Im Test: TaoTronics TT-SK06 Bluetooth Speaker mit glasklarem Sound für 39,99€

Mit dem TaoTronics TT-SK06 stellen wir euch unseren ersten Bluetooth Lautsprecher des chinesischen Herstellers vor. TaoTronics hat sich bislang mit soliden Kopfhörern einen Namen gemacht, ob auch Bluetooth Speaker des Herstellers etwas taugen, erfahrt ihr in diesem Review!

TaoTronics TT_SK06 Bluetooth Speaker

Technische Daten

Name TaoTronics TT-SK06
Treiber 2 x 10 Watt
Frequenzbereich 90-18.000Hz
Konnektivität Bluetooth 4.0, AUX
Akkukapazität 4000 mAh
Gewicht 717 Gramm
Maße 199 x 57 x 60 mm
IP Schutzklasse

Lieferumfang

Das Zubehör des Bluetooth Lautsprechers umfasst ein Micro-USB Ladekabel, ein AUX-Kabel und eine Bedienungsanleitung auf Deutsch, Englisch & weiteren Sprachen.

TaoTronics TT-SK06 Lieferumfang
Ein Steckdosenadapter ist leider nicht dabei.

Verarbeitung und Design

Insgesamt ist der Speaker gut verarbeitet, Verarbeitungsfehler oder Materialschwächen konnte ich nicht finden. Aussparungen für die Anschlüsse sind sauber in das Gehäuse gefräst.

TaoTronics TT-SK06 Verarbeitung
Es gibt keine scharfen Kanten am Metallgehäuse.

Der Design-Stil des Lautsprechers erinnerte mich auf den ersten Blick etwas an den UMi BTS1. Mit einem Gewicht von 717 Gramm ist der Lautsprecher in Relation zu seiner Größe von 199 x 57 x 60 mm recht schwer. Das Gewicht könnte mit den verwendeten Materialien zusammenhängen, denn der TaoTronics TT-SK06 besteht überwiegend aus Metall.

Der Lautsprecher ist in grauen Farbtönen gehalten.

Anders als beim Anker Soundcore 2 oder dem Mpow Armor liegt der Fokus hier nicht auf Outdoor-Tauglichkeit, sondern der Schwerpunkt wurde klar auf das Design gelegt. Das ist TaoTronics meiner Meinung nach auch gelungen, der TT-SK06 vermittelt einen wertigen Eindruck und macht im heimischen Regal, egal ob in der Küche, Arbeitszimmer oder Wohnzimmer, eine gute Figur.

Das Einzige, was mir in puncto Design nicht ganz so gut gefällt, ist der gummierte Standfuß, dieser ist ist mittig angebracht und relativ dick.

TaoTronics TT-SK06 Standfuß
Der Standfuß ist ca. 5 mm dick.

Der Grund für die Höhe des Standfußes ist relativ simpel: Darunter, beziehungsweise darin, befindet sich der Bluetooth Adapter.

TaoTronics TT-SK06 Bluetooth Modul
Die Gummierung ist aufgeklebt.

Unter der Gummierung kommen auch vier Schrauben zum Vorschein, entfernt man diese, kann das Batteriefach geöffnet werden.

TaoTronics TT-SK-06 Akku
Leider ist der Akku von allen Seiten im Gehäuse festgeklebt – schade.

Sound des TaoTaotronics TT-SK06 Bluetooth Lautsprechers

TaoTronics wirbt mit satten Bässen, die einen „umhauen“ sollen, besonders gefallen hat uns die passende Werbeillustration dazu:

TaoTronics TT-SK06 Werbung
Übertreibungs-Level 9000; wir haben herzlich gelacht 😀

So jetzt aber Spaß beiseite. Der Lautsprecher ist mit zwei 10 Watt Treibern ausgestattet, dazu kommt ein Passivstrahler, welcher auf der Rückseite angebracht ist.

TaoTronics TT-SK06 Passivstrahler
Für den Passivstrahler gibt es eine extra Aussparung im Gehäuse.

Im Vergleich zum JKR KR – 1000 ist der Lautsprecher etwas weniger basslastig ausgelegt, jedoch immer noch absolut ausreichend. Dafür kann der TaoTronics TT-SK06 im Bereich des Hoch- und Mitteltons absolut überzeugen.

TaoTronics TT_SK06 Treiber
Die Treiber sind jeweils rechts und links außen verbaut, der Passivstrahler mittig.

