Verschiedene Sternenhimmel Projektoren ab 15,31€

Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon ĂĽber ein halbes Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. Hole dir unsere App fĂĽr Android oder iOS, um kein Gadget mehr zu verpassen.

Sternenhimmel Projektoren kommen in allen möglichen Formen und Farben. Trotzdem sorgen sie für einen gewissen Vibe egal ob bei einer Hausparty, einem entspannten Abend oder beim Einschlafen.

Sternenhimmel Projekor 2

Dieser Sternhimmel Projektor strahlt auf einer Fläche von 12 Quadratmetern Sterne und verschiedene Sternzeichen an die Wand. Die LED kann in Blau, warmen und kalten Weiß leuchten, was sich über den Power-Button oder die Fernbedienung verändern lässt. Mit der Fernbedienung kann man außerdem die Helligkeit in vier unterschiedlichen Stufen einstellen und einen Timer auf 15, 30 oder 60 Minuten setzen, wonach der Projektor sich ausschaltet.

Kungfugen Sternenhimmel Projektor

Mit dem Design an ein UFO angelehnt wirft der Projektor von Kungfuren ein buntes Lichtermeer an die Decke. So richtig an Sterne erinnern die Lichter nicht, vielmehr wirkt es wie ein Drogentrip á la Rick and Morty. Neben den zehn unterschiedlichen Beleuchtungsmodi verfügt der Projektor über einen Bluetooth Lautsprecher und einer Fernbedienung mit der alles gesteuert werden kann. Wie beim ersten Projektor kann das Licht gedimmt werden und es gibt eine Timer-Funktion.

Riarmo Sternenhimmel Projektor

Der Riarmo scheint eines der High-End Geräte unter den Sternenhimmel Projektoren zu sein, was Preis und Funktionen angeht. Auch dieser Projektor verfügt über einen eingebauten Bluetooth-Speaker, bietet jedoch einige Funktionen mehr als der von Kungfuren. Mit der Fernbedienung, können rotes, grünes und blaues Licht zusammen mit dem Nebellicht kombiniert und Loops erstellt werden. Zudem kann man noch die Geschwindigkeit, in denen sich die Lichter bewegen angepasst werden. Auf Amazon genießt der Sternenhimmelprojektor 4,5 Sterne bei gut 2000 Bewertungen. Einziges Manko ist, dass kein Netzteil im Lieferumfang enthalten ist, aber mit einer Powerbank oder einem Handy-Netzteil kann der Projektor betrieben werden.

Riarmo Sternenhimmel Projektor im Wohnzimmer

Einschätzung

Die verschiedenen Sternenhimmel Projektoren sind coole Gadgets mit vielen Anwendungsmöglichkeiten, egal ob Party oder nur chillen. Es eignet sich bestimmt gut zum Einschlafen wegen der Timer-Funktion und der eingebauten Bluetooth-Box. Von der Klangqualität kann man wahrscheinlich nicht viel erwarten, aber um nachts leise ein Hörbuch zu hören sollte es reichen. Ich kann mir vorstellen, dass so ein Projektor sich besonders gut im Kinderzimmer macht.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du ĂĽber einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. FĂĽr dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natĂĽrlich dir ĂĽberlassen.
Danke fĂĽr deine UnterstĂĽtzung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Florian

Florian

Während ich in meinem Studium hauptsächlich mit dicken Kameras, wie der JVC GY-HM890 oder einer Nikon D750 hantiere, beschäftige ich mich abseits davon gern mit smarten Gadgets und dem üblichen Krims Krams aus China.

Sortierung: Neueste | Ă„lteste

Kommentare (11)

  • Profilbild von Gast
    # 25.01.21 um 19:26

    Anonymous

    CG verkommt immer mehr zu ner reinen Werbeplattform. Richtige "Gadgets" die mal was neues zeigen gibts nur noch ganz selten, dafür immer öfter solcher Müll wie das hier den nie einer von euch mal in der Hand hatte, geschweige denn getestet. Ich weiß schon warum ich hier nur noch 1-2 mal im Monat rein schaue.
    Da kann ich mir dann auch die vollmundigen Versprechen auf der Hersteller- bzw Händlerseite anschauen, das ist genauso "glaubwĂĽrdig"….

    • Profilbild von Seeker
      # 27.01.21 um 20:24

      Seeker

      jup , gut gebrĂĽllt. die Partnerseite mydealz ist auch nur noch ein Prospekt von Mediamarkt, Amazon & Co

    • Profilbild von Meizu
      # 25.01.21 um 22:08

      Meizu

      Ich dachte CG ist eine Plattform um lustige, neue oder auch mal unnütze Gadget vorwiegend aus dem asiatischen Herstellerländern vorzustellen. Das hier immer öfters auch mal getestet wird empfinde ich eher als Bonus.
      Wer sich fĂĽr so ein Gadget interessiert kann sich doch auch anderweitig mehr Informationen besorgen…

  • Profilbild von Rambaldi
    # 25.01.21 um 12:21

    Rambaldi

    Habt ihr so dinger mal getestet?!
    Die sind sowas von grĂĽtze und zeigen nichtmals annährend das, mit dem geworben wird…

    Muss aber sagen… Speziell diese hier habe ich nie selbst gesehen. sind vllt besser.
    Die, die ich kenne sind schlichtweg "GrĂĽtze"

  • Profilbild von Mac
    # 25.01.21 um 11:20

    Mac

    "Von der Klangqualität kann man wahrscheinlich nicht viel erwarten…"

    Heißt das, du schreibst einen Bericht über etwas, was du noch nicht einmal selber getestet hast? 🤔
    Was soll der Scheiss?
    Jetzt mal ehrlich, WAS SOLL DER SCHEISS?

    • Profilbild von Bla
      # 25.01.21 um 14:39

      Bla

      Klar. Das hier ist kein Testinstitut sondern eine Werbeagentur!

    • Profilbild von Gast
      # 25.01.21 um 13:43

      Anonymous

      @Mac: "Von der Klangqualität kann man wahrscheinlich nicht viel erwarten…"

      Heißt das, du schreibst einen Bericht über etwas, was du noch nicht einmal selber getestet hast? 🤔
      Was soll der Scheiss?
      Jetzt mal ehrlich, WAS SOLL DER SCHEISS?

      welcome to Affiliate…

    • Profilbild von Rambaldi
      # 25.01.21 um 12:23

      Rambaldi

      Prinzipiell stimme ich dir zu. Aber die Wortwahl ist schon etwas "falsch" gewählt 🙂

  • Profilbild von Meiner Einer
    # 25.01.21 um 08:55

    Meiner Einer

    Ich hatte den ersten Projektor. Er kommt als plane Folie an und ist im Prinzip ein Bausatz, der einfach zusammen zu bauen ist. Die einzelnen Segmente wurden bei meinem Teil mit doppelseitigem Klebeband zusammen gehalten. Durch die permanente Spannung hielt das natĂĽrlich nicht lange… Es war auch nicht besonders schön projiziert, weil immer auch die Kanten der Segmente zu sehen waren. Hat bei mir nicht lange durchgehalten… Ich hab lieber einen Sternenhimmel aus phosphoreszierenden Sternen an die Decke geklebt. Hält ewig, leuchtet ewig und funktioniert.

  • Profilbild von DerHocker
    # 25.01.21 um 07:13

    DerHocker

    Ein Plane'arium fĂĽr daheim…

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.