Wanbo X2 Pro – 720p-Beamer mit Autofokus für 99€ aus dem EU-Lager

Der Wanbo X2 Pro ist ein günstiger Beamer mit HD-Auflösung (720p), der mit einer Helligkeit von 450 ANSI Lumen und einem Autofokus aber über vielversprechende Eigenschaften verfügt.

Wanbo X2 Pro Heimkino Beamer 1

Der Wanbo X2 Pro ist ein direktes Upgrade zum Wanbo X1, den wir vor zwei Jahren schon ausprobiert haben. Hier gibt es eine hellere Leuchtquelle und ein etwas aktuelleres Android-Betriebssystem im annähernd gleichen Gehäuse. Äußerlich sind die beiden Geräte kaum zu unterscheiden. Dem X2 Pro fehlt nun aber das Rad über der Linse zum Einstellen der Brennweite/Bildschärfe, denn: Der Beamer hat nun einen Autofokus, der das automatisch übernimmt.

Die Helligkeit beträgt nun 450 ANSI Lumen, was für einen Beamer dieser Preisklasse ein guter Wert ist. Die Auflösung beträgt wie beim X1 aber „nur“ 720p, also nicht Full HD. Das ist schade, in der Preisklasse aber ebenfalls zu erwarten und zumindest kein KO-Kriterium.

Als Betriebssystem kommt Android 9 zum Einsatz, was zwar ebenfalls schon veraltet ist, aber in günstigen Projektoren häufig installiert ist. Für das, was man mit dem Beamer macht, nämlich Streaming über verschiedene Apps, reicht das in der Regel aus. Oft ist das Betriebssystem bei solchen Modellen aber nicht für den Einsatz im Projektor optimiert und die Bedienung per Fernbedienung nicht ganz unkompliziert. Im Zweifelsfall gilt wie bei jedem günstigen Modell: TV-Stick oder Laptop anschließen und Videos darüber abspielen. Dafür hat der Beamer zwei HDMI-Eingänge. Zusätzlich unterstützt er Bluetooth 5.0 und WiFi 6.

Wanbo X2 Pro Heimkino Beamer 2

Besonders in dieses Preisklasse sind die automatische Keystonekorrektur und der Autofokus. Besonders letzteren will ich in Projektoren nicht mehr missen, während ich die Auto-Keystone-Korrektur immer etwas überflüssig finde und sie auch längst nicht in jedem Gerät gut funktioniert. Das Bild lässt sich aber auch manuell anpassen.

Für den Sound gibt es zwei 5-Watt-Lautsprecher, von denen ich Durchschnittskost erwarte. Für bessere Audioqualität hat Wanbo etwa den Wanbo Mozart 1 herausgebracht, den wir im vergangenen Jahr schon ausprobieren konnten. Der kostet aber auch mehr als doppelt so viel wie der Wanbo X2 Pro. Erwähnenswert ist noch der Lüfter, dessen Lautstärke hier mit <35dB angegeben wird. Etwas zu laut für meinen Geschmack, aber ein Kompromiss, den man bei einem 100€-Beamer meistens eingehen muss.

Zu kaufen gibt es den Wanbo X2 Pro bei Geekbuying, wo er aus einem innereuropäischen Warenlager zoll- und steuerfrei versendet wird. Mit dem Gutschein NNNDEX2P450 kommt man aktuell sogar auf einen Preis von 99€.

400b99ac35694972a860481d2d0bbb9a Hier geht's zum Gadget

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Beiträge. Zu den Partnerprogrammen und Partnerschaften gehört unter anderem das Amazon PartnerNet. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.