android]
    Der Hans [Android]

    Habe das Teil schon seit Längerem. Man kann super erkennen, ob Geldscheine echt sind und auf dem Führerschein sind viele Dinge zu entdecken 🙂

  2. Profilbild von CC

    Kann ich meinen Laser da durchjagen? 🙂

  3. Profilbild von Bob [iOS]

    Das Teil ist ok für dem Preis.

  4. Profilbild von suepmran [iOS]

    Hab ich und ist für den preis n super teil. Benutze es um Schädlinge zu identifizieren.

  5. Profilbild von mw

    Das Ding (jedoch mit 60x) habe ich vor Jahren mal an ein Billighandy (Huawei X3 U8510) geschnallt, um mit der dort eingebauten simplen 3MP-Kamera ein paar Tests zu machen.
    Hier die Ergebnisse:

    https://app.box.com/s/014vsbzhnisviqri017z
    https://app.box.com/s/u0fy3o8ub729jas8qm40

    Das Mini-Mikroskop habe ich stets dabei in meiner Gadget-Tasche, neben dem 10×21 Nikula-Monokular und diversen anderen Tools.

  6. Profilbild von botze

    Der link beim zum gadget führt zu nem 60x, der beim Preis zum 90x

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von skeptiker

    Der deal ist aber eine ganz andere ausführung und hat mit dem besprochenen nicht viel zu tun.

  8. Profilbild von okolyta

    Benötige was mit 20fach? Habt ihr da auch was für mich?

  9. Profilbild von mw

    Meine Bewertung und die Fotos aus 2014 bezogen sich auf eine völlig andere, gelenkige Bauart, die man auch direkt mit Okular (ohne Handy) verwenden konnte.
    Diese besagte Version gibt es mittlerweile auch mit einen Handy-Clip, ist m.E. die bessere Alternative, sogar günstiger:

    https://www.aliexpress.com/item/60X-Magnifying-Glass-Universal-Mobile-Phone-Mini-Portable-Clip-LED-Microscope-Magnifier-Loupe-UV-Currency-Detector/32802307047.html

  10. Profilbild von Max

    Ich möchte Anmerken, dass Zoom nicht gleich Vergrößerung ist. Zoom ist der Bereich, in dem die Vergrößerung/die Brennweite eingestellt werden kann. Da das aber eine Festbrennweite ist, ist der Zoom=0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)