Test

Yeelight Screenbar Pro mit indirekter Beleuchtung für 64€ [EU-Lager]

Jubiläumsangebote bei Banggood: Die Pro-Version der Yeelight Screenbar mit Razer Chroma Unterstützung gibt es für 63,86€ bei Banggood. Dafür müsst ihr einmal das PL-Warenlager auswählen und dann im Warenkorb den Gutscheincode BG83c193 eingeben.

Homeoffice und RGB-Beleuchtungen liegen ja gerade voll im Trend. Yeelight hat für beides eine 2-in-1 Lösung: Eine Screenbar, die in zwei Richtungen leuchtet. Vorne beleuchtet sie den Schreibtisch und hinten sorgen bunte LEDs für eine gewisse Atmosphäre.

Yeelight Screenbar Vergleich

Bevor Fragen aufkommen; bei dem Test handelt es sich um die Standard-Version der Screenbar. Die Proversion bietet zusätzlich eine Verknüpfung mit Razer Chroma und Overwolf, sowie 4 weitere Presets. Außerdem hat Yeelight angekündigt eine internationale Version der Pro herauszubringen. Im Laufe des ersten Quartals 2021 soll sie auf den Markt kommen, wer bis dahin nicht warten will kann sie sich bei Banggood bestellen. Die Lampe hat dort allerdings keinen EU-Stecker.

Technische Daten

ModellYLTD001 (Standard-Version)
Abmessung∅23 x 458,5mm (Leuchte) / ∅66,5 x 34mm (Fernbedienung)
Leistung80 x 0,2W/LED (Hauptlicht) / 40 x 0,2W/LED (Backlight)
FarbindexRa90
Batterien2x AAA für Fernbedienung

Design und Verarbeitung

Das Design der Screenbar ist ein wenig ungewöhnlich. Eigentlich ist man von Yeelight und Xiaomilampen ein schlichtes Aussehen und weiße Farbe gewohnt. Die Monitorleuchte fällt aus dieser Schiene komplett raus, denn sie kommt in einem matten Silber und in der Mitte prunkt auf schwarzem Hintergrund das Yeelight Logo.

Yeelight Screenbar Logo

Das Silber gefällt mir tatsächlich sehr gut, nur das seltsam herausstehende Logo ist nicht so meins. Die Verarbeitung hingegen ist top und die Leuchtröhre, sowie der Clip zur Befestigung fühlen sich wertig an. Über magnetische Kontakte lässt sich die Röhre leicht am Clip befestigen und um ungefähr 20 Grad neigen. Achja, auf Curved Monitore passt die Screenbar natürlich auch.

Yeelight Screenbar Clip

Das Licht der vorderen LEDs wird in der Röhre gespiegelt und scheint dann durch ein milchiges Glas wodurch die Lampe nicht blendet und das Licht sich weich und gleichmäßig auf dem Schreibtisch verteilt.

Yeelight Screenbar Diffusor

Die Anleitung ist übrigens komplett auf Chinesisch, da die meisten davon nur Bahnhof verstehen, empfehle ich die Google Lens. Mit der App kann man die Schriftzeichen ziemlich leicht übersetzen. Für die Pro-Version gibt es auch eine Anleitung auf Englisch als PDF.

App & Remote Steuerung

Die Verbindung mit der Yeelight-App war etwas knifflig, erstmal musste man das USB C Kabel fünf mal ein-und ausstecken und dann noch ein Firmware Update machen. Hat man es dann geschafft die Lampe mit der App zu verbinden, kann man auf einige Funktionen zugreifen. Es gibt sechs Presets, zum Beispiel um Filme zu gucken oder zum Arbeiten. Beim Hauptlicht kann Helligkeit und Farbtemperatur eingestellt werden und beim Backlight zusätzlich die Farbe.

Yeelight Screenbar App

Die mitgelieferte Fernbedienung kann hingegen nur das Hauptlicht steuern und das Backlight an-und ausschalten. Beim Drehen der Remote reguliert man die Helligkeit des Hauptlichts, hält man beim Drehen gedrückt ändert sich die Farbtemperatur. Kurz auf die Fernbedienung drücken schaltet das Hauptlicht ein und aus, lange drücken das Backlight. Kleines Manko: Die Fernbedienung hat eine leichte Verzögerung, wenn man etwas schneller dreht, dafür ist der Übergang stufenlos.

