Xiaomi 11 Lite 5G NE (6/128 GB) für 279€ aus EU-Lager

Das Xiaomi 11 Lite 5G NE ist weiterhin ein starkes Handy, besonders unter 300€. Aktuell bekommt ihr das Mi 11 Lite 5G NE in der 6/128 GB Version bei Saturn für 279,00€ in verschiedenen Farben (Schwarz, Blau, Grün & Pink)

Das Xiaomi 11 Lite ist noch gar nicht so lang auf dem Markt, zumindest die 5G-Version konnte im Test aber voll überzeugen und ist einer unser Favoriten unter 400€. Nun stellt Xiaomi das Xiaomi 11 Lite 5G NE vor. „NE“ steht wohl für New Edition – aber was ist hier wirklich neu?

Xiaomi Mi 11 Lite 5G NE Smartphone

Technische Daten des Xiaomi 11 Lite 5G NE

 Xiaomi 11 Lite 5G NEXiaomi 11 Lite 5G
Display6,55″ AMOLED (2400 x 1080p), 90 Hz6,55″ AMOLED (2400 x 1080p), 90 Hz
ProzessorQualcomm Snapdragon 778, Octa-Core @ 2,4 GHzQualcomm Snapdragon 780, Octa-Core @ 2,4 GHz
GrafikchipQualcomm Adreno 642L GPUQualcomm Adreno 642 GPU
Arbeitsspeicher6/8 GB LPDDR4X6/8 GB LPDDR4X
Interner Speicher128/256 GB UFS 2.2128 GB UFS 2.2
Hauptkamera64MP mit ƒ/1.79 Blende
8 MP Ultraweitwinkelkamera (118°)
5 MP Telemakrokamera
64MP mit ƒ/1.79 Blende
8 MP Ultraweitwinkelkamera (118°)
5 MP Telemakrokamera
Frontkamera20 MP mit ƒ/2.45 Blende20 MP mit ƒ/2.45 Blende
Akku4.250 mAh, 33W Laden4.250 mAh, 33W Laden
KonnektivitätLTE Band 20, Bluetooth, IR, USB-C, GPS, NFCLTE Band 20, Bluetooth, IR, USB-C,, GPS, NFC
FeaturesFingerabdrucksensor Seite, Speichererweiterung (?)Fingerabdrucksensor Seite, Speichererweiterung
BetriebssystemMIUI 12 auf Basis von Android 11MIUI 12 auf Basis von Android 11
Abmessungen / Gewicht160,53 x 75,73 x 6,8 mm/ 159 g160,53 x 75,73 x 6,8 mm/ 159 g

Neue, alte Farben

An dem Design des Xiaomi 11 Lite 5G NE ändert man glücklicherweise nichts. Schon im Mi 11 Lite 4G und 5G konnte uns das federleichte Design mit gerade einmal 158g Gesamtgewicht überzeugen. Hier wird der Namenszusatz „Lite“ weiterhin ernst genommen und auch an den Abmessungen von 160,53 x 75,73 x 6,81 mm ändert sich nichts. Das Gewicht obwohl die Frontseite mit Gorilla Glas 5 geschützt wird, an der Verarbeitung spart man ebenfalls nicht. Dafür streicht man die beiden extravaganten Colorways der 5G-Version. Statt „Mint Green“ und „Citrus Yellow“ übernimmt die neue Edition die Farben der 4G-Version. Das 11 Lite 5G NE gibt es in Truffle Black, Bubblegum Blue, Peach Pink, nun aber auch in Snowflake White.

Xiaomi MI 11 Lite 5G NE Farben

Die Vorderseite arbeitet weiterhin mit einer Punch-Hole-Frontkamera, die dem 6,55 Zoll großen Display ein paar Pixel der FullHD+ Auflösung stiehlt. Die Pixeldichte bleibt mit 401 ppi scharf und auch die 10bit Farbtiefe des Bildschirms bleibt erhalten. Für sein Geld bekommt man ein AMOLED-Display mit einer Bildwiederholrate von 90 Hz und einer Touch-Abtastrate von 240 Hz. Dolby Vision sowie HRD 10+ werden unterstützt – vorne bleibt also alles beim Alten.

