News

8Bitdo Ultimate Wired Controller für Xbox Series X/S und XBOX One angekündigt

8Bitdo bringt nun auch einen „richtigen“ XBOX-Controller auf den Markt, der sich auch optisch am Original orientiert. Dank der 8Bitdo-Software ist das Gamepad wieder voll individualisierbar und alle Funktionen können angepasst werden. Der kabelgebundene Controller ist für XBOX Series X, S, XBOX One und Windows geeignet.

8Bitdo Wired Controller for XBOX 5

„Endlich“, werden jetzt manche sagen. 8Bitdo, ursprünglich mit Bluetooth-Controllern für PC und Smartphones gestartet, hat in den letzten Jahren vor allem Zubehör für die Nintendo Switch produziert. Zuletzt wandte man sich aber auch der XBOX zu und brachte mit den Media Remotes bereits Fernbedienungen für die Konsole heraus. Anfang 2022 konnten wir dann auch von den XBOX-Controllern berichten, die nun ausdrücklich für Microsofts Konsole entwickelt wurde, im Design aber immer noch an die alten Nintendo-Gamepads angelehnt waren. Die neuen Controller sind nun zweifellos als XBOX-Controller zu erkennen.

Vor allem liegt das natürlich wieder an der XBOX-Taste in der Mitte. Aber auch von der Form her hat der Controller nicht mehr viel mit den alten SNES-Gamepads gemein. Spontan fühle ich mich ein bisschen an die ganz alten XBOX-Controller erinnert, die noch deutlich klobiger waren als die heutigen. Das Modell hat auch ein bisschen was vom Switch Pro Controller.  Hier steht übrigens auch weiß als Farbe zur Auswahl; ich fühle mich ein bisschen an XBOX 360-Zeiten erinnert.

8Bitdo Wired Controller for XBOX 3

Bei den Tasten gibt es das gleiche Layout, dass man von den meisten Controllern gewohnt ist. Auf der Vorderseite gibt es aber noch mal zwei kleine Tasten mehr als auf dem originalen XBOX-Gamepad, außerdem gibt es zwei zusätzliche Tasten auf der Rückseite, die mit den umgreifenden Fingern bedient werden können.

Ein weiteres, auf den ersten Blick kleines, aber nicht unwichtiges Detail: Die Y-Taste ist oben, die X-Taste links. Das war zwar auch schon bei den letzten Controllern von 8Bitdo der Fall, aber eben nicht bei den älteren Modellen. Gamer wissen: Bei Nintendo befindet sich die X-Taste oben, das hatte 8Bitdo bisher bei allen Versionen auch so übernommen. Dass das „X“ bei Sony unten ist, macht die Verwirrung dann übrigens perfekt, wenn man alle Konsolen abwechselnd spielt.

8Bitdo Wired Controller for XBOX 2

Wie die Tasten hier aber benannt sind spielt gar keine so große Rolle. Eine Besonderheit bei 8Bitdo war schon bei den letzten Controller, dass man alle Tasten frei belegen kann. Dazu gibt es die 8BitDo Ultimate Software. Hier können alle Tasten neu belegt, die Empfindlichkeit der Trigger und Sticks angepasst und weitere Einstellungen – etwa für die Vibration – vorgenommen werden.

Dass der Controller ein Kabel hat und nicht per Bluetooth verbunden wird, hat Vor- und Nachteile. Mit drei Metern Länge ist es immerhin für die meisten Szenarien lang genug, es sei denn natürlich, ihr habt ein sehr großes Wohnzimmer, in dem die Konsole weit weg vom Fernseher steht. Das Kabel hat natürlich einen USB-Stecker.

8Bitdo Wired Controller for XBOX 4

XBOX-Besitzer, die bisher neidisch zu Switch-Spielern geschaut haben, dürfen sich freuen. 8Bitdo-Controller erfreuen sich durchaus einiger Beliebtheit. Die Verarbeitung ist seit Jahren top und gerade durch die Software zur individuellen Anpassung bietet 8Bitdo eine attraktive Alternative zu den offiziellen Controllern. Wer die Marke bisher nicht kennt kann sich mal den beliebten Bluetooth-Adapter anschauen, mit dem man unter anderem XBOX- und Playstation-Controller mit der Nintendo Switch benutzen kann, oder den sehr guten 8Bitdo Pro 2.

Bisher ist der XBOX-Controller nur auf Amazon.com vorbestellbar. Erfahrungsgemäß dauert es ein paar Wochen, manchmal Monate, ehe man auch auf Amazon.de zuschlagen kann. Der Preis liegt bei 45 US-Dollar und dürfte später auch 45€ betragen.

4419f55d8e98496098e24ead8da61d8a Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (2)

  • Profilbild von Blurb
    # 11.03.22 um 17:41

    Blurb

    Zum Haare raufen…."Ein weiteres, auf den ersten Blick kleines, aber nicht unwichtiges Detail: …." und dann folgt nur ein Hinweis auf die X- und Y-Buttons?!
    Und im gesamten Artikel wird nicht erwähnt, dass das Pad auf der Rückseite noch zwei zusätzliche Tasten hat, die nach wie vor nicht zum gängigen "Standard" gehören?

    lol

    • Profilbild von Jens
      # 14.03.22 um 09:45

      Jens CG-Team

      Hatte ich tatsächlich übersehen. Danke für den Hinweis, hab noch einen Satz dazu ergänzt.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.