Yeelight Screenbar Remote

Die Mischung macht´s

Die beiden LED Panels lassen sich unabhängig voneinander bedienen, so kann man konzentriert arbeiten, aber auch das weiße Hauptlicht ausschalten und mit dem Backlight entspannt einen Film gucken oder zocken. Wer eine Schreibtischlampe sucht, dem kann ich eine Monitorlampe wärmstens empfehlen. Sie sind platzsparender und leuchten den Schreibtisch gleichmäßiger aus, als gewöhnliche Schreibtischlampen. Eine Alternative zur Yeelight Screenbar gibt es zum Beispiel von Xiaomi und Baseus.

Yeelight Screenbar Befestigung

Das Stimmungslicht könnten für meinen Geschmack etwas heller sein, aber 100% Helligkeit sind noch ausreichend. Mit der Standardversion können keine Szenen oder Übergänge am Backlight abgespielt werden. Meiner Meinung nach ist das ein Muss und mit der Proversion auch möglich. Immerhin hat sie mit einem Farbindex von Ra90 eine sehr gute Farbwiedergabe und mir gefällt, dass das Ambientelicht, je nach Farbe, einen schönen Farbverlauf an die Wand projiziert.

Yeelight Screenbar Farbverlauf
Bei türkis und gelben Tönen ist der Verlauf besonders stark.

Ich mache mir nur ein wenig sorgen um das Kabel, denn ich kann mir vorstellen, dass es schnell einen Wackelkontakt bekommt, da es nach oben hin raus geht und so immer geknickt ist. Außerdem leuchtet das Backlight auf das Kabel und ihr benötigt zusätzlich ein EU-Adapter, ihr könnt aber auch jedes andere USB C Kabel und Netzteil verwenden. Gegen Kabelbruch haben wir natürlich auch ein passendes Gadget.

Yeelight Screenbar  USB C Kabel

Fazit

Die Screenbar ist auf jeden Fall einzigartig im Yeelight Sortiment was Schreibtischlampen angeht. Im Gegensatz zu den Leuchten mit Standfuß, hat die Monitorlampe den Vorteil, dass sie den Schreibtisch viel gleichmäßiger ausleuchtet. Yeelight hat hier zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Ich habe keinen anderen Hersteller gefunden, der eine Monitorlampe mit Beleuchtung in zwei Richtungen anbietet. Das Hauptlicht zum Arbeiten in Verbindung mit dem Stimmungslicht ist gerade zu Zeiten der Pandemie, wo wir viel mehr Zeit am Schreibtisch verbringen, echt genial.

Leider bietet die Standard-Version zu wenige Optionen und ich vermisse die Möglichkeit Szenen oder Übergänge zu erstellen. Diese Funktionen gibt es nur mit der Pro-Version und den Aufpreis muss man dann halt in Kauf nehmen, obwohl es im Grunde nur ein Softwareupgrade ist.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (111)

  • Profilbild von Bea
    # 28.01.21 um 16:08

    Bea

    Hab mir die Yeelight gekauft und habe das Problem, dass ich bei der Pro-Version ums Verrecken nicht in den Restart-Modus komme? Könnte jemand vielleicht detailliert erklären wie es bei ihm funktioniert hat? Muss ich die vordere Lampe an/ausmachen oder die hintere? ich verzweifel langsam

    • Profilbild von Florian
      # 28.01.21 um 16:13

      Florian CG-Team

      Hi Bea, damit hatte ich am Anfang auch zu kämpfen 😂 Um die Lampe richtig zu restarten musst du das Kabel 5 mal ein und ausstecken, dann fängt die auch an zu blinken. Eventuell kannst du danach noch ein Firmware update machen 🙂

      • Profilbild von Bea
        # 28.01.21 um 16:58

        Bea

        Das mit dem Kabel hat nun endlich funktioniert, ich danke vielmals xD was ein krampf

  • Profilbild von mckatte
    # 04.02.21 um 13:13

    mckatte

    So nach 148 Tagen und unzähligen Mail und Foreneinträgen konnte ich meine Pro heute updaten. Habe einfach in der Yeelight App den Server auf Europa geändert, die Lampe resettet und auf einmal ging das Update.

  • Profilbild von Baschtoffus
    # 05.02.21 um 15:36

    Baschtoffus

    Wie ist das mit Webcams auf dem Bildschirm? Könnte man die da oben drauf Klippen?

    • Profilbild von Florian
      # 05.02.21 um 15:47

      Florian CG-Team

      Ja das geht wie man sieht, eventuell braucht man noch ein bisschen Klebeband 😉

      Kommentarbild von Florian
  • Profilbild von Hackmett
    # 05.02.21 um 16:37

    Hackmett

    Nur so FYI: Ich hab das Ding jetzt seit ca 1.5 Monaten. Zickt ein bisschen in der deutschen yeelight app herum (FW update geht nicht). sonst macht sie vorne schönes licht und die Fernbedienung klappt gut. Das Licht das nach hinten geht ist allerdings nicht gerade hell… etwas schade, das war mir eigentlich am wichtigsten.

