Test

Xiaomi Mijia Tischlampe – moderne Schreibtischleuchte für 42€ bei Mediamarkt

Preis-Update: Die Xiaomi Mijia Tischlampe bekommt ihr gerade schon für 41,98€ bei Mediamarkt. Mit ihr ist euer Schreibtisch auch in den Abendstunden gut ausgeleuchtet.

Nachdem wir schon einige Tischlampen von einigen Herstellern getestet und auch einen Ratgeber zu den verschiedenen Yeelight Schreibtischlampen geschrieben haben, teste ich nun die Xiaomi Mijia Tischlampe. Viele Lampen im selben Preissegment haben Features, zum Beispiel kabelloses Laden, die die Xiaomi nicht hat. Wie schlägt sie sich, wenn es darum geht, den Schreibtisch optimal auszuleuchten?

Xiaomi Tischlampe auf Tisch

Technische Daten

MarkeXiaomi
ModellnummerMJTD01YL
Abmessungen45 x 15 x 45cm
EnergieeffizienzklasseA++
Farbtemperatur2600K – 5000K
Lebensdauerca. 25.000 Stunden
Lichtleistung520 Lumen
Nennleistung9 Watt

Design und Verarbeitung

Um es schonmal vorwegzunehmen, ich finde das Design der Lampe wirklich sehr schick. Sie ist ziemlich minimalistisch und schlicht gehalten, was der Leuchte einen modernen Look gibt und das rot-orangene Kabel setzt nochmal einen schönen Akzent. Die Lampe ist komplett mit einem matten Kunststoff verkleidet, fühlt sich aber trotzdem wertig an.

Xiaomi Tischlampe Closeup

Der Fuß hat einen Durchmesser von 15cm und ist im Vergleich zum Rest am schwersten, darum wackelt auch nichts, wenn man den Arm neigt. Der Arm lässt sich ungefähr um 130 Grad bewegen und senkrecht nach unten, an den Ständer anlegen. Mit einer Höhe von 45cm habe ich am Laptop kein Problem, aber bei meinem 24 Zoll Bildschirm stört sie leider mein Blickfeld ein wenig.

Xiaomi Tischlampe zugeklappt

App Steuerung

Die Tischlampe wird von der Xiaomi homeKitt App unterstützt und die Verbindung erfolgt über euer Internet, gegebenenfalls müsst ihr in der App auf den Chinesischen Server wechseln, wenn sich die Lampe nicht auf Anhieb verbinden lässt.

Mit der App könnt ihr die Lampe ein- und ausschalten, sowie Helligkeit und Farbtemperatur individuell verändern. Es gibt zum Beispiel einen Lesemodus und einen Bildschirmmodus, die je nach Tätigkeit eine voreingestellte Helligkeit und Farbtemperatur haben. Außerdem gibt es eine Ausschaltverzögerung, Zeitpläne und eine Kindersicherung bei der das Licht nicht „weißer“ als 4000K wird.

Xiaomi Tischlampe App Steuerung

Manuelle Steuerung

Einmal das Rädchen drücken schaltet die Lampe ein bzw. aus. Drückt man doppelt stellt sich die Lampe den sogenannten Fokus Modus ein. Die Tastenbelegung für den Doppelklick kann man in der App ändern. Der Fokus-Modus sorgt dafür, dass 45 Minuten lang die Lampe angeschaltet ist und dann für 10 Minuten ausgeht.

Xiaomi Tischlampe Fokus Modus

Dreht man am Rädchen, kann man die Helligkeit regulieren. Ist die Leuchte waagerecht ausgerichtet, erreiche ich bei voller Helligkeit ungefähr 2600 Lux und 1200 Lux, wenn sie nach oben geneigt ist. Drückt man beim Drehen das Rädchen, kann man die Farbtemperatur zwischen 2600K und 5000K wählen. Helligkeit und und Farbtemperatur lassen sich stufenlos und ohne Verzögerung ändern.

Xiaomi Tischlampe Drehrad

In puncto Funktionalität hat die Xiaomi Tischlampe noch Luft nach oben. Taotronics bietet für einen ähnlichen Preis zusätzlich kabelloses Laden an und wer bei Xiaomi oder Yeelight bleiben will kann sich noch die Yeelight LED Tischlampe mit Qi-Ladestation angucken.

Xiaomi Tischlampe Performance 1
Durch das längliche Leuchtelement wird der Schreibtisch gleichmäßig ausgeleuchtet.

Den Schreibtisch richtig ausleuchten

Gerade im Homeoffice ist ein vernünftig ausgeleuchteter Arbeitsplatz wichtig, um die Augen vor Ermüdung und Anstrengung zu schützen. Dafür ist eine, je nach Umgebungslicht, individuell einstellbare Schreibtischlampe gut geeignet.

Ziel ist es den Schreibtisch so auszuleuchten, dass wir unsere Augen maximal schonen. Dabei sollte man darauf achten, die Lampe nicht zu hell und nicht zu dunkel einzustellen, also möglichst der Umgebungshelligkeit anzupassen und es sollten wenig Schatten entstehen. Kleiner Tipp: Um Schatten zu vermeiden, sollte man als Rechtshänder die Lampe links von sich positionieren. Außerdem sollte der Winkel der Leuchte so gewählt werden, dass das Licht weder direkt in eure Augen, noch direkt auf den Bildschirm fällt.

Häufig ist auch nicht ausreichend Platz für eine Schreibtischlampe oder stört das Sichtfeld auf den Computerbildschirm. Alternativ gibt es Lampen, die direkt am Monitor befestigt werden können, zum Beispiel von Yeelight oder Xiaomi.