Xiaomi 11 Lite 5G NE Rueckseite Weiss 1

Überraschende Wahl der CPU

Das Motto zieht sich auch sonst weiter durch. Die Triple-Kamera auf der Rückseite basiert auf dem 64 MP Samsung Sensor mit ƒ/1.79 Blende, der uns im Test des Xiaomi 11 Lite 5G bereits überzeugen konnte. Dazu gibt es eine 8 Megapixel Ultraweitwinkelkamera mit ƒ/2.2 Blende und die 5 MP Telemakrokamera, die auch im neuen Xiaomi 11T Pro wieder zu finden ist. Wie in der „alten“ 5G Version ist die Selfie-Kamera 20 Megapixel stark, die 4G Version wird dahin gegen mit einer 16 MP Frontkamera ausgestattet.

Qualcomm Snapdragon 778

Aufgrund des leichten Designs war nicht mehr Platz als für einen 4.250 mAh Akku, der mit dem mitgelieferten Ladegerät mit 33W aufzutanken ist. Das geschieht über den USB-C Port an der Unterseite, kabelloses Laden gibt es hingegen weiter nicht. Auch auf einen Kopfhöreranschluss muss man verzichten, dafür gibt es Dual-SIM, Bluetooth 5.2, WiFi 6, 5G, Band 20 und NFC zum kontaktlosen Bezahlen. Auch Stereo-Speaker sind mit von der Partie – alles wie im Xiaomi 11 Lite 5G, welches wir schon getestet haben. Natürlich arbeitet es auch mit Xiaomis MIUI Betriebssystem der aktuellsten Iteration auf Basis von Android 11.

Xiaomi Mi 11 Lite 5G NE Smartphone Laden

Neu ist neben den „neuen“ Farbvarianten also nur der Prozessor. Statt dem sehr guten Qualcomm Snapdragon 780 Prozessor kommt nun der ebenfalls sehr gute Snapdragon 778 zum Einsatz, der z.B. auch im realme GT Master-Edition steckt. Theoretisch handelt es sich dabei also um ein Downgrade zum „alten“ 11 Lite 5G. Allerdings bieten die beiden Octa-Cores die selbe Taktfrequenz und unterstützen die selben Standards. Die Performance liegt absolut auf Augenhöhe, der 780 schneidet in Benchmarks aber minimal besser ab. Der wichtigste Unterschied ist, dass der 780er im 5nm Verfahren hergestellt wird, der 778er im 6 nm Verfahren. Dazu gibt es nun aber auch noch eine Version mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher, aber auch kleinere Versionen.

Einschätzung

Tjoar, Xiaomi. Wie man den Fans die Xiaomi 11 Lite 5G New Edition schmackhaft machen möchte, ist mir etwas unklar. Daher können wir uns nur vorstellen, dass die Gründe dafür in der Produktion legen. Chip-Knappheit kann ein Argument sein, vielleicht ist der Snapdragon 778 einfach verfügbarer und das 11 Lite 5G ist sehr erfolgreich. Vielleicht ist das aber auch nicht der Fall und die Colorways sind etwas zu extrem für die meisten User. An dieser Stelle können wir nur spekulieren. Wer die Möglichkeit hat, sollte allerdings zum normalen 11 Lite 5G greifen, es sei denn man interessiert sich für eine 256 GB Speicherversion.

