Test

Yeelight Smart LED Bulb 1S für 61,99€ im 5er Pack (12,39€ pro Lampe) aus EU-Lager

Aktuell gibt es die smarte Yeelight 1S Glühlampe im 5er Pack bei Banggood für 61,99€. Dafür müsst ihr den Gutschein 4c6580 nutzen. So erreicht ihr einen Preis von 12,39€ pro Lampe! Der Versand erfolgt aus dem EU-Lager (CZ), womit die Lampen schnell bei euch sind.

Wer nicht gleich fünf gebrauchen kann, bekommt die fast identische Yeelight Smart LED Bulb 1SE bei AliExpress für 12,77€. Von außen erkennt man sie an dem dunkleren Gehäuse (dunkelgrau, nicht weiß) und sie leuchtet „nur“ mit 650 anstatt 800 lumen. Dafür verbaucht mit sie mit 6W aber auch weniger Strom als die Yeelight LED Bulb 1S mit 8,5W. An der Funktionalität ändert sich ansonsten nichts.

Ein weiteres Mitglied der Yeelight-Familie: die Yeelight Smart LED Bulb 1S. Die smarte Glühbirne erinnert sehr stark an das Vorgängermodell, die einfache Yeelight Smart LED Bulb, unterscheidet sich aber in ein paar kleineren Punkten. Alles weitere lest ihr hier im Artikel dazu.

Yeelight 1S vor dem Weihnachtsbaum

Technische Daten im Vergleich zum Vorgängermodell

Yeelight Smart LED Bulb 1SYeelight Smart LED Glühbirne
Größe6 x 6 x 12,4 cm6,5 x 6,5 x 13 cm
FarbenRGBWRGBW
Farbtemperatur1700-6500K (RGB)1700-6500K (RGB)
FassungE27E27/E26
Lumen800 Lumen800 Lumen
Output220-240 Volt100 – 240 Volt
Verbrauch8,5 Watt9 Watt
Lebensdauer22,8 Jahre bei 3 h Nutzung pro Tag / 25.000 Stunden25.000 h
ExtrasWifi-Verbindung, App-Bedienung, Dimmbar, Steuerung durch Alexa – Apple HomeKitSmartThingsWifi-Verbindung, App-Bedienung, Dimmbar, Steuerung durch Alexa

Lieferumfang

Der Lieferumfang bedarf keiner großen Worte: die Leuchte kommt im fast identischen Karton zum Vorgängermodell, darin befindet sich eine kleine Anleitung und die LED. Auf dem Karton selbst ist ebenfalls eine Anleitung auf Englisch aufgedruckt, die kleine Anleitung im Karton ist in mehrere Sprachen übersetzt worden.

Yeelight 1S Karton

Alles wie beim Vorgänger?

Im Grunde genommen könnt ihr euch die meisten Sachen auch aus dem Vorgängerartikel abschauen, weswegen ich hier eher auf die Unterschiede der beiden Modelle näher eingehen werde. Die Yeelight Smart LED Bulb 1S ist mit 6 x 6 x 12,4 cm ein bisschen kleiner als der Vorgänger. Im Endeffekt macht das aber keinen großen Unterschied, im Vergleich mit „normalen“ E27 Leuchtmitteln sind die Yeelights immer deutlich größer und schwerer. Diese wiegt nun 186 Gramm, ein bisschen leichter als die vorherige mit 195 g. Die Farbtemperatur und -Auswahl ist genau die gleiche wie bei der Yeelight Smart LED: 1700-6500K (RGB). Lediglich der Verbauch der Birne ist auf 8,5 Watt gesunken bei 220-240 Volt.

Yeelight 1S Verpackungsbeschreibung

Yeelight 1S Energieeffizienz

Endlich Apple HomeKit

Der größte Unterschied zu allen vorherigen Versionen ist neben Google Assistant und Samsung Smart Things die Integration von Apple HomeKit. Somit sollte die Bedienung der Leuchten denkbar einfach sein. Wir haben für euch ein paar Screenshots der Bedienung im Apple HomeKit erstellt, die Screenshots der Yeelight App lassen wir in diesem Artikel mal außen vor, da die App und Bedienung aus dem anderen Yeelight Artikel schon bekannt ist.