Xiaomi Tischlampe Performance

Fazit

Dieser Test ist mir ein wenig schwer gefallen, da ich nie eine Schreibtischlampe benutze und eigentlich auch keine brauche. Meine Arbeit erledige ich nur am Bildschirm und habe deswegen keinen Papierkram. Zugegeben, im dunklen auf den hellen Monitor zu starren ist wahrscheinlich auch nicht das Beste für die Augen.

Es gibt aber auch einige positive Dinge über die Lampe zu verlieren. Meinen Schreibtisch hat die Lampe gleichmäßig ausgeleuchtet und geblendet hat sie mich nie. Theoretisch lässt sich die Tischlampe mit der Yeelight App steuern und ist somit in euer Xiaomi Smart Home integriert. Außerdem ist sie sogar ziemlich energieeffizient. Sie hat eine durchschnittliche Lebensdauer von 25.000 Stunden und erreicht mit A++ die zweithöchste Energieeffizienzklasse. Doch am besten finde ich die Optik. Es ist einfach eine simple und schicke Lampe. Mir persönlich wäre die Xiaomi Mijia Tischlampe zwar etwas zu teuer, aber wer sie sich dennoch anschaffen will, wird mit dem Produkt zufrieden sein.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Florian

Florian

Während ich in meinem Studium hauptsächlich mit dicken Kameras, wie der JVC GY-HM890 oder einer Nikon D750 hantiere, beschäftige ich mich abseits davon gern mit smarten Gadgets und dem üblichen Krims Krams aus China.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (19)

  • Profilbild von poppulus
    # 03.01.21 um 18:39

    poppulus

    Ich habe die Lampe schon fast 1 Jahr und bin immer noch begeistert. Absolut hochwertige Verarbeitung, gutes Licht für jede Situation und das minimalistische Design ist das Sahnehäubchen!

  • Profilbild von Kakue
    # 04.01.21 um 10:51

    Kakue

    ich habe diese Lampe ebenfalls ein Jahr und ich möchte mich dem Urteil von poppulus anschließen.
    Die Lampe ist super verarbeitet, sehr schlicht und platzsparend.
    Bei mir hat die Einbindung in das WLAN nicht auf anhieb geklappt und sie hat die Verbindung auch schon einmal verloren, aber die Grundfunktionen (Ein-/Ausschalten, Leuchtstärke Regulieren) funktionieren sehr gut.

  • Profilbild von Larry
    # 04.01.21 um 12:29

    Larry

    Habt ihr mal den Standby-Verbrauch gemessen?

    Ich mag diese Always-On-Geräte nicht. Daher schalte ich meine Schreibtischlampe zusammen mit dem Computer ganz simpel via Master-Slave-Steckdose. Merkt sich die Lampe die Einstellung bzw. geht sie überhaupt an?

  • Profilbild von Ella
    # 04.01.21 um 14:00

    Ella

    Ist das bei Aliexpress und Geekbuying erste oder zweite Generation? Und was ist der Unterschied?

    • Profilbild von Florian
      # 04.01.21 um 17:15

      Florian CG-Team

      Die zweite Generation ist heller (520 Lumen) als die Erste. Bei Aliexpress und Geekbuying sollte es die 2. Generation sein. 🙂

  • Profilbild von Chuwi
    # 04.01.21 um 22:54

    Chuwi

    Ich habe zwei und bin sehr zufrieden…

  • Profilbild von Gast
    # 07.01.21 um 10:43

    Anonymous

    Wie siehts mit dem Stecker aus? Echtes EU-Plug, oder ein billiger Adapter zum draufstecken?

  • Profilbild von GeschätzigerSchwätzer
    # 08.01.21 um 01:56

    GeschätzigerSchwätzer

    Die Xiaomi Mi Smart LED Desk Lamp Pro wäre auch noch interessant. Vielleicht könnt ihr euch die ja auch mal angucken und ggf. ein Review schreiben.

    https://www.amazon.de/gp/product/B08H5JN5BM/

  • Profilbild von Carlhammilton
    # 26.01.21 um 07:08

    Carlhammilton

    Kann mir jemand ein Handy mit Wireless Charging bis 500€ empfehlen?

  • Profilbild von Gast
    # 26.01.21 um 12:43

    Anonymous

    Durch das rote Kabel sieht es aus wie selbst gebastelt. Das hätte man bestimmt auch in schön machen können.

  • Profilbild von kno1
    # 26.01.21 um 23:17

    kno1

    Ich habe das Teil, aber die smarte Funktion ist ziemlich sinnlos, braucht man bei einer Schreibtischlampe nicht. Die Lampe an sich ist aber ziemlich gut, ich bin zufrieden.

  • Profilbild von David
  • Profilbild von Maddin
    # 27.01.21 um 12:33

    Maddin

    Hallo,
    hat jemand eine Idee, wie man das mit einer Webcam, die auch oben am Monitor befestigt wird, kombinieren kann.
    Nach meinem Verständnis geht beider zusammen nicht, oder?

    Danke und Grüße

  • Profilbild von Phil
    # 31.01.21 um 23:58

    Phil

    Weis jemand ob es noch einen Shop gibt, der die Lampe lieferbar innerhalb der nächsten Tage, für unter 50€ hat? Bei Saturn kann man die Lampe bestellen, jedoch wird diese erst ende April geliefert. Bei Amazon für 50€ sofort lieferbar..

  • Profilbild von Patte0309
    # 25.07.21 um 19:03

    Patte0309

    ist super das Teil . Habe sie für Sohnemann bestellt und jetzt noch eine für mich. Gibt es übrigens für 37€ bei Galaxus!

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.