Wowstick Heißklebepistole mit Akku für 15,58€ – Vorsicht heiß!

Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein halbes Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. Hole dir unsere App für Android oder iOS, um kein Gadget mehr zu verpassen.

Kleine Heißklebepistole zu kleinem Geld? Die Wowstick Heißklebepistole gibt es wieder etwas günstiger bei Banggood für 15,58€. Nutzt dafür an der Kasse den Gutschein: BG7f05ac, damit ihr auf den Kaufpreis kommt.

Stecker anschließen war gestern, heute wird kabellos geklebt. Die Heißklebepistole von Wowstick ist kompakt, schick und kann dank Akku auch draußen zum Basteln benutzt werden. Aber kann man mehr erwarten als nur ein schönes Aussehen?

Wowstick Heissklebepistole

  • Heißkleber zum Nachfüllen

Klein aber Fein

Das kleine Gerät von Wowstick ist eine akkubetriebene Heißklebepistole. Mich erinnert das Aussehen stark an ein Alkoholmessgerät. Den Alkoholwert würde ich mit dem Ding aber lieber nicht testen wollen. Mit einem Maß von 11,6 x 4,4 x 2,5 cm ist die Klebepistole kompakter als die meisten üblichen Klebepistolen. Rein optisch ist das Heißklebegerät nicht sonderlich auffällig. Das Gehäuse ist aus Aluminium und in einem Matt-Schwarz mit einem Rot gummierten Schieber. Dieser ist dafür da den Kleber in die Düse zu führen.

Wowstick Heissklebepistole mit Akku Masse

Die Düse kann durch eine abnehmbare Kappe geschützt werden. In dieser hat man die Möglichkeit drei Klebesticks zu verstauen, um auch mal unterwegs nicht alles mitnehmen zu müssen. Wobei ich sagen muss, dass ich drei kleine Klebesticks etwas wenig finde. Der Knopf zum Anschalten der Wowstick Heißklebepistole ist auf der Unterseite sowie der USB-C Ladeanschluss zum Aufladen.

Durch solch eine Bauweise des Heißklebegeräts spart man sich das ständige Knopf gedrücke zum Kleben. Wenn man also mal etwas mehr kleben will, kann man das ohne Schmerzen in den Zeigefingern zu haben.

Einsatzbereit in 15 Sekunden!

Die Wowstick Heißklebepistole kann mit dem erwähnten Powerbutton auf der Unterseite erhitzt werden. Zum Starten muss die Heißklebepistole auf 160℃ erhitzt werden, dann kann man nach 15 Sekunden mit dem kleben beginnen. Bei Banggood bekommt man 20 Klebesticks und bei Amazon zu einem ähnlichen Modell sogar 120 Sticks dazu geliefert. Die Sticks kann man ansonsten auch separat nach kaufen. Achtet dabei aber darauf, dass der Kleber aufgrund der Düse nur 7 mm breit sein darf.

Wowstick Heissklebepistole mit Akku Kleber nachfuellen
Das Nachfüllen der Heißklebepistole mit Kleber erfolgt mit kleinen Klebesticks, die man nachkaufen kann.

Der Akku hat eine Kapazität von 2000 mAh und kann sagenhafte 2 Stunden ohne Kabel kleben. Geladen wird die Wowstick Heißklebepistole über den USB-C-Anschluss auf der Unterseite und ist in 2,5 Stunden wieder startklar.

Die Frage, die ich mir bei einer Akkubetrieben-Heißklebepistole stelle, braucht man einen Akku wirklich? Den offensichtlichsten Vorteil, den man durch den Akku hat, du brauchst kein Kabel mehr. Somit kann man Arbeit draußen machen und ist nicht überall auf eine Steckdose angewiesen und bei präzisen Arbeiten stört auch kein Kabel. Der Akku muss im Gegenzug, wenn man Arbeiten möchte, geladen sein. Es kann sonst auch mal passieren, dass man 2,5 Stunden warten muss bis der Akku wieder voll ist.

Einschätzung

Die Wowstick Heißklebepistole ist denk ich keine schlechte Investition für alle Hobbybastler. Gerade für den sehr guten Preis von knapp 14€ kriegt man kaum Heißklebepistolen geschweige denn mit Akku. Nicht nur bei den Schraubendreher-Sets, sondern auch beim Heißklebegerät überzeugt Wowstick mit dem gelungenen Design. Mit dem verbautem Akku kann man die Klebepistole auch mal im Garten benutzen und ist nicht auf eine Steckdose angewiesen. Eine Akkuladung mit knapp zwei Stunden ist ordentlich. Geladen wird das Gerät über USB-C, was bei kleinen Gadgets (leider) immer noch selten ist.

