News

Gadget-News direkt auf dein Smartphone per Telegram Messenger

Kennst du schon unseren Kanal bei Telegram? Dort bekommst du täglich (naja, fast täglich) schnell Neuigkeiten zu den aktuellsten Gadgets und Angeboten – direkt auf dein Handy. Im Chat kannst du dich außerdem – wenn du willst – mit anderen Mitgliedern unser Community austauschen.

cg_telegram_01

Wenn du Neuigkeiten zu Gadgets und Tests von uns per Telegram erhalten möchtest, kannst du einfach hier unserem Channel folgen. Wenn du die App noch nicht hast, kannst du sie dir hier für Android oder für iOS herunterladen.

China-Gadets per Telegram

Manche von euch werden sich erinnern: Es gab schon China-Gadgets-News per WhatsApp, bis der Messenger das Versenden solcher Newsletter Ende 2019 untersagt hat. Auch Telegram gab es damals schon. Jetzt sind wir wieder da, wollen einige Sachen aber etwas anders machen.

Hier Telegram-Kanal beitreten »

Wir möchten das Ganze etwas lockerer handhaben und nicht in feste Muster verfallen. Vielleicht gibt es nicht täglich eine News, nur um irgendetwas zu senden; bei wirklichen guten Gadget-Deals oder wichtigen Meldungen kann es aber schon mal mehr als eine Nachricht am Tag geben. Ganz ehrlich: Wir wissen es selbst nicht so genau und warten erst mal ab, wie es uns und vor allem euch gefällt. Erstmal einfach machen.

Außerdem habt ihr die Möglichkeit, euch im Chat miteinander auszutauschen und darüber zu diskutieren, ob das neueste Gadget ziemlich heißer Scheiß oder doch nur Schrott ist. Mittlerweile sind wir hier ca. 100 Mitglieder – und wir freuen uns über jeden weiteren. Wichtig: Der Chat ist absolut optional, ihr könnt auch einfach nur anonym dem Channel folgen und dort Nachrichten lesen. Auch hier gilt: Wir warten mal ab, wie sich das entwickelt.

Wie genau funktioniert Telegram?

Wenn du noch nie von Telegram gehört hast, oder du dich damit nicht auskennst, erklären wir dir kurz, worum es geht. Telegram ist eine kostenlose Messenger-App, ganz ähnlich wie WhatsApp. Hier kannst du genau so private Nachrichten an Freunde verschicken, aber auch Channels folgen und dich mit Nachrichten vieler verschiedener Portale versorgen lassen. Auch Gruppenchats sind möglich.

  • Du kannst einzelne Kontakte oder Kanäle auch stummschalten. Du musst also keine Sorge haben, dass wir dich nun dauerhaft mit lauten Benachrichtigungen nerven. 🙂
  • Deine Telefonnumer bleibt dabei anonym. Man sieht lediglich deinen Nutzernamen, den du einstellen kannst, und eine dir zugewiesene Telegram-Nummer. Unsere Channel kannst du auch jederzeit einfach wieder verlassen, wenn dir mal nicht mehr nach Gadgets sein sollte.
  • Es gibt mit web.telegram.org auch eine Browseranwendung für den Messenger und auch eine Desktop-App
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (23)

  • Profilbild von Lord Malix
    # 09.05.20 um 15:09

    Lord Malix

    Sehr gut

  • Profilbild von Ultraslan
    # 09.05.20 um 15:10

    Ultraslan

    Super

  • Profilbild von Mr. X
    # 09.05.20 um 15:22

    Mr. X

    Sehr gute Entscheidung diese App zu nutzen 👏

    • Profilbild von Mafu
      # 09.05.20 um 17:27

      Mafu

      Wegen der fehlenenden Verschlüsselung in normalen Chats? Oder weil die Firma und das Produkt so transparent ist?

      • Profilbild von Lele
        # 11.05.20 um 01:06

        Lele

        Normale Chats sind verschlüsselt 😅.

