Cheerson CX-95W Mini-Quadcopter für 34,21€

Gerade gibt es den Mini-Quadcopter deutlich günstiger bei FastTech für 34,21€.

Die China-Marke wenn es um kleine Quadcopter und jede Menge Flugvergnügen geht? Richtig, Cheerson. Mit Modellen wie dem CX-10W oder dem CX-10WD hatten wir bereits während unserer Testphasen sehr viel Spaß, mit dem Cheerson CX-95 W Mini-Quadcopter gibt es einen neuen Quadrocopter im Mini-Format, der mit guten technischen Daten daherkommt.

Cheerson CX95W Quadcopter

Maße 10,7 x 10,0 x 4,6 cm
Gewicht 43,0 g
Akku/Flugdauer 400mAh / 4-5 Minuten
Ladezeit  ca. 40 Minuten
Kamera 0,3MP

5 Minuten Spaß

Die kleinen Quadrocopter von Cheerson glänzten immer durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und gute Verarbeitung, wodurch man mit den kleinen Drohnen längeren Spaß haben kann. Mit den Maßen 10,7 x 10,0 x 4,6 cm und einem Gewicht von 43,0 g ist auch der CX-95W wieder äußerst handlich geworden und ein leichter Begleiter für unterwegs. Erfreulich ist auch, dass sich bei den China-Shops im Lieferumfang diesmal eine Fernbedienung befindet, was nicht immer der Fall war. Der 400mAh große Akku ist nach einer Ladezeit von etwa 40 Minuten voll und bietet dann die bereits von anderen Modellen gewohnten 4-5 Minuten Flugzeit an.

Cheerson CX-95W Quadcopter Rueckseite
Viel verbaute Technik bei einer Größe von nur 10,7 x 10,0 x 4,6 cm.

Über eine Distanz von 30-50 m soll sich der Quadcopter mit der Fernbedienung lenken lassen, was durchaus ausreichend ist. Wie bereits beim Cheerson CX-10WD hat auch dieser Mini-Quadcopter die Fähigkeit zu FPV (First Person View) durch die verbaute Kamera. Hierdurch lässt sich das Livebild der Kamera über das Smartphone via WiFi verfolgen und der Pilot sozusagen aus Sicht der Drohne mitfliegen. Auch wenn die Auflösung mit 0,3 Megapixeln kein Wunderwerk der Technik ist, dürfte es zum Verfolgen des Fluges reichen.

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen, und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt, und verfolge alles rund um Quadrocopter mit Leidenschaft. Und mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

Ein Kommentar

  1. Profilbild von computerpitti

    Ein Vergleich zum 10 WD wäre super!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.