SQ8 Mini DV Kamera für 11,68€

Kameras werden immer kleiner und leistungsfähiger. Und gerade aus dem asiatischen Raum auch immer erschwinglicher. Die SQ8 Mini DV Kamera für 11,68€ ist zwar nicht für Extremsportler oder professionelle Kameraleute gedacht, findet aber auch sinnvolle Einsatzgebiete.sq8-mini-dv-kamera

sq8-mini-dv-kamera3
Soll bis zu 100 Minuten bei 1080P mit 30 fps aufnehmen können

Nach einer Ladezeit von 2-3 Stunden bei einer Akku-Kapazität von 200 mAh lässt sich die Mini-Kamera einsetzen. Mit den Maßen 2,20 x 2,20 x 2,0 cm eignet sich die kleine Kamera für Quadcopter, die ohne integrierte Kamera daherkommen oder aufgrund ihres Gewichtes keine Kamera tragen können. Die SQ8 stellt hierbei mit einem Gewicht von 25 g wenig Probleme dar. Zum Speichern der Aufnahmen lassen sich MicroSD-Karten bis 32 GB einspeisen, leider befindet sich auch keine Karte mit weniger Speicherplatz im Lieferumfang.

sq8-mini-dv-kamera6
Modus-Auswahl, On/Off-Button, TF-Kartenslot, USB-Eingang

In Puncto Bildqualität liegt die Video-Auflösung laut Hersteller bei 1920 x 1080p und für Foto-Aufnahmen bei 12 Megapixel, diese Daten sind mit etwas Vorsicht zu genießen da dort gerne mal mehr angegeben wird als tatsächlich drin ist. Da man diese Kamera aber nicht für waghalsige Stunts sondern eher als Dashcam benutzen wird, ist eine geringere Pixelzahl bei dennoch gutem Bild verkraftbar. Gerade für den schmalen Geldbeutel ist es eine Überlegung wert.

Tim

Seit September 2016 in der China-Gadgets-Redaktion angekommen und für euch auf der Suche nach den feinsten Gadgets aus Fernost. Nebenher habe ich mich zuhause der Staubbekämpfung mit meinem Saugroboter angenommen und mein Smartphone ist selbstredend auch ein China-Handy.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

13 Kommentare

  1. Profilbild von agsgsgssg

    Falls verwendbar als dashcam sehr interessant. Bitte testen

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Obs

    Nie im Leben, spätestens wenn die ir Lampen an gehen reflektiert die Windschutzscheibe und beendet damit die Kamera

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Harald

    Grade einen test angeschaut.. Naja beurteilt selber: https://youtu.be/F-WTbiU4sII

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von 123.Pyrofire

    @Botlike: Ich habe die Kamera und einen Raspberry Pi ich könnte es testen. Die IR Leds schalten nicht von alleine ein man muss sie erst einschalten. Die Leds sind jedoch sehr schwach.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von Erik

    I’m Warenkorb wird der Preis auf einmal höher.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von Erik

    Aus 12,99 werden 15,59

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von 123.Pyrofire

    @Erik: Bei Gearbest war das bei mir auch mal.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von julian

    als Dashcam nur bedingt verwendbar, da man die Cam immer ein u ausschalten muss; sie nimmt jedoch 5 minütige Videos auf u überschreibt diese, wenn die MicroSD voll ist. 1080p und Nightversion fast kein Unterschied zur 720p-Aufnahme. Jedoch rate ich die Cam nur über die USB-Buchse eines Computers mit 100 mA zu laden, da (siehe Internet) viele durch normale Ladegeräte, die die 10fache Stromstärke durchschicken, den eingebauten Akku beschädigen.
    Überhaupt: macht euch vor dem ersten Gebrauch im Internet schlau über dieses Gadget; dann habt ihr Freude damit.

  9. Profilbild von De Maddin

    Finger weg – absoluter Schrott!!!

    Ich hatte schon zwei Stück, beide erlitten nach 5 bzw knappen 10 Minuten Betrieb den irreparablen Hitzetod (Akku gebortsen)
    Die Cam wird extrem heiß, das Bildmaterial der „geretteten“ MINI-SD Card war Preis/Leistungsgerecht ok.

    Spart Euch das Geld und kauft Euch lieber eine MOBIUS, die langzeittauglich wirklich gut funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)