Was mir nicht gut gefällt sind die kleinen Klebesticks zum Nachfüllen des Klebers. Falls man mehr kleben will, muss man die Sticks immer wieder nachfüllen. Bei der Klebepistole von z.B. Satmonun kann man wesentlich längere Klebesticks benutzen, im Vergleich dazu kann Wowstick aber durch ihr deutlich kompaktere und einfache Handhabung punkten. Hier muss man also besten für sich selbst wissen, zu welchem Heißkleber man greift.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Henning

Henning

Mich fasziniert schon seit einiger Zeit die Androidwelt, angefangen von Smartphones bis hin zum Saugroboter. Ich kann also von mir grundsätzlich behaupten, dass ich ein Techniknerd bin :-D

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (25)

  • Profilbild von Disastermaster
    # 09.01.22 um 15:14

    Disastermaster

    Joa Achtung bei bang good und Co. Bei allen außer aliexpress (wird vorher mit eingerechnet) durfte ich zoll zahlen. Bsp die wiha Schraubendreher als Set. 5€ wert – Zoll 5€+Gebühr 2€ also 7€ für einen 5€ Artikel. Also absoluter Griff ins Klo. Da wäre ich bei Ali besser dran gewesen.

    • Profilbild von Pir4niAh
      # 09.01.22 um 15:29

      Pir4niAh

      Nicht übers EU Lager.

    • Profilbild von Gast
      # 16.02.22 um 13:13

      Anonymous

      Weiß nicht wann dein Fall war, aber fast jeder Kunde ist da VIP, und als VIP hast du in der Regel eine "Versicherung" für den Zoll.
      Einfach Problem bei bangood eröffnen, die Abfrage ob du diese hast, bzw. Wo Du es findest kommt im Chat und wenn du sie hast, bekommst du dein Geld.
      Hab so 7,4$ wieder bekommen(wobei ich 7,42€ bezahlt habe)

  • Profilbild von Preacher
    # 09.01.22 um 15:20

    Preacher

    wie groß sind die Klebesticks? 7mm Durchmesser? kompatibel mit denen vom Bosch Gluey?
    Für den schneide ich einfach normale 7mm Sticks auseinander.
    wenn das auch da geht, uns halbe Geld ein super Produkt

    • Profilbild von Henning
      # 10.01.22 um 10:08

      Henning CG-Team

      Hey Preacher,
      die mitgelieferten Klebesticks haben einen 7mm Durchmesser und sind 25mm lang. Man kann aber auch längere Sticks nehmen und diese per Hand kurz schneiden.
      Liebe Grüße 🙂

  • Profilbild von Stefan
    # 09.01.22 um 18:30

    Stefan

    Preis : 14,17 + 1,74 Versand macht 15,91

    • Profilbild von Henning
      # 10.01.22 um 09:38

      Henning CG-Team

      Hey Stefan,
      der angegebene Preis bezieht sich auf das CN-Lager. Für den Preis von 15,94€ bekommst du die Heißklebepistole aus dem EU-Lager.

  • Profilbild von HaJo
    # 09.01.22 um 18:53

    HaJo

    Die 2000 mAh Akkukapazität ergeben bei 3,7 V Zellenspannung 7,4 Wh. Dies entspricht einer Durchschnittsleistung von 3,7 W über die Laufzeit von zwei Stunden. Auf Aliexpress wird die (maximale?) Leistungsaufnahme mit 8 W angegebenen.
    Das erscheint mir für den Betrieb sehr wenig.

    Zum Vergleich: Die netzbetriebene BOSCH Heißklebepistole PKP 18 E besitzt eine Nennaufnahmeleistung von 200 W, zum Warmhalten noch 16 W.

    Was man bei der Beschreibung nicht sehen kann, wie kleckerfreudig die Pistole ist. Ich habe mal einen Bosch GluePen ausprobiert und deshalb wieder zurückgeschickt.

  • Profilbild von tinyolly
    # 09.01.22 um 18:55

    tinyolly

    Von Bosch gibt es den GluePen im Angebot auch für unter 20 Euro. Allerdings taugen die winzigen Sticks überhaupt nicht. Sollte zwischen durch mal die Farbe gewechselt werden darf man den ganzen Stick erstmal rausquetschen weil man die nicht mehr entnehmen kann.