Die besseren Höhen und Mitten kommen vor allem bei weniger bassbetonter Musik zur Geltung, wie zum Beispiel bei klassischen oder akustischen Titeln. Je nach persönlicher Präferenz kann der TaoTronics TT-SK06 also durchaus eine gute Alternative zum JKR – KR 1000 sein.

Anschlüsse

Die Anschlüsse des Bluetooth Speakers befinden sich auf der Rückseite.

TaoTronics TT-SK06 Anschlüsse
Die Anschlüsse befinden sich auf der linken Seite.

Leider wurde kein Micro-SD Slot verbaut, sodass der Lautsprecher klassischerweise nur per Bluetooth oder AUX-Kabel verwendet werden kann.

Bedienung

Der Lautsprecher kann mithilfe des kleinen Bedienelements auf der Oberseite gesteuert werden.

TaoTronics TT-SK06 Bedienelement
Mittig wurde eine Status-LED verbaut.

Funktionen der Knöpfe

Knöpfe kurz drücken lang drücken
Power An/Aus Pairing Mode
Lauter Lauter
Leiser Leiser
Play/Pause Play, Pause Anruf annehmen/beenden

Leider kann mit den Knöpfen des Speakers nicht der nächste beziehungsweise vorherige Titel ausgewählt werden.

Optisches Feedback

LED Farbe: Bedeutung:
Blau blinkend (langsam) Pairing Mode
Blau blinkend (schnell) Bluetooth verbunden
Blau leuchtend Musikwiedergabe per Bluetooth
Orange leuchtend Akku wird geladen

Ist der Akku vollständig geladen, erlischt die orange-leuchtende LED.

Akkulaufzeit des Speakers

Mit einer Akkukapazität von 4000 mAh liegt der Lautsprecher im Mittelfeld. Allerdings hat uns die Erfahrung gezeigt, dass die Akkukapazität meist kein guter Richtwert für eine lange Laufzeit ist, da es große Unterschiede in der Energieeffizienz der Bluetooth Lautsprecher gibt. Der Akku des TaoTronics TT-SL06 reichte im Test, je nach Lautstärke, für etwa 5-6 Stunden Musik hören aus.

Fazit

Der TaoTronics TT-SK06 ist ein solider Bluetooth Lautsprecher, welcher nicht für den Outdoor-Gebrauch gedacht ist. Dafür punktet er mit einem schicken Design und hochwertigem Metallcase, welches gut verarbeitet ist.

Bässe sind zwar nicht so stark ausgeprägt, wie vom Hersteller beschrieben, jedoch auf jeden Fall ausreichend. Gerade für Musikrichtungen, bei denen ein starker Bass eher eine untergeordnete Rolle spielt, macht der Bluetooth Speaker eine gute Figur dank starkem Hoch- und Mittelton.

Der TaoTronics TT-SK06 hat im Vergleich zu: 

JKR -KR 1000weniger starke Bässe, besseren Hoch- und Mittelton, etwas längere Akkulaufzeit

Inateck BP2003weniger starke Bässe, deutlich besseren Mittelton , kürzere Akkulaufzeit

Tronsmart T6weniger starke Bässe, besseren Hoch- und Mittelton, kürzere Akkulaufzeit, weniger Outdoor geeignet

 

  • Verarbeitung
  • ausgewogenes, klares Klangbild
  • keine Störgeräusche
  • kleine Schwächen im Bassbereich
  • nur bedingt Outdoor geeignet
  • Titel nicht per Speaker wechselbar

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

3 Kommentare

  1. Profilbild von Christo

    Wird in Deutschland auch unter dem Technisat Label verkauft, Gehäuse und Specs identisch zum TaoTronics.

    Kommentarbild von Christo
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Chuwi

    Dann lieber das Original aus China.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Landhaus

    Kann den speaker nicht empfehlen. Hatte ihn bei Amazon.uk bestellt (damals ca 45€ inkl Versand) und inzwischen verkauft.. Der speaker war in meinem Vergleich basslastiger als der JKR KR 1000, was erstmal okay ist. Allerdings waren die Höhen DEUTLICH schwächer! Außerdem war der Ton nicht sehr präzise. Bei geringer Lautstärke hat man immer ein deutliches Rauschen gehört (Bluetooth und AUX). Wenn das Musikstück sehr leise wurde, war das Rauschen zeitweise weg, kam dann aber mit zunehmender Lautstärke zurück. Das hat mich tierisch gestört!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)