Xiaomi Populele 2 – Nachfolger der beliebten smarten Ukulele für 88,30€

Aktuell gibt es die Populele 2 deutlich günstiger für 88,30€ bei AliExpress zu haben.

Eines der Überraschungsgadgets der letzten Jahre ist sicherlich die Populele. Eine „smarte“ Ukulele hatten wahrscheinlich die Wenigsten bis dahin vermisst, trotzdem stieß das Instrument auf reges Interesse und fand viele Fans. Jetzt kommt der Nachfolger auf den Markt, der schlicht „Populele 2“ genannt wird. Gibt es neben dem überarbeiteten Aussehen auch einige neue Funktionen?

Populele 2 Model

Für die Ukulele hat sich schnell der Name „Xiaomi Populele“ eingebürgert, auch wenn sich auf dem Instrument nirgends das Xiaomi- oder Mijia-Logo findet. Stattdessen wird sie vom Unternehmen PopuMusic hergestellt, allerdings über XiaomiYoupin in China verkauft.

Veränderungen zur Populele

Anstatt wie bisher aus Holz ist die neue Populele nun aus Kunststoff, genauer gesagt aus SAN (Styrol-Acrylnitril-Copolymer). Sie verändert damit auch ihre Farbe, anstatt hellem Holz gibt es die Populele nun in Schwarz oder Weiß. Das Schallloch wandert auf die linke Seite und die Form des Körpers wurde insgesamt deutlich verändert. Vermutlich möchte man ein modernes Äußeres erreichen, uns überzeugen die Veränderungen bisher aber noch nicht; der eher klassische Look der kleinen Gitarre gefiel uns besser. Bei den Saiten der Mini-Gitarre handelt es sich hier um Carbonsaiten, im Gegensazu zu den Nylonsaiten der ersten Populele.

Populele 2 smarte Ukulele
Den Produktbildern nach geht es vor allem darum, mit der Ukulele möglichst hip auszusehen.

Schönheit liegt aber ja im Auge des Betrachters. Sagt uns gerne mal in den Kommentaren, was ihr von der Designentscheidung haltet.

Eine weitere Neuerung ist die Stromversorgung. Wie zuvor kann die Ukulele per Bluetooth mit eurem Smartphone verbunden werden, außerdem befinden sich im Griffbrett LEDs (die später beim Lernen/Üben helfen). Dafür braucht es natürlich Energie. Anders als bisher wird die Ukulele nicht mehr per Micro-USB-Kabel aufgeladen. Stattdessen gibt es ein kleines, herausnehmbares Batteriefach für zwei AAA-Batterien. Darauf befindet sich auch der Power-Button.

Populele 2 Batteriefach

Keine wirklichen Informationen gibt es zu Änderungen an der App. Die Populele 2 kann wieder mit der App Populele Smart Ukulele benutzt werden. Hier könnt ihr in einzelnen Lektionen die verschiedenen Akkorde und später erste Lieder lernen. Das beleuchtete Griffbrett der Populele 2 gibt euch dabei Hilfestellung, wie ihr greifen müsst. Wer lange genug übt schafft es ja vielleicht bald auf das Level der Dame unten im Video.

Youtube Video Preview

Für mehr Informationen zur App, schaut einfach in unseren Testbericht zur ersten Populele, dort erklären wir die Funktionen im Detail. Da beide Instrumente die gleiche App benutzen, ändert sich hier eigentlich so gut wie gar nichts.

Spielst du ein Instrument? (egal welches)

Einschätzung

Nach dem scheinbaren Erfolg der ersten Generation (und bereits einem Modell mit neuem Design) ist die Populele 2 wohl der nächste logische Schritt. Wirkliche Neuerungen gibt es aber nicht. Der Klang dürfte sich durch das andere Material, die veränderte Form und die Carbonsaiten zwar deutlich unterscheiden; wie die Populele 2 aber wirklich klingt, lässt sich nur beurteilen, wenn man sie selbst spielt.

Reichen euch die Neuerungen? Gefällt euch das neue Design, oder bevorzugt ihr das eher klassische Aussehen der ersten Populele? Wir zögern noch, ob es sich lohnt, auch diese Version der Ukulele selbst auszuprobieren. Sagt uns also gerne, was ihr davon haltet.

Wenn du über einen der Links auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen. Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keiner Weise unser Testurteil?

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt. Alles rund um Quadrocopter verfolge ich mit Leidenschaft. Mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

13 Kommentare

  1. Profilbild von Hiex

    Hat die nen Tonabnehmer?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Fetter Jesus

    Ich finde die neue Version ziemlich hässlich. Außerdem hört sich das ganze irgendwie nicht wirklich gut an, in dem Video! Hab mir gestern erst die Populele 1 bestellt. Bin sehr gespannt!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Matze

      Sie klingt wie Plastik ……… ist sie ja auch.
      Ich finde 100+€ einen echt heftigen Preis für ne Plastebüchse mit Bluetooth. Und da da schon Fluor Carbon drauf ist, hat man da auch nicht so viel Luft nach oben. Aber soll keinen Fanboy aufhalten, sich etwas hässliche Deko zu kaufen.

  3. Profilbild von Olaf

    Hab die zweite Version vor ein paar Wochen auf Gearbest entdeckt.
    Extrem hässlich.
    Wenn der Klang stimmt, ist die Optik nicht so wichtig, aber ich vertraue da lieber dem altbewährten Material.

    Von der Version 1 gibt es übrigens zwei unterschiedliche Farbvarianten.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von Georg

    Ich hätte gern die Populele 1 mit dem Batteriefach – das wäre eine echte Verbesserung gewesen. Aber so – die neue sieht absolut hässlich aus. Sorry ist so.

  5. Profilbild von lucky-star

    Linkshänder geeignet?

  6. Profilbild von Loup

    Ich habe sie mir für deutlich weniger vor knapp 2 Wochen bestellt…bin mal gespannt.
    Ich finde sie hübscher als die alte, von Videos auf den Klang zu schließen halte ich für gewagt.

    Sie ist wie die erste nur für Rechtshänder gedacht. Ich bin zwar auch primär Linkshänder, aber arbeite beidhändig. Bzw. bin ich beidhändig unterwegs mit einer Tendenz der linken Hand. Ich hoffe das es klappt 😅

  7. Profilbild von ukeuwe

    Schick rüber, ich mache den Test dazu. Viele Grüße UkeUwe

  8. Profilbild von Colosseo

    In diesem Video
    https://youtu.be/knmvBhl-ft4
    sieht man, das es eine neue App dazu gibt, die etwas ordentlicher aussieht, als die alte App… die ist aber bisher nur auf chinesisch..
    .. trotzdem werde ich sie mal testen, um zu sehen, ob sie mit der alten Populele kompatibel ist, oder das neue Instrument etwa wirklich einen Tonabnehmer hat, wie bereits vermutet wurde

  9. Profilbild von sven

    Hört doch endlich auf bei jedem Produkt, das auf youpin verkauft wird, xiaomi in die Überschrift zu schreiben.

  10. Profilbild von lingdingling

    Ich finde das Ding mega!
    Ich Stelle mir nur die Frage ob man ohne Ahnung von Musikinstrumenten schnell rein kommt.. gibt’s jemanden der das Teil auf dieser Basis getestet hat?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.