  • Profilbild von Preacher
    # 09.01.22 um 19:38

    Preacher

    der Glue Pen von Bosch ist Mist, ger Gluely aber ganz brauchbar, dem entspricht der Wowstick in etwa. da sind die Sticks nur 3cm lang.
    Am meisten verwende ich die Tonfon Akkupistole, die funktioniert wirklich super

  • Profilbild von Gast
    # 10.01.22 um 08:14

    Anonymous

    Bei Tedi & Co gibt es Heißklebepistolen mit Schnur und Kleber für schlanke 5€

  • Profilbild von Ichi
    # 11.01.22 um 12:53

    Ichi

    Eine super Alternative zu den herkömmlichen Klebepistolen. Leider finde ich nirgends hinweise, wie der Klebevorgang gestartet wird. Muss man den Roten Knopf mit dem Daumen dauerhaft nach unten (zur Spritzdüse) drücken?

    • Profilbild von Henning
      # 11.01.22 um 13:03

      Henning CG-Team

      Hey Ichi,
      auf der Unterseite gibt es einen kleinen Schalter, den man auf dem Bild mit den Maßeinheiten sieht. Den musst du betätigen und kannst dann mit dem Powerbutton die Heißklebepistole starten.

      • Profilbild von Gast
        # 11.01.22 um 13:10

        Anonymous

        @Henning: Hey Ichi,
        auf der Unterseite gibt es einen kleinen Schalter, den man auf dem Bild mit den Maßeinheiten sieht. Den musst du betätigen und kannst dann mit dem Powerbutton die Heißklebepistole starten.

        Hallo Henning,

        danke für die Antwort 🙂 Der Knopf unterhalb des Geräts startet aber sicher nur den Heizvorgang. Meine Frage ist, wie der Vorschub realisiert wird? Wann kommt wie das heiße Material raus?
        Ich denke nicht, dass das durch den unteren Knopf passiert und der Vorgang stoppt, wenn dieser ausgeschaltet wird.

        • Profilbild von Rambaldi
          # 16.02.22 um 12:03

          Rambaldi

          Du musst selbst schieben. Geht aber easy

        • Profilbild von Henning
          # 16.02.22 um 12:33

          Henning CG-Team

          Hey,
          entschuldige bitte, irgendwie ist mir deine Frage untergegangen. Wie Rambaldi bereits gesagt hat, kannst du mit dem roten Schieber an der Seite die Heißklebesticks nach vorne drücken.

  • Profilbild von Muurgh
    # 16.02.22 um 13:57

    Muurgh

    Das nachfüllen sieht aus als würde man ein schaefschützengewehr nachladen. Oder bilde ich mir das ein?

    • Profilbild von Henning
      # 16.02.22 um 14:06

      Henning CG-Team

      Auf dem Bild sieht das echt sehr ähnlich aus. Der Kleber wird aber nicht aus der Heißklebepistole rausgeschossen.

  • Profilbild von HansA
    # 16.02.22 um 15:55

    HansA

    ich verwende von Worx die MakerX und bin super zufrieden damit, ist natürlich viel teurer aber auch sehr handlich.

  • Profilbild von Rainer
    # 16.02.22 um 16:04

    Rainer

    Gibts nen link für EU Lager ohne Zollprobleme?

    • Profilbild von Henning
      # 16.02.22 um 16:21

      Henning CG-Team

      Hey Rainer,
      wenn du die Heißklebepistole aus dem EU-Lager bestellen möchtest, bekommst du sie gerade bei Amazon für 28,19€ und 120 Klebesticks. Mit Primeversand sollte die Heißklebepistole innerhalb eines Werktags auch bei dir ankommen.
      https://amzn.to/3rSXVtR

  • Profilbild von Christian
    # 16.02.22 um 17:12

    Christian

    Kann man den Schieber als Linkshänder auch noch gut bewegen?

    • Profilbild von nicoyourself
      # 22.02.22 um 21:55

      nicoyourself

      Leider ist das Handling doch sehr eingeschränkt bis unmöglich, die Erfahrung musste ich leider selbst machen (bin Linkshänder)

  • Profilbild von Daniel
    # 16.02.22 um 21:56

    Daniel

    Gibt es irgendwo so ein Game Boy im Rahmen wie auf eurem verwendeten Bild aber nicht zu Preisen wie beim Grid Studio? 🙂 Da gibt es doch bestimmt irgendwas aus dem fernen Osten.

    • Profilbild von Henning
      # 17.02.22 um 16:34

      Henning CG-Team

      Hey Daniel,
      du kannst am besten auf Gebrauchtseiten wie eBay nach einem defekten aber guterhaltenen GameBoy schauen und den dann z.B. mit dem Wowstick auf einen Rahmen kleben.
      Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen.
      Liebe Grüße

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.