39ac4de1d8764daa858c222223d23e9f Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (78)

  • Profilbild von Randomblame
    # 15.05.22 um 09:29

    Randomblame

    Statt 300 für ein neues Mittelklasse-Gerät auszugeben, würde ich lieber 300 für ein gepflegtes Top-Gerät aus dem letzten Jahr ausgeben. SO bekommt man einen Top SOC, ein besseres Display, mehr Speicher und einen großen, schnell aufladbaren Akku und muss im schlimmsten Fall mit 100-200mAh weniger Kapazität klar kommen. Dafür ist die Hardware zukunftssicherer und man wird sich auch in ein paar Jahren nicht mit ZU leistungshungrigen Apps oder Spielen rumschlagen müssen. Und mit Updates wird man wahrscheinlich auch besser/länger versorgt…
    Gerade Xiaomi's Mittelklasse ist in den letzten Jahren nicht gut mit Updates versorgt worden und oft gab es danach ärgerliche Bugs. Ich würde mir lieber ein gebrauchtes OP8T oder OP9 zulegen, davon gibt es mehr als genug; teilweise sogar unter 300€.

  • Profilbild von Gast
    # 02.04.22 um 14:27

    Anonymous

    Was muss das für ein Schrottteil sein wenn man die Kunden mit nem zusätzlich Geschenk ködern muss…

    • Profilbild von timo243
      # 15.05.22 um 09:12

      timo243

      Also ich habe das 11 Lite 5G seit fast einem Jahr, bin zufrieden. Akkuleistung, Geschwindigkeit, Display….alles gut. Die Kamera ist okay, aber kommt gegen ne iPhone Kamera nicht an, vor allem in Dunkelheit zeigen sich Schwächen.

  • Profilbild von Caro L.
    # 07.03.22 um 14:36

    Caro L.

    Welches Smartphone bis 300 € bietet eine gute Kamera und einen langlebigen Akku?

    • Profilbild von Gummiestiefelotto
      # 02.04.22 um 10:40

      Gummiestiefelotto

      ich kann dir das Poco X4 Pro 5G empfehlen. Es besitzt einen 5.000mAh Akku und einen sparsamen Prozessor. Es hält 2 und mehr Tage durch und ist immer noch schnell genug im Altag. Das 120Hz Oled Display ist auch sehr gut. Die Kamera ist Okay.

  • Profilbild von borisku
    # 04.02.22 um 16:32

    borisku

    Bearbeitungsgebühren kommen drauf beim Zahlen mit Paypal….

  • Profilbild von borisku
    # 04.02.22 um 16:29

    borisku

    Bestellt

    Kommentarbild von borisku
  • Profilbild von Gummistiefelotto
    # 04.02.22 um 10:55

    Gummistiefelotto

    würde sich ein Umstieg vom 9T lohnen? 5G hat Congstar ja eh nicht. schade finde ich die fehlende Benachrichtigungs LED.

    • Profilbild von EinUser203
      # 15.05.22 um 11:06

      EinUser203

      meine Schwester hat ein mi11 Lite 5g ne und die benachrichtigungs Led ist wie ein Always on display ist eigentlich ganz okay

  • Profilbild von WhatElse
    # 02.02.22 um 14:28

    WhatElse

    Kann mir jemand sagen, was das kostenlose Geschenk bei goboo ist, wenn man sich das mi 11 lite 5g NE holt?

    Kommentarbild von WhatElse
  • Profilbild von Pascal Klein
    # 30.01.22 um 17:19

    Pascal Klein

    Bei Coolladen.com ist das 8/128 GB für 269 Euro erhältlich.

    Übrigens hat es eine Möglichkeit, neben der SIM eine microSD als weiteren Speicher einzusetzen.

  • Profilbild von Jay Di
    # 21.01.22 um 07:47

    Jay Di

    Komme bei Gshopper für die 8/256Gb Variante nur auf 305€ mit dem Gutschein 🙁

    • Profilbild von Henning
      # 21.01.22 um 08:16

      Henning CG-Team

      Hey Di,
      das Handy ist bei GShopper in der Speichergröße aktuell nicht verfügbar. Wenn dir 8/256 GB wichtig sind, bekommst du das Handy bei Edwaybuy mit dem Gutschein "MI115GNENOV" für 299€.
      Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen 🙂

      https://bit.ly/3KtDjQi

  • Profilbild von gorgo
    # 15.01.22 um 07:09

    gorgo

    dhgate Gutschein nur Fake. funktioniert nicht.