Yeelight 1S App

Die Integration in das Apple HomeKit ist dabei denkbar einfach. Einfach den auf der Glühlampe aufgedruckten Code in der HomeKit-App von Apple scannen und die Lampe integriert sich automatisch in dein WLAN-Netzwerk. Die Einstellungsmöglichkeiten könnt ihr dem Screenshot entnehmen.

Yeelight LED Bulb 1SE

Yeelight hat nachträglich noch eine E-Variante der Yeelight LED Bulb 1S veröffentlicht. Mit dem E-Zusatz möchte man wohl „Energy“ andeuten, denn die Yeelight LED Bulb 1SE hat einen geringeren Stromverbrauch von 6W im Gegensatz zu den 8,5W der 1S. Dafür ist der Lichtstrom mit maximal 650 lumen aber auch etwas geringer als bei der 1S, die auf ganze 800 lumen kommt. Hier muss man also selber abwägen, was einem wichtiger ist. Äußerlich erkennt man die 1SE an dem dunkleren Gehäuse.

Lohnt sich der Kauf der Yeelight Smart LED Bulb 1S?

Für all diejenigen, die schon lange sehnsüchtig auf die Integration des Apple HomeKit hingefiebert haben, lohnt sich der Kauf der Yeelight 1S auf jeden Fall. Und auch sonst finde ich die Lampe wirklich sehr gut, in der Tat bin ich in fast allen Fällen von der Qualität und Bedienbarkeit der Yeelight-Serie begeistert. Wenn ihr das Vorgängermodell bereits besitzt, lohnt sich das Upgrade auf die neueste Version wahrscheinlich eher weniger, es sei denn ihr möchtet unbedingt mehr Integrationsmöglichkeiten und weniger Verbrauch oder Gewicht. Ansonsten hat sich der Funktionsumfang meiner Meinung nach nicht verändert, um einen Austausch des älteren Modells zu rechtfertigen.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Maike

Maike

Mein Herz schlägt für alle Arten von DIYs, smarte und technische Spielereien. Der Spaßfaktor darf dabei natürlich nicht fehlen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (36)

  • Profilbild von WTF
    # 09.12.19 um 05:57

    WTF

    Der Unterschied in der Lebenserwartung ist brutal.

  • Profilbild von WTF
    # 09.12.19 um 06:01

    WTF

    … Schade nur, dass auf der Herstellerseite nur 25.000h steht. Wo habt ihr bitte die Zahl her?

    • Profilbild von Maike
      # 09.12.19 um 09:42

      Maike CG-Team

      Steht auf dem Karton außen drauf, siehe Fotos oben. Ich ergänze das Ganze aber nochmal um die Bedingungen, da dort nur mit 3 Stunden Nutzung pro Tag gerechnet wurde.

      • Profilbild von Maike
        # 11.12.19 um 13:44

        Maike CG-Team

        @WTF, ich bin das nochmal durchgegangen und ich hatte einen Denkfehler in der Rechnung, sorry. Wenn man das korrekt umrechnet, mit den 3 Stunden pro Tag in den 22,8 Jahren, kommt man auch auf 25,000 Stunden Laufzeit.

  • Profilbild von Scav
    # 09.12.19 um 12:43

    Scav

    Wie schon auf eurer Facebookseite gepostet. Auch das direkte Vorgängermodell (identische Optik) hat mit einem Firmwareupdate Apple HomeKit Unterstützung bekommen.

    • Profilbild von Thorben
      # 09.12.19 um 13:50

      Thorben CG-Team

      @Scav: Danke für den Hinweis, werden wir ausprobieren und dann entsprechend ergänzen!

  • Profilbild von jerome96
    # 09.12.19 um 22:15

    jerome96

    Jemand eine Ahnung warum meine yeelights zurzeit immer Abends mit Alexa sehr stark verzögert reagieren. Also ca. 90 Sekunden. Alexa sagt auch sie wären nicht verbunden?

  • Profilbild von Nils Hennings
    # 10.12.19 um 15:02

    Nils Hennings

    Hallo, wie kommt ihr denn auf den Preis von 16,40€ ? Oder ist der Sale schon vorbei und ich habe jetzt einen anderen Basis-Preis? Mit dem Gutschein bekomme ich 10% Rabatt, zahle also ca 18€ pro Lampe (statt 20€).

