News

Xiaomi Fast LCD 24,5 Zoll Monitor mit 144 Hz & HDR veröffentlicht

Dieses Jahr hat Xiaomi  anscheinend den Monitormarkt ins Auge gefasst und veröffentlicht nach dem 27 Zoll 165 Hz Monitor bereits das nächste Modell. Der Xiaomi Fast LCD Monitor kommt mit einer schnellen Bildwiederholungsrate von 144 Hz und HDR400 Zertifizierung. Ist er ein Geheimtipp für Gamer?

Xiaomi Fast LCD Gaming Monitor mit CGI

ProduktnummerXMMNT245HF
Display-Typ24,5″ IPS LCD
Auflösung1920 x 1080 (FullHD)
Format16:9
Vertikalfrequenz144 Hz
Helligkeit400 nit
Kontrast1000:1
Anschlüsse2x HDMI 2.0, 1x DP 1.2, Kopfhöreranschluss
Energieverbrauchk.A.
Maße557 x 184,9 x 475,7 mm
Gewicht4,3 kg

Viele Verstellmöglichkeiten & Full HD Display

Beim Aussehen des Xiaomi Fast LCD Monitors gibt es keine Überraschungen. Ein schmaler schwarzer Displayrahmen und ein etwas dickeres Kinn fassen das 24,5 Zoll große Display ein. Ähnlich wie bei den anderen Xiaomi Monitor Modellen haben wir wieder einen höhenverstellbaren Fuß. Auch ist es möglich, das Display zu drehen und zu neigen. Wem der Fuß trotzdem nicht gefällt, kann ohne Probleme eine VESA-Halterung (75×75) befestigen.

Xiaomi Fast LCD Gaming Monitor Desktop

Aber der Displayrand kann noch so schmal sein, wenn das Display an sich nichts taugt. Verbaut wird hier ein 1920 x 1080 (FullHD) IPS Panel mit einer Größe von 24,5 Zoll. Manch einer könnte hier schon die eher geringere Pixeldichte kritisieren, jedoch sind wir hier mit 90 ppi gerade noch so an der Grenze, wo man es als „noch in Ordnung“ bezeichnen kann.

Schnelle Bildwiederholungsrate von 144 Hz

Zusätzlich bietet der Monitor eine schnelle Bildschirmwiederholungsrate von 144 Hz, eine schnelle Reaktionszeit von 2ms. Er unterstützt außerdem Adaptive Sync, demnach kann der Monitor mit einer AMD Grafikkarte Freesync nutzen und wahrscheinlich auch G-Sync bei einer Nvidia Grafikkarte. Diese Technologien reduzieren das Tearing in Videospielen und machen das Bild somit flüssiger.

Auch mit dabei ist die 100% SRGB Abdeckung und HDR400, welche die unterste Kategorie der HDR Monitore darstellt. Es ist schön die HDR Zertifizierung zu haben, aber als Top-Feature würde ich es nicht ansehen.

Xiaomi Fast LCD Gaming Monitor Bildbearbeitung

Um den Monitor an euren Computer anzuschließen, gibt es mehrere Anschlüsse. Zum einen haben wir zwei HDMI 2.0 Anschlüsse und dann gibt es noch einen Displayport 1.2 Anschluss. Wer seine Lautsprecher oder Kopfhörer am Monitor anschließen möchte, findet auf der Rückseite auch einen Kopfhöreranschluss.

Preis & Verfügbarkeit

Mit dem Xiaomi Fast LCD Monitor bringt der chinesische Konzern bereits das dritte Gaming-Monitor-Modell auf den Markt. Bei uns in Europa ist bisher nur der Xiaomi Curved Gaming Monitor erschienen, welchen wir auch für euch getestet haben. Als UVP gibt Xiaomi einen Preis von ~126€ (999 Yuan) an und positioniert den Monitor in einem guten Preissegment. Ob der Monitor überhaupt in Deutschland erscheint, ist nicht bekannt, denn der vorher erschienene Xiaomi 27 Zoll Gaming Monitor kam ja bisher auch nicht. Wie findet ihr das neue Modell?

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Fabian

Fabian

Besonders interessieren mich Kopfhörer, aber auch alles rund um Computer & Laptops kann mich begeistern.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (7)

  • Profilbild von Plötze
    # 24.10.20 um 18:10

    Plötze

    Eine Preisfrage.. unter 200€ wäre er eventuell ok. Darüber gibt es bessere Angebote. HDR 400 kann man auch getrost vergessen.

  • Profilbild von Plötze
    # 24.10.20 um 18:12

    Plötze

    Ok…hatte die 126€ nicht gesehen. Aber wahrscheinlich nur in China. Für das Geld natürlich interessant.

  • Profilbild von EdekaNordOst
    # 24.10.20 um 18:40

    EdekaNordOst

    Für 126€ super interessant. Hoffentlich wird diese oder eine andere Version veröffentlich, will mir, wenn die neuen Grafikkarten von Nvidia und Amd veröffentlicht sind einen Pc zusammen bauen

  • Profilbild von EspressoJunkie
    # 24.10.20 um 19:50

    EspressoJunkie

    full hd? Nein danke. So billig kann der gar nicht sein das ich rückwärts gehe.

  • Profilbild von Gast
    # 25.10.20 um 03:56

    Anonymous

    Kein HDMI 2.1?
    Nur full HD?
    Was für ein Schrott.

    • Profilbild von Anonym
      # 27.11.20 um 14:49

      Anonym

      Hast du Ahnung..
      HDMI 2.1 ist hier komplett unnötig, da HDMI 2.0 genauso wie HDMI 2.1 144Hz bzw. bis zu 240Hz auf 1080p unterstützt.
      Für den Preis von etwa 130€ ist das absolut in Ordnung.
      Such mal einen Monitor mit besseren Specs in dieser Preisklasse

  • Profilbild von Pax
    # 25.10.20 um 18:01

    Pax

    Wenn es einigermaßen in der nähe des chinesischen preises bleibt, ist er sehr interessant.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.