    • Profilbild von Hans Meiser
      # 19.01.22 um 22:46

      Hans Meiser

      Kein Fake, hab das Gerät am 18. bestellt und soll Morgen per DHL geliefert werden.

    • Profilbild von Henning
      # 17.01.22 um 10:26

      Henning CG-Team

      Hey, den Gutschein kannst du benutzen, wenn du ein Konto bei DHgate hast

      Kommentarbild von Henning
  • Profilbild von Dhgate
    # 14.01.22 um 20:33

    Dhgate

    Gutschein funktioniert nicht bei Bestellung als Gast bei Dhgate. Nach Anlage eines Kontokontos auch nicht mehr, weil man den Gutschein angeblich schon eingelöst hat??

  • Profilbild von chilly84
    # 14.01.22 um 10:02

    chilly84

    ich schwanke gerade zwischen Nord 2 und 11 Lite 5G NE.
    Die Kamera vom Nord 2, soll wohl merkbar besser sein (IMX 766 Kamera) und mir kommt es besonders auf die Kamera an. Auch der Akku und die Power sollen beim Nord2 besser sein. Jetzt ist der Preisunterschied in den letzten Wochen deutlicher geworden.
    Zu welchem Gerät würdet ihr tendieren?

  • Profilbild von allmächd
    # 14.01.22 um 09:13

    allmächd

    Krasse Preis diese. Habs etz 2 Monate, bin zufrieden damit.

  • Profilbild von Gasper
    # 27.12.21 um 13:12

    Gasper

    code is expired… 🙁

    • Profilbild von Henning
      # 27.12.21 um 13:44

      Henning CG-Team

      Hey Gasper,
      danke für den Hinweis. Jetzt sollten alle Preise und Gutscheine wieder passen 🙂

  • Profilbild von patrick831202
    # 25.12.21 um 18:48

    patrick831202

    kann mich bei goboo nicht registrieren, soll eine gültige E-Mail-Adresse eingeben. Anfänger , die Probleme hatte ich vor 15 Jahren als die Info Domains raus gekommen sind … haben die halt Pech!

  • Profilbild von herminegranger
    # 19.12.21 um 09:22

    herminegranger

    Ich hatte das Mi 11 getestet und mir wurde der Akku deutlich zu warm. Ist das beim lite auch so?

    • Profilbild von Thorben
      # 20.12.21 um 11:03

      Thorben CG-Team

      @herminegranger: Konnte ich nciht feststellen. Bei Dauerbelastung ist das natürlich halbwegs "normal".

  • Profilbild von Hannes009
    # 18.12.21 um 17:34

    Hannes009

    Die 8GB Variante ist es, die gerade für 284€ im Angebot ist 😉

  • Profilbild von bbmmmm
    # 05.12.21 um 09:12

    bbmmmm

    bitte um euren Rat weiß nicht qas ich mir kaufen soll.

    mi 11 lite 5g ne
    oder
    Huawei nova 8i

  • Profilbild von Theresa
    # 03.12.21 um 10:20

    Theresa

    Ich brauche Mal eure Hilfe. Aktuell hab ich noch das Mi 8 Lite, dass leider voll ist, deshalb schaue ich mich nach was anderem um. Angeschaut hab ich mir auch schon einiges, hier das 11lite 5G oder das Nord2 oder das 11i. Aber irgendwie ist die Entscheidung wirklich schwierig. Wichtig wäre mir eine gute Kamera und Akku. Langsam soll es natürlich auch nicht sein, da ich mit dem Handy eigentlich alles mache (Mails, WhatsApp, Filme schauen) Könnt ihr mir eine Empfehlung aussprechen?