        • Profilbild von gertischroeder@yahoo.de
          # 01.09.20 um 09:04

          [email protected]

          Sind sie nicht. Einfach mal googlen. Nur geheime Chats sind verschlüsselt, Gruppenchat können technisch nicht verschlüsselt werden…

  • Profilbild von Rambaldi
    # 09.05.20 um 15:37

    Rambaldi

    Ist das der richtige?

    https://t.me/china_gadgets_bot

  • Profilbild von Arne
    # 09.05.20 um 15:52

    Arne

    Der hier China-Gadgets | Die besten Gadgets aus China!
    Inoffizieller RSS-Newsfeed!
    Täglich die besten Smartphones, Actioncams, Tablets, Drohnen, Saugroboter und Kleinigkeiten aus China im Test. Wir ♥ China-Gadgets!

    Powered by @DerNewsChannel
    https://t.me/china_gadgets_inoffiziell

  • Profilbild von Chuwi
    # 10.05.20 um 11:31

    Chuwi

    Prima! Plant ihr auch Threema?

  • Profilbild von tekace2
    # 10.05.20 um 15:16

    tekace2

    Ich schau weiter hier: Telegram ist mir zu übervölkert von Nazis, Verschwörungstheoretikern und Aluhutträgern

    • Profilbild von Lele
      # 11.05.20 um 01:11

      Lele

      Leider war. Ist jedoch einer der wenigen Nachteile meiner Meinung nach.
      Ich leg dir die App trotzdem ans Herz. Es gibt viele praktische Funktionen die WhatsApp oder Signal nicht haben.
      Wenn man von den fragwürdig Leuten weg bleibt ist die app super 😁

    • Profilbild von Jens
      # 11.05.20 um 09:41

      Jens CG-Team

      Ja gut, die gibt's im Internet leider an vielen Orten. Und auf Telegram wie anderswo auch kann man ja filtern, was man angezeigt bekommt, insofern sollte man dem relativ einfach ausweichen können.

    • Profilbild von Walhalla
      # 13.05.20 um 18:37

      Walhalla

      @tekace2: Ich schau weiter hier: Telegram ist mir zu übervölkert von Nazis, Verschwörungstheoretikern und Aluhutträgern

      Musst dich ja nicht mit dene abgeben?! Verstehe das Argument wirklich nicht. Nutzt auch die Post nicht weil da schonmal Paketbomben verschickt wurden?

  • Profilbild von Kalle Blomberg
    # 08.07.20 um 14:56

    Kalle Blomberg

    Warum Telegram und nicht WhatsApp? Zu geizig? Verschlüsselt sind Beide. Das sollte aber bei einer Werbewebseite keine so große Rolle spielen. Bei WhatsApp habt ihr als Firma aber mehr Marketing Möglichkeiten, als bei Telegram.

    • Profilbild von adeca
      # 09.07.20 um 08:58

      adeca

      WhatsApp erlaubt keine Newsletter mehr

    • Profilbild von Jens
      # 09.07.20 um 11:28

      Jens CG-Team

      WhatsApp erlaubt seit dem 7.12.2019 keinen Newsletterversand mehr.
      Bis dahin hatten wir beides, und ja, mit WhatsApp erreichen wir deutlich mehr Leute als mit Telegram. Haben wir uns nicht ausgesucht. 🙂

      Bisher bin ich mit Telegram aber sehr zufrieden. Dass man da auch schnell mal ne Umfrage erstellen kann und zusätzlich den Chat hat (der auch schon rege genutzt wird) gefällt mir ziemlich gut.

  • Profilbild von Gast
    # 10.08.20 um 17:27

    Anonymous

    Der Telegram-Kram ist zum Großteil das selbe wie auf der Webseite. Kein wirklicher Mehrwert.

    • Profilbild von Jens
      # 11.08.20 um 08:36

      Jens CG-Team

      Hi. Was würdest du dir zum Beispiel an zusätzlichem Content dort wünschen?

      • Profilbild von Gast
        # 30.08.20 um 11:11

        Anonymous

        Ganz einfach alles, was nicht auf der Webseite steht. Eine fast identische Kopie ist kein Mehrwert. Wobei Unboxing und Bilder aus der Teeküche nicht zur Wortgruppe "Information" zählen. Und wenn keine weiteren Inhalte existieren, dann ist Telegram unnötig.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.