  • Profilbild von Gast
    # 06.02.21 um 09:12

    Anonymous

    Mal so von der Basisfunktion her – nehmen sich die Modelle der verschiedenen Hersteller was?

  • Profilbild von manx
    # 06.02.21 um 09:36

    manx

    Wie schaut das eigentlich mit dem Zoll aus? Muss man sich da Sorgen machen?
    Die global version wird ja sicher deutlich teurer sein oder?

  • Profilbild von Gast
    # 06.02.21 um 10:15

    Anonymous

    Warum geht das abspeichern vom Standardlicht nicht? Jedesmal wenn ich das Licht auf ca. 30% abgespeichert habe und dann Strom ausmache und wieder an, leuchtet sie wieder 100% wieso? Ich kann mit meine anderen Leuchten das bestens anpassen, nur mit der Leuchte nicht. Hat jemand das gleiche Problem bzw. Idee.

  • Profilbild von UnLuck
    # 06.02.21 um 18:16

    UnLuck

    Ich warte die ganze Zeit auf die internationale Version, mir juckt es aber auch in den Fingern… Gibt es dazu schon neue Erkenntnisse abseits von '1. Quartal'? Und wird die wohl unnötiger Weise teurer werden?

    • Profilbild von UnLuck
      # 10.02.21 um 21:29

      UnLuck

      Ich denke immer meine Seite wird nicht neu geladen, dabei gibt es einfach nur keine Reaktion. 😀

    • Profilbild von Florian
      # 11.02.21 um 08:58

      Florian CG-Team

      Es gibt leider keine Informationen darüber wann genau die kommt und wie teuer sie wird 😕

  • Profilbild von Jochen Spiller
    # 12.02.21 um 17:09

    Jochen Spiller

    Reicht das Licht aus zur Beleuchtung einer Dartscheibe? Danke

    • Profilbild von Florian
      # 12.02.21 um 17:34

      Florian CG-Team

      Hi Jochen,in einem abgedunkelten Raum sollte die Helligkeit mehr als ausreichend sein und die Screenbar ist ja auch ungefähr so breit wie eine Dartscheibe

  • Profilbild von Tom
    # 19.02.21 um 21:48

    Tom

    Moin Florian,

    leide rlässt sich der Rabattcode nirgends eingeben, wo muss der eingegeben werden?

    LG Tom

    • Profilbild von Florian
      # 23.02.21 um 12:27

      Florian CG-Team

      Hi Tom, im Checkout oben rechts unter Discounts kannst du den Code eingeben 😉

      Kommentarbild von Florian
  • Profilbild von Pirata
    # 23.02.21 um 12:19

    Pirata

    Wirklich gutes Teil, auf dem chinesischen Server lässt sich die Screenbar völlig problemlos mit der Mi Home App update, kann die Update Probleme hier nicht nachvollziehen……

  • Profilbild von aka_flox
    # 04.03.21 um 23:03

    aka_flox

    Habe die Screenbar mit Backlight aber NonPro in Verwendung. Ich nutze die Lampe nur mit Remote (App nur einmal zur Farbeinstellung).

    Die Lampe an sich ist super. Das Licht spiegelt nicht auf dem Monitoren. Das Backlight ist leider nicht weiß, sondern nur RGB. Das reicht aber aus.

    Was nervt ist die Halterung: Mein Dell S2719DGF ist zu dick um das Ding anständig zu montieren und selbst mein HP E223 ist grenzwertig von der Dicke her. Was außerdem stört, ist wie bei einer Webcam: Man hat eine Notch im Bildschirm (Der Halter ragt 5-6 mm in den Bildschirm) Werde mal schauen was man da machen kann…) Schwerpunkt ist vorn, ein einfaches auflegen geht nicht.

  • Profilbild von Niclas
    # 09.03.21 um 09:46

    Niclas

    Ich habe die Yeelight Screenbar nun vor fast einem Monat bestellt. Seitdem wird das Versanddatum (Achtung: nicht das Zustelldatum!) immer wieder um eine Woche verschoben. Zuletzt sollte sie heute verschickt werden, heute wurde das Versanddatum wieder auf den 19. März verschoben.

    Ich kann daher momentan nur dringend davor abraten, die Yeelight Screenbar momentan bei Banggood zu bestellen.

