SQ8 Mini DV Kamera mit 12MP für 7,99€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Kameras werden immer kleiner und leistungsfähiger. Und gerade aus dem asiatischen Raum auch immer erschwinglicher. Die SQ8 Mini DV Kamera für 7,99€ ist zwar nicht für Extremsportler oder professionelle Kameraleute gedacht, findet aber auch sinnvolle Einsatzgebiete.sq8-mini-dv-kamera

sq8-mini-dv-kamera3
Soll bis zu 100 Minuten bei 1080P mit 30 fps aufnehmen können

Nach einer Ladezeit von 2-3 Stunden bei einer Akku-Kapazität von 200 mAh lässt sich die Mini-Kamera einsetzen. Mit den Maßen 2,20 x 2,20 x 2,0 cm eignet sich die kleine Kamera für Quadcopter, die ohne integrierte Kamera daherkommen oder aufgrund ihres Gewichtes keine Kamera tragen können. Die SQ8 stellt hierbei mit einem Gewicht von 25 g wenig Probleme dar. Zum Speichern der Aufnahmen lassen sich MicroSD-Karten bis 32 GB einspeisen, leider befindet sich auch keine Karte mit weniger Speicherplatz im Lieferumfang.

sq8-mini-dv-kamera6
Modus-Auswahl, On/Off-Button, TF-Kartenslot, USB-Eingang

In Puncto Bildqualität liegt die Video-Auflösung laut Hersteller bei 1920 x 1080p und für Foto-Aufnahmen bei 12 Megapixel, diese Daten sind mit etwas Vorsicht zu genießen da dort gerne mal mehr angegeben wird als tatsächlich drin ist. Da man diese Kamera aber nicht für waghalsige Stunts sondern eher als Dashcam benutzen wird, ist eine geringere Pixelzahl bei dennoch gutem Bild verkraftbar. Gerade für den schmalen Geldbeutel ist es eine Überlegung wert.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Mich interessiert Technik, die uns die Arbeit im Haushalt abnimmt - ob beim Staubsaugen oder Fensterputzen. So konnte ich bereits über 90 Saugroboter testen, bei mir dreht privat (unter anderem) der Ozmo 950 seine Runden.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (16)

  • Profilbild von agsgsgssg
    14.11.16 um 17:13

    agsgsgssg

    Falls verwendbar als dashcam sehr interessant. Bitte testen

  • Profilbild von Obs
    14.11.16 um 18:06

    Obs

    Nie im Leben, spätestens wenn die ir Lampen an gehen reflektiert die Windschutzscheibe und beendet damit die Kamera

    • Profilbild von Botlike
      14.11.16 um 19:15

      Botlike

      Die Lampen könnte man ja abkleben. Mich würde aber mehr interessieren, ob das Ding eine Webcam-Funktion hat, damit man es an den RPi anschließen kann.

  • Profilbild von Harald
    15.11.16 um 09:28

    Harald

    Grade einen test angeschaut.. Naja beurteilt selber: https://youtu.be/F-WTbiU4sII

  • Profilbild von 123.Pyrofire
    15.11.16 um 16:11

    123.Pyrofire

    @Botlike: Ich habe die Kamera und einen Raspberry Pi ich könnte es testen. Die IR Leds schalten nicht von alleine ein man muss sie erst einschalten. Die Leds sind jedoch sehr schwach.

  • Profilbild von Erik
    15.11.16 um 18:01

    Erik

    I'm Warenkorb wird der Preis auf einmal höher.

  • Profilbild von Erik
    15.11.16 um 18:02

    Erik

    Aus 12,99 werden 15,59

  • Profilbild von 123.Pyrofire
    15.11.16 um 20:24

    123.Pyrofire

    @Erik: Bei Gearbest war das bei mir auch mal.

  • Profilbild von julian
    16.11.16 um 18:31

    julian

    als Dashcam nur bedingt verwendbar, da man die Cam immer ein u ausschalten muss; sie nimmt jedoch 5 minütige Videos auf u überschreibt diese, wenn die MicroSD voll ist. 1080p und Nightversion fast kein Unterschied zur 720p-Aufnahme. Jedoch rate ich die Cam nur über die USB-Buchse eines Computers mit 100 mA zu laden, da (siehe Internet) viele durch normale Ladegeräte, die die 10fache Stromstärke durchschicken, den eingebauten Akku beschädigen.
    Überhaupt: macht euch vor dem ersten Gebrauch im Internet schlau über dieses Gadget; dann habt ihr Freude damit.

    • Profilbild von Christian
      17.11.16 um 12:24

      Christian

      Welcher PC liefert denn nur 100mA an der USB Buchse?
      500mA sind PFLICHT!

    • Profilbild von Botlike
      17.11.16 um 22:03

      Botlike

      Man kann keine "10fachte Stromstärke durchschicken", die Kamera nimmt sich nur das, was sie auch braucht. Selbst wenn du da ein 10kw-Handynetzteil dranhängst, tut das der Kamera nichts.

      • Profilbild von Christian
        23.11.16 um 09:00

        Christian

        Ich weiß das schon.
        Aber lies mal seinen Beitrag genau durch.
        Für mich klingt es so als wäre dort ein mises Ladegerät verbaut welches den Akku auf Dauer plättet wenn man ihm den maximal möglichen Strom liefert.

  • Profilbild von Schrotthändler
    01.12.17 um 14:06

    Schrotthändler

    SCHROTT, FINGER WEG

  • Profilbild von Ulukai
    01.12.17 um 15:28

    Ulukai

    In 1080p haben die Videos 14FPS, nicht gerade viel. Aber für das Geld (6,79€) geht die Bildqualität schon in Ordnung – falls es die SQ8 aus dem YT-Video ist, und kein noch billigerer Klon. ^^

  • Profilbild von alewei
    01.12.17 um 16:34

    alewei

    Gibt es sowas auch wasserfest?

  • Profilbild von Bubba
    03.12.17 um 09:45

    Bubba

    Weiß jemand wie lange ich maximal aufzeichnen kann? Muss nicht HD sein. Wenn ich ne powerbank dranhänge dürften doch auf ner 32er Karte bei guter Qualität n paar stunden draufpassen, oder?

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.