Edifier TWS1 wireless In-Ear Kopfhörer mit aptX für 32,99€ bei Amazon

Bluetooth 5, aptX Codec und IPX5 Spritzwasserschutz sind genau die Merkmale, die ihr bei einem kabellosen Kopfhörer sucht? Beim Edifier TWS1 sind diese alle vorhanden und die Marke konnte sich schon mit ihren Lautsprecher auf dem Markt beweisen. Doch sind sie in der Lage ihre Expertise im Bereich der Lautsprecher auf den mobilen Markt zu übertragen?

Edifier TWS1 Kopfhoerer in der Ladebox

Technische Daten

NameEdifier TWS1
Treiber8 mm dynamischer Treiber
Frequenzbereich20-20.000Hz
Impedanz16 Ohm
KonnektivitätBluetooth 5
Akkukapazität60mAh pro Hörer; 500mAh in der Ladebox
Gewicht9g pro Hörer; 31,6g Ladebox
Maße17,2 x 20,4 x 23,2 mm Hörer ;60 x 29,4 x 43mm Ladebox
IP SchutzklasseIPX5
Empfindlichkeit98dB
Bluetooth-ProfilHSP, HFP, A2DP, AVRCP
Audio-CodecaptX, SBC

Zur Bestenliste: Die Top 5 In-Ears für jedes Budget »

Keine Designrevolution

Optisch fügen sich die Edifier TWS1 in den Markt nahtlos ein. Es handelt sich um ein typisches In-Ear TWS Design, welches zum Beispiel an die Tronsmart Spunky Pro erinnert. Farblich habt ihr die Auswahl zwischen Dunkelblau, Minzgrün, Weiß, Schwarz und Pink. Eigentlich mal eine ganz erfrischende Auswahl, bei den immer gleichen schwarzen und silbernen Optionen. Mit 9g pro Hörer gehören sie zu der schwereren Fraktion. Solltet ihr euch über Spritzwasser und Schweiß sorgen, kann die IPX5 Zertifizierung euch beruhigen. Schwimmen gehen könnt ihr aber nicht mit ihnen.

Edifier TWS1 Kopfhoerer im Ohr

Die ebenfalls typisch aussehende Ladeschale hat dieselbe Farbe, wie die gewählte Farbe der Kopfhörer. Die Kopfhörer werden mit den Ohrpolstern nach unten geladen und sollen beim Reinlegen über einen Magnet an die richtige Stelle schnappen.

Bedienung und Zubehör

Im Lieferumfang ist neben den Kopfhörern natürlich die Ladebox enthalten. Eine Auswahl bestehend aus drei unterschiedlichen Größen von Ohrpolstern ist auch gegeben. Abgerundet wird dies durch ein Micro-USB Kabel.

Edifier TWS1 Kopfhoerer Lieferumfang

Steuern tut ihr sie über eine Touch-Funktion. Einmal auf einen der Hörer tippen und ihr pausiert, beziehungsweise spielt eure Musik ab. Zum nächsten Song springen könnt ihr mit einem Doppeltipp und direkt wieder zurück mit einem dreifachen Tippen.

Auch einen Anruf könnt ihr über die Hörer steuern. Bekommt ihr einen Anruf reicht ein Tippen auf den Hörer, um das Gespräch zu starten. Genauso einfach legt ihr wieder auf. Sogar einen Anruf wegdrücken könnt ihr, wenn ihr den Finger kurz auf dem Hörer haltet.

Lademöglichkeit und Laufzeit

Wie ihr euch es bestimmt schon dachtet, laden die Kopfhörer in der dazugehörigen Ladebox. Diese wird über ein Micro-USB-Kabel aufgeladen. Mit einer Ladung solltet ihr 8 Stunden Musik hören können.

Nachdem die Kopfhörer dann leer gehört sind, soll eine komplette Ladung anderthalb Stunden dauern. Edifier verspricht, dass ihr mit der Ladebox ingesamt 32 Stunden Laufzeit erreichen könnt. Je nachdem, wie stark ihr sie nutzt, kann man damit schon einige Tage ohne Steckdose auskommen.

Bluetooth & Audio-Codec

Ausgestattet sind die Edifier TWS1 mit dem Qualcomm QCC3020 Chipsatz, welcher Bluetooth 5 unterstützt. Dieser Chipsatz ist zum Beispiel auch in den Haylou GT1 Plus verbaut.

Ebenfalls mit an Bord ist der aptX Codec, welcher eine höhere Bitrate ermöglicht. Hierbei ist aber natürlich zu beachten, dass es sich hier nicht um eine magische Klangverbesserung handelt. Hört ihr Musik von den gängigen Musikstreamingdiensten oder ladet MP3s herunter, werdet ihr keine große Verbesserung gegenüber dem SBC Codec hören.

Ein Vorteil von aptX gegenüber SBC ist aber die verringerte Latenz. Ihr solltet so weniger Verzögerung beim Schauen eines Videos haben.

Edifier TWS1 Kopfhoerer auf einem Tisch

Mit den 10 m Reichweite, die Edifier angibt, könnt ihr euch großräumig um euer Abspielgerät bewegen. Auch Telefonate sind mit den Edifier TWS1 möglich. Dafür sind in den beiden Hörern Mikrofone verbaut, welche durch den Chipsatz von der cVc Geräuschunterdrückung profitieren. Diese soll durch die Unterdrückung von Geräuschen, eure Stimme besser verständlich machen.

Ich habe bereits sehr positive Erfahrungen mit den Lautsprechern von Edifier gemacht und finde deswegen die In-Ears interessant. Hattet ihr bereits Kontakt mit der Marke Edifier oder habt ihr sogar die Edifier TWS1? Schreibt es uns in die Kommentare!

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Fabian

Fabian

Seit Oktober 2017 bei China-Gadgets und interessiert an allen technischen Entwicklungen. Smartphones und Audio Equipment haben es mir besonders angetan.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (3)

  • Profilbild von schusmile
    22.04.20 um 07:15

    schusmile

    Gibt es jemanden der bereits Erfahrungen mit denen machen könnte?

  • Profilbild von yeki
    19.04.20 um 11:11

    yeki

    Wie sind die im Vergleich zu den Earfun Free abgesehen von dem AptX? Also klanglich, Bass, tiefe und höhen ?

    • Profilbild von mh
      20.04.20 um 19:15

      mh

      Das ist kein Test, die Frage kann also niemand beantworten soweit. 🙂

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.