    Kommentarbild von Niclas
  • Profilbild von fantasy
    # 09.03.21 um 13:37

    fantasy

    Ich hab die Lampe gerade erhalten. Ein wenig schade ist, dass sie nicht mit jedem Netzteil funktioniert & erst recht nicht mit nem normalen USB-Port.
    Hab z.B. ein USB-C-Netzteil von Thinkpads & dort tut sich garnix. Am USB-Port flackert es nur.

    • Profilbild von Tim
      # 10.03.21 um 23:41

      Tim

      Also bei mir läuft sie mit einem USB-C auf USB-A Kabel an einem vollbesetzten Blitzwolf 6-fach USB-A-Netzteil ohne Probleme.

      • Profilbild von fantasy
        # 11.03.21 um 14:31

        fantasy

        Danke dir. Wie viel Power leistet dein NT bzw. welches NT nutzt du konkret?

        Hab im Moment allgemein das Gefühl, dass das Teil einen weg hat. Ein Teil der LEDs funktioniert nicht (hinten), manchmal geht das Ding unmotiviert aus und wieder an, manchmal läufts stundenlang problemlos. Alles ein wenig seltsam, hab mich mal an den Shop gewendet, mal sehen, was sich da ergibt.

        • Profilbild von Niclas
          # 18.03.21 um 15:11

          Niclas

          @fantasy: Danke dir. Wie viel Power leistet dein NT bzw. welches NT nutzt du konkret?

          Hab im Moment allgemein das Gefühl, dass das Teil einen weg hat. Ein Teil der LEDs funktioniert nicht (hinten), manchmal geht das Ding unmotiviert aus und wieder an, manchmal läufts stundenlang problemlos. Alles ein wenig seltsam, hab mich mal an den Shop gewendet, mal sehen, was sich da ergibt.

          Ich habe ein ähnliches Problem. Mit einem USB-C auf USB-A-Kabel an den Laptop funktioniert es, mit einem anderen Kabel an die Steckdose (natürlich auch wieder mit einem Steckdosen zu USB-A-Adapter) funktioniert es nicht.

        • Profilbild von Gast
          # 21.03.21 um 10:30

          Anonymous

          @Niclas: Es hat bei dir funktioniert das Teil direkt an den Lappy zu stöpseln? Interessant.

          Zu dem anderen Problem (Steckdose): Erstens ist das kein Adapter, sondern ein Netzteil, dass den Strom von 230V (zumindest in Dtl.) auf passende Spannung usw. umformt und zur Verfügung stellt. Nen Adapter wäre halt wirklich einfach nur eine Umformung des Steckers -> dann ist die Lampe hinüber. Hast du mal geschaut, was für eine Leistung (Watt) bzw. wie viel Ampere dein NT zur Verfügung stellt? Ich habe den Eindruck, dass mindestens 5V und 2A notwendig sind, darunter funktioniert das ganze ziemlich sicher nicht vernünftig. Ich nutze inzwischen das OriginalNT mit entsprechendem Adapter.

  • Profilbild von Tim
    # 10.03.21 um 23:41

    Tim

    Also bei mir läuft sie mit einem USB-C auf USB-A Kabel an einem vollbesetzten Blitzwolf 6-fach USB-A-Netzteil ohne Probleme.

  • Profilbild von Niclas
    # 17.03.21 um 19:33

    Niclas

    Lässt sich die Screenbar auch in Apples HomeKit einbinden? In den Einstellungen sehe ich nur die Möglichkeit, Siri Befehle hinzuzufügen.

  • Profilbild von Johannes
    # 18.03.21 um 09:32

    Johannes

    Ich wollte wissen ob jemand ein ähnliches Problem lösen konnte, denn ich kann die Lampe nicht updaten. Ich kann sie in die yeelight App einbinden ohne Probleme, auch verschiedene Server, aber keiner funktioniert, es bricht über nach langer Zeit und angezeigten 5%~ ab. In Mi Home mit China server kann ich aber nicht einbinden, da wird nicht gefunden

    • Profilbild von fantasy
      # 21.03.21 um 10:25

      fantasy

      Bei mir funktionierte es problemlos, ganz normal mit Deutschland. Ich würde schauen, ob du das richtige/ein ausreichend starkes Netzteil angestöpselt hast?

      Ganz stabil war es aber nicht in der Hinsicht, dass es sich ein, zwei Tage danach nicht vernünftig mit dem Handy hat steuern lassen – neu verbunden, jetzt läuft es.

  • Profilbild von Johannes
    # 18.03.21 um 09:35

    Johannes

    Mich würde interessieren, ob jemand ein ähnliches Problem lösen konnte mit den Updates.
    Ich kann die Lampe in die Yeelight App einbinden, aber das Update funktioniert auf verschiedenen Servern nicht, es bricht immer bei ~5% ab. In die Mi Home App (China) kann ich nicht einbinden.