    • Profilbild von Maike
      # 11.12.19 um 10:29

      Maike CG-Team

      Ich komm auch weiterhin auf 16,40€. Hast du eventuell andere Versandkosten oder die Shipping Guarantee ausgewählt?

      Kommentarbild von Maike
  • Profilbild von Freder
    # 10.12.19 um 23:59

    Freder

    Ich muss mich täglich neu einloggen bei der App, nervt total 😔

  • Profilbild von Kevin
    # 28.01.20 um 14:22

    Kevin

    Hallo, könnt ihr bitte den Standbyverbrauch angeben?
    Würde mich sehr interessieren wie sich der im Vergleich zur Gen2 unterscheidet.

  • Profilbild von Senf
    # 08.05.20 um 09:05

    Senf

    Ist das eigentlich im Smarthome wirklich smart das Smarte im Leuchtmittel zu haben? Die Lebensdauer der Leuchtmittel ist doch im Vergleich zu Lebensdauer der anderen Komponenten eher klein. Das ist ressourcentechnisch ein Overkill und ich will eigentlich auch nicht jedesmal, wenn ich ein Leuchtmittel tausche, das neue im Smarthome anlernen. Das ist doch komplett doof.

  • Profilbild von Johannes66
    # 08.05.20 um 14:34

    Johannes66

    Ich weiß nicht, warum ich sowas in China bestellen soll, wenn ich sowas billiger im Baumarkt um die Ecke bekomme. Phillips Doppelpack für 25,-

    • Profilbild von Huren&Sohn
      # 08.05.20 um 18:02

      Huren&Sohn

      Bitte erzähle mir mehr davon, da ich auch nur ungern auf eine Chinasendung warte – meines Wissens ist Philips da doch schlechter oder nicht? Also die Philipslampen haben doch weniger Funktionen, oder?

  • Profilbild von Gast
    # 09.05.20 um 00:22

    Anonymous

    Kann man mehrfach mit dem Coda bestellen, damit es sich lohnt? 😀

  • Profilbild von Perter
    # 17.05.20 um 14:32

    Perter

    Guten Tag ich brauche Hilfe, ich möchte die Lampe in die xiaomi home app einbinden, er findet sie aber nicht, auch manuell nicht, über die yeelight app geht aber alles, hat jemand ne lösung?

  • Profilbild von Alex
    # 27.06.20 um 12:44

    Alex

    Achtung. Wird von alexa nicht erkannt. Scheint nicht mehr kompatibel zu sein. Alexa wird auch auf der Verpackung nicht erwähnt…

  • Profilbild von Gast
    # 07.09.20 um 14:24

    Anonymous

    Rabatt "nurnoch" bei 3 Lampen!
    dann 33,32€

  • Profilbild von p1t
    # 08.09.20 um 17:57

    p1t

    Weder 5er pack noch 3er pack gibt es für den Preis oder muss man einen Gutschein Code eingeben?

    • Profilbild von Vanessa
      # 09.09.20 um 10:14

      Vanessa CG-Team

      Hey @p1t der Deal ist leider schon abgelaufen 🙁 Um solche Deals nicht zu verpassen kannst du in der App unsere Push-Benachrichtigungen aktivieren. Dann bist du immer auf dem neusten Stand 🙂

  • Profilbild von Torti
    # 24.11.20 um 12:40

    Torti

    Gibt es einen Unterschied zu der Xiaomi Mi LED Bulb? Ich hab gelesen, die Yeelight 1S Bulb lässt sich in der Yeelight-App mit Musik koppeln und würde entsprechend des Takten dann aufleuchten. Ist das korrekt? Kann das die Xiaomi Mi LED Bulb ebenfalls? Ich hoffe ihr könnt mir darauf eine Antwort geben!? Danke

    • Profilbild von Maike
      # 24.11.20 um 12:48

      Maike CG-Team

      Diesen Music Mode (bzw. music flow, wie es in der App heißt) sollten eigentlich alle Yeelight Bulbs über die App haben. In der Vergangenheit war ich persönlich nicht allzu begeistert davon, da es meiner Meinung nach nie ordentlich funktioniert hat, aber vielleicht hat jemand hier ja bessere Erfahrungen damit gemacht 🙂

  • Profilbild von Torti
    # 24.11.20 um 12:59

    Torti

    Sind die Yeelight Bulb und die Xiaomi Bulb denn absolut baugleich in der Ausstattung und in den Funktionen/Kompatibilität mit Sprachassistenten? Ich weiß, Yeelight gehört zum Xiaomi Ökosystem, könnte ja aber sein, dass es dennoch Unterschiede in den Funktionen gibt!?