    • Profilbild von Chris 1893
      # 23.12.21 um 06:48

      Chris 1893

      11 Lite 5g. 11i ist meinem Kenntnisstand die Litevariante vom 11 Lite😆

      • Profilbild von EinUser203
        # 21.05.22 um 12:59

        EinUser203

        das 11i ist viel besser als das 11 Lite kostet aber auch rund 600 Euro auf mi.com hat nein snapdragon888 also eigentlich für ziemlich alles ausreichend kamera sollte auch gut sein

  • Profilbild von Thorben
    # 02.12.21 um 10:36

    Thorben CG-Team

    @Stephan Ille: Also eigentlich sollte das nicht mehr der Fall sein. In den Einstellungen des Always On Displays kannst du auswählen wie lange es geht. 10 Sekunden ist eine Option, oder aber Immer. Dann hält es auch die ganze Zeit. Solltest du die Einstellung nicht haben, schau mal ob du ein Softwareupdate durchführen kannst.

    • Profilbild von Stephan Ille
      # 02.12.21 um 11:53

      Stephan Ille

      Moin,

      danke für die Rückmeldung…

      Bei mir ist die Option "immer" nicht da, sondern es ist dauerhaft "10 Sekunden nach dem Tippen" aktiv und nicht veränderbar. Da bleibt auch nach dem folgenden Trick so, es funktioniert aber…

      Das Problem haben wohl einige und ohne ein gewisses Insiderwissen ist es auch nicht behebbar.

      Man muss in den Einstellungen auf "Über das Telefon" gehen.

      Dann unter den 3 "Kästen" auf "MIUI-Version" und dort so lange drauftippen, bis man "Entwickler" ist, so nach 5-7 Mal drauftippen. Es erscheint ein Popoup, dass man nun Entwickler sei.

      Dann geht man in den Einstellungen wieder ein Menü nach oben und sucht "Weitere Einstellungen".
      Dort findet man dann die jetzt sichtbaren "Entwickleroptionen".
      Und dort, ganz unten, steht der Menüpunkt "MIUI Optimierung einschalten". Und den DEaktiviert man und ignoriert den Warnhinweis, dass ab jetzt alles ganz schlimm wird 🙂

      Erst jetzt ist das AlwaysOn Diasplay dauerhaft aktiv und funktioniert wie es soll.

      Da hat irgendjemand in China ganz fest geschlafen bei der Programmierung…

      • Profilbild von Stephan Ille
        # 06.12.21 um 12:18

        Stephan Ille

        Dasselbe Phänomen tritt übrigens beim ebenfalls bestellten Redmi Note 10 pro auf.
        MIUI Global 12.5.6.0 (RKFEUXM).

        Man fragt sich, was das soll?

  • Profilbild von Stephan Ille
    # 01.12.21 um 14:10

    Stephan Ille

    Moin,

    ich habe mir jetzt, vom Redmi Note 8 Pro kommend (kaputt gegangen: r.i.p.), das 11 lite NE gekauft.
    Ich bin auch sehr zufrieden, alles tutti, aber ich habe eine Anmerkung:

    Das Display: Das Always-On Feature ist irgendwie keines, weil das Display gar nicht always on ist, trotz Aktivierung in den Einstellungen. Wenn das Handy in Standby geht, wird mir noch ca. 10 Sekunden die Uhr angezeigt und das wars. Dann wird alles komplett schwarz.

    Ich war immer großer Fan von Benachrichtigungs-LEDs und dachte nun, bei einem Always-on sehe ich Benachrichtigungen ja auch sofort, insofern keine Einschräkung beim 11 lite, welches ja keine LED hat. Aber wie gesagt, es ist einfach nicht immer an, sondern für max. 10 Sekunden.

    Irgendwie macht auch die Auswahl des Benachrichtigungseffekts (Rhythmus, Puls etc.) irgendwie keinen Sinn, wenn es nur 10 Sekunden zu sehen ist.

    Was mache ich womöglich falsch?

  • Profilbild von yekdar
    # 25.11.21 um 18:18

    yekdar

    lohnt sich ein Tausch vom Xiaomi Mi 9 Lite auf das Mi 11lite?

  • Profilbild von Wurschtfett
    # 19.11.21 um 11:38

    Wurschtfett

    bei goboo gerade für 279€ ✌️😀

  • Profilbild von Ben
    # 11.11.21 um 12:21

    Ben

    Zur Info, weil gerade zufällig entdeckt: Die Version mit 8/256GB ist bei Goboo gerade im Angebot für 329,-€.

  • Profilbild von Gast
    # 09.11.21 um 10:29

    Anonymous

    Irgendwie finde ich 299€ verdammt teuer. Für 50€ mehr habe ich das A52s und ja, hier wird gesagt, die Qualität der Kamera ist nicht so pralle, aber anderswo(außerhalb von CG)schneidet die ordentlich ab und da wird das Mi11 lite bemängelt.

    Also am Besten selbst testen und entscheiden was für einen selbst passt und nicht hier auf voreingenommene Xiaomi Fans hören.

    Aber für 50€ mehr habe ich dieses IP-67 Rating und das Mi11 lite?
    Da habe ich VIER !!! Jahre Updates, das Xiaomi hat ZWEI!!! und bei Samsung gibt es dann noch 3 Android Versionen. Bei Xiaomi werden es vielleicht 2!!!
    Und Sicherheitsupdates liefert Samsung die ersten 3 Jahre monatlich und pünktlich und meistens zum ersten Freitag des Monats. Das ist bei Xiaomi schon nicht im ersten Jahr der Fall und im zweiten dauert das auch mal 4 Monate.

    Würde wirklich sagen, testen und ausprobieren. Wenn man dann keine riesigen Unterschiede sieht, dann sollte man die Updatepolitik aber noch stärker in Betracht ziehen.

    • Profilbild von Michael
      # 16.02.22 um 21:32

      Michael

      Das Xiaomi 11 Lite 5g NE bekommt auch 3 Android Versionen und 4 Jahre lang Sicherheitsupdates…

    • Profilbild von Hans Meiser
      # 17.12.21 um 14:51

      Hans Meiser

      Ausrufezeichen sind keine Rudeltiere und schrei doch nicht so.

  • Profilbild von Gast
    # 09.11.21 um 09:22

    Anonymous

    5 CHF Rabatt bei Goboo bis mitte Dez. ab 99€:
    Goboo995

  • Profilbild von Huren&Söhne
    # 27.10.21 um 18:27

    Huren&Söhne

    heute bei Mediamarkt auch 299€ – scheint wohl nicht ganz aktuell der Preis

  • Profilbild von motzl_97
    # 16.10.21 um 12:06

    motzl_97

    Xiaomi bringt soviele unterschiedliche smartphones heraus…. da könnten sie auch mal einen iPhone 13 Mini Konkurrenten auf den Markt bringen 🙂

  • Profilbild von suwwer
    # 11.10.21 um 22:02

    suwwer

    @Torben,

    hat das NE eine Speicherweiterung wie das normale Lite 5G sie hatte?

  • Profilbild von Gast
    # 11.10.21 um 13:53

    Anonymous

    Also dann nur von dem Rest der Welt 😂

    • Profilbild von Gast
      # 11.10.21 um 17:19

      Anonymous

      Ach komm, der Troll sitzt bestimmt am Fenster und spioniert seine Nachbarn aus 😜

      • Profilbild von Gast
        # 11.10.21 um 18:04

        Anonymous

        Alles ist besser statt von Xiaomi Billigheimer ausspioniert zu werden

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.