  • Profilbild von Gast
    # 04.04.21 um 16:55

    Anonymous

    Bei mir blinkt die Lampe dauerhaft

    • Profilbild von fantasy
      # 04.04.21 um 17:31

      fantasy

      Wie versorgst du die denn mit Strom? Entsprechend starkes NT?

    • Profilbild von Zeus2001
      # 07.07.21 um 15:03

      Zeus2001

      unbedingt mitgeliefertes Netzteil nutzen, notfalls mit Adapter, falls kein EU Netzteil mitgeliefert. Hatte selbes Problem, mit Original funktioniert alles wunderbar

  • Profilbild von TraumHase
    # 04.04.21 um 16:57

    TraumHase

    Meine Pro-Bar blinkt dauerhaft, es wird aber kein WLAN angezeigt. Mehrfach habe ich auch einen Reset versucht, der aber keine Veränderung brachte.

    • Profilbild von H4NN35
      # 08.04.21 um 11:43

      H4NN35

      Gibt's Yeelight-Support?

      • Profilbild von TraumHase
        # 12.04.21 um 15:53

        TraumHase

        Nein. Ich habe mir mittlerweile das Geld vom Händler zurück geholt.

        • Profilbild von fantasy
          # 02.05.21 um 23:55

          fantasy

          Wie gesagt, war bei mir auch der Fall – wobei halt echt ein ausreichendes NT notwendig ist. Einfach an den Rechner oder an ein schwaches NT bringt nix.

  • Profilbild von Gast
    # 12.04.21 um 12:23

    Anonymous

    Woher wisst ihr, dass das die GLOBAL Version bei Aliexpress ist und nicht nur ein Adapter beiliegt? Im ganzen Angebot findet sich jedenfalls nciht einmal das Wort GLOBAL

    • Profilbild von Gast
      # 22.04.21 um 10:33

      Anonymous

      @Anonymous: Woher wisst ihr, dass das die GLOBAL Version bei Aliexpress ist und nicht nur ein Adapter beiliegt? Im ganzen Angebot findet sich jedenfalls nciht einmal das Wort GLOBAL

      Achtung! Habe bei Yeelight bestellt.. Sie versichern, dass es die internationale Version ist.. ABER! Das mit den "EU, UK Plug" etc. ist Verarsche.

      Nach dem Kauf kam die Info, dass die internationale Version ohne Netzteil kommt und man einfach den USB Stecker in den PC stecken soll.. WTF…

  • Profilbild von Kowen
    # 01.05.21 um 01:39

    Kowen

    Kann mir jemand sagen ob die "Global Version" von AliExpress ein CE Zeichen hat? Offensichtlich hängt meine Screenbar im Moment bei Zoll. Ich habe die Standard Version (ohne Pro) bestellt.

    • Profilbild von Gast
      # 04.05.21 um 13:41

      Anonymous

      Wahrshcienlich nicht. lt. Computerbase gibts noch keine wirkliche Global… Der offizielle yeelight shop scheint einfach nur kein Netzteil mitzuschicken und nennt das dann global… totale verarsche

    • Profilbild von Gast
      # 26.10.21 um 08:44

      Anonymous

      @Kowen: Kann mir jemand sagen ob die "Global Version" von AliExpress ein CE Zeichen hat? Offensichtlich hängt meine Screenbar im Moment bei Zoll. Ich habe die Standard Version (ohne Pro) bestellt.

      CE ist völlig irrelevant für den Privatimport 😉

  • Profilbild von Bergepanz
    # 10.06.21 um 08:29

    Bergepanz

    Frage: Kann man 2 Lampen (an 2 Monitoren) mit einer Steuerung syncron bedienen?
    Die Steuerung ist auch baugleich mit der Xiaomi Monitorlampe. Geht das? Danke

  • Profilbild von Frank
    # 07.07.21 um 17:33

    Frank

    Das ist doch die selbe Lampe wie die von Xiaomi. Nur kostet die unter 40 €

  • Profilbild von Dan RAwkt
    # 05.10.21 um 13:02

    Dan RAwkt

    Hoffentlich kommt dafür bald mal wieder einen Code.
    BG0da24a ist leider abgelaufen 🙁

  • Profilbild von Preacher
    # 24.10.21 um 13:26

    Preacher

    schade für uns Ösis

    Kommentarbild von Preacher
  • Profilbild von Gast
    # 26.10.21 um 08:46

    Anonymous

    Gibt es irgendeine dieser Bars mit ordentlicher EU MwSt. Rechnung?
    Ist ja nicht unwahrscheinlich, dass man derartiges absetzen möchte…

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.