    • Profilbild von Maike
      # 24.11.20 um 15:26

      Maike CG-Team

      Also im Prinzip sind sie sehr Ähnlich, die Yeelight Smart LED Bulb 1S hat zusätzlich noch die Apple Homekit integrierung. Die Yeelight Smart LED und die Xiaomi Mi LED haben beide Alexa und Google Assistant Unterstützung und lassen sich per App bedienen. Ansonsten wird wahrscheinlich nur der Verbrauch oder die Maße unterschiedlich sein. Meiner Meinung nach also eine Unterscheidung, ob du Apple Unterstützung brauchst (dann die 1S) und welche App du benutzen willst. Als Besitzer anderer Yeelight Leuchtmittel würde ich mir natürlich nur Yeelight Lampen holen, damit ich alles zusammen steuern kann und weil es von Yeelight deutlich mehr Leuchtmittel im Angebot gibt. Aber sollte das alles relativ irrelevant für dich sein, würde ich wahrscheinlich einfach nach dem besten Preis gehen.

  • Profilbild von callydochda
    # 09.01.21 um 12:57

    callydochda

    Hallo, da das Erscheinungsdatum aus 2019 ist, ist der Beitrag noch relevant? Ich versuche mal meine Frage trotzdem zu formulieren, vielleicht gibt es doch Informationen, die mir weiterhelfen,
    Die von mir gekaufte Xiaomi LED Smart Bulb ist über die App nicht erreichbar, es sieht bei der Anmeldung zwar so aus, das die LED Leuchte erkannt wird, (Netzwerksuche, Namensvergabe und Auswahl Home Kit oder MI App), aber die LED ist weder bei Apple noch bei der Hersteller App erreichbar, auf der Verpackung steht EU-Version/Google-Assistant/works with Alexa, das alles kann ich jedoch nicht ausprobieren, da die LED nicht angezeigt wird, eigentlich soll die LED mit dem MI-Bewegungsmelder automatisiert werden, dieses Teil ist schon in der App anmeldet, Danke für eine Antwort.

    • Profilbild von Christian Wöhrle
      # 28.01.21 um 17:17

      Christian Wöhrle

      Kann es sein dass du hierfür den Serverstandort auf China ändern musst?

  • Profilbild von Thorsten Schulz
    # 12.02.21 um 21:41

    Thorsten Schulz

    Hallo. BG akzeptiert den Code (BG5PCSYEE1S) nicht. Es erscheint immer eine Fehlermeldung. (Dieser CODE ist nur für das Produkt 1799095 zugelassen. 1799095 ist aber das gewählte Produkt. Was mache ich falsch? thx

    Kommentarbild von Thorsten Schulz
    • Profilbild von Maike
      # 16.02.21 um 11:26

      Maike CG-Team

      Hi Thorsten, kann gut möglich sein, dass der Gutscheincode in der Zwischenzeit bereits abgelaufen ist. Wir bekommen hier aber regelmäßig gute Angebote für, kann dir für Benachrichtigungen dazu unsere App empfehlen 😉

  • Profilbild von Gast
    # 16.02.21 um 14:00

    Anonymous

    Kann man die als Lichtwecker nutzen?
    Also eine Uhrzeit einstellen, ab der sich die Birnen langsam einschalten, also nicht 0auf100 Leuchtstärke?
    Danke

  • Profilbild von Daniel
    # 26.02.21 um 13:15

    Daniel

    Der aktuelle Gutscheincode funktioniert leider nicht, wenn ich diesen unter „Coupons“ eingebe. Mache ich etwas falsch?

  • Profilbild von Tobias
    # 26.02.21 um 19:49

    Tobias

    @Daniel: Bei mir funktioniert der Gutschein leider auch nicht. Eventuell/vermutlich ist er schon abgelaufen?

  • Profilbild von Paul
    # 25.03.21 um 10:38

    Paul

    Mit dem Code BGDFQW2 bekommt man die 1SE aktuell auf Bangood für